Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.445
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Coronakrise: iPhone SE 2 im April, iPhone 12 erst im November

    Wie die Webseite Apfellike berichtet, soll Covid-19 dafür sorgen, dass die neuen iPhones später erscheinen als geplant. So soll das iPhone 12 soll erst im November kommen. Das iPhone SE 2 kommt dagegen früher.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Coronakrise: iPhone SE 2 im April, iPhone 12 erst im November

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Basileukum
    Mitglied seit
    25.08.2019
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    372

    AW: Coronakrise: iPhone SE 2 im April, iPhone 12 erst im November

    Naja, Asien ist wieder im Normalbetrieb und Trump schickt die verfallenden Staaten von Nordamerika bis Ostern wieder in den Normalbetrieb. Damit stehen ja schon mal wichtige Produktions.- und Lieferstandorte.

    Die Frage ist jetzt einfach, wann hier die Deppen einknicken und peinlich angebieselt zugeben, daß man umsonst einen Riesenhype vom Zaun gebrochen hat. Klassische Negativauslese in Europa, welche hier an der Macht ist und Meinung/Politik etc. macht. Wir können es uns ökonomisch nicht leisten hinter Asien und Nordamerika weitabzufallen nur weil ein paar alte Greise Fürze im Hirn haben und Politikern und Medien dieselben einpflanzen, das geht so nicht. Gut geht anders!

  3. #3

    Mitglied seit
    23.12.2014
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    90

    AW: Coronakrise: iPhone SE 2 im April, iPhone 12 erst im November

    Zitat Zitat von Basileukum Beitrag anzeigen
    Naja, Asien ist wieder im Normalbetrieb und Trump schickt die verfallenden Staaten von Nordamerika bis Ostern wieder in den Normalbetrieb. Damit stehen ja schon mal wichtige Produktions.- und Lieferstandorte.

    Die Frage ist jetzt einfach, wann hier die Deppen einknicken und peinlich angebieselt zugeben, daß man umsonst einen Riesenhype vom Zaun gebrochen hat. Klassische Negativauslese in Europa, welche hier an der Macht ist und Meinung/Politik etc. macht. Wir können es uns ökonomisch nicht leisten hinter Asien und Nordamerika weitabzufallen nur weil ein paar alte Greise Fürze im Hirn haben und Politikern und Medien dieselben einpflanzen, das geht so nicht. Gut geht anders!
    Ich würde eher davon ausgehen das in der USA ab Ostern alles still gelegt wird, bei derzeitiger Ausbreitunsrate des Virus. Ca 10000 Infizierte pro Tag mehr, und das eher steigend als fallend.
    Die Reaktion von Europa finde ich persönlich gar nicht so falsch, was ein überlastes Gesundheitssystem bedeutet sieht man ja derzeit in Italien.

    Btt:
    Mal schauen was das neue Iphone SE so kann, habe auch das SE und bin derzeit am schwanken zwischen dem 11 pro und dem neuen se 2.
    Mein System: i7 6700, Asus GTX 1070 Strix, 16GB 3200 MHz Ram, AOC Agon AG271QX + 24" 144Hz 1080p Monitor, HTC VIVE

  4. #4
    Avatar von danomat
    Mitglied seit
    28.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft
    Ort
    unterfranken
    Beiträge
    1.788

    AW: Coronakrise: iPhone SE 2 im April, iPhone 12 erst im November

    Zitat Zitat von Gyngo Beitrag anzeigen
    bin derzeit am schwanken zwischen dem 11 pro und dem neuen se 2.
    also wenn du bei dieser eintscheidung schon schwankst, nach was willste dich dann richten? behalt dein se solange bis es nicht mehr unterstützt wird und kauf dann das se2. kostet vermutlich 700€ weniger und macht genauso fotos, whattsapp und safari^^
    Desktop: 9900k@1,20v @ H150i Pro | Asus Maximus Hero Z390 | EVGA GTX 1080ti@Accelero Xtreme 3 | GSkill Trident Z RGB 32GB 3200 | | Evo Plus 1 TB M2 | 2TB MX500 | 750GB MX300 | Evo 840 500GB | MC500MT | BQ E11 750W
    HTPC: i3-2105 | Zotac H67itx-c-e | Team 8gb 1333 | quiet! L7 300W | Lian Li PC-A05FNB | LG CH10LS28 | Big Shur 2 rev.b | Cruic bx 250GB | 4x 5 TB Sea


  5. #5
    Avatar von N8Mensch2
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.664

    AW: Coronakrise: iPhone SE 2 im April, iPhone 12 erst im November

    Ja wartet lieber aufs SE2. Habe das iPhone 11 und das ist ein fürchterlicher, unliebsamer 200g breiter, dicker Ziegelstein wie aus Blei gegossen. Man ist froh, wenn man das Teil wieder aus den Händen legen kann. Heißt ja immer, einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, aber sowas ist fast selbst geschenkt noch zu teuer. Riesiger Rand ums LCD Display - mit einer Hand geht da nix. Zudem komische Software mit am weitesten entfernten Punkt liegenden "züruck" Tasten (oben links).
    Das lächerliche dabei: das iPhone ist vom Display nicht breiter als mein Samsung S7, jedoch ist das iPhone insgesamt fast einen Zentimeter breiter. Unglaublich. Nehme ich jetzt dagegen mein Samsung S7 in die Hand, denke ich, es wäre ein deutlich fortschrittlicheres und innovativeres Handy. Schlank und mit OLED Display, 30 % (!) leichter und wunderbar mit einer Hand zu bedienen.
    Am iPhone 11 ist rein gar nix geil. Selbst ein Xiaomi für 150 € lässt sich angenehmer und besser bedienen.
    Geändert von N8Mensch2 (26.03.2020 um 07:53 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    20.993

    AW: Coronakrise: iPhone SE 2 im April, iPhone 12 erst im November

    Meine Frau mit ihren zierlichen 1,60 ist begeistert von ihrem 11. Sie empfindet es weder als schweren Ziegelstein, noch ist sie froh, wenn sie es wieder aus den Händen legen kann
    Unter anderem das große Display hat es ihr angetan.
    Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
    i9 9900K - 2080Ti - 32GB RAM - 1TB SSD - Samsung 55Q9FN
    PS4 Pro - iMac 27" - iPhone Pro Max - iPad Pro 12,9"

  7. #7
    Avatar von N8Mensch2
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.664

    AW: Coronakrise: iPhone SE 2 im April, iPhone 12 erst im November

    Vielleicht weil sie keinen Vergleich hat. Wie früher, war ne Wäschebütte gegenüber ein Flussbett schon geil, weil man keine Waschmaschine kannte . Oder Kutsche war ein Traum, weil man noch kein Kfz kannte.

    Das Display ist nicht groß in der Breite, nur in der Länge. Und beim Surfen etc. ist eher nur Breite vorteilhaft. Zudem gibt es genug Handys mit exakt gleich großem Display, die deutlich weniger Rand haben, flacher sind und wesentlich leichter sind. Hättte sie ein solches Handy mal etwas länger in der Hand, sie wurde die Katastrophe im iPhone erkennen und was es für eine Qual ist. Dieser Klotz - diese Größe und dieses Gewicht, ist mit aus technischer Sicht nichts zu rechtfertigen. Man bekommt umständliche Bedienung aufgezwungen bzw. die Bedienung mit zwei Händen ist nötig und belastete mit knapp satten 200g die Glieder unnötig. Zudem aufgrund (veralteter?) extrem breiten Rand unnötig groß.

    Gut, Frauen haben den Klopps in der Handtasche. Ich habe jetzt so ein riesen Brett störend im Säckel, das gegenüber schmaleren, dünneren und leichteren Handys mit Petriblick keinen Vorteil bietet.

    Edit: kann man die elendig lahmen Software Verzögerungen beim Scrollen, Animationen der Übergänge etc. eigentlich auch deaktivierten?

    Edit2: auf das blasse, kontrastarme, knapp über LowHD liegende Display mit schlechter blickwinkel Betrachtung gehe ich jetzt mal nicht ein
    Geändert von N8Mensch2 (26.03.2020 um 08:32 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    20.993

    AW: Coronakrise: iPhone SE 2 im April, iPhone 12 erst im November

    Zitat Zitat von N8Mensch2 Beitrag anzeigen
    Vielleicht will sie kein Vergleich hat. Das Display ist nicht groß in der Breite, nur in der Länge. Und beim Siegen etc. ist eher Breite vorteilhaft. Zudem gibt es genug Handys mit exakt gleich großem Display, die deutlich weniger Rand haben, flacher sind und wesentlich leichter sind. Hättte sie ein solches Handy mal etwas länger in der Hand, sie wurde die Katastrophe im iPhone erkennen und was es für eine Qual ist.
    Nein, würde sie nicht...wenn ich ihr etwas anderes als ein Apple Produkt kaufen würde, hätte ich eine Ehekrise
    Wir präferieren iOS und macOS gegenüber Android und Windows. Geräte mit anderen Betriebssystemen kommen für uns - mit Ausnahme meines Gaming Rechners - nicht in Frage.
    Eine Qual wäre es für meine Frau, wenn man ihr ein Android Phone verpassen würde
    Geändert von Cook2211 (26.03.2020 um 08:14 Uhr)
    i9 9900K - 2080Ti - 32GB RAM - 1TB SSD - Samsung 55Q9FN
    PS4 Pro - iMac 27" - iPhone Pro Max - iPad Pro 12,9"

  9. #9
    Avatar von ich558
    Mitglied seit
    20.02.2009
    Ort
    nahe Passau
    Beiträge
    2.403

    AW: Coronakrise: iPhone SE 2 im April, iPhone 12 erst im November

    Zitat Zitat von N8Mensch2 Beitrag anzeigen
    Ja wartet lieber aufs SE2. Habe das iPhone 11 und das ist ein fürchterlicher, unliebsamer 200g breiter, dicker Ziegelstein wie aus Blei gegossen. Man ist froh, wenn man das Teil wieder aus den Händen legen kann. Heißt ja immer, einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, aber sowas ist fast selbst geschenkt noch zu teuer. Riesiger Rand ums LCD Display - mit einer Hand geht da nix. Zudem komische Software mit am weitesten entfernten Punkt liegenden "züruck" Tasten (oben links).
    Das lächerliche dabei: das iPhone ist vom Display nicht breiter als mein Samsung S7, jedoch ist das iPhone insgesamt fast einen Zentimeter breiter. Unglaublich. Nehme ich jetzt dagegen mein Samsung S7 in die Hand, denke ich, es wäre ein deutlich fortschrittlicheres und innovativeres Handy. Schlank und mit OLED Display, 30 % (!) leichter und wunderbar mit einer Hand zu bedienen.
    Am iPhone 11 ist rein gar nix geil. Selbst ein Xiaomi für 150 € lässt sich angenehmer und besser bedienen.

    Du brauchst den zurück Pfeil gar nicht. Einfach von links nach rechts wischen macht das selbe
    Das iPhone ist vorne und hinten aus Glas natürlich ist es dann schwerer aber wem das zu schwer ist hat wohl keinerlei Muskeln
    i7 6700k | GTX 1070 Ti SuperJetstream
    Asus Maximus Hero 8
    16 GB RAM | BX100 512GB | BeQuiet Straight Power E8 580w

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von N8Mensch2
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.664

    AW: Coronakrise: iPhone SE 2 im April, iPhone 12 erst im November

    Zitat Zitat von ich558 Beitrag anzeigen
    Du brauchst den zurück Pfeil gar nicht. Einfach von links nach rechts wischen macht das selbe
    Das iPhone ist vorne und hinten aus Glas natürlich ist es dann schwerer aber wem das zu schwer ist hat wohl keinerlei Muskeln
    Also ich war schon in etlichen Oberflächen, Menüs und Apps, wo das Wischen von links nach rechts nicht belegt war und stattdessen es oben links ein Pfeil für zurück gab.

    Auf deinen zweiten Absatz gehe ich nicht ein, keine Zeit "geistige Verfehlungen" zu kommentieren bzw. vollumfänglich aufzuarbeiten.

    @ cook2211
    Natürlich, der Mensch ist, wie bekannt, ein Gewohnheitstier. Eine Umstellung auf ein gänzlich anderes Betriebssystem ist anstrengend, weil nichts mehr so ist, wie gewohnt. Jedoch kann ich sagen, das Android von dem Funktionalitäts-Umfang, Stabilität etc. keine Wünsche offen lässt und man schon ins Detail gehen müsste, um den Schrecken vor einem Wechsel von ios auf Android zu begründen. Die Gründe fehlen ja bei deinem Beitrag komplett.
    Aber es gibt ja auch ältere, kleinere, flacher, leichte iPhones oder sogar mit OLED. Von daher ging es mir speziell um den K(l)otz iPhone 11, die andern kenne ich ja nicht.
    Geändert von N8Mensch2 (26.03.2020 um 10:41 Uhr)
    i7 2600k 4,2 Ghz + Macho, Asrock Z68 Pro3(B3), Gainward 1070 Phönix GS, G.Skill 16 GB, Samsung 226BW & 46"LCD, X-Fi ExtremeGamer, Philips X1, Beyer990 Pro, Heco Aurora 1000 5.1 Boxen Set, Denon AVR x2500H, BeQuiet 550 Watt e8, Win7 64 bit, 100 MBit/s WLan, Samsung S7
    Spiele: Arizona Sunshine, PavlovVR, Solus Project, RoboRecall, TableTennisVR, Superhot, Onward, Project Cars, Dead&Buried, GTA 5, Dirt RallyVR, Doom3 VR, Witcher 3, Rising Storm 2: Vietnam

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •