Seite 4 von 4 1234
  1. #31
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    14.336

    AW: One Plus: Nächste Generation mit HDR-tauglichem 120-Hertz-Display

    Zitat Zitat von Jimb0J0nes Beitrag anzeigen
    Weil wenn Display an 5W eben 5W sind. Ob ti und tp jetzt 10Hz, 60Hz oder 120Hz sind, teilt ja nur anders auf. Womöglich senkt sich der Verbrauch etwas im nW Bereich, weil da jetzt mehr Aus Pausen dazwischen sind. Man müsste sehr tief in die specs des Displays gehen, da LEDs in Der Helligkeit und Stromverbrauch nicht Linear sind. Man kann nicht pauschal sagen, bei 120Hz wird mehr Energie vom Display verbraucht. May be nicht Messbar, also nehmen wir das 120Hz Display gerne mit und freuen uns über die smoothere Optik

    Nicht zu Vergleichen mit einer GPU!
    Wenn man "diese" GPU von 120fps auf 60fps drosselt, halbiert man die Aufgabenleistung. Die muss mir dann in der Sekunde weniger Bilder berechnen, was den Energieverbrauch der GPU reduziert. Eine neuere GPU hingegen berechnet womöglich 240fps bei halbem Verbrauch der ersten GPU....
    Gleiches Spiel mit den Apps im Hintergrund. Je mehr da laufen, desto mehr Aufgaben hat die CPU und somit wird mehr Leistung verbraten, was den Akku schneller erschöpft. Logisch!

    Umwelt? Hab mir eine Photovoltaik Anlage gebaut. Jetzt wollen die für meinen selbst erzeugten und selbst verbrauchten Strom, Geld sehen.... Ich soll also für meine Investition, für meine Arbeit, meine Initiative diese gerechte EEG Umlage(Sonnensteuer) bezahlen!
    Soviel liegt die Umwelt der Politik und den ganzen Lobbyverbänden am Herzen
    Was interessiert mich die Politik? Jeder Mensch ist selbst für die Umwelt verantwortlich.
    Due Politik muss ja nur einschreiten, weil so viele unfähug sind auf die Umwelt zu achten

    Zitat Zitat von Leob12 Beitrag anzeigen
    Welche realitätsnahe Situation erfordert es denn, mehrere Tage mit einer Akkuladung auszukommen?
    Davon abgesehen kann dein 10 Jahre altes Nokia halt auch nur einen Bruchteil der Sachen, die man mit einem Smartphone machen kann.



    In welcher realitätsnahen Situation ist man denn auf duese Funktionen angewiesen? Brauchs iwie fast den ganzen Tag nicht... komisch. Ach ja weil ich sowieso einen Computer habe.
    Und ja, ich bin öfter länger unterwegs, bin Froh nicht ständig nach Lademöglichkeiten ausschau halten zu müssen.
    Telefonieren, SMSen, das kann auch ein altes Nokia. Bier öffnen auch. Also alles was man zum sozial sein braucht
    Geändert von Rollora (16.01.2020 um 16:53 Uhr)
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 4 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •