Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.864

    AW: Starcraft Remastered: Die Einheiten im Grafikvergleich

    Zitat Zitat von JanJake Beitrag anzeigen
    Warum soll ich für ein Spiel was ich damals vor vielen Jahren gekauft habe noch einmal Geld bezahlen nur weil es eben andere Texturen hat? Bescheuert!

    Da installiere ich lieber das gute alte SC1 von der CD und zocke das eben.
    niemand zwingt dich, es zu kaufen. Du kannst such weiterhin das Original spielen, auch im Multiplayer. Denn dadurch , dass dieselbe Engine verwendet wird ist das alte SC1 mit dem Remaster sogar kompatibel - sprich du kannst gegeneinander spielen
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Hannesjooo
    Mitglied seit
    11.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dort Nicht
    Beiträge
    980

    AW: Starcraft Remastered: Die Einheiten im Grafikvergleich

    vll bekommen ja ein paar Modder die 1080p auflösung beim original hin
    Der Angreifer muss Admin sein!

    AMD´s Probleme werden immer größer.

  3. #13

    Mitglied seit
    16.12.2010
    Beiträge
    164

    AW: Starcraft Remastered: Die Einheiten im Grafikvergleich

    Zitat Zitat von JanJake Beitrag anzeigen
    Warum soll ich für ein Spiel was ich damals vor vielen Jahren gekauft habe noch einmal Geld bezahlen nur weil es eben andere Texturen hat? Bescheuert!

    Da installiere ich lieber das gute alte SC1 von der CD und zocke das eben.
    Es gibt Leute die genau das wollen: altes Spiel in aktueller Optik und Auflösung ohne sonstige Änderungen Wenn du nicht dazugehörst, dann ist es so, was auch ok ist, nur ist es schon bisschen engstirnig davon auszugehen, dass alle deine Sichtweise vertreten müssen. Viele Fans und Uraltveteranen haben bestimmt Interesse daran.

  4. #14
    Avatar von stoic-x
    Mitglied seit
    02.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    147

    AW: Starcraft Remastered: Die Einheiten im Grafikvergleich

    Ich wünschte Blizzard würde das Diablo 2 Remastered endlich angehen.

    If you’re too open-minded, your brains will fall out.

  5. #15
    Avatar von CD LABS: Radon Project
    Mitglied seit
    09.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.396

    AW: Starcraft Remastered: Die Einheiten im Grafikvergleich

    Zitat Zitat von stoic-x Beitrag anzeigen
    Ich wünschte Blizzard würde das Diablo 2 Remastered endlich angehen.
    Ja, und vor allen Dingen das von Diablo I. Und von den Warcrafts. Bitte alle auf dem gleichen Niveau wie das Remaster hier. Und die Engine von StarCraft II für Multicore optimieren und nach Vulkan portieren. Und alle diese Titel, wenn nicht gleich das gesamte Portfolio, DRM-frei auf GOG rereleasen.

    So, genug geträumt für heute.
    Geändert von CD LABS: Radon Project (21.04.2017 um 19:42 Uhr)
    Kein Notebookuser mehr... ;(
    Meshify C Mini, UHD FreeSync/ GSYNC-Compatible IPS 120hz, Ryzen 7 2700, 2080Ti iChill, Gigabyte Gaming 7 Wifi X470, 4x16GiB Trident Z RGB 3200-14er, 1TiB 970 Evo Plus, Seasonic Prime (Titanium) Fanless.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #16
    Avatar von ΔΣΛ
    Mitglied seit
    31.10.2011
    Ort
    €Uropäische Union / Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    11.111

    AW: Starcraft Remastered: Die Einheiten im Grafikvergleich

    Gute Spiele verdienen eine aufgehübschte Version, eine wirklich lobenswerte Entscheidung die Blizzard getroffen hat, ich bin gespannt wie das ganze am ende aussehen wird, denn nicht nur die Einheiten sind wichtig, auch die Karten und die Menüs sind entscheidend, vor allem was sie in der Kampagne gemacht haben interessiert mich am meisten.
    { . Mein PC für Spiele . } - { . Mein schlaues Telefon . }
    Google nutzen, ohne mit den eigenen Daten zu bezahlen? Das ist möglich, mit Startpage.
    Win10 sammelt Daten?! Mit ShutUp10 könnt ihr das minimieren, denn wer sich nicht wehrt stimmt dem indirekt zu.
    Nutzt Firefox wenn euch eure Daten wichtig sind, Mozilla ist eine Gemeinnützige Non-Profit-Organisation.


Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •