Seite 3 von 3 123
  1. #21

    Mitglied seit
    01.10.2013
    Beiträge
    216

    AW: Seriöse Key Shops

    Das hat ja bis jetzt eher mäßig geklappt.
    Mir ging es eben darum, dass nicht Shops wie mmoga genannt werden, von denen man weiß dass sie nicht legal sind. Im Schnäppchen Thread hat jemand auch mal einen längeren Beitrag dazu verfasst.

    Ich kopiere dass einfach mal hierein:

    Referenz-Nr. 23&24:

    Werte Redaktion,

    Der aktuelle Schnäppchen-Tagestipp 'Tomb Raider' (Steam Key, 7,99€) ist ein zumindest auf den zweiten Blick fragwürdiges Angebot.

    Der Anbieter MMOGA.de mit Sitz in [ed.]Hongkong[ed.] besteht nach Abschluss der Bestellung und Erhalt der PayPal-Bezahlung darauf, aus vorgeschobenen Sicherheitsgründen/wegen einer angeblich hohen Zahl von betrügerischen PayPal-Rückbuchungen zu Lasten von MMOGA ein Foto der eigenen Person mit Personalausweis oder Pass und gut sichtbarem Foto sowie Angaben in der Hand, zusätzlich ein Foto oder einen Scan dieses im Selfie verwendeten Identitätsdokuments sowie ein von MMOGA zugesandtes, auszudruckendes, mit weiteren Angaben zur Person auszufüllendes, zu unterschreibendes und wieder einzuscannendes PDF-Dokument per E-Mail zurückgesandt zu erhalten.

    Ein sich leider länger als nötig hinziehender E-Mail-Verkehr, in dem ich den MMOGA-Support in höflicher und verbindlicher Form in deutscher und englischer Sprache darauf hingewiesen habe, dass diese Aufforderung nach deutschem Recht und Gesetz seit 2010 illegal ist und zudem möglichem anschließendem Identitätsmissbrauch Vorschub leistet, weswegen ich die angeforderte Identitätsverifikation nicht durchführen werde, endete damit dass die Diskussion immer wieder in der gleichen Rille landete: entweder ich komme der ungesetzlichen Aufforderung von MMOGA nach, oder es wird keine Ware geliefert.

    Die wechselnden und nie namentlich benannten Mitarbeiter klicken offenbar Textbausteine mit teils falscher Grammatik zusammen und scheinen die eingehenden Mails nicht lesen, verstehen, sich inhaltlich damit auseinandersetzen zu wollen, können und/oder dürfen. Zuletzt hat man mir immerhin Stornierung des Kaufs und Rückerstattung des Gesamtbetrages zugesagt, was ich leider erst in einigen Tagen abschließend überprüfen kann. [ed.]PayPal hat die Stornierung inzwischen bestätigt - insofern hat sich MMOGA zumindest in dieser Hinsicht korrekt verhalten und Wort gehalten.[ed.]

    [ed.]Nichtsdestotrotz:[ed.]Diese Erfahrung (es ging um 36€ Gesamtbetrag) zusammen mit dem mittlerweile recherchierten Ruf des Anbieters MMOGA.de legen nahe, dass es keine gute Idee ist diesem noch weiteren Raum für die Publizierung seines in Teilen fragwürdigen Angebotes und zur weiteren Fortführung seiner bedenklichen Geschäftspraktiken einzuräumen.

    Bitte keine weiteren Angebote von Anbietern dieser Couleur im Schnäppchenforum, darauf kann man verzichten...

    Danke.

    Mit freundlichen Grüßen
    96fps

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von Shona
    Mitglied seit
    24.10.2008
    Ort
    @home
    Beiträge
    4.179

    AW: Seriöse Key Shops

    Zitat Zitat von Tierce Beitrag anzeigen
    Das hat ja bis jetzt eher mäßig geklappt.
    Siehe meinen Beitrag auf der ersten Seite das sind alles authorisierte Reseller von Steam mehr gibt es auch nicht bzw. kommen noch ie ganzen Bundle Seiten und der HumbleStore hinzu.

    Alles andere sind diese solche Urteil gegen Key-Händler: Trennung von Keys und Datenträger verstößt gegen Urheberrecht Shops, also besser Finger weg.
    Sysprofile - Steam
    (Wieso denken immer alle das ich männlich bin o.O)

  3. #23
    Avatar von turbosnake
    Mitglied seit
    04.03.2011
    Beiträge
    15.082

    AW: Seriöse Key Shops

    Man kann auch noch vom Entwickler direkt Keys bekommen, wobei die meisten allerdings den Dienst vom Humble Store/Bundle nutzen.
    Not a gamer.

  4. #24

    Mitglied seit
    27.01.2019
    Beiträge
    1

    AW: Seriöse Key Shops

    Würde mich auch sehr interessiern. Bin auf folgenden Keyshop (Microsoft Office 2016 Professional Plus Deutsch Vollversion
    ) gestoßen und für mich ist einfach nicht herausfindbar ob es sich hierbei um echte Keys oder einen Scam handelt. Die Preise wären jedefalls rechts verlockend und ich könnte mir MS office recht günstig kaufen haha

    gibt es irgendeinen Weg die Authentizität herauszufinden?

  5. #25

    Mitglied seit
    29.05.2012
    Beiträge
    226

    AW: Seriöse Key Shops

    Hab meinen Key hier gekauft

    https://www.rakuten.de/produkt/micro...ung-2506527250

    Ging alles reibungslos

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •