Seite 1 von 6 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.067
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Star Citizen: Entwickler bezeichnen zurückgenommene Crytek-Klage als wertlos

    Nachdem Crytek die Klage gegen Cloud Imperium Games vorerst zurückgezogen hat, teilten die Star-Citizen-Entwickler gegen die Gegenseite aus und bezeichneten die Klage als wertlos. Damit reagierte das Team auf Cryteks Entscheidung, von der Klage Abstand zu nehmen, weil der Release von Squadron 42 weiter auf sich warten lässt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Star Citizen: Entwickler bezeichnen zurückgenommene Crytek-Klage als wertlos

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von BojackHorseman
    Mitglied seit
    20.10.2019
    Beiträge
    921

    AW: Star Citizen: Entwickler bezeichnen zurückgenommene Crytek-Klage als wertlos

    Das Wort, welches die Autorin sucht, ist „substanzlos“ und nicht „wertlos“.

    Am Ende entscheiden die Gerichte und nicht die prozessierenden Parteien.
    Gigabyte Aorus Elite X570 || AMD Ryzen 3700X || be quiet! Dark Rock Pro 4 ||
    32GB Crucial Ballistix LT2 DDR4-3.000Mhz @3.733MHz || Palit GameRock GTX 1080 ||
    1x M2 NVMe Corsair MP510 960GB || be quiet! Straight Power E11 550W ||
    be quiet! Dark Base 700 @ 4 Fans||

  3. #3
    Avatar von Captain-S
    Mitglied seit
    14.09.2012
    Beiträge
    823

    AW: Star Citizen: Entwickler bezeichnen zurückgenommene Crytek-Klage als wertlos

    Zitat Zitat von BojackHorseman Beitrag anzeigen
    Das Wort, welches die Autorin sucht, ist „substanzlos“ und nicht „wertlos“.
    Ja, der "Qualitätsjournalismus" lässt auch 2020 weiterhin zu wünschen übrig.

  4. #4

    Mitglied seit
    21.12.2019
    Beiträge
    82

    AW: Star Citizen: Entwickler bezeichnen zurückgenommene Crytek-Klage als wertlos

    Ich kann den beiden Firmen zu ihrer hervorragenden Marketingabteilung gratulieren.

    Edit: Wobei es ja mittlerweile normal scheint, dass man Klagen aus Gründen der Publicity einreicht, oder um sein Image aufzupolieren...

  5. #5
    Avatar von Banana-GO
    Mitglied seit
    06.11.2019
    Beiträge
    72

    AW: Star Citizen: Entwickler bezeichnen zurückgenommene Crytek-Klage als wertlos

    Ich tippe auf mickrige 6 Stunden für die Einzelspieler Kampagne.

  6. #6

    Mitglied seit
    07.02.2014
    Beiträge
    50

    AW: Star Citizen: Entwickler bezeichnen zurückgenommene Crytek-Klage als wertlos

    Zitat Zitat von BojackHorseman Beitrag anzeigen
    Am Ende entscheiden die Gerichte und nicht die prozessierenden Parteien.
    Als Crytek vergangene Woche ohne weitere Belege die Behauptung aufgestellt hat, man habe im Laufe der Beweisaufnahme nachgewiesen, dass CIG nie den Code ausgetauscht hat, haben das viele Medien und Kommentatoren unbesehen als Wahrheit akzeptiert. Eine Woche später rückt CIG diese Darstellung gerade und präsentiert sogar einen Beleg, und es herrscht weitestgehend Still im Blätterwald und die Reaktionen der Kommentatoren sind verhalten und relativierend.

    Wie dem auch sei, entschieden wird hier garnichts mehr. Crytek hat den Wunsch geäußert, das Verfahren zu beenden, und diesem Wunsch wird stattgegeben werden. Offen ist nur noch, ob sich Crytek ein Hintertürchen für eine zukünftige Klage aufhalten darf, aber das ist nur noch relevant für die Frage, wer am Ende die Kosten des Verfahrens tragen wird. Das Gericht wird in diesem Verfahren nicht mehr entscheiden, ob sich CIG einer Urheberrechtsverletzung schuldig gemacht hat.

  7. #7

    Mitglied seit
    21.11.2018
    Beiträge
    103

    AW: Star Citizen: Entwickler bezeichnen zurückgenommene Crytek-Klage als wertlos

    Zitat Zitat von Banana-GO Beitrag anzeigen
    Ich tippe auf mickrige 6 Stunden für die Einzelspieler Kampagne.


    Har har, ganz bestimmt (nicht).



    Viele Grüße,
    stolpi

  8. #8

    Mitglied seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.958

    AW: Star Citizen: Entwickler bezeichnen zurückgenommene Crytek-Klage als wertlos

    Wow, was ein PR Desaster, für beiden Seiten wohlgemerkt.
    Zitat Zitat von stolpi Beitrag anzeigen
    Har har, ganz bestimmt (nicht).i
    Stimmt, Vaporware hat keine Spielzeit.

    Scherz beiseite, ich freue mich auf SQ42 - und sollte es mal rauskommen werde ich sicher auch die 40 Kröten (?) oder so investieren.

  9. #9
    Avatar von Nuallan
    Mitglied seit
    22.10.2008
    Beiträge
    4.565

    AW: Star Citizen: Entwickler bezeichnen zurückgenommene Crytek-Klage als wertlos

    Zitat Zitat von Mephisto_xD Beitrag anzeigen
    Wow, was ein PR Desaster, für beiden Seiten wohlgemerkt.
    Crytek ist nahezu pleite und klagt in einer verzweifelten Aktion, blamiert sich, hat nicht mal die Chance auf ein Settlement, zieht die Klage zurück.. Und das ist jetzt wieso genau ein PR-Desaster für CIG?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    09.04.2019
    Beiträge
    125

    AW: Star Citizen: Entwickler bezeichnen zurückgenommene Crytek-Klage als wertlos

    Zitat Zitat von Banana-GO Beitrag anzeigen
    Ich tippe auf mickrige 6 Stunden für die Einzelspieler Kampagne.
    Ich schätze nach 6h hat der heutige causal player, der erst zu SQ42 release mit SC anfängt, noch nicht mal alle settings, keybindings und gamemechaniken verstanden.

Seite 1 von 6 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •