Seite 1 von 14 1234511 ...
  1. #1
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.791

    [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0 [RIP]

    Hallöchen zusammen!

    Wie soll ich anfangen? Am besten am Anfang.

    Im September 2012 habe ich meinen ersten Homeserver gebaut. -> Der wohl kleinste Server im Forum Dieser ist bis jetzt im 24/7 Betrieb und wurde immer ein bischen erweitert.
    Jetzt geht mir aber der Speicherplatz aus, deswegen ist es Zeit mehr einzubauen. Da habe ich mir gedacht: Wenn schon, dann dieses Mal richtig!

    Also bekommt der Miniserver jetzt ein anderes Case, einen 8 Port SAS Raid Controller und 8x2 TB 2,5" HDDs.

    Als erstes mal die Teileliste:
    1xGigabyte GA-H97N-WIFI Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    1xIntel Core i3-4130T, 2x 2.90GHz, boxed (BX80646I34130T) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    1xCorsair Vengeance LP schwarz DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (CML8GX3M2A1600C9) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    1xAkasa AK-CC7122BP01 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    1xbe quiet! SFX Power 300W SFX12V 3.2 (SFX-300W/BN133) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    1xChieftec Elox BT-04B-U3, 250W SFX12V, Mini-ITX Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    2xHGST Travelstar EA 5K1000 1TB, SATA 6Gb/s (HTE541010A9E680/0J26223)
    8x Samsung Spinpoint M9T 2TB, SATA 6Gb/s (ST2000LM003/ST2000LM006)
    1xLSI MegaRAID SAS 9341-8i bulk, low profile, PCIe 3.0 x8 (LSI00407) (Achtung KEINE Kaufempfehlung!)(1x defekt)
    2x Avago Storage by LSI CBL-SFF8643 0,6m, Kabel
    2x StarTech.com PYO4SATA 4x-SATA-Strom-Splitter-Adapterkabel
    2x Noiseblocker NB-BlackSilentFan XR1

    Nicht mehr verbaut/defekt:
    1xZotac NM10-DTX Wi-Fi (NM10-F-E) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (defekt)
    2x Kingston ValueRAM DIMM 2GB, DDR2-800, CL6 (KVR800D2N6/2G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (nicht mehr verbaut)
    1xIntel Gigabit CT Desktop Adapter, 1x 1000Base-T, PCIe x1 (EXPI9301CT) (nicht mehr verbaut)


    Das ist er in seinem jetzigen Zustand!
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1805.jpg 
Hits:	2384 
Größe:	2,27 MB 
ID:	798358Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1806.jpg 
Hits:	2834 
Größe:	2,16 MB 
ID:	798357



    Und ein paar neue Teile, die drauf warten eingebaut zu werden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1802.jpg 
Hits:	2356 
Größe:	2,10 MB 
ID:	798359Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1797.jpg 
Hits:	2348 
Größe:	2,14 MB 
ID:	798366Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1799.jpg 
Hits:	2319 
Größe:	2,15 MB 
ID:	798365Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1801.jpg 
Hits:	2389 
Größe:	2,26 MB 
ID:	798360Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1800.jpg 
Hits:	2215 
Größe:	2,15 MB 
ID:	798361



    Schonmal alles zusammengesteckt noch im alten Gehäuse um sicher zu gehen, das die Sachen alle funktionieren. Scheint alles zu laufen. Ich hatte er ein wenig bedenken ob der Raid Controller auf dem Mainboard erkannt wird.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1808.jpg 
Hits:	2252 
Größe:	2,14 MB 
ID:	798355Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1807.jpg 
Hits:	2404 
Größe:	2,14 MB 
ID:	798356

    Der Raid Controller muss auf jeden Fall zwangsbelüftet werden, ansonsten knackt der die 100°C schon im Leerlauf. Ist halt ein Controller für Server, wo immer genug Airflow ist. Naja kommt halt einer von den Noiseblocker XR1 drauf. Das Mainboard wird damit auch gekühlt, obwohl es nicht zwangsläufig nötig ist.

    Als nächstes muss ich mir auf jeden Fall einen Festplattenkäfig bauen, sowas gibt es nicht zu kaufen. Ein paar kleinere Modifikationen sind am neuen Case auch notwendig.



    Update 15.01.15

    Anhang 798504Anhang 798505Anhang 798506

    Grade eben mal ein paar Blecharbeiten am Case gemacht. Die ODD Halterung entfernt, das Netzteil Lüftergitter entfernt und vorne eine große Öffnung gemacht.

    Die Hardware hatte ich auch schonmal probehalber drin. Morgen wird dann der Festplattenkäfig gebaut.

    Das Lüftergitter unten macht nur unnötigen Lärm, und das Netzteil hat sowieso ein Gehäuse. Vorne brauchte ich mehr Platz für die HDD Stecker, deswegen musste das Blech da auch weichen.



    Update 18.01.15

    So, der Server nimmt Form an!

    Anhang 799244
    Festplattenhalterungen aus 2mm Aluminium. Ist außerdem zur Kühlung sicherlich nicht schlecht.



    Anhang 799243
    Schrauben schlitzen, damit man sie hinterher auch anziehen kann. Die ganze Konstruktion ist ein wenig aufwendig und nur in einer speziellen Reihenfolge zu montieren.



    Anhang 799242Anhang 799241Anhang 799240Anhang 799239Anhang 799238Anhang 799237
    8x2 TB auf sehr wenig Raum komprimiert. Das ganze Pack nimmt etwa so viel Raum ein, wie 3 aufeinanderliegende 3,5" Platten.



    Anhang 799236Anhang 799235Anhang 799234Anhang 799233Anhang 799232
    Ist nicht viel Platz zwischen Mainboard und HDD Halterung. Unten im Gehäuse finden noch mal 4 HDDs Platz bei bedarf. Die montierte Platte ist für das OS. Die anderen beiden auf dem letzten Bild waren nur testweise noch drin.



    Anhang 799223Anhang 799224Anhang 799228Anhang 799230Anhang 799231
    Die Verkabelung sieht auf den Bildern eventuell etwas fummelig aus aber zu montieren geht es gut. Man muss nur die Reihenfolge einhalten beim Zusammenbauen, dann bekommt man das anständig ohne großen Nervenverlust zusammen.



    Anhang 799227Anhang 799226Anhang 799229Anhang 799225
    Das Gehäuse ist quasi wie gemacht für einen Miniserver. Grade genug Platz, dass alles reingeht. Oben unter der Decke könnten noch 2 HDDs Platz finden, womit insgesammt 14x 2,5" HDDs im Gehäuse wären.


    Update 04.12.15
    [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0 [RAID-Controller defekt]
    Leider vom aktuellen Stand noch keine Bilder.

    Update 28.10.2019
    RIP!
    [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0 [RIP]
    Geändert von TheBadFrag (28.10.2019 um 21:46 Uhr)
    i9-9920X@4,5 | MSI X299 SLI Plus | Corsair Vengeance LPX 64 GB | bq SL360 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | bq Dark Base 900 rev.2 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.791

    AW: [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

    Reserviert!
    i9-9920X@4,5 | MSI X299 SLI Plus | Corsair Vengeance LPX 64 GB | bq SL360 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | bq Dark Base 900 rev.2 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

  3. #3
    Avatar von S754
    Mitglied seit
    06.01.2014
    Beiträge
    4.941

    AW: [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

    Schöner Server, aber ich kenne welche, die um einiges kleiner sind ^^

    Ich lass mal ein Abo da, aber nur wegen den vielen HDDs
    Wo kommen die hin? Sollten jedenfalls immer kühl bleiben, sonst leidet die Lebenszeit.

  4. #4
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.791

    AW: [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

    Sind das denn auch "echte" Server? Das hier ist ein vollwertiger Windows Server, nicht nur irgendein Raspberry Pi mit ner USB HDD.

    Die kommen alle zusammen mit in das Case. Selbst wenn man die aufeinander stapelt und unter Vollast laufen lässt, knacken die nicht mal 40°C. Bei 2,5" HDDs mache ich mir da keine Sorgen. Die 2W unter Vollast und 0,8W im Leerlauf erzeugen quasi keine Wärme. Selbst in den CD Hüllen gestapelt habe ich beim Testen nicht mehr als 30°C gesehen.
    i9-9920X@4,5 | MSI X299 SLI Plus | Corsair Vengeance LPX 64 GB | bq SL360 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | bq Dark Base 900 rev.2 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

  5. #5
    Avatar von S754
    Mitglied seit
    06.01.2014
    Beiträge
    4.941

    AW: [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

    Zitat Zitat von TheBadFrag Beitrag anzeigen
    Die kommen alle zusammen mit in das Case. Selbst wenn man die aufeinander stapelt und unter Vollast laufen lässt, knacken die nicht mal 40°C. Bei 2,5" HDDs mache ich mir da keine Sorgen. Die 2W unter Vollast und 0,8W im Leerlauf erzeugen quasi keine Wärme. Selbst in den CD Hüllen gestapelt habe ich beim Testen nicht mehr als 30°C gesehen.
    Na dann

    Zitat Zitat von TheBadFrag Beitrag anzeigen
    Sind das denn auch "echte" Server? Das hier ist ein vollwertiger Windows Server, nicht nur irgendein Raspberry Pi mit ner USB HDD.
    Klar. Mein F@H Server im Keller ist ungefähr halb so groß wie deiner und läuft auch mit Windows. Meiner ist halt kein Datenserver wie deiner, ich hab 4x1,7GHz, dafür nur 60GB SSD

  6. #6
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.791

    AW: [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

    Zitat Zitat von S754 Beitrag anzeigen
    Klar. Mein F@H Server im Keller ist ungefähr halb so groß wie deiner und läuft auch mit Windows. Meiner ist halt kein Datenserver wie deiner, ich hab 4x1,7GHz, dafür nur 60GB SSD
    Ja stimmt, ohne HDDs kann man noch keiner bauen.

    Meiner ist auch nicht nur für Daten, da läuft auch noch VPN Server, TS3 Server, VNC Server, DLNA Server und ein paar andere Sachen drauf. Ist erstaunlich wieviel so nen Intel Atom doch mitmacht.
    i9-9920X@4,5 | MSI X299 SLI Plus | Corsair Vengeance LPX 64 GB | bq SL360 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | bq Dark Base 900 rev.2 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

  7. #7
    Avatar von S754
    Mitglied seit
    06.01.2014
    Beiträge
    4.941

    AW: [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

    Zitat Zitat von TheBadFrag Beitrag anzeigen
    Meiner ist auch nicht nur für Daten, da läuft auch noch VPN Server, TS3 Server, VNC Server, DLNA Server und ein paar andere Sachen drauf. Ist erstaunlich wieviel so nen Intel Atom doch mitmacht.
    Wundert mich auch gerade, dass der da noch mitmacht

  8. #8
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    18.915

    AW: [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

    Zitat Zitat von TheBadFrag Beitrag anzeigen
    Der Raid Controller muss auf jeden Fall zwangsbelüftet werden, ansonsten knackt der die 100°C schon im Leerlauf.

    Selbst für einen starkbelüfteten Server ist das äußerst ungewöhnlich.
    Der Luftstrom geht dort meistens gezielt auf CPU und RAM.
    Vielleicht auch noch die HDD`s, aber das PCI(e)-Karten bei einem Servergehäuse aktiv belüftet werden, hab ich noch nie gesehen.
    R9-3900X | GA-X570 Aorus Xtreme | 32GB 3600MHz CL17 | GTX 1070 | Samsung 970 Evo Plus
    Sabaj D3 | Superlux HD668B

  9. #9
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.791

    AW: [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

    Wenn ich den am laufen hab, dann mache ich mal nen Video mit nem IR Thermometer. Der Kühler ist irgendwie total unterdimensioniert oder falsch gebaut. Egal ob man die Karte richtigrum oder auf dem Kopf montiert, der wird nach geringer Zeit so heiß, dass man nicht mehr anfassen kann.
    Geändert von TheBadFrag (14.01.2015 um 22:55 Uhr)
    i9-9920X@4,5 | MSI X299 SLI Plus | Corsair Vengeance LPX 64 GB | bq SL360 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | bq Dark Base 900 rev.2 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Jimini
    Mitglied seit
    24.02.2011
    Ort
    ~/
    Beiträge
    4.858

    AW: [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

    Zitat Zitat von S754 Beitrag anzeigen
    Schöner Server, aber ich kenne welche, die um einiges kleiner sind ^^
    Zitat Zitat von TheBadFrag Beitrag anzeigen
    Sind das denn auch "echte" Server?
    Hihi, Server werden irgendwie immer mit irgendwelchen Superlativen (viel Leistung, viel Speicherplatz, große Geräte etc.) in Verbindung gebracht, dabei kann jedes System als Server angesehen werden, das Daten oder Dienste für andere Rechner anbietet
    Es ist aber definitiv ein sehr kleiner Fileserver!
    Auf jeden Fall ein spannendes Projekt - ich bleibe dran

    MfG Jimini
    » Guides & HowTos: Server konzipieren / Eigener DynDNS-Dienst / Tunneln von Verbindungen mit SSH / unbeaufsichtigtes 1:1-Backup / Administration eines Linux-Servers
    » nichts ist sicher: Paranoia ist dein Freund!
    » unbeantwortete Themen
    01.10.2002 » Jimini_Grillwurst @ PCG | 24.02.2011 » Jimini @ PCGHX

Seite 1 von 14 1234511 ...

Ähnliche Themen

  1. Der wohl kleinste Server im Forum :)
    Von TheBadFrag im Forum Casemods
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 11:02
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 11:25
  3. [Tagebuch] "Media-Center Server" by Paladin
    Von PatrickB im Forum Tagebücher
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 09:25
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 23:39
  5. [Casecon Tagebuch] black haze server rack
    Von Partybu3 im Forum Tagebücher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 16:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •