Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    08.07.2009
    Beiträge
    27

    Kaufempfehlung: Huawei P10 oder Samsung A40

    Liebe Pcgh-Community,

    ich suche ein neues Smartphone bis 250€. Es sollte Nicht größer als ca. 150x70mm sein, was die Auswahl in Zeiten des Mega-Phone-Trends doch arg einschränkt. Nach längerer Suche sehe ich die Auswahl vor allem zwischen dem Huawei P10, also einem ehemaligen Topmodell, und dem Samsung A40, der ziemlich aktuellen Mittelklasse von Samsung.

    Nun würde mich interessieren, ob jemand von Euch schon Erfahrungen oder Kenntnisse über beide Smartphones hat, die mir die Auswahl erleichtern.

    Für das A40 sprechen für mich nach bisherigen Erkenntnissen v.a. das bessere Display sowie die begründete Hoffnung auf zumindest ein zukünftiges Android-Update, das P10 sähe ich nach den gelesenen Tests v.a. bei der Performance sowie der Kamera im Vorteil. Da das Smartphone sowohl als mobiles Multimedia-Gerät als auch zum Fotos machen genutzt werden soll, ergibt sich hier aber leider auch ein Patt

    Vielen Dank für Eure Einschätzung!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Ahab
    Mitglied seit
    18.05.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.253

    AW: Kaufempfehlung: Huawei P10 oder Samsung A40

    Also das P10 hat aktuell Android 9.0 und bekommt noch regelmäßig Sicherheits-Updates (meine Freundin hat ein P10). Das Galaxy kommt ab Werk mit Android 9.0, aber dass es ein Update auf Android 10 bekommt... Ich würde mich nicht darauf verlassen.

    Die Displays haben die gleiche Auflösung, das Samsung ist nur etwas höher. Sie haben aber beide 1080p. Das Samsung hat allerdings AMOLED, das P10 IPS. Entscheide selbst, was dir mehr liegt, oder dich mehr reizt.
    Intel Core i5 8400 | Club3D Radeon R9 380 4G | Gigabyte Z370N Wifi | 8GB DDR4-2666 Crucial Ballistix Sport | Raijintek Ereboss Core | Fractal Node 304
    Ideapad 720S-13IKB | Intel Core i7 8550U | 8GB DDR4-2400 | Samsung PM961 512GB
    Sony Xperia X


  3. #3

    Mitglied seit
    10.02.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.712

    AW: Kaufempfehlung: Huawei P10 oder Samsung A40

    Das P10 ist doch schon über 2 Jahre alt. Das teil ist daher keine Kaufempfehlung mehr wert.
    Maximal noch paar Monate kann man mit Sicherheitsupdates rechnen (nicht monatlich, sporadisch eher mittlerweile), und dann ist schluss mit Updates. Dafür noch über 230€~ ausgeben? No.

    @Ahab: Selbstverständlich wird das Samsung A40 zu 100,0% das Update auf Android 10 bekommen, mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch Android 11.
    Warum? Das teil kam doch vor paar Monaten erst frisch auf den Markt. Es existiert keine Chance, dass man nach 5 Monaten keine Updates mehr bekommt.
    Dank Samsung's One-UI ist es auch halb so wild, wenn es einige Monate dauern wird. Sicherheitsupdates kommen so oder so.


    Wenn man etwas mehr "specs" möchte als das A40 bietet, wäre das Mi 9 SE der nächste sinnvolle schritt: Produktvergleich Xiaomi Mi 9 SE 64GB schwarz, Xiaomi Mi 9 SE 128GB schwarz Geizhals Deutschland
    Gibt's auch in anderen Farben.

    Nur 1-2mm größer/breiter als das veraltete P10, obwohl man ein deutlich größeres Display bekommt, mit deutlich modernerer Front.

    Der Snapdragon 712 ist kein High End, und kommt in Geekbench und Antutu auf etwa die gleichen Punkte wie der alte Kirin 960. Allerdings tut er das ganze effizienter (10 nm statt 16nm, zudem weitere optimierungen),
    Dazu, 6gb Ram statt 4gb, durch den Snapdragon sind Custom Roms sinnvoll möglich für die Zukunft, obwohl man relativ sicher mit den nächsten beiden Android versionen rechnen kann.
    Und eine deutlich bessere Kamera. Die wurde bei Huawei erst mit der P20 serie deutlich besser.

  4. #4
    Avatar von Ahab
    Mitglied seit
    18.05.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.253

    AW: Kaufempfehlung: Huawei P10 oder Samsung A40

    Dass ein Gerät ganz frisch auf dem Markt ist, ist für dich ein Argument, dass es das nächste große Betriebssystem-Update abbekommt? Du bist ja optimistisch...

    Die A-Serie von Samsung hat in der Regel noch 1 Major Android-Update bekommen, wenn überhaupt. Keine Ahnung warum du dich darin versteigst, ein A40 Update auf Android 11 zu orakeln, das entbehrt jeden objektiven Arguments.

    Aber ja, das A40 wird besseren Support erhalten, als das P10. Dafür ist das P10 wahrscheinlich besser verarbeitet und hat eine bessere Kamera. Und ich weiß, dass das Mi 9 SE existiert, es liegt aber außerhalb des Budgets des TE. Er wird es wahrscheinlich selbst kennen. Geräte unterhalb einer Höhe von 150mm sind mittlerweile absolute Ausnahmen.
    Geändert von Ahab (05.09.2019 um 15:54 Uhr)
    Intel Core i5 8400 | Club3D Radeon R9 380 4G | Gigabyte Z370N Wifi | 8GB DDR4-2666 Crucial Ballistix Sport | Raijintek Ereboss Core | Fractal Node 304
    Ideapad 720S-13IKB | Intel Core i7 8550U | 8GB DDR4-2400 | Samsung PM961 512GB
    Sony Xperia X


  5. #5

    Mitglied seit
    10.02.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.712

    AW: Kaufempfehlung: Huawei P10 oder Samsung A40

    Kannst du mir auch nur ein Smartphone (von einem namhaften Hersteller) nennen, welches NIEMALS ein Major Update bekommen hat?
    Sprich, eine Version, die 4 Monate nach Release rauskam, und nicht für das Gerät bereitgestellt wurde?

    Selbst die billig-klasse bekommt mindestens ein Major update.

    Ich bin nicht optimistisch, ich bin realistisch. Die Meinung wird auch jeder haben, der sich mal die Updateversorgung in der Vergangenheit angeschaut hat. Und mittlerweile ist es eher besser geworden als schlechter.

    Ich orakel garnichts, lies doch vielleicht nochmal meinen Post Sehr hohe Wahrscheinlichkeit, weil es zu dem Zeitpunkt gerade mal knapp 1 1/2 Jahre jung ist.
    Es entberht eher jedem objektiven Argument zu denken, dass das A40 kein Android 10 bekommen wird, oder es auch nur in erwägung zu ziehen.


    Btw, ab heute abend Mehrwertsteuer Aktion bei Saturn, das Mi 9 SE wäre um gerechnet für 251€~ zu haben.
    Abgesehen davon, normalpreis woanders sind 30€ über dem Budget.
    Für ein deutlich besser es P/L Verhältnis.

    Ich denke, sowas sollte zumindest erwähnt werden, was man für nur 30€ mehr bekommt^^ Der TE kann ja dann selbst entscheiden, ob er das zusätzlich investieren will, oder nicht.

  6. #6
    Avatar von Ahab
    Mitglied seit
    18.05.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.253

    AW: Kaufempfehlung: Huawei P10 oder Samsung A40

    Zitat Zitat von Darkseth Beitrag anzeigen
    Kannst du mir auch nur ein Smartphone (von einem namhaften Hersteller) nennen, welches NIEMALS ein Major Update bekommen hat?
    Guck mal hier rein:
    Handys ohne Vertrag mit Hersteller: Alcatel/HTC/Honor/Huawei, Betriebssystem: Android, Gelistet seit: ab 2018 Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Geizhals ist jetzt keine ideale Quelle, aber die beste die es so gibt, um sich einen Überblick über die Update-Politik der Hersteller einen Überblick zu verschaffen. Ein Großteil der Einsteiger- und Mittelklasse von LG, HTC, Honor, Huawei, so ziemlich jeder Hersteller hat in der Hinsicht Leichen im Keller. Weiß nicht in welcher Zuckerbäckerwelt du lebst. Es wird immer besser und ist nicht mehr so erbärmlich wie vor ein paar Jahren noch, aber sicher nicht perfekt, schon gar nicht im Einsteigersegment. Wenn man da kein Android Go/One Gerät hat, kann man sich in der Regel drauf verlassen im Regen stehen gelassen zu werden.

    Und als Extra-Schmankerl:
    Gigaset aendert Strategie: Guenstige Handys und Smart-Home-Service | heise online

    Ich würde Gigaset jetzt nicht als namhaften Hersteller bezeichnen, aber die kündigen sogar direkt an (wenn auch durch die Blume), dass sie kein Interesse daran haben ihre Smartphones über einen längeren Zeitraum zu pflegen.


    Und dass das A40 KEIN Android 10 bekommt, habe ich nicht behauptet, ich würde mich nur nicht drauf verlassen.
    Geändert von Ahab (06.09.2019 um 10:39 Uhr)
    Intel Core i5 8400 | Club3D Radeon R9 380 4G | Gigabyte Z370N Wifi | 8GB DDR4-2666 Crucial Ballistix Sport | Raijintek Ereboss Core | Fractal Node 304
    Ideapad 720S-13IKB | Intel Core i7 8550U | 8GB DDR4-2400 | Samsung PM961 512GB
    Sony Xperia X


  7. #7

    Mitglied seit
    10.02.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.712

    AW: Kaufempfehlung: Huawei P10 oder Samsung A40

    Äh nein, ich werde keine Liste durchgehen, um DEIN (vermutlich nicht existierendes) Argument zu suchen Das darfst du mir gerne selbst präsentieren.
    Erst Recht, wenn ich erstmal bei jedem einzelnen Modell googeln müsste, mit welcher Version es rauskam, und ob die Angabe auf geizhals überhaupt aktuell ist.

    Ich lebe in der Realität, und keiner Zuckerbäckerwelt. Ich sage es nochmal: Du musst dich nur minimal mit Smartphones und den Updates auskennen, und den Markt beobachten, und wirst wissen, dass es keine Chance gibt, dass selbst ein Mittelklasse Smartphone von Samsung zumindest zu 100,0% das erste Update bekommen WIRD.
    So kann ich z.B. mit Sicherheit behaupten: Die Galaxy S10 reihe wird nicht nur Android 10, sondern auch definitiv Android 11 bekommen - wenn auch ein paar Monate später. So war es seit zig Jahren bei Samsung Flaggships: 2 Versionsupdates + 3 Jahre Sicherheitsupdates. Die hat man bisher mit jedem Flaggship sicher bekommen.
    Höchstens bei der mittelklasse / Einsteigerklasse könnte das zweite Update wegfallen (evtl je nach Verkaufszahlen, beliebtheit, Ressourcen).

    Deswegen ist Gigaset ja auch kein namhafter oder guter Hersteller. Die haben schon öfter Smartphones rausgebracht, aber selbst ohne diesen 9-Monate-Lebenszyklus fand ich kein einziges ihrer Geräte irgendwie interessant oder empfehlenswert... Schade eigentlich.


    Änder deinen letzten Satz in Android 11, dann können wir das gerne so im ungewissen stehen lassen.
    Aber sich nicht drauf verlassen, dass das A40 nicht mehr die Android version bekommen könnte, die 4 Monate nach Release erscheint?
    Unrealistisch wie die Chance vom Blitz getroffen zu werden. Sowas könnte sich selbst ein nicht-namhafter Hersteller erlauben, weil sich sowas auf die ganze Marke wiederspiegelt.


    Btw: Android 10: Diese Smartphones bekommen das Update [Liste] - connect
    Selbst bei den A-modellen von 2018 ist es sehr wahrscheinlich, obwohl noch nicht bestätigt.
    Fast noch interessanter hier finde ich, dass Android One wirklich nur eine große leere Worthülse ist, wie ich es schon immer sagte. Warum z.B. kommt Android 10 für ein Nokia 7 Plus (was ja ein komplett unverbasteltes stock Android sein soll? Android One!) erst ende 2019, bzw Q1 2020?


    Die einzige legitime Möglichkeit, dass man sich nicht drauf verlässt, dass ein Smartphone nach 4 Monaten schon keine Updates mehr bekommt lässt sich nur damit argumentieren, dass es solche Fälle schon gab.
    Mir ist keiner bekannt, also.. Bitte. Such mir eins.
    Ansonsten seh ich keinen Grund, warum man annehmen könnte, dass das A40 kein Android 10 bekommen könnte.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8

    Mitglied seit
    08.07.2009
    Beiträge
    27

    AW: Kaufempfehlung: Huawei P10 oder Samsung A40

    Vielen Dank auf jeden Fall für Eure Einschätzungen. Das Mi 9 SE werde ich noch einmal näher anschauen, ich bin nur am Zweifeln, ob das Smartphone mit der zweifellos guten Ausstattung den höheren Preis subjektiv "rechtfertigen" kann - es ist für meine Frau bestimmt, und deren Anwendungsprofil (siehe oben) zielt einfach eher klassisch Richtung Mittelklasse.

    Ich werde zunächst einmal versuchen, das ein oder andere Handy der hier genannten Auswahl mal in die Hand zu bekommen, und zu testen, ob z.B. das A40 tatsächlich so langsam ist wie zuweilen kritisiert wird. Top-Performance muss ja nicht sein, aber Ruckeln im Alltagsgebrauch geht halt auch gar nicht.

    Beim P10 spielt natürlich mit fortschreitender Zeit auch eine Rolle, wo es das Gerät dann überhaupt noch neu zu einem vernünftigen Preis gibt. Im Fall der Fälle wird also das Mi 9 SE vielleicht doch wieder attraktiver

Ähnliche Themen

  1. Wie Huawei P10 auf Android 8 (Emui 8) bringen?
    Von T'PAU im Forum Tablet-PC, Handy, Smartphone, PDA und Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2018, 20:21
  2. Umstieg von Huawei Emui auf Samsung Touchwiz: um gottes Willen !!!
    Von -RedMoon- im Forum Tablet-PC, Handy, Smartphone, PDA und Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2017, 12:21
  3. kartenleser für huawei p10+?!
    Von kero81 im Forum Tablet-PC, Handy, Smartphone, PDA und Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2017, 12:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •