Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.526
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu StarCraft: Glückspilz entdeckt Source-Code-CD, schickt sie zurück an Blizzard und erhält als Dank BlizzCon-Ticket

    In einer ersteigerten "Kiste voller Blizzard-Zeug" entdeckte Reddit-Nutzer Khemist49 einen sensationellen Fund: Eine Gold-Master-Source-Code-CD von StarCraft. Nach langem Überlegen schickte er die Source-Code-CD zurück an Blizzard und erhielt eine Kopie von Overwatch und einen Blizzard-Store-Gutschein im Wert von 250 US-Dollar. Wenige Tage später rief Blizzard an und lud ihn zudem zur BlizzCon ein. Welch ein Glückspilz.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: StarCraft: Glückspilz entdeckt Source-Code-CD, schickt sie zurück an Blizzard und erhält als Dank BlizzCon-Ticket

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    14.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Von der Ostsee
    Beiträge
    545

    AW: StarCraft: Glückspilz entdeckt Source-Code-CD, schickt sie zurück an Blizzard und erhält als Dank BlizzCon-Ticket

    Schöne Geste von Blizzard, toller Charakterzug vom "Finder"

    Sollte anderen zu denken geben, dass man nicht immer alles gleich veröffentlichen muss um sich zu profilieren.
    CPU: Ryzen 7 2700X 50th Anniversary |Kühler: Corsair H80i |Grafik: GIGABYTE GeForce GTX 1080 G1 Gaming MB: Asus PRIME X470 PRO |RAM: 32 GB DDR4-3200Mhz Corsair Vengeance LP|NT: Be Quiet! E8 580W |HDD: Samsung Eco 840SSD 250GB +2x Crucial MX100SSD 512GB + 8TB NAS|Gehäuse: Thermaltake P3 SNOW WHITE|Monitor: BenQ XL2720T@27Zoll + 2x BenQ 2450HT@24 Zoll | Sound: Beyerdynamic DT 770 PRO

  3. #3
    Avatar von Standeck
    Mitglied seit
    06.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    The Dreadfort
    Beiträge
    2.833

    AW: StarCraft: Glückspilz entdeckt Source-Code-CD, schickt sie zurück an Blizzard und erhält als Dank BlizzCon-Ticket

    Wenn er das veröffentlicht hätte hätte es wohl nicht allzu lange gedauert bis die ersten "Open Starcraft" Games veröffentlicht worden werden.

    Mich würde noch interessieren wie eine solche CD überhaupt bei irgendwem daheim landet. Es ist ja keine Gold Master fürs Presswerk, da kann das schon mal "passieren". Aber eine mit Source Code ist was neues.
    Core i7 5960X @ 4100 Mhz @ Wakü | ASUS X99 DELUXE| GeForce GTX 1080Ti @ 2000/6000 Mhz @ Wakü| 16GB DDR4 2666 RAM |Plextor M6e 512GB|
    SSD 830 256GB | SSD840 EVO 750 GB| SanDisk SSD 1TB| HDD 2TB | HDD 1.5 TB |HDD 3TB| Steinberg UR22 Mk2 @ ADAM P11A| Acer XB280HK

  4. #4

    Mitglied seit
    12.12.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Irgendwo in Brandenburg
    Beiträge
    208

    AW: StarCraft: Glückspilz entdeckt Source-Code-CD, schickt sie zurück an Blizzard und erhält als Dank BlizzCon-Ticket

    Tzz, ich hätte die gemolken bis zum Abwinken. Da wären die nicht so billig davon gekommen.

  5. #5
    Avatar von SilverHarlequin
    Mitglied seit
    04.07.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    HilTown
    Beiträge
    63

    AW: StarCraft: Glückspilz entdeckt Source-Code-CD, schickt sie zurück an Blizzard und erhält als Dank BlizzCon-Ticket

    Ich denke mal das der Finder bestimmt so intelligent war und sich eine Kopie der Disk gemacht hat... wird sich in ein paar Monaten auf die eine oder andere Weise zeigen

  6. #6
    Avatar von ZAM
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    17.12.2008
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    2.611

    AW: StarCraft: Glückspilz entdeckt Source-Code-CD, schickt sie zurück an Blizzard und erhält als Dank BlizzCon-Ticket

    Zitat Zitat von GameKing88 Beitrag anzeigen
    Tzz, ich hätte die gemolken bis zum Abwinken. Da wären die nicht so billig davon gekommen.
    Nicht ganz richtig. Er wäre dann nicht billig davon gekommen.
    Wartungsdrohne
    "Und wenn einer so ein Bug-Loch entdeckt, Granate rein!"
    ASRock X99 Extreme4 | i7-5820K @ 4,2 OC 1.24v | Crucial 4x4 GB DDR4-2400 | 4xSSD,2x2TB HDD | ZOTAC GTX 980 Ti AMP! Edition | ASUS Xonar DGX PCIe | be quiet! Straight Power 10-CM Modular | Fractal R5 Define

  7. #7
    Avatar von PC-Bastler_2011
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.11.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    6.004

    AW: StarCraft: Glückspilz entdeckt Source-Code-CD, schickt sie zurück an Blizzard und erhält als Dank BlizzCon-Ticket

    Zitat Zitat von EX-Buzz Beitrag anzeigen
    Schöne Geste von Blizzard, toller Charakterzug vom "Finder"

    Sollte anderen zu denken geben, dass man nicht immer alles gleich veröffentlichen muss um sich zu profilieren.

    Artikel nicht gelesen, hmmm?

    Zitat Zitat von Artikel
    [...]Als er seine sensationelle Entdeckung auf Reddit veröffentlichte, bekam er natürlich sofort Anfragen von interessierten Nutzern, die ihn aufforderten, den Inhalt der CD-R zu kopieren und frei zugänglich zu machen. Khemist49 zögerte und schrieb, dass ihn die Entscheidung "wahnsinnig" mache, was er mit dem Gold-Master-Source-Code machen solle.

    Doch dann schritt Blizzard selbst ein und meldete sich wenige Tage später bei dem glücklichen Finder. Die Rechtsabteilung des Publishers bat ihn, die Disk an Blizzard zurück zu senden, da sie geistiges Eigentum und Betriebsgeheimnisse des Unternehmens beinhalten würde. Er ließ sich daraufhin rechtlich beraten, kam dann aber der Bitte nach. [...]

    Nach einer Beratung hätte ich es auch gemacht

  8. #8

    Mitglied seit
    04.11.2011
    Beiträge
    1.152

    AW: StarCraft: Glückspilz entdeckt Source-Code-CD, schickt sie zurück an Blizzard und erhält als Dank BlizzCon-Ticket

    Er hat die CD rechtmäßig erworben, und somit auch die Daten. Den Source Code von Star Craft hätte er deutlich teuer verkaufen können ...

  9. #9
    Avatar von Atent123
    Mitglied seit
    09.09.2014
    Beiträge
    7.343

    AW: StarCraft: Glückspilz entdeckt Source-Code-CD, schickt sie zurück an Blizzard und erhält als Dank BlizzCon-Ticket

    Zitat Zitat von BoMbY Beitrag anzeigen
    Er hat die CD rechtmäßig erworben, und somit auch die Daten. Den Source Code von Star Craft hätte er deutlich teuer verkaufen können ...
    Seit wann kann man den Besitz an gestohlener Ware erwerben ?
    I7 4770K (4,4 ghz) Gtx 1080ti Aorus (2000 1,05V 506.5 GB/s) Asus Maximus VI Hero Be quite Dark Power Pro P10 aerocool XPredator Evil Green Edition G-Skill Trident X 2400

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von TheLukay
    Mitglied seit
    02.07.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    241

    AW: StarCraft: Glückspilz entdeckt Source-Code-CD, schickt sie zurück an Blizzard und erhält als Dank BlizzCon-Ticket

    Zitat Zitat von BoMbY Beitrag anzeigen
    Er hat die CD rechtmäßig erworben, und somit auch die Daten. Den Source Code von Star Craft hätte er deutlich teuer verkaufen können ...
    Die Frage ist ob der Vorbesitzer diese auch rechtmäßig erworben hat und nicht z.B. gestohlen oder unrechtmäßig entwendet.
    Außerdem gibt es auch noch Leute die sowas wie Anstand haben.
    Razer ist das Apple der Gaming-Industrie.

    HP 2540p @ Windows 10/Ubuntu 16.04 | Lenovo T420s @ Windows 10 | Rechner: Xeon E3-1230v5, R9 290 @ Windows 10

Seite 1 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •