Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    100.938

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu iPhone 2019: Viele neue Features möglich, kabelloses Laden von Equipment

    Bloomberg hat einige interessante und vermeintliche Features der in diesem Jahr kommenden iPhones (iPhone "11") zusammengetragen. Einige bestätigen bereits bestehende Gerüchte, andere zeigen neue Funktionen auf. Darunter eine Ladefunktion, durch die das iPhone 2019 kompatible Geräte mit Strom versorgt, indem diese aufgelegt werden.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: iPhone 2019: Viele neue Features möglich, kabelloses Laden von Equipment

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    24.03.2016
    Beiträge
    168

    AW: iPhone 2019: Viele neue Features möglich, kabelloses Laden von Equipment

    Das "gute" Ladefeature ... Das ist wirklich das wo ich am wenigsten darauf warte. Mein iPhone hält locker für einen Tag, aber eben auch nur für einen Tag und warum sollte ich dann meine anderen Geräte dazu nutzen, die Standby-Zeit weiter zu verkürzen? Denn Sinn werde ich für mich wohl allzu schnell nicht erkennen ...
    Thermaltake View 71 TG RGB | ASUS ROG Thor 850P | Nzxt Kraken X62 | Intel Core i9-9900K | Asus Maximus XI Extreme | Corsair Vengeance RGB PRO 32GB (4x8GB) DDR4 3200MHz | RTX 2080 Ti | Sound BlasterX AE-5, Klipsch R-51PM & SPL-100, Audeze Mobius Immersive 3D | Samsung 970 NVMe EVO 500GB, Samsung SSD 950 Pro Series NVMe 256GB | Dell U4919DW, LG 38UC99-W | Windows 10 Pro

  3. #3
    Avatar von ich558
    Mitglied seit
    20.02.2009
    Ort
    nahe Passau
    Beiträge
    2.279

    AW: iPhone 2019: Viele neue Features möglich, kabelloses Laden von Equipment

    Zitat Zitat von rockero Beitrag anzeigen
    Das "gute" Ladefeature ... Das ist wirklich das wo ich am wenigsten darauf warte. Mein iPhone hält locker für einen Tag, aber eben auch nur für einen Tag und warum sollte ich dann meine anderen Geräte dazu nutzen, die Standby-Zeit weiter zu verkürzen? Denn Sinn werde ich für mich wohl allzu schnell nicht erkennen ...
    Das ist auch nur für kleinere Dinge wie Airpods und so gedacht. Auch wenns wohl kaum jemand braucht aber das Feature wird nicht schwer zu implementieren sein
    i7 6700k | GTX 1070 Ti SuperJetstream
    Asus Maximus Hero 8
    16 GB RAM | BX100 512GB | BeQuiet Straight Power E8 580w

  4. #4
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    94.325

    AW: iPhone 2019: Viele neue Features möglich, kabelloses Laden von Equipment

    Zitat Zitat von ich558 Beitrag anzeigen
    Das ist auch nur für kleinere Dinge wie Airpods und so gedacht. Auch wenns wohl kaum jemand braucht aber das Feature wird nicht schwer zu implementieren sein
    Ist ja auch ein netter Gag, falls man mal vergessen sollte, die Pods aufzuladen.
    Ein anderes Handy mit Reverse Charging aufladen ist ja eh Käse, da es viel zu lange dauert.
    Ich würde es ja begrüßen, wenn auch preiswertere Handys endlich mal Wireless Charging bekommen. Schade, dass das nur für die Top Modelle verfügbar ist.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  5. #5
    Avatar von ich558
    Mitglied seit
    20.02.2009
    Ort
    nahe Passau
    Beiträge
    2.279

    AW: iPhone 2019: Viele neue Features möglich, kabelloses Laden von Equipment

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Ist ja auch ein netter Gag, falls man mal vergessen sollte, die Pods aufzuladen.
    Ein anderes Handy mit Reverse Charging aufladen ist ja eh Käse, da es viel zu lange dauert.
    Ich würde es ja begrüßen, wenn auch preiswertere Handys endlich mal Wireless Charging bekommen. Schade, dass das nur für die Top Modelle verfügbar ist.
    Eben ein Gag aber mehr auch nicht. Im Prinzip wohl rein durch eine Softwareanpassung zu realisieren.
    Dachte ab der Mittelklasse kann das so gut wie jedes Android ?

    Ich persönlich kann mit WC sowieso nicht so viel anfangen. Dauert länger, Ladevorgang wird unterbrochen wenn man es mal kurz dazwischen nutzen will und falls es auf dem Ladepad mal verrutscht steht man nach 2 Stunden plötzlich immer noch mit 10% Akku da
    i7 6700k | GTX 1070 Ti SuperJetstream
    Asus Maximus Hero 8
    16 GB RAM | BX100 512GB | BeQuiet Straight Power E8 580w

  6. #6
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    94.325

    AW: iPhone 2019: Viele neue Features möglich, kabelloses Laden von Equipment

    Zitat Zitat von ich558 Beitrag anzeigen
    Eben ein Gag aber mehr auch nicht. Im Prinzip wohl rein durch eine Softwareanpassung zu realisieren.
    Dachte ab der Mittelklasse kann das so gut wie jedes Android ?
    Heute hab ich diverse Unboxins des One Plus 7 Pro gesehen.
    Soll wohl so um 800€ kosten und es hat kein Wireless Charging. Mir echt ein Rätsel. Der Kram kostet praktisch nichts, aber verbaut wird es selten.
    Dabei ist das Smartphone sehr attraktiv. Tolles Display, WQHD Auflösung, keine Notch, Stereo Lautsprecher. Aber eben kein Wireless Charging und damit für mich uninteressant.

    Zitat Zitat von ich558 Beitrag anzeigen
    Ich persönlich kann mit WC sowieso nicht so viel anfangen. Dauert länger, Ladevorgang wird unterbrochen wenn man es mal kurz dazwischen nutzen will und falls es auf dem Ladepad mal verrutscht steht man nach 2 Stunden plötzlich immer noch mit 10% Akku da
    Wer benutzt ein Ladepad?
    Wobei das schon gut ist -- dauert länger.
    Bis das iPhone meiner Tochter mittels mitgeliefertem Ladegerät voll aufgeladen ist, ist mein Smartphone mittels Wireless Charging aufgeladen -- durch Nutzung entladen -- und wieder aufgeladen.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •