Seite 1 von 5 12345
  1. #1
    Avatar von MatMade142
    Mitglied seit
    14.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    907

    Idee [ Worklog - NC Fräse] Die Made bastelt endlich wieder

    Nachdem die zwei Großprojekte Ausbildung und Führerschein (nach meinem Casecon) nun schon eine ganze Weile zurückliegen,
    muss nun der Basteldrang der Made (Ich) mal wieder befriedigt werden:

    Und zwar der Bau einer NC-Fräse (noch ohne Computersteuerung)

    Angefangen diese zu planen und als 3D Modell zu konstruiren habe ich schon wärend dem Bau meines CaseCons.
    Seit dieser Zeit habe ich immer wieder umgeplant und schließlich bis zur (fast) letzten Schraube alles Entworfen.

    So, nun Schluss mit den Editorial, und zu den Fakts:
    Maße: B 58cm x T 48cm x H 85cm
    Verfahrweg: B 35cm x T 25cm x H 19cm
    Tischgröße: 30 x 20 cm
    Gesamtgewicht: ca. 55kg
    Frässpindel: Kress 1050 FME-1
    Achsantrieb: Trapezgewindespindeln TR16x4
    Führungen: Rundschienen-Wälzführung 16 und 25mm
    Aluprofile: 40x40 und 80x80 mm

    Geplant ist, das ich NE-Metalle besser und genauer bearbeiten kann, als mit meiner Bohrständer-/Kreuztisch Kombination.

    Und hier die ersten Konstruktionsbilder:
    Name:  Unbenannt.jpg
Hits: 1604
Größe:  149,3 KB


    Name:  Unbenannt1.jpg
Hits: 1615
Größe:  209,8 KB


    Nun muss Pappi aber erstmal ins Bettchen, der Sandmann ruft, weiter Bilder und Infos folgen morgen. (bzw demnächst)

    p.s. Die meisten Teile sind schon da und ich bin seit einigen Tagen schon fleißig. (Fails und Probleme sind natürlich auch wieder mit dabei)
    Ich konnte mich nur nicht überwinden dieses Tagebuch zu eröffnen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von illousion
    Mitglied seit
    22.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.646

    AW: [ Worklog - NC Fräse] Die Made bastelt endlich wieder

    Ich bin in so nem Kram nicht soooo bewandert, musst du aber nicht höllisch aufpassen, dass das ding stabil genug ist um den Kräften standzuhalten?

    Und wie siehts mit Not Aus und schutz vor brechenden Fräsköpfen aus?

    Edit: fast das Abo vergessen

  3. #3
    Avatar von ~Tj@rden~
    Mitglied seit
    26.04.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.038

    AW: [ Worklog - NC Fräse] Die Made bastelt endlich wieder

    Oh Schande!
    Da haste dir ja was vorgenommen.
    Klingt aber verdammt geil!
    Wie schaut es am Ende wohl mit nachbauen und nach bestellen aus?

    Illusion bringt ein paar wichtige Argumente....
    Abo lass ich auf jeden auch da
    i7 2600k @ Corsair H115i | ASrock Z77E-ITX | Sapphire RX 570 Nitro+ |16GB DDR3 | Define Nano S| Crucial BX500 240GB
    [Lesertest] Enermax ELC120-TB | [Lesertest] Cooltek C2 - Jonsbo | [Lesertest] Lepa BTS02

  4. #4
    Avatar von affli
    Mitglied seit
    12.08.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.295

    AW: [ Worklog - NC Fräse] Die Made bastelt endlich wieder

    geil! made?! Ich bin dabei! für mich bitte gleich eine mitbauen !

    viel erfolg mein guter !

  5. #5
    Avatar von MatMade142
    Mitglied seit
    14.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    907

    AW: [ Worklog - NC Fräse] Die Made bastelt endlich wieder

    @ illousion
    Sagen wir mal so, ich hoffe einfach, das sie stabil genug ist.
    Einen Notaus etc. braucht man nicht, wenn man mit gesundem Menschenverstand arbeitet.
    Fräser brechen meistens nur, wenn das Verhältnis zwischen Drehzahl und Verfahrgeschwindigkeit nicht stimmt. (da sind wir wieder bei der Sache mit dem Menschenverstand)

    @ Tj@rden/affli
    Wenn der Preis stimmt, dann bau ich dir auch eine.

    Und Weiter gehts

    Hier das Rohmaterial, was noch gebohrt und gefräst werden möchte.
    Name:  003.jpg
Hits: 1533
Größe:  424,3 KB


    Und die T-Nutenplatte, die ich günstig schon fertig bearbeitet gekauft habe.
    Name:  004.jpg
Hits: 1975
Größe:  390,8 KB


    Und los gehts mit dem Bohren der Platte für die Z-Achse: (hier Rot dargestellt)
    Name:  005.jpg
Hits: 1478
Größe:  116,2 KB


    Die Platte mit den Angerissenen Bohrlöchern
    Name:  006.jpg
Hits: 1486
Größe:  370,5 KB


    Hier das dafür nötige Werkzeug
    Von Unten nach Oben:
    - 4mm Anbohrer (Aufgrund der kurzen Spiralnuten ist er extrem stabil)
    - 4,2mm Kurzbohrer (Er hat immer noch kürzere Spiralnuten, als ein normaler Bohrer, aber sie sind lang genug, um durch 1cm dickes Alu zu Bohren)
    - M5 Gewindebohrer (hier mit Spiralnuten, das hat den Vorteil, das die Späne gleich "abstransportiert" werden)
    Name:  007.jpg
Hits: 1516
Größe:  306,8 KB


    Der Anbohrer im Einsatz (hier die 6mm Version, da ich bei den M5 Gewindelöchern die Bilder vergessen habe)
    Name:  010.jpg
Hits: 1466
Größe:  298,4 KB


    Anschließend der Kurzbohrer
    Name:  011.jpg
Hits: 1499
Größe:  302,0 KB
    Name:  012.jpg
Hits: 1471
Größe:  367,2 KB


    Und der Kegelsenker (zum Ansenken, damit der Gewindebohrer besser "greifen" kann oder wie hier für Senkkopfschrauben)
    Name:  013.jpg
Hits: 1507
Größe:  413,7 KB


    Der Gewindebohrer in Aktion
    Name:  008.jpg
Hits: 1479
Größe:  356,2 KB
    Name:  009.jpg
Hits: 1471
Größe:  319,9 KB


    Danach habe ich noch Gewinde in die Halter für die Los- und Festlager der Gewindespindel gefertigt.
    Name:  014.jpg
Hits: 1500
Größe:  142,8 KB
    Name:  015.jpg
Hits: 1447
Größe:  285,8 KB


    Zur Zeit hinke ich mit den Bildern hier um ca. eine Woche hinterher, ihr dürft also gespannt sein, wie es weiter geht.

  6. #6
    Avatar von MatMade142
    Mitglied seit
    14.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    907

    AW: [ Worklog - NC Fräse] Die Made bastelt endlich wieder

    Ein Tag später ist dann das Paket mit den Alu Profilen angekommen
    Name:  028.jpg
Hits: 1386
Größe:  365,3 KB

    Name:  029.jpg
Hits: 1409
Größe:  375,6 KB


    Ich musste sie auch gleich mal grob zusammenstellen, mann die Fräse wird größer als gedacht.
    Name:  030.jpg
Hits: 1416
Größe:  375,1 KB


    Zum verbinden der Profile verwende ich diese Verbinder
    Name:  031.jpg
Hits: 1406
Größe:  411,5 KB


    Die Gewindehülse in der Mitte wird zuerst mit einem 10er Linksgewinde direkt seitlich in eine der Nuten geschraubt.
    Name:  032.jpg
Hits: 1409
Größe:  376,7 KB

    Name:  033.jpg
Hits: 1408
Größe:  292,3 KB


    Anschließend die Inbusschraube durch die Hülse stecken und den Nutenstein in ein anderes Profil stecken.
    Danach nur noch mit einem Kugelkopf Inbus festschrauben.
    Name:  DSC02364.JPG
Hits: 1370
Größe:  328,0 KB

    Name:  DSC02431.jpg
Hits: 1390
Größe:  403,6 KB


    Und so nimmt das Ganze dann eine stabile Form an.
    Name:  034.jpg
Hits: 1372
Größe:  331,5 KB


    Das war es dann auch schon wieder von mir für heute.
    Ich freue mich auf Kommentare.

  7. #7
    Avatar von ~Tj@rden~
    Mitglied seit
    26.04.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.038

    AW: [ Worklog - NC Fräse] Die Made bastelt endlich wieder

    Also ich bin ja am meisten gespannt auf die Stabilität mit den Alu Profilen und auch den Verhindern... Notfalls gibts noch Außenwinkel ran

    Ist die T-Nutenplatte eigentlich auch aus Alu? kommt auf den Bildern so rüber

    Und zum Schluss das wichtigste: Lob
    Ich lese immer wieder gerne bei dir. Viele gute Bilder. Nette Schreibe und vor allem kann man mit reden
    i7 2600k @ Corsair H115i | ASrock Z77E-ITX | Sapphire RX 570 Nitro+ |16GB DDR3 | Define Nano S| Crucial BX500 240GB
    [Lesertest] Enermax ELC120-TB | [Lesertest] Cooltek C2 - Jonsbo | [Lesertest] Lepa BTS02

  8. #8

    Mitglied seit
    13.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Großraum München
    Beiträge
    162

    AW: [ Worklog - NC Fräse] Die Made bastelt endlich wieder

    Ist ja ne interessante Sache die du da vorhast... aber ohne Not aus finde ich abenteuerlich, hab den selber zwar noch nie gebraucht, aber schiefgehen kann ja immer mal etwas
    Ist des ganze Ding aus Alu?
    N Abo lass ich trotzdem da

  9. #9

    Mitglied seit
    23.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    842

    AW: [ Worklog - NC Fräse] Die Made bastelt endlich wieder

    Mich würden mal die geplanten Kosten interessieren und was was kostet!
    Des weiteren welche Genauigkeit du erwartest? Im vergleich zum jetzigen Gerät!
    Vor allem wegen dem Spiel in den Spindeln.
    Und wann eine CNC-Steuerung dazu kommt? Sonst ist es ja eine konventionelle Fräse!

    Viel Spaß weiterhin
    PCGHX Netzteilliste
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist Begrenzt.
    Zitat Zitat von Dr Bakterius Beitrag anzeigen
    Dann beiße doch bitte in die Tastatur oder Tischkante :D oder atme geschmeidig durch die Hose

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von illousion
    Mitglied seit
    22.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.646

    AW: [ Worklog - NC Fräse] Die Made bastelt endlich wieder

    Also wenn du damit Metall beartbeiten willst würde ich vielleicht noch ein paar Winkel dazu setzen, die Profile sind robust, aber die paar Verbinder wirken auch mich nicht für die Dauerbelastung geeignet o:


    Und bezüglich des Not Aus schalters: So schwer wäre das jetzt nciht einen einzubauen und es kann immer was schiefgehen, wenn du nen Notausschalter hast bist du im unglücklichsten Zufall besser dran :/
    Will nicht nur meckern, aber überlegs dir noch mal ^.^

    Diese Aluprofile sind echt geil
    Habe mir auch letzten Freitag welche bestellt um mir ne Monitorhalterung zu bauen

Seite 1 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 03:33
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 19:08
  3. Erster Self-Made-Ausgleichbehälter: Eure Meinung
    Von GoZoU im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 10:48
  4. Crysis: Endlich SLi Unterstützung?
    Von der8auer im Forum Crysis
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 18:13
  5. Neue Gaminghardware made by Razer
    Von GoZoU im Forum User-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 03:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •