Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    24.03.2016
    Beiträge
    188

    AW: Größtes iPhone 11 im Test: Pro Max mit starker Kamera und Akku

    Zitat Zitat von blautemple Beitrag anzeigen
    Ein ganz simples Beispiel: Ich habe einer Tüte in der Hand und warte auf den Bus, ein kleines Smartphone kann ich ohne Probleme bedienen, ein großes eben nicht.

    Wie wichtig sowas ist muss natürlich jeder selbst entscheiden
    Wobei das pauschal nicht richtig ist. Es gibt schließlich den ein-Hand-Modus und wie andere schon sagten, kann man sich den oberen Bereich ohne Probleme runter wischen, um den zu bedienen. Die Tastatur kann man auch umstellen, damit man sie problemlos mit der linken oder rechten Hand bedienen kann.
    Es muss einem nicht gefallen oder es passt mit durch die eigene Handgröße immer noch nicht, aber möglich wäre es auf jeden Fall.
    Enthoo Luxe 2 | ASUS ROG Thor 850P | Custom Wasserkühlung | Intel Core i9-9900K | Asus Maximus XI Extreme | Corsair Vengeance RGB PRO 32GB (4x8GB) DDR4 3200MHz | Zotac Amp Extreme RTX 2080 Ti mit Wasserkühlung | Klipsch R-51PM & SPL-100, Audeze Mobius Immersive 3D | Samsung 970 NVMe EVO 500GB, Samsung SSD 950 Pro Series NVMe 256GB | ASUS PG43UQ, Dell U4919DW, LG 38UC99-W | Windows 10 Pro

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    26.12.2016
    Beiträge
    1.950

    AW: Größtes iPhone 11 im Test: Pro Max mit starker Kamera und Akku

    Zitat Zitat von rockero Beitrag anzeigen
    Wobei das pauschal nicht richtig ist. Es gibt schließlich den ein-Hand-Modus und wie andere schon sagten, kann man sich den oberen Bereich ohne Probleme runter wischen, um den zu bedienen. Die Tastatur kann man auch umstellen, damit man sie problemlos mit der linken oder rechten Hand bedienen kann.
    Es muss einem nicht gefallen oder es passt mit durch die eigene Handgröße immer noch nicht, aber möglich wäre es auf jeden Fall.
    dazu musst du den aber erst mal "runterwischen" das mir schon zu blöd und zu umständlich ist.
    smart phones mit einer länge von über 145 mm werde ich nie kaufen. seien sie noch so toll.
    und knapp 230g ist doch ein april scherz. mir sind schon 150g unbequem im sommer in leichteren hosen.

    wenn ich ein tablet will, kauf ich ein tablet, aber kein phablet.
    PS4 slim (verkauft), nintendo switch v2 (verkauft), huawei p9, office desktop win 10 pro

  3. #13
    Avatar von Eckism
    Mitglied seit
    18.12.2008
    Ort
    SM :-)
    Beiträge
    4.741

    AW: Größtes iPhone 11 im Test: Pro Max mit starker Kamera und Akku

    Zitat Zitat von sam10k Beitrag anzeigen
    dazu musst du den aber erst mal "runterwischen" das mir schon zu blöd und zu umständlich ist.
    smart phones mit einer länge von über 145 mm werde ich nie kaufen. seien sie noch so toll.
    und knapp 230g ist doch ein april scherz. mir sind schon 150g unbequem im sommer in leichteren hosen.

    wenn ich ein tablet will, kauf ich ein tablet, aber kein phablet.
    Der einzige verspätete Aprilscherz ist zu glauben, das jeder nen kleines Kindergarten-Smartphone haben will. Einer der Vorteile von großen Handys ist, das man's hört (und spürt) wenn's aus der Hosentasche fällt oder versucht wird zu klauen.

  4. #14
    Avatar von ich558
    Mitglied seit
    20.02.2009
    Ort
    nahe Passau
    Beiträge
    2.453

    AW: Größtes iPhone 11 im Test: Pro Max mit starker Kamera und Akku

    Zitat Zitat von sam10k Beitrag anzeigen
    dazu musst du den aber erst mal "runterwischen" das mir schon zu blöd und zu umständlich ist.
    smart phones mit einer länge von über 145 mm werde ich nie kaufen. seien sie noch so toll.
    und knapp 230g ist doch ein april scherz. mir sind schon 150g unbequem im sommer in leichteren hosen.

    wenn ich ein tablet will, kauf ich ein tablet, aber kein phablet.
    Man wischt den ganzen Tag drauf rum aber einmal runterwischen um leichter ins Eck zu kommen ist blöd und umständlich. Okay....
    Frag mich wie schwach hier manche sind und keine 230g halten können
    i7 6700k | GTX 1070 Ti SuperJetstream
    Asus Maximus Hero 8
    16 GB RAM | BX100 512GB | BeQuiet Straight Power E8 580w

  5. #15

    Mitglied seit
    06.09.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Rotenburg/Wümme
    Beiträge
    759

    AW: Größtes iPhone 11 im Test: Pro Max mit starker Kamera und Akku

    Zitat Zitat von Thyel Beitrag anzeigen
    Die 64GB sind lachhaft, ja.
    Was ist an 64GB lachhaft? Ich komme seit 2 Jahren damit locker aus (ohne etwas in die Cloud auszulagern) und habe mir das 11 Pro (nicht Max) auch wieder in der Speichergröße gekauft.
    Desktop: AMD Ryzen 7 1700 @ Noctua NH-U12S SE//MSI X370 Gaming Pro Carbon//Asus Strix GTX 1080Ti (11GB)//2x8GB Corsair Vengeance LED//Samsung 960 Evo 250GB/860 Evo 1TB/500GB +WD Blue 1TB/3TB//Fractal Design Define R6 TG Gun-Metal//be quiet! Straight Power 11 550w CM//Windows 10 Pro 64bit
    Mobile Device: Apple MacBook Pro 13,3" // i5 2,4GHz // 8GB Ram // 128GB SSD

  6. #16

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.234

    AW: Größtes iPhone 11 im Test: Pro Max mit starker Kamera und Akku

    Zitat Zitat von Mr_T0astbr0t Beitrag anzeigen
    Was ist an 64GB lachhaft? Ich komme seit 2 Jahren damit locker aus (ohne etwas in die Cloud auszulagern) und habe mir das 11 Pro (nicht Max) auch wieder in der Speichergröße gekauft.
    Weil andere Smartphones in der Preisklasse teilweise 1TB Speicher Plus einen sd Kartenslot bieten.
    R7 2700x@Wraith Prism, Gtx 1080 GLH@UV, x470 Taichi @Bios 3.90, 2x16GB DDR4 3200Mhz cl 16 Trident Z, 512 Gb 850Pro, 1TB SSD 860 EVO, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, LG OLED55C97LA, 2x Dali On-Wall an einem Harman/Kardon HK 6500, Galaxy Note 9, Lenovo e595 (r5 3500U, 16GB DDR4 2400Mhz )
    Rampreise (DDR4 3000mhz+CL16): 16GB: 80€, 32 GB RAM: 165€ und 64 GB RAM: unter 400€

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #17
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    101.129

    AW: Größtes iPhone 11 im Test: Pro Max mit starker Kamera und Akku

    Bei den Preisen hätte man 128GB schon als Standard erwarten können. Darüber dann 256 und 512.
    Gerade wenn man mal 4k Filme aufnimmt, sind die 64GB schnell voll.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G.Skill RipJaws 32GB, DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •