Seite 5 von 12 123456789 ...
  1. #41
    Avatar von efdev
    Mitglied seit
    27.11.2012
    Ort
    In Hessen und fast in Rheinland Pfalz
    Beiträge
    5.329

    AW: iPhone 11: Apple-Keynote ab 19 Uhr im Livestream & Liveticker

    Zitat Zitat von Blackout27 Beitrag anzeigen
    Wenig aufregendes aber insgesamt ganz gut. Den großen Unterschied zu meinem IPad 2018 habe ich aber bisher nicht erkennen können.
    Der Preis? Wenn mich nicht alles täuscht hat das "alte" noch 330€ und nicht 380€ gekostet
    Zitat Zitat von Manifest Schildower Kreis
    Drogenprohibition: GESCHEITERT, SCHÄDLICH und TEUER

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42

    Mitglied seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.552

    AW: iPhone 11: Apple-Keynote ab 19 Uhr im Livestream & Liveticker

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Diese Aussage verstehe ich nicht. Wie günstig hätte Apple TV+ denn deiner Meinung nach machen sollen? 4,99€ für einen Video Streaming Dienst, der in 4K+HDR+DolbyVision streamt und dazu ein Familien Abo (für bis zu 6 Familienmitglieder) integriert hat, finde ich nicht wirklich teuer. Zudem gibt es diesen Service beim Kauf eines Apple Geräts für 1 Jahr umsonst. Netflix kostet in 4K im Vergleich dazu 15,99€.
    Und auch Apple Arcade zum Preis von 4,99€ mit rund 100 angekündigten Games ist nicht unbedingt teuer.
    Es geht nicht darum, dass 4,99€ viel sind. Es geht darum, dass alles aufgeteilt ist und man es hätte bundlen können um bspw. ein Bundle aus Music, Arcade und TV+ zu erstellen. Damit wäre Apple am Markt einzigartig und würde sicherlich mehr Leute dazu bewegen, diese Dienste zu nutzen. Apple hat nunmal den kompletten Streaming-Markt verschlafen. Sei es bei Video oder Musik. Immerhin sind sie durch Arcade diesmal beim Game-Stream zur richtigen Zeit mit dabei. Aber auch hier wird es gegen Stadia/GforceNow/etc. nicht einfach werden, vorallem weil das Konzept von Apple anders ist. Bei Stadia/Now streame ich AAA Titel. Bei Apple bekomme ich bisher Handygames im Abo...

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Das stimmt schlichtweg nicht. Das iPhone 11 IST günstiger als das Xr. Zwar nicht viel, aber es ist günstiger. Das ändert natürlich nichts daran, dass das iPhone 11 dennoch hochpreisig ist.
    Über den Preis des 11er hab ich doch gar nichts geschrieben, sondern nur darüber das sie das 11 auch RS und das Pro 11 nennen könnten. Was anderes sind die Geräte nämlich nicht wirklich...

  3. #43
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    19.599

    AW: iPhone 11: Apple-Keynote ab 19 Uhr im Livestream & Liveticker

    Zitat Zitat von ColorMe Beitrag anzeigen
    Es geht nicht darum, dass 4,99€ viel sind.
    Na ja, du hattest geschrieben, dass Apple zunächst mal eine günstigere Version ihrer Dienste anbieten sollte. Das hört sich für mich nun mal so an, als wärest du der Meinung, dass z.B. TV+ zu 4,99€ nicht günstig ist.

    Immerhin sind sie durch Arcade diesmal beim Game-Stream zur richtigen Zeit mit dabei.
    Arcade ist kein Streaming Service

    Aber auch hier wird es gegen Stadia/GforceNow/etc. nicht einfach werden, vorallem weil das Konzept von Apple anders ist. Bei Stadia/Now streame ich AAA Titel. Bei Apple bekomme ich bisher Handygames im Abo...
    Apple zielt mit Arcade ja auch gar nicht auf die typischen AAA Games die man vom PC oder den Konsolen kennt. Man verfolgt da eine ganz andere Strategie. Man möchte sich, wenn man so will, eine eigene Nische am Gaming Markt erschließen. Mit Exklusivtiteln für iPhone, iPad, Apple TV und Macs, wobei diese Spiel, zumindest teilweise, auch nicht typischen Handy-Games entsprechen. Ein Oceanhorn 2 geht z.B. zumindest bei dem, was man bisher davon zu sehen bekam, eher in Richtung AAA, als ein Handy-Game zu sein. Und dass man am ATV dann auch mit Xbox und PS4 Controller spielen kann, zeigt die Ambitionen von Apple Arcade.
    Zudem ist es, wie bereist erwähnt, kein Streaming Dienst.
    Aus diesen Gründen stellt sich der Vergleich zu Stadia oder Geforce Now ingesamt nicht, weil man technisch und inhaltlich anderes bietet.

    Über den Preis des 11er hab ich doch gar nichts geschrieben, sondern nur darüber das sie das 11 auch RS und das Pro 11 nennen könnten. Was anderes sind die Geräte nämlich nicht wirklich...
    Du schriebst als Fazit Folgendes:

    Fazit: nichts ist günstiger geworden, Apple hat einfach die Bezeichnung geändert um die Preise halten zu können.
    Dieses "Nichts" bezieht logischerweise das iPhone 11 mit ein. Und diese Aussage ist schlicht falsch, denn beim 11er hat sich der Preis eben durchaus reduziert.
    Und was die Namen der Geräte angeht: Namen sind Schall und Rauch und interessieren letztlich niemanden.

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Dass Apple mit einem Schnäppchenpreis lockt, ist logisch. Das macht Disney auch.
    Mich interessieren aber letztendlich die Inhalte und da muss Apple dann auch liefern.
    Sie haben ja Verträge mit Reese Witherspoon und Jennifer Aniston geschlossen. Ich bin mal neugierig, was da kommen wird.
    Luftige gute Laune Liebeskomödien sind mir aber zu wenig.
    Ja, ich bin gespannt was da kommt. Gerade die Serie mit Witherspoon und Aniston scheint dem Trailer nach zu urteilen schonmal glücklicherweise keine Komödie zu sein. Und auch "See" sieht mMn recht interessant aus.
    Geändert von Cook2211 (11.09.2019 um 09:59 Uhr)
    PC Gaming: i9 9900K - Asus ROG Strix RTX2080Ti - Fractal Design R6 - 32GB RAM - 1TB SSD
    Work: iMac 5K 2019 - i9 9900K - 32GB RAM - 1TB SSD
    PS4 Pro - MacBook Air 2019 - iPhone XS Max - iPad Pro 2018

  4. #44

    Mitglied seit
    24.03.2016
    Beiträge
    177

    AW: iPhone 11: Apple-Keynote ab 19 Uhr im Livestream & Liveticker

    Zitat Zitat von Rizzard Beitrag anzeigen
    Ein Kumpel von mir muss jetzt sein 6s in Rente schicken.
    Der Akku ist einfach durch.
    Das klingt für mich tatsächlich auch nach Quatsch. Wir haben noch ein 5s, 6 und 7 im Einsatz. Beim 7er hat es jetzt leider auch mittlerweile den Akku erwischt und dieser wurde vor kurzem bei Gravis für ~30€ getauscht. Wenn es dann nur am Akku liegen sollte, ist das kein Grund für den Austausch.

    Zitat Zitat von Bongripper666 Beitrag anzeigen
    Das wahrscheinlich hässlichste iPhone aller Zeiten.

    Ich bin ja echt froh, dass ich längst auf diesen absurd überteuerten Schrott weder privat noch beruflich nicht mehr angewiesen bin. 6 Jahre Apple haben mich von dieser Krankheit geheilt.

    Und zusätzlich sind meine Newsfeeds ab morgen endlich wieder sauber, weil immer noch die halbe Techwelt sich der Illusion hingibt, dass eine Apple Keynote den Mittelpunkt der Erde darstellt.
    Das es für solche Arten von Kommentaren keine automatischen Tools zur Löschung gibt, finde ich immer wieder schade.
    Natürlich können die Geräte einem nicht gefallen, aber dadurch sind sie noch lange kein "Schritt" oder Nutzer "Krank".
    "Krank" sind für mich eher die Personen die derartiges schreiben und da kann dann auch leider kein Hersteller etwas für.

    Wenn einem Android besser gefällt ist es doch super und völlig in Ordnung. Gleiches gilt für Apple allerdings genau so.
    "Überteuert" ist mittlerweile vieles und nicht nur von Apple. Man findet eigentlich überall etwas günstiges und teures. Was davon den eigenen Ansprüchen genügt kann doch jeder selber für sich entscheiden. Ich kann mir bspw. einen Fön von OK für 9,99€ holen oder einen Dyson Supersonic für 359€. So ist es bei den Autos mit einem Dacia und einem BMW/Mercedes/Audi/..., bei PC Hardware und und und.

    Nun zur Keynote, ich bin für mich noch etwas hin und her gerissen wie ich das ganze finde:
    Arcade finde ich ganz nett, werde ich mir aber wohl fürs erste nicht buchen.
    Für Apple+ gilt vorerst das gleiche, denn da ist schon einiges vorhanden (Netflix, Amazon Prime, Sky).
    Das iPad wird tatsächlich mal das Mini1 bei uns ersetzen (aber auch nur weil es sich demnächst als Geschenk für meine Frau anbietet).
    Die Watch 5 kommt für mich etwas zu früh und ich hätte gerne eine Gegenüberstellung zwischen der 4 und 5 gesehen (auf der Webseite lassen sich ja nur die 3 und 5 vergleichen).
    Bei den iPhones ist genau das vorgestellt worden was erwartet wurde. Bei dem normalen 11 reichen mir die Argumenten für einen Umstieg von meinem X nicht aus. Bei dem Pro reizen mich die Möglichkeiten der Kamera auf Grund des anstehenden Nachwuchs noch am ehesten. Allerdings bin ich mir dort auch noch nicht sicher, ob ich das X nicht noch einfach weiter nutze und die Keynote in 2020 abwarte.
    Thermaltake View 71 TG RGB | ASUS ROG Thor 850P | Nzxt Kraken X62 | Intel Core i9-9900K | Asus Maximus XI Extreme | Corsair Vengeance RGB PRO 32GB (4x8GB) DDR4 3200MHz | RTX 2080 Ti | Sound BlasterX AE-5, Klipsch R-51PM & SPL-100, Audeze Mobius Immersive 3D | Samsung 970 NVMe EVO 500GB, Samsung SSD 950 Pro Series NVMe 256GB | Dell U4919DW, LG 38UC99-W | Windows 10 Pro

  5. #45

    Mitglied seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.552

    AW: iPhone 11: Apple-Keynote ab 19 Uhr im Livestream & Liveticker

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Aus diesen Gründen stellt sich der Vergleich zu Stadia oder Geforce Now ingesamt nicht, weil man technisch und inhaltlich anderes bietet.
    Sehe ich komplett anders. Die Streamingdienste werden grundsätzlich mit allen Gaming Inhalten konkurrieren, da du jedes beliebigen Inhalt streamen kannst. Dabei ist es sogar völlig egal ob AAA oder simples Handygame alla Candycrush.


    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Ja, ich bin gespannt was da kommt. Gerade die Serie mit Witherspoon und Aniston scheint dem Trailer nach zu urteilen schonmal glücklicherweise keine Komödie zu sein. Und auch "See" sieht mMn recht interessant aus.
    Witherspoon/Aniston sind doch beides 0815 Schauspieler. Welchen großen Hit hat denn eine Aniston in den letzten 10 Jahren abgeliefert, wo sie Schauspielerisch überzeugt hatte? Das sind beides Schauspieler die damals Aufgrund ihrer Optik beliebt waren, aber mit Sicherheit nicht Aufgrund außergewöhnlicher schauspielerischer Leistungen. Ebenso ein Jason Momoa der Aufgrund seiner Optik bekannt wurde, da er eben mal nicht den Metro-sexuellen Mann verkörpert (wie 95% der Konkurrenz) und nicht weil er so toll ist.


    Was ich mich aber beim Pro gefragt habe. Glaube mich erinnern zu können, dass gesagt wurde das alle 3 Linsen gleichzeitig filmen und ich somit durch eine Aufnahme extrem Zeit sparen kann. In welcher Qualität filmen denn zu diesem Zeitpunk alle 3 Linsen?

  6. #46
    Avatar von Maqama
    Mitglied seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.766

    AW: iPhone 11: Apple-Keynote ab 19 Uhr im Livestream & Liveticker

    Zitat Zitat von ich558 Beitrag anzeigen
    Und nur weil es Firma X hat darf es Firma Y nicht mehr haben?
    Es kommt mit darauf an wer was zu erst hat sondern wer es am besten Umsetzt.
    Meine Aussage bezog sich nunmal auf das Zitat:
    "Apple macht mal wieder alles besser".


    Apple hängt einfach hinterher und hat jetzt in Sachen Kamera aufgeholt.
    Einen Nachtmodus als Revolution zu verkaufen, der bei der Konkurrenz schon lange verfügbar ist, ist nunmal nichts dolles.
    Erst Recht nicht für 1000€+.

    Früher war Apple Frührend, heute laufen Sie nur noch hinterher.

    Zitat Zitat von Mephisto_xD Beitrag anzeigen

    Nope, der A12 ist immer noch klar die schnellste CPU in Smartphones, und auch die GPU ist ziemlich weit vorne mit dabei. Und das übrigens besonders in echten Anwendungen. Denn während der A12 und der Snapdragon 855 in kleinen, hochoptimierten Bechmarks wie Geekbench noch recht nahe beieinander liegen, versägt der A12 die versammelte Konkurrenz in praktisch allen echten Anwendungen. Um hier mal ein paar Zahlen zu nennen: Der A12 kommt in SPECInt2006 auf einen Wert von 45. Der Snapdragon liegt bei etwa 27. Das ganze ist auch kein Wunder, denn der A12 ist nicht nur der schnellste, sondern auch der mit Abstand größte Smartphone SoC. Quelle: CPU Performance & Efficiency: SPEC2006 - The Snapdragon 855 Performance Preview: Setting the Stage for Flagship Android 2019

    Ich denke, die Story wird beim A13 ähnlich sein. Man kann Apple viel vorwerfen (absurde Namen, kaum Neuerungen, hässliches Kameradesign), aber bei der Performance sind sie eben im Moment die Spitze - und das nicht knapp, sondern mit deutlichem Abstand.

    Klar ist der A12/13 in Anwendungen schneller, aber wer rendert denn 4K Videos auf seinem Handy?
    Entscheidend ist die Alltagsperformance und das sind keine synthetischen Benchmarks oder das Rendern von Video, was kaum jemand macht.
    In der Alltagsperformance gibt es genug Geräte, die dem Iphone ebenbürtig sind bzw. schneller.
    i7-4770K // MSI RX 480 // Z97 G1.Sniper // BQ! P10 650W // 16GB 1866Mhz //Samsung SSD 840 EVO 250GB // Crucial MX 300 750GB

  7. #47
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.033

    AW: iPhone 11: Apple-Keynote ab 19 Uhr im Livestream & Liveticker

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Ja, ich bin gespannt was da kommt. Gerade die Serie mit Witherspoon und Aniston scheint dem Trailer nach zu urteilen schonmal glücklicherweise keine Komödie zu sein. Und auch "See" sieht mMn recht interessant aus.
    Meinst du jetzt "The morning show"?
    Na ja. Fand ich jetzt eher Durchschnitt oder darunter. Reißt mich jetzt nicht weg.
    Aber -- letztendlich wie viele Streaming Dienste braucht man? Ich hab ja Netflix und leider auch Amazon Prime -- meine Frau wollte das -- dann gibt es noch Disney, wozu ja man gezwungen wird, wenn man irgendwas von Disney in Zukunft sehen will. Apple macht jetzt auch in Streaming. HBO gibt es auch nicht, Sky will auch leben. Warner plant auch einen Dienst.
    Am Ende zahlst du 100€ oder mehr in Monat nur um alle für dich relevanten Dienste zu haben, weil ja irgendwo immer was exklusiv ist.
    Mich stört die Entwicklung.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || Phanteks Enthoo Luxe 2

  8. #48
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    19.599

    AW: iPhone 11: Apple-Keynote ab 19 Uhr im Livestream & Liveticker

    Zitat Zitat von ColorMe Beitrag anzeigen
    Sehe ich komplett anders. Die Streamingdienste werden grundsätzlich mit allen Gaming Inhalten konkurrieren, da du jedes beliebigen Inhalt streamen kannst. Dabei ist es sogar völlig egal ob AAA oder simples Handygame alla Candycrush.
    Die Streaming Dienste wie Stadia oder Geforce Now bieten unter dem Strich lediglich bekannte AAA per Streaming Abo an.
    Apple Arcade ist kein Streaming Service und Apple sorgt dafür, dass Entwickler diesen Dienst mit exklusiven Games bestücken, die du außerhalb des Apple Ökosystems schlichtweg nicht bekommen wirst. Von daher ist ein Vergleich zu Stadia oder Geforce Now recht sinnlos, da zwei Paar Schuhe.

    Witherspoon/Aniston sind doch beides 0815 Schauspieler. Welchen großen Hit hat denn eine Aniston in den letzten 10 Jahren abgeliefert, wo sie Schauspielerisch überzeugt hatte? Das sind beides Schauspieler die damals Aufgrund ihrer Optik beliebt waren, aber mit Sicherheit nicht Aufgrund außergewöhnlicher schauspielerischer Leistungen. Ebenso ein Jason Momoa der Aufgrund seiner Optik bekannt wurde, da er eben mal nicht den Metro-sexuellen Mann verkörpert (wie 95% der Konkurrenz) und nicht weil er so toll ist.
    Wie man die Schauspieler für sich beurteilt, bleibt jedem selber überlassen. Das heißt jedoch nicht, dass die Serien in denen sie mitspielen schlecht sind.

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Aber -- letztendlich wie viele Streaming Dienste braucht man? Ich hab ja Netflix und leider auch Amazon Prime -- meine Frau wollte das -- dann gibt es noch Disney, wozu ja man gezwungen wird, wenn man irgendwas von Disney in Zukunft sehen will. Apple macht jetzt auch in Streaming. HBO gibt es auch nicht, Sky will auch leben. Warner plant auch einen Dienst.
    Am Ende zahlst du 100€ oder mehr in Monat nur um alle für dich relevanten Dienste zu haben, weil ja irgendwo immer was exklusiv ist.
    Mich stört die Entwicklung.
    Ich finde diese Entwicklung auch alles andere als gut. Aber leider wird sich das wohl nicht ändern lassen
    PC Gaming: i9 9900K - Asus ROG Strix RTX2080Ti - Fractal Design R6 - 32GB RAM - 1TB SSD
    Work: iMac 5K 2019 - i9 9900K - 32GB RAM - 1TB SSD
    PS4 Pro - MacBook Air 2019 - iPhone XS Max - iPad Pro 2018

  9. #49
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    17.570

    AW: iPhone 11: Apple-Keynote ab 19 Uhr im Livestream & Liveticker

    Unterm Strich muss ich sagen war das eine gähn Präsentation. Nichts Umwerfendes oder wirklich Interessantes. Und am Design merkt man das der Ive nicht mehr da ist. Das Ding sieht von der Rückseite mit diesen drei komisch angeordneten Objektiven in dem Klumpenquadrat mega hässlich aus. Da aber die meisten Smartphones in einer Billigsiliconhülle verschwinden, fällt das in der, ich liebe diesen neuen Begriff, "Reallifeperformance" weniger tragisch auf.

    MfG

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #50
    Avatar von majinvegeta20
    Mitglied seit
    07.12.2008
    Beiträge
    10.951

    AW: iPhone 11: Apple-Keynote ab 19 Uhr im Livestream & Liveticker

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Das stimmt schlichtweg nicht. Das iPhone 11 IST günstiger als das Xr. Zwar nicht viel, aber es ist günstiger. Das ändert natürlich nichts daran, dass das iPhone 11 dennoch hochpreisig ist.
    Es ist halt nur ärgerlich, das man wenn man wirklich das beste Feature set von Apple haben möchte, nun zum Pro greifen muss.
    Das "normale" Namensschema wurde quasi runter degradiert, so wie es leider viele andere Hersteller mittlerweile auch schon machen.

    Knapp 1150 Euro mit bloß 64gb Speicher sind schon ne Hausnummer, auch wenn das nun abgespeckte normale IPhone 11 für "nur" 799 Euro im Vergleich daneben günstig erscheint.
    Geändert von majinvegeta20 (11.09.2019 um 11:50 Uhr)
    Mein System:
    AMD Ryzen 7 2700X / ASUS ROG Crosshair VII Hero / MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X / 32 GB DDR 4 RAM 3200 Mhz/ Samsung 830 256GB / Samsung SSD 850 Evo 500GB / 3x 4 TB HD / Asus Xonar Essence / Dell Ultrasharp 2713HM / Windows 10 Pro x64 / Samsung Galaxy S9+

Seite 5 von 12 123456789 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •