Seite 2 von 3 123
  1. #11

    Mitglied seit
    08.03.2014
    Beiträge
    49

    AW: StarCraft Remastered: Überarbeitete Version nun offiziell

    Zitat Zitat von JanJake Beitrag anzeigen
    Wozu SC1 neu auflegen?

    Achja, noch mehr Kohle damit verdienen. Dabei kostet das Spiel einst in grabbel Kiste 2,50€.

    Wenn die mal was gescheites bringen wollen, sollten die endlich mal an Starcraft Ghost weiter machen bzw das endlich mal heraus bringen.
    Weil die community sich das wünscht? Den die ist nämlich um SC1 immer noch sehr aktiv. Außerdem ist die klassische Version mit 1.18 kostenlos und der MP funktioniert mit/gegen remastered clients. Sieht für mich nicht wirklich nach "mehr Kohle damit verdienen" aus. Geld ausgeben ist rein optional um bessere Models zu bekommen, und da ist es keineswegs verwerflich als Unternehmen Geld zu verlangen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Bluebird
    Mitglied seit
    17.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.651

    AW: StarCraft Remastered: Überarbeitete Version nun offiziell

    bittejetzt noch mit der 2 Kern engine von SC2 , das man immer wieder beweisen kann wie ******** wso eine AMD CPU doch ist ...
    MSI 970Gaming, FX 8350, MSI RX480 GamingX (Bios Flash 580), 24Gb Kingston, Acer XG270HU
    MSI 785G-E53, PhenomII 550BE, Sapphire HD7750, 8Gb Kingston , Samsung 940

  3. #13
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.978

    AW: StarCraft Remastered: Überarbeitete Version nun offiziell

    Zitat Zitat von JanJake Beitrag anzeigen
    Wozu SC1 neu auflegen?

    Achja, noch mehr Kohle damit verdienen. Dabei kostet das Spiel einst in grabbel Kiste 2,50€.

    Wenn die mal was gescheites bringen wollen, sollten die endlich mal an Starcraft Ghost weiter machen bzw das endlich mal heraus bringen.
    Starcraft und Starcraft Brood War wurden jetzt fast 20 Jahre gepatcht. Der letzte Patch erschien gerade erst.
    Das original kostet keine 2,50, es ist gratis bei Blizzard zum Runterladen.

    Hauptsache wieder sinnlos gebashed.
    Zitat Zitat von Bluebird Beitrag anzeigen
    bittejetzt noch mit der 2 Kern engine von SC2 , das man immer wieder beweisen kann wie ******** wso eine AMD CPU doch ist ...
    Ganz ehrlich: das Spiel ist fast 20 Jahre alt, und kommt mit höher aufgelösten Sprites usw. Wozu mehr als 1 Kern, wenn das Original nach wie vor auf einem 75 Mhz Pentium läuft?

    Muss mans jetzt echt wieder für eine Art Bashing verwenden?
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

  4. #14
    Avatar von Quake2008
    Mitglied seit
    08.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2.097

    AW: StarCraft Remastered: Überarbeitete Version nun offiziell

    Ganz ehrlich, sowas wünsche ich mir für C&C Tiberiumkonflikt, red alert 1&2. Aber leider heißt das Unternehmen, dem die lizenzen gehören EA und nicht Aktivision-Blizzard. Schade eigentlich. Blizzard hat Diablo3 am Anfang vergeigt, sich entschuldigt und kostenlos verbessert. Bei anderen Publisher hieß es nur, ok wir versuchen euch weniger abzuziehen, beim nächsten mal.
    AMD Athlo GE 200, ASROCK B450 Fatality, G.Skill 32GB DDR 4 3000 Mhz, 128 GB SSD + 2TB SSHD Segate, Nvidia 1060 6GB

  5. #15
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.978

    AW: StarCraft Remastered: Überarbeitete Version nun offiziell

    Zitat Zitat von Quake2008 Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, sowas wünsche ich mir für C&C Tiberiumkonflikt, red alert 1&2. Aber leider heißt das Unternehmen, dem die lizenzen gehören EA und nicht Aktivision-Blizzard. Schade eigentlich. Blizzard hat Diablo3 am Anfang vergeigt, sich entschuldigt und kostenlos verbessert. Bei anderen Publisher hieß es nur, ok wir versuchen euch weniger abzuziehen, beim nächsten mal.
    Wenn ich mir die katastrophale Umsetzung von Stronghold HD und Age of Empires HD anschaue, dann bin ich der Meinung, dass die Entwickler oft gar nicht wissen was wir wollen, wenn wir eine "HD Version" wollen.
    Die glauben wohl, wir wollen einfach nur eine neue Monitorauflösung supportet. Wir hingegen wollen, dass möglichst der alte Stil beigehalten wird, aber doch die Grafik - und nicht die Auflösung allein - angepasst wird.
    Blizzard hats verstanden: Es bleibt eigentlich alles beim Alten und doch bringt man das Spiel auf neuen Glanz.
    Gott sei Dank ist es kein Starcraft 3D geworden.
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

  6. #16
    Avatar von mannefix
    Mitglied seit
    19.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin-Wannsee
    Beiträge
    1.831

    AW: StarCraft Remastered: Überarbeitete Version nun offiziell

    Erstmal Lob an Blizzard/Activision. Nach 20 Jahren der Gratis Patch und zum Verkauf das selbe Spiel in HD/4K.
    Das Spiel ist toll! In meinen Fantasien hätten Sie die Grafiken der einzelnen Einheiten und Maps verschönern sollen (Gameplay behalten).
    Z.B. Terra-Forschungsschiff mit mehr Lichteffekten (nur grafischer Art), Kreuzer mit mehr Details, etc.

    Starcraft 2 ist tatsächlich besser geworden, ich denke aber mit Wehmut an die SC1 Lan-Zeiten. Z.B. 3Menschen -5Computer.
    Da wurde sogar im Sommer gezockt ".....ichhhhhhhhh brauche Panzerrrrrrrrrrrr..."
    [url=http://www.sysprofile.de/id176933]
    Bestes Spiel Starcraft 2 Hots @Xeon 1230V2 und GTX 1070

  7. #17

    Mitglied seit
    30.06.2009
    Beiträge
    104

    AW: StarCraft Remastered: Überarbeitete Version nun offiziell

    Ich raff nicht wieso Wc3 nicht neu aufgesetzt wird... Die ganzen E-Sportler von damals inkl. mir und lauter Freunden würden wieder instant umsteigen.
    Intel i7-6700K + Noctua NH-D14 - Zotac GTX 980Ti AMP! Omega - Corsair Vengance 16GB@3000MHz

  8. #18

    Mitglied seit
    01.01.2017
    Beiträge
    31

    AW: StarCraft Remastered: Überarbeitete Version nun offiziell

    Zitat Zitat von zay Beitrag anzeigen
    Ich raff nicht wieso Wc3 nicht neu aufgesetzt wird... Die ganzen E-Sportler von damals inkl. mir und lauter Freunden würden wieder instant umsteigen.
    Ganz einfach: Weil StarCraft älter ist. Warum mit dem neueren Spiel anfangen? Zumal die Fanbase von SC auch nicht zu unterschätzen und vermutlich größer ist, als die von WC3.
    Ich würde aber nicht ausschließen, dass WC3 auch irgendwann erneuert wird.

    Zur News: Ich freu mich drauf!

  9. #19
    Ajani
    Gast

    AW: StarCraft Remastered: Überarbeitete Version nun offiziell

    Starcraft 1 .... weckt in Erinnerungen. ^^ Mit AoE so eins meiner ersten Berührpunkte mit RTS Genre gewesen. Dennoch habe ich nicht das Verlangen die Remastered Version mir zu holen, trotzdem eine nette Sache.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    09.11.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    387

    AW: StarCraft Remastered: Überarbeitete Version nun offiziell

    Irgendwie werde ich nicht warm mit dieser Art von Spielen...leider.
    Da gibt es so schöne Klassiker aber irgendwie hab ich da keinen Zugang zu.
    Intel i5-6600K, AsRock Z170 Extreme 4, 16 GB G.Skill Ripjaws V 3200MHz, Gainward GTX 1080 Phoenix, Crucial MX300, Seagate 1TB, FD Arc Midi R2

    Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC02...nNM_OJyw-CnCNA

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •