Seite 1 von 7 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    21.10.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Köln
    Beiträge
    944

    ATCS 840 - Heart of Columbia [update: 241112 - Keyboard fertig]

    Und wieder wird es Zeit für ein neues Worklog

    Naja eigentlich müsste ich sagen, endlich wird es Zeit für das Worklog...da wir an dem Case schon ein wenig länger schrauben....
    Angefangen hatten wir letztes Jahr im September mit dem Hintergedanken das Case einfach nur ein Stück weit zu schrumpfen (so wie bei unserem 490T), nachdem das soweit erledigt war, haben wir das Case daher auch erstmal auf die Seite gestellt...um mal abzuwarten was uns sonst noch so einfallen würde....

    Nachdem das gute Stück nun einige Monate unberührt rumgestanden hat, haben wir nen ganzen schwung ideen gesammelt was wir weiter mit dem Case anfangen wollen. Aber zuviel verraten wollen wir jetzt natürlich auch noch nicht, daher sei erstmal nur soviel verraten, das Case wird kleiner...(gleich noch zu sehen) und wir werden uns Thematisch in Richtung Steampunk / Bioshock Infinte Orientieren....alles andere wird sich dann im Laufe der Zeit finden....

    Aber bevor wir jetzt gleich dann auch direkt loslegen....erstmal noch ein großes Danke Schön!!! an Coolermaster für die Unterstützung mit dem Case!!!

    Wie ja schon erwähnt, haben wir damit losgelegt das wir das Case ein wenig geschrumpft haben, daher mussten wir es vorher natürlich erstmal in seine Bestandteile zerlegen....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0.jpg 
Hits:	331 
Größe:	122,1 KB 
ID:	530421Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	251 
Größe:	134,6 KB 
ID:	530422Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	238 
Größe:	136,4 KB 
ID:	530423Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	268 
Größe:	139,8 KB 
ID:	530424Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.jpg 
Hits:	273 
Größe:	146,5 KB 
ID:	530425

    Anschließend haben wir uns dann auch direkt die Stichsäge geschnappt und angefangen die Einzelteile zu zersägen....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5.jpg 
Hits:	218 
Größe:	128,7 KB 
ID:	530426Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	6.jpg 
Hits:	271 
Größe:	126,7 KB 
ID:	530428Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	7.jpg 
Hits:	193 
Größe:	146,6 KB 
ID:	530429Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8.jpg 
Hits:	217 
Größe:	127,0 KB 
ID:	530430Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9.jpg 
Hits:	275 
Größe:	143,7 KB 
ID:	530431

    Die Rahmenteile, mussten dann nach dem Absägen auch erstmal nochmal etwas nachbearbeitet werden, damit der Deckel anschließend wieder problemlos aufgesetzt werden kann....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	10.jpg 
Hits:	220 
Größe:	95,4 KB 
ID:	530432Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11.jpg 
Hits:	285 
Größe:	136,0 KB 
ID:	530433
    Geändert von thechoozen (24.11.2012 um 07:02 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    28.12.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    156

    AW: ATCS 840 - Heart of Columbia

    Sieht interresant aus mal schauen was draus wird.
    Viel Erfolg euch.
    Ryzen 7 1700
    MSI B350 Tomahawk 8GB DDR4 2400

    RX Vega 56
    2 TB Samsung+120 GB Samsung 830 SSD Win 10 Pro 64 Bit


  3. #3
    Avatar von CmdCobra
    Mitglied seit
    10.02.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    520

    AW: ATCS 840 - Heart of Columbia

    Ich sach nur eins :

    Steampunk + Bioshock = ABO [x]

  4. #4
    Avatar von affli
    Mitglied seit
    12.08.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.295

    AW: ATCS 840 - Heart of Columbia

    Hat grosses Potenzial. Gefällt mir!
    Viel Erfolg


  5. #5
    Avatar von DuG
    Mitglied seit
    08.09.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    103

    AW: ATCS 840 - Heart of Columbia

    wann geht es ihr weiter sah schon interesant aus

  6. #6

    Mitglied seit
    21.10.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Köln
    Beiträge
    944

    AW: ATCS 840 - Heart of Columbia

    Danke Danke!!

    Haben in jedem Fall ne Menge ideen gesammelt, allerdings ist noch die Frage ob wir auch wirklich alles umsetzen was wir so an Ideen im Kopf haben...


    So aber jetzt gehts auch erstmal wieder weiter....

    Nachdem das Case zum größtenteil verkleinert ist....musste als nächstes die Front dran glauben....

    vorher...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	12.jpg 
Hits:	271 
Größe:	113,7 KB 
ID:	531751

    nachher...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	13.jpg 
Hits:	239 
Größe:	125,7 KB 
ID:	531752

    Anschließend haben wir dann erstmal alles zusammengesetzt um besser sehen zu können ob auch alles passt....
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	14.jpg 
Hits:	258 
Größe:	106,1 KB 
ID:	531753

    danach dann alles wieder zerlegen...damit der Innenraum auslackiert werden konnte....
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	15.jpg 
Hits:	230 
Größe:	128,4 KB 
ID:	531754Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	16.jpg 
Hits:	206 
Größe:	89,6 KB 
ID:	531755Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	17.jpg 
Hits:	209 
Größe:	152,4 KB 
ID:	531756

    Und weils so schön war...wieder zusammenbauen....
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20.jpg 
Hits:	209 
Größe:	152,9 KB 
ID:	531758Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	21.jpg 
Hits:	196 
Größe:	138,8 KB 
ID:	531759Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	22.jpg 
Hits:	194 
Größe:	97,6 KB 
ID:	531760Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	25.jpg 
Hits:	224 
Größe:	97,1 KB 
ID:	531761

    Damit sind die gröbsten Vorarbeiten aber auch schon fast erledigt so das wir jetzt langsam auch mit den Vorbereitungen für die ersten Details loslegen können.
    Angefangen haben wir auch schon mit einer kleinen Mini Walzen Spieldose die wir vor ein paar Jahren mal in einem Bastelladen hier in Köln gefunden haben. Das Teil lag hier ewig rum, immer in Erwartung das mal ein Projekt kommt wo wir sie einsetzen wollen. Das Teil haben wir erstmal mit nem umgebautem Servo kombiniert der wahrscheinlich immer dann strom bekommt wenn sich auch die seitentüren öffnen....(aber erstmal schauen...)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	63.jpg 
Hits:	288 
Größe:	133,5 KB 
ID:	531762Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	64.jpg 
Hits:	263 
Größe:	115,4 KB 
ID:	531763Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	65.jpg 
Hits:	251 
Größe:	145,1 KB 
ID:	531750

    ein kurzes Video haben wir auch schonmal gemacht.... (der surrende Ton vom servo wird später noch von ner Dämmbox abgefangen...)allerdings fehlt momentan noch ein wenig Resonanzraum so das der Ton leiser ist als er später sein wird....


  7. #7
    Avatar von DuG
    Mitglied seit
    08.09.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    103

    AW: ATCS 840 - Heart of Columbia [update: 190312 - mini Walzenspieldose]

    schaut gut aus

  8. #8

    Mitglied seit
    02.03.2010
    Beiträge
    507

    AW: ATCS 840 - Heart of Columbia [update: 190312 - mini Walzenspieldose]

    Klasse, endlich mal wieder was mit dem genialen Gehäuse! Abo (X)

  9. #9

    Mitglied seit
    13.03.2012
    Beiträge
    79

    AW: ATCS 840 - Heart of Columbia [update: 190312 - mini Walzenspieldose]

    Ich will so eine Spieldose O.o

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    21.10.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Köln
    Beiträge
    944

    AW: ATCS 840 - Heart of Columbia [update: 190312 - mini Walzenspieldose]

    Danke!!!

    Es wird auch schon wieder Zeit für das nächste Update:

    Diesmal mit nem Mini How-to:

    Nennen wir das ganze einfach Backofenexperimente

    Der ein oder andere mag die Technik ja vielleicht schon kennen, aber wir denken mal der größte Teil eher nicht, daher auch direkt ein mini how to...

    Worum es geht ist schnell erklärt....Man nehme ein eloxiertes Computercase (oder was auch immer) und packe das ganze für 1-3 Stunden in den Backofen bei max. Temperatur. Nachdem die Zeit rum ist, werdet ihr feststellen das sich die Farbe des Eloxats verändert hat. Das ganze geht natürlich nicht beliebig. Das heisst aus einem schwarz eloxiertem Case wird durch Backen auch kein blau eloxiertes Gehäuse....aber in bestimmten Rahmen lassen sich hervorragene Ergebnisse erzielen.

    Soweit wir herausfinden konnten entstehen durchs backen folgende "Verfärbungen":

    Basis - Resultat

    Schwarz - rötlich braun / gold
    Rot - Orange/Pink
    Blau - hellbau/türkis / hellgrün
    Grün- olive (hören sagen...noch nicht mit eigenen Augen gesehen)
    Silber - keine veränderung
    Gold - wird heller
    (Ergebnisse können variieren)

    Das Verfahren an sich ist dann auch schnell erklärt: Erstmal sollten alle Teile die in den Backofen kommen gründlich gereinigt werden (da jede Verschmutzung zu einer Veränderung des Endergebnisses führt). Gleichzeitig müssen natürlich auch alle Plastikteile entfernt werden, die sonst im Ofen nur in Rauch aufgehen würden...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	214 
Größe:	140,2 KB 
ID:	532594Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	212 
Größe:	97,7 KB 
ID:	532596Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.jpg 
Hits:	190 
Größe:	120,2 KB 
ID:	532597Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	204 
Größe:	102,3 KB 
ID:	532595

    (Natürlich kann man das Ergebnis auch gezielt durch das Aufbringen von z.b. fettigen Substanzen verändern und so gezielt Muster erzeugen)

    Wenn die Einzelteile erstmal sauber sind, können Sie auch direkt in den Ofen verfrachtet werden. Da bleiben die Teile dann bei 200-300° für 1-3 Stunden je nach gewünschtem Ergebnis. Natürlich sollte man zwischendurch immer wieder ein Auge auf die Teile werfen um so zu kontrollieren ob schon die gewünschte Farbe erreicht wurde. Sobald dies der Fall ist, kann der Ofen ausgeschaltet werden, so das die Einzelteile auskühlen können.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5.jpg 
Hits:	251 
Größe:	136,6 KB 
ID:	532598Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	6.jpg 
Hits:	284 
Größe:	170,3 KB 
ID:	532599


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	7.jpg 
Hits:	239 
Größe:	142,6 KB 
ID:	532600

    nach 25 minuten....
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8.jpg 
Hits:	257 
Größe:	157,9 KB 
ID:	532601

    nach 45 minuten....
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9.jpg 
Hits:	287 
Größe:	157,4 KB 
ID:	532602

    nach 1 Stunde 30 Minuten...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	10.jpg 
Hits:	252 
Größe:	157,3 KB 
ID:	532603Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	12.jpg 
Hits:	419 
Größe:	120,1 KB 
ID:	532605

Seite 1 von 7 12345 ...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •