Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    02.01.2009
    Beiträge
    208

    BNet-Authentificator lässt sich nicht wiederherstellen/entfernen

    Hallo zusammen,

    ich habe glaub ich Mist gebaut. Und zwar wollte ich mich im Hinblick auf HotS mal wieder ein wenig im BattleNet rumtreiben. Beim Login wurde ich dann nach dem Authentificator-Code gefragt. Jetzt kommt das Problem. Ich habe nämlich vor rund einem Monat mein Handy zurückgesetzt (also die Authentificator-Config ist auch weg). Den Wiederherstellungscode habe ich mir vorher natürlich nicht gezogen...
    Nun konnte ich zwar mein Passwort ändern (mit E-Mail-Recovery i.V.m. Key-Eingabe). Leider ist es nicht möglich sich die Daten für den Authentificator zu ziehen bzw diesen zu entfernen, um ihn dann neu hinzuzufügen.
    Die einzige Lösung, die mir vom BNet angeboten wird, ist einen Ausweis einzuschicken, was in der Hinsicht problematisch ist, da ich nicht mit meinem richtigen Namen im BNet angemeldet bin.
    Supporttickets kann man auch nur erstellen, wenn man angemeldet ist... vllt muss ich mir einfach mal nen Account dafür machen.

    Kurzum: alles Käse. Hat jemand noch ne Idee, wie ich eventuell das ganze so wieder beheben kann? So sehr ich Blizzards Mühen hinsichtlich Accountsicherheit schätze, so sehr nerven sie auch den User... (hatte den Authentificator ja nur, damit ich nicht alle 3 Tage ne Passwortwiederherstellung machen muss).

    So Long,
    Fuchs

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Jeretxxo
    Mitglied seit
    06.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.588

    AW: BNet-Authentificator lässt sich nicht wiederherstellen/entfernen

    Also erstens hat der B.Net Support auch eine Hotline, die sehr Hilfsbereit ist, besser wieviele andere,
    zweitens hatte ich das selbe Problem wie du auch schon, jedoch gab es bei mir die Möglichkeit den Auth. zu deaktivieren um ihn neu hinzuzufügen, schau nochmal genauer nach.
    Ich werd mich auch gleich mal auf die Suche machen, evtl. finde ich es schneller als du.^^

    Was passiert denn wenn du hier deine Angaben machst und abschickst? https://eu.battle.net/account/suppor..._AUTHENTICATOR

    Du hast Probleme mit deinem PC oder du brauchst Hilfe bei dem Zusammenbau eines Rechners? >Hier wird dir geholfen!<

  3. #3
    Avatar von ΔΣΛ
    Mitglied seit
    31.10.2011
    Ort
    €Uropäische Union / Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    11.111

    AW: BNet-Authentificator lässt sich nicht wiederherstellen/entfernen

    Falscher Name, also keine Chance das wieder Herzustellen, ganz einfach, sonst wäre es ja ohne Probleme schnell gegangen mit dem Ausweis.
    Da kann Blizzard nichts machen, sonst könnte ja jeder behaupten das er Besitzer deines Accounst wäre.
    { . Mein PC für Spiele . } - { . Mein schlaues Telefon . }
    Google nutzen, ohne mit den eigenen Daten zu bezahlen? Das ist möglich, mit Startpage.
    Win10 sammelt Daten?! Mit ShutUp10 könnt ihr das minimieren, denn wer sich nicht wehrt stimmt dem indirekt zu.
    Nutzt Firefox wenn euch eure Daten wichtig sind, Mozilla ist eine Gemeinnützige Non-Profit-Organisation.


  4. #4
    Avatar von Jeretxxo
    Mitglied seit
    06.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.588

    AW: BNet-Authentificator lässt sich nicht wiederherstellen/entfernen

    Zitat Zitat von ΔΣΛ Beitrag anzeigen
    Falscher Name, also keine Chance das wieder Herzustellen, ganz einfach, sonst wäre es ja ohne Probleme schnell gegangen mit dem Ausweis.
    Da kann Blizzard nichts machen, sonst könnte ja jeder behaupten das er Besitzer deines Accounst wäre.
    Das ist Quatsch.
    Verification über E-Mail ist doch gang und gäbe.

    Du hast Probleme mit deinem PC oder du brauchst Hilfe bei dem Zusammenbau eines Rechners? >Hier wird dir geholfen!<

  5. #5
    Avatar von ΔΣΛ
    Mitglied seit
    31.10.2011
    Ort
    €Uropäische Union / Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    11.111

    AW: BNet-Authentificator lässt sich nicht wiederherstellen/entfernen

    Tja dann viel Spaß mit dieser Fehlinformation TE.
    { . Mein PC für Spiele . } - { . Mein schlaues Telefon . }
    Google nutzen, ohne mit den eigenen Daten zu bezahlen? Das ist möglich, mit Startpage.
    Win10 sammelt Daten?! Mit ShutUp10 könnt ihr das minimieren, denn wer sich nicht wehrt stimmt dem indirekt zu.
    Nutzt Firefox wenn euch eure Daten wichtig sind, Mozilla ist eine Gemeinnützige Non-Profit-Organisation.


  6. #6
    Avatar von cann0nf0dder
    Mitglied seit
    20.01.2009
    Ort
    Somewhere over the Rainbow
    Beiträge
    2.974

    AW: BNet-Authentificator lässt sich nicht wiederherstellen/entfernen

    Zitat Zitat von ΔΣΛ Beitrag anzeigen
    Falscher Name, also keine Chance das wieder Herzustellen, ganz einfach, sonst wäre es ja ohne Probleme schnell gegangen mit dem Ausweis.
    Da kann Blizzard nichts machen, sonst könnte ja jeder behaupten das er Besitzer deines Accounst wäre.

    nö, ich bin dort als John Doe bekannt, keinerlei probleme gehabt bisher ....

    in solchen fällen fragen die nach der seriennummer eines registrierten spiels, hab mehrere serials von verschiedenen spielen per email hingeschickt und es war keinerlei problem den acc zurückzubekommen ....
    Schrievfehlers sünd extra maakt woorn, de oll Muffelkoppen mutten ook ja watt tau meckern finden.

    AMD Threadripper 1950X, MSI X399 Carbon Gaming, Nvidia FE 1080TI, F4-3200C14Q-64GTZSW

  7. #7

    Mitglied seit
    02.01.2009
    Beiträge
    208

    AW: BNet-Authentificator lässt sich nicht wiederherstellen/entfernen

    Zitat Zitat von cann0nf0dder Beitrag anzeigen
    nö, ich bin dort als John Doe bekannt, keinerlei probleme gehabt bisher ....

    in solchen fällen fragen die nach der seriennummer eines registrierten spiels, hab mehrere serials von verschiedenen spielen per email hingeschickt und es war keinerlei problem den acc zurückzubekommen ....
    Auf sowas hoffe ich auch mal. Telefon-Hotline war vorhin offline, aber das werde ich dann wohl direkt mal probieren, wenn die verfügbar sind! Danke schonmal soweit!

  8. #8
    Avatar von Sadrian
    Mitglied seit
    22.01.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    59

    AW: BNet-Authentificator lässt sich nicht wiederherstellen/entfernen

    Mal aus Neugier:

    Wie ist die Sache denn ausgegangen?

  9. #9
    Avatar von Icedaft
    Mitglied seit
    16.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    12.431

    AW: BNet-Authentificator lässt sich nicht wiederherstellen/entfernen

    Ich grabe die Leiche mal aus, weil ich gerade das gleiche Problem habe.

    Gab es damals eine Lösung für das Problem?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von cann0nf0dder
    Mitglied seit
    20.01.2009
    Ort
    Somewhere over the Rainbow
    Beiträge
    2.974

    AW: BNet-Authentificator lässt sich nicht wiederherstellen/entfernen

    bei mir wurde es mittlerweile beim 3ten verreckten Handy auf den im perso angegebenen namen umgestellt, auch wenn der Mitarbeiter john doe als namen im Profil genial fand, hatte er doch die interne Anweisung eindeutige fake-namen im supportfall korrigieren zu müssen ... die male vorher hatte ich niemals Probleme und zur Authentifizierung reichte immer die Seriennummer eines der am Account registrierten spiele
    Schrievfehlers sünd extra maakt woorn, de oll Muffelkoppen mutten ook ja watt tau meckern finden.

    AMD Threadripper 1950X, MSI X399 Carbon Gaming, Nvidia FE 1080TI, F4-3200C14Q-64GTZSW

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •