Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.294

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Steam: Entscheidung zum positiven Review Bombing bei Assassin's Creed Unity

    Valve hat eine Entscheidung beim positiven Review Bombing des Titels Assassin's Creed Unity getroffen, das im Zuge des Brands bei Notre Dame stattfand. Ubisoft gab das Spiel mit dem Nachbau des Sakralbaus kostenlos heraus und spendete eine halbe Million Euro für den Wiederaufbau des abgebrannten Dachstuhls und der Schäden am Gebäude.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Steam: Entscheidung zum positiven Review Bombing bei Assassin's Creed Unity

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    30.09.2016
    Beiträge
    2.175

    AW: Steam: Entscheidung zum positiven Review Bombing bei Assassin's Creed Unity

    Naja, mit der Entscheidung haben sie nur die Fragwürdigkeit der Entscheidung zu Borderlands hervorgehoben - man darf ein Spiel auf Grund des Handelns des Publishers nur positiv bewerten - negativ ist nicht erlaubt und wird aus der Wertung entfernt............

  3. #3
    Avatar von Splatterpope
    Mitglied seit
    23.03.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    302

    AW: Steam: Entscheidung zum positiven Review Bombing bei Assassin's Creed Unity

    Aber, aber,... der kleine Randy hat doch so laut geweint!
    "Sir, we are surrounded!"
    "Excellent, we can attack in any direction!"

  4. #4
    Avatar von RAZORLIGHT
    Mitglied seit
    24.10.2017
    Beiträge
    345

    AW: Steam: Entscheidung zum positiven Review Bombing bei Assassin's Creed Unity

    Review Bombing ist Review Bombing, basta.

  5. #5
    Avatar von beren2707
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.02.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Tauberfranken
    Beiträge
    8.717

    AW: Steam: Entscheidung zum positiven Review Bombing bei Assassin's Creed Unity

    Eine finanziell nachvollziehbare Entscheidung, die natürlich inkonsequent sein muss. Positives Review Bombing aufgrund der Sonderaktion führt nun vmtl. zu besseren Verkäufen, daher ist es erwünscht. Der umgekehrte Fall, also potenziell schlechtere Verkäufe aufgrund zahlloser mieser Bewertungen, die ähnlich gehaltlos wie die positiven bei Unity sein mögen, sieht man logischerweise nicht so gern.

    Ich persönlich habe AC: Unity schnell verstauben lassen. Es ist immer noch recht verbuggt und weist teilweise grauenvolle Schwankungen in der Performance auf; es befindet sich zudem grafisch teilweise zw. Himmel und Hölle (das zerstört imho die Immersion). Naja, "für umme" ist es aber sicherlich einen Blick wert. Einem geschenkten Barsch schaut man nicht in den ...
    i7-4770K @ LM + Noctua NH-D15 | RX Vega 56 Pulse UV+OC | GA-Z87X-D3H | Mushkin Blackline 32GB 2400 MHz CL11 | 256GB SSD + 1TB SSD intern; 8TB HDD + 4TB HDD extern | Elac AM 150 & Philips Fidelio X2 @ S.M.S.L M3 | bq! E10 500W | Gelid DarkForce | BenQ XL2735 | G403 Wireless + Wooting Two | Win 10 Pro x64 | Konsolen: PS1 fat + PS2 slim + PS3 slim+ PS4 Pro; SNES + WiiU | Handheld: DS Lite + 3DS XL


  6. #6
    Avatar von Kronos
    Mitglied seit
    08.11.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Insel der Seligen
    Beiträge
    5.163

    AW: Steam: Entscheidung zum positiven Review Bombing bei Assassin's Creed Unity

    Ich finde manche Menschen so drollig. Bekommen irgendwas geschenkt und das erste was sie tun ist, eine positive Rezession zu schreiben, weil sie etwas geschenkt bekommen haben. Da lässt sich natürlich super von einer TOP Bewertung auf die Inhalte schließen. Gerade bei Spielen mit einem Umfang von 20h+ sind die 2h die für das Review notwendig sind einfach keine Zeit, um das gesamte Spiel beurteilen zu können. Da kann ich mich maximal auskotzen wenn es gar nicht läuft oder allgemein nicht zusagt aber sicherlich keine aussagekräftige Meinung zum Gesamtwerk auf die Welt loslassen.

    Natürlich ist es cool, wenn Ubisoft da ein Game verschenkt aber deswegen muss ich sie auch nicht gleich in den Himmel loben. Gerade Unity war zu Release ein Bug-Fiasko und daran ändert dieses Geschenk Jahre später auch nichts mehr.
    CPU: Intel Core i7-7700k
    RAM: Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 DIMM Kit 32 GB
    MoB: MSI Z270 Gaming Pro Carbon SSD: 2x Samsung SSD 860 PRO 512 GB
    GPU: EVGA GeForce GTX 1080 Ti SC2 GAMING
    Steam: http://steamcommunity.com/id/17370360/

  7. #7

    AW: Steam: Entscheidung zum positiven Review Bombing bei Assassin's Creed Unity

    Zitat Zitat von beren2707 Beitrag anzeigen
    Eine finanziell nachvollziehbare Entscheidung, die natürlich inkonsequent sein muss. Positives Review Bombing aufgrund der Sonderaktion führt nun vmtl. zu besseren Verkäufen, daher ist es erwünscht. Der umgekehrte Fall, also potenziell schlechtere Verkäufe aufgrund zahlloser mieser Bewertungen, die ähnlich gehaltlos wie die positiven bei Unity sein mögen, sieht man logischerweise nicht so gern.
    Am besten verankert man für alle Geschäftspartner fix die Bestnote...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •