1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    100.865

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Steam Play: Großes Update für Proton - jetzt mit Wine 4.2 und flotterem Star Citizen

    Steams Proton hat ein neues Update erhalten. Mit Proton 4.2-1 hält die aktuellste Version von Wine Einzug, die an sich schon diverse Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Optimierung enthält. Darüber hinaus wurde ebenfalls DXVK aktualisiert. Auch Star Citizen lässt sich damit flott unter Linux spielen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Steam Play: Großes Update für Proton - jetzt mit Wine 4.2 und flotterem Star Citizen

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    31.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    4.299

    AW: Steam Play: Großes Update für Proton - jetzt mit Wine 4.2 und flotterem Star Citizen

    Freut mich! Mit dem Ende des Jahres geplanten Desktop werde ich Linux nochmal eine Chance geben und Proton mal ausprobieren. Ich freue mich drauf!
    gRU?; cAPS

  3. #3

    Mitglied seit
    12.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    102

    AW: Steam Play: Großes Update für Proton - jetzt mit Wine 4.2 und flotterem Star Citizen

    Gut das weiter dran gearbeitet wird. Ich habe jetzt ca. 1 Monat Mal Linux in Verbindung mit Steam ausprobiert und war positiv überrascht. Bin jetzt trotzdem wieder auf windoof zurück weil es doch weniger gefrickel ist und das meiste Out of The Box doch irgendwie runder läuft.

    Lassen wir nochmal ein paar Monate ins Land vergehen und dann schau ich nochmal rein

  4. #4

    Mitglied seit
    25.01.2009
    Beiträge
    74

    AW: Steam Play: Großes Update für Proton - jetzt mit Wine 4.2 und flotterem Star Citizen

    au ja bitte bitte weiter machen....ich will endlich weg von windows

  5. #5

    Mitglied seit
    26.12.2017
    Beiträge
    1.026

    AW: Steam Play: Großes Update für Proton - jetzt mit Wine 4.2 und flotterem Star Citizen

    Ich bin unheimlich glücklich über die Entwicklungen.
    Als ich vor Jahren auf Linux umstieg, musste ich eine Durststrecke zurücklegen, was AAA-Spiele betrifft. Jetzt kann ich viele nachholen.

    Wenn bei Easy Anti-Cheat Fortschritte erzielt werden können, wäre es wirklich fantastisch. Das ist aktuell ein ganz dicker Brocken.

    Ich möchte vor allem meinen ausdrücklichen Dank an Valve aussprechen, dafür, dass sie massive Verbesserungen für alle Linux-Nutzer vorangetrieben haben.

    Mit jedem Spiel, das auf Linux läuft, gibt es einen Grund weniger, Windows zu nutzen. Deshalb begrüße ich alle gern, die umsteigen.

  6. #6
    Avatar von VoodaGod
    Mitglied seit
    11.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    München
    Beiträge
    190

    AW: Steam Play: Großes Update für Proton - jetzt mit Wine 4.2 und flotterem Star Citizen

    bin seit mai 2018 auf linux umgestiegen (manjaro) und habe noch eine windows vm mit eigener gpu zum zocken, die muss ich nun aber immer seltener anschmeißen, da so viele games in meinem backlog wunderbar mit proton laufen.
    mal sehen ob die master chief collection auch unter linux zum laufen gebracht wird, sonst wird das wohl das nächste spiel sein weswegen ich wieder windows starten werde
    FX 8120 @ 4,0 Base / 4,2ghz / 4,6ghz Boost || 24GB DDR3 @ 1600MHz || Asrock 990FX Extreme3 || RX 470 @1325MHz 4GB Windows 10 / HD 7970 @ 1150MHz 3GB Manjaro Linux || SanDisk Ultra II 240GB Windows 10 / Crucial MX300 275GB Manjaro Linux / WD Caviar Black 1TB Games Disk || BeQuiet Dark Power Pro P10 750W || Scythe Grand Kama Cross Rev. B || 6x Noiseblocker BlacksilentPro || Aerocool Strike-X One Advance

  7. #7

    Mitglied seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1

    AW: Steam Play: Großes Update für Proton - jetzt mit Wine 4.2 und flotterem Star Citizen

    Ich bin seit 2016 von Windows 10 umgestiegen ich mag das System irgendwie nicht. Zuerst auf Linux Mint nun bin ich bei Manjaro und ich hab es echt nicht bereut. Proton ist echt eine super Sache auch wenn ich glaube das es das Gaming auf Linux bislang nicht so richtig vorangebracht hat von den Nutzer zahlen auf Steam. Die Zahlen auf Steam sind zwar gestiegen aber ich denke das liegt hauptsächlich daran das die Leute nun den Nativen Steam Clienten nutzen und nicht mehr den Wndows Clienten. Naja mal Abwarten bislang muss ich sagen laufen immer mehr Spiele bei mir ohne das ich etwas machen muss. Schauts euch mal an Linux kann man so ausprobieren ohne es zu installieren. Ist auch super zum Datenretten wenn Windows Streiken sollte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •