Seite 2 von 9 123456 ...
  1. #11

    Mitglied seit
    02.01.2009
    Beiträge
    1.321

    AW: Französisches Gericht: Valve muss Wiederverkauf von Spielen auf Steam erlauben

    Steam hat bis jetzt das guthaben einbehalten, wenn jemand seinen account löschen hat lassen? da würde mich mal die moralische und juristische begründung von valve interessieren.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von xDave78
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    %SystemRoot%
    Beiträge
    810

    AW: Französisches Gericht: Valve muss Wiederverkauf von Spielen auf Steam erlauben

    Coole Sache...aber in Zeiten in denen "Games as a Service" vor der Tür steht wohl zunehmend für Leute mit "Holz-Internet" wirklich spannend.
    Zumindest wenn das tatsächlich irgendwann mal durchgesetzt wird....
    Mieten Sie diese Fläche JETZT, um Ihre völlig veraltete Hardware zur Schau zu stellen!

  3. #13
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    26.894

    AW: Französisches Gericht: Valve muss Wiederverkauf von Spielen auf Steam erlauben

    Wobei das natürlich nicht nur Steam betrifft, sondern aufgrund des Gleichbehandlungsgrundsatz auch Uplay, Epic, Origin usw. die gleichen Gesetze einhalten müssen.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  4. #14
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.967

    AW: Französisches Gericht: Valve muss Wiederverkauf von Spielen auf Steam erlauben

    Zitat Zitat von ocquest Beitrag anzeigen
    Sehr gut, in Frankreich scheint es noch vernünftige Richter/Politiker zu geben.
    Das zeigen auch viele andere Beispiele der letzten Zeit:
    In Frankreich sind Supermärkte/Lebensmittelhändler seit kurzem gesetzlich dazu verpflichtet, alle abgelaufenen (aber noch genießbaren) Lebensmittel zu spenden, statt in den Müll zu werfen.
    In Frankreich sind Krankenkassen seit kurzem gesetzlich dazu verpflichtet, homöopathische Medikamente NICHT mehr zu übernehmen. Endlich Schluß mit Quacksalberei auf Kosten der Allgemeinheit.

    Der gesetzlich geregelte Wiederverkauf digital erworbener Güter (nicht nur Spiele) ist längst überfällig.
    Auch das Auszahlen von Guthaben auf Steam wenn man die Platform verlässt, ist längst überfällig.
    Ich hoffe sehr, das Valve nicht durch kommt in einer Berufung.
    Ja ein Konsumentenfreundliches Urteil mot weitreichenden Folgen: warum bei Steam aufhören? Uplay, Origin, Epic Store usw usf.
    Dazu noch generell erworbene Softwarelizenzen.
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

  5. #15
    Avatar von Schori
    Mitglied seit
    27.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.015

    AW: Französisches Gericht: Valve muss Wiederverkauf von Spielen auf Steam erlauben

    Ob ein digitaler Gebrauchtmarkt in Zeiten von Keyforsteam und Co Sinn macht ist auch eine gute Frage.
    Ich denke dass das dann nur für neuste Titel relevant ist.
    AMD R5 1600X ^^ Sapphire Rx 580 Pulse ^^ ASRock AB350 Pro4 ^^ 2x8GB Ballistix Tactical 3000 ^^ Samsung PM951 512GB ^^ Samsung 840 EVO 500GB ^^ Scythe Mugen 5 PCGH ^^ Seasonic Focus+ Platinum 550W ^^ Fractal Design Define R5 PCGH ^^ iiyama ProLite B2783QSU-B1

  6. #16
    Avatar von Atma
    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.903

    AW: Französisches Gericht: Valve muss Wiederverkauf von Spielen auf Steam erlauben

    Zitat Zitat von Schori Beitrag anzeigen
    Ob ein digitaler Gebrauchtmarkt in Zeiten von Keyforsteam und Co Sinn macht ist auch eine gute Frage.
    Ein digitaler Gebrauchtmarkt würde für viele der so verhassten Keyseller aus China das Aus bedeuten. Eigentlich müssten Spieleentwickler das Urteil begrüßen.
    Intel Core i7-7820X @ 4,5 GHz | ASRock X299 Taichi | 32 GB DDR4-3600 @ 16-16-16-32-320-1T | MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio @ 2000/8000 MHz
    Samsung 960 Pro 512 GB NVMe | Samsung QVO 2 TB | Samsung C49RG90 | FiiO K3 |
    Be Quiet! Dark Base Pro 900 - Orange | Logitech G502 Hero | Cherry MX-Board 3.0
    Proud Backer of Subverse - Three different coloured Endings finally unlocked!

  7. #17

    Mitglied seit
    06.10.2018
    Beiträge
    48

    AW: Französisches Gericht: Valve muss Wiederverkauf von Spielen auf Steam erlauben

    Wurde einfach nur Zeit.

  8. #18

    Mitglied seit
    05.12.2018
    Beiträge
    280
    "Gebraucht"-Kauf bei digitalen Gütern funktioniert nicht. Weil man sie nicht ge- und damit auch nicht verbrauchen kann.

    Ich wünschte, das ginge endlich mal in die Hirne einiger Menschen rein.

    Zitat Zitat von Atma Beitrag anzeigen
    Ein digitaler Gebrauchtmarkt würde für viele der so verhassten Keyseller aus China das Aus bedeuten. Eigentlich müssten Spieleentwickler das Urteil begrüßen.
    Im Gegenteil. Es wäre der Untergang aller Produzenten von digitalen Produkten. Was eigentlich jedem sofort einsichtig sein muss.

    EIne Konsolen-DVD zu verkaufen geht nur begrenzt, da der Datenträger transportiert werden muss, schlechter wird, an Wert verliert. Alles das gilt für das rein digitale Produkt nicht. Der Spielehersteller verkauft dann nur noch den ersten Batch an die "Sofort-Spieler" und dann nie wieder eine einzige Kopie.

    Damit wird es unmöglich die Entwicklungskosten auch nur im Ansatz einzuspielen.

    Die Spieler, die das fordern, schießen sich damit nur selbst ins Knie. Damit gibt es dann nur noch F2P und über Abonnements refinanzierte Produkte. Über das sich alle soooo sehr beschweren, aber durch ihr eigenes Verhalten selbst herbeiführen.
    Geändert von INU.ID (20.09.2019 um 17:59 Uhr) Grund: Multiposting

  9. #19

    Mitglied seit
    12.08.2017
    Beiträge
    126

    AW: Französisches Gericht: Valve muss Wiederverkauf von Spielen auf Steam erlauben

    Weiß nicht, was besser wäre: zich hundert Euro durch Verkauf von Skins und Boxen als Cashout oder zich hundert Spiele aus der Bibliothek nach dem Durchspielen verkaufen, und absahnen.
    Beides wäre gut. Oder es soll endlich erlaubt werden, dass man seinen Account verkaufen kann. Da schlummern ja z.T. Lizenzen für vierstellige Beträge.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    21.06.2008
    Beiträge
    325

    AW: Französisches Gericht: Valve muss Wiederverkauf von Spielen auf Steam erlauben

    Weltfremdes Urteil. Wer also schnell genug zockt kann mit wenigen € Verlust weiter verkaufen. Dann aber auch mal anfangen die alten Branchen zu gängeln.

    Verkaufe PCGH+: 6 Super-Ultrawide-Monitore im Test - Was bringt 32:9?


    Suche PCGH+: RAM-Tuning für Ryzen 3000: Takt, (Sub)timings, Ranks und (a)synchroner Modus



    Bitte schnellstmöglich in Musikapp xy einbinden: Automatischer Verkauf an suchende des "gebrauchten" Songs auf der Playlist, automatischer Gebrauchtkauf des nächsten.
    Filme, Serien, Pornos. Juhu überall nur einmal für 1 zahlen.

    Jetzt freuen sich alle die nicht die Konsequenzen abschätzen können... Am Ende rechnen sie zum Beispiel die durchschnittlichen Schüsse für 1 mal durchspielen aus und verkaufen dann packs damit am Ende 50€ rauskommen. Rüstung reparieren ca. 250 mal, 0,20 € bitte. Noch einfacher... kein progress reset, 1 mal durchspielen dann sind alle quests für immer abgeschlossen. Oder Abo für 10 Std Spiel = 5 pro Std.

    Ganz toll
    i7 6800k / Asrock X99 Taichi / 32 GB DDR4-2800 / Palit GTX 1080 GameRock / Be Quiet! Dark Power Pro 11 / Phanteks Enthoo Primo White
    i5 2500k / Asus P8Z68-V PRO / 8 GB DDR3-1600 / Zotac GTX Titan / NesteQ E²CS X-Strike XS-850 / Sharkoon Rebel12 Economy

Seite 2 von 9 123456 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •