Seite 3 von 11 1234567 ...
  1. #21

    Mitglied seit
    24.08.2016
    Beiträge
    640

    AW: Star Citizen 3.5: Aktueller Stand der Technik mit Ryzen 7 2700X und Geforce RTX 2080 Ti

    Das Abheben von Planeten finde ich jetzt nicht sonderlich beeindruckend, das gab es schon in Elite Dangerous.
    Dort gibt es auch die langen Flugzeiten (meist um die 5 - 10 Minuten von Planet zu Planet), was bei vielen Anfänger gerne als Hauptkritik an diesen Spiel angebracht wird.
    Was mich ebenfalls verwundert ist das anklicken der Menüs im Schiff mit der Maus - ich kann mir nicht vorstellen das dies im Kampf besonders flüssig funktioniert. Bei ED kann man die ganzen Menüs auch mit den Coolie Hats & Buttons eines Joysticks oder Joypads bedienen - was wesentlich schneller geht.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von Nightlight
    Mitglied seit
    27.07.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.286

    AW: Star Citizen 3.5: Aktueller Stand der Technik mit Ryzen 7 2700X und Geforce RTX 2080 Ti

    Zitat Zitat von hauptmann25 Beitrag anzeigen
    Zum Glück habe ich nur 60 Euronen reingesteckt. Das Spiel wird sowieso nie wie versprochen erscheinen und selbst wenn, was die Vision jetzt ist, ist was ganz anderes wie 2012 versprochen wurde. Ich glaube ich werde mal schauen ob ich mein Geld zurück holen kann, denn auch wenns nicht viel ist, habe ich keine Hoffnungen mehr dass das Spiel noch was (für mich) wird.
    60 €...
    Schau dir mal an was die "Hi-Fi" Fuzzis so alles an Kohle in ihr Hobby stecken (dann relativiert sich das mit den Schiffspreisen ganz schnell wieder )
    (viele von denen legen hunderte oder tausende € für ein paar Cinch-Kabel hin - natürlich gefertigt aus dem Rosshaar eines Einhorns, mit Drachenzahn veredelt und von nackten Jungfrauen in Valhalla poliert )
    "Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" - Heiner Geissler

  3. #23
    Avatar von Zwiebo
    Mitglied seit
    20.04.2013
    Beiträge
    554

    AW: Star Citizen 3.5: Aktueller Stand der Technik mit Ryzen 7 2700X und Geforce RTX 2080 Ti

    Zitat Zitat von Casurin Beitrag anzeigen
    Star Citizen - "Frühe Alpha" Ernsthaft? Noch dreister gehts wohl nicht - das spiel ist seit 6!!! Jahren in der "frühen alpha" und seit 8 Jahren in Entwicklung - und hat bisher noch kaum etwas zu bieten.
    Ein Universum einfach groß zu machen schafft man auch mit dem schlechtesten Spiel - richtiger Inhalt ist dann das was einem Spiel den Spielspaß bringt (und auch entsprechend Leistung frisst) - aber einen Leeren Weltraum mit sehr einfacher statischer Geometrie schafft man auch auf ner iGPU mit 100 FPS zu rendern.........
    Hört hört. Da hat sich ja einer richtig damit auseinander gesetzt und nicht nur die Überschriften sämtlicher Hateartikel gelesen.

  4. #24
    Avatar von Sirthegoat
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.977

    AW: Star Citizen 3.5: Aktueller Stand der Technik mit Ryzen 7 2700X und Geforce RTX 2080 Ti

    Zitat Zitat von Alreech Beitrag anzeigen
    Das Abheben von Planeten finde ich jetzt nicht sonderlich beeindruckend, das gab es schon in Elite Dangerous.
    Dort gibt es auch die langen Flugzeiten (meist um die 5 - 10 Minuten von Planet zu Planet), was bei vielen Anfänger gerne als Hauptkritik an diesen Spiel angebracht wird.
    Was mich ebenfalls verwundert ist das anklicken der Menüs im Schiff mit der Maus - ich kann mir nicht vorstellen das dies im Kampf besonders flüssig funktioniert. Bei ED kann man die ganzen Menüs auch mit den Coolie Hats & Buttons eines Joysticks oder Joypads bedienen - was wesentlich schneller geht.
    Ist es auch nicht dafür funktioniert der Übergang Weltall - Planet sehr gut, bin ich von Space Engineers so nicht gewohnt. Soweit ich gesehen habe kann man zumindest auf Tastatur Maus alle wichtigen Funktionen auf Tasten einstellen, der Joystick wird dafür zu wenig Möglichkeiten haben würde ich mal behaupten.
    Gigabyte RX580 Aorus 1400 @ 1.075V | Ryzen 7 1700 @ 3,8 Ghz 1,25 V | Thermalright Le Grand Macho | Asus x370 Prime Pro | Philips Fidelio X2

  5. #25
    Avatar von Zwiebo
    Mitglied seit
    20.04.2013
    Beiträge
    554

    AW: Star Citizen 3.5: Aktueller Stand der Technik mit Ryzen 7 2700X und Geforce RTX 2080 Ti

    Zitat Zitat von Alreech Beitrag anzeigen
    Das Abheben von Planeten finde ich jetzt nicht sonderlich beeindruckend, das gab es schon in Elite Dangerous.
    Dort gibt es auch die langen Flugzeiten (meist um die 5 - 10 Minuten von Planet zu Planet), was bei vielen Anfänger gerne als Hauptkritik an diesen Spiel angebracht wird.
    Was mich ebenfalls verwundert ist das anklicken der Menüs im Schiff mit der Maus - ich kann mir nicht vorstellen das dies im Kampf besonders flüssig funktioniert. Bei ED kann man die ganzen Menüs auch mit den Coolie Hats & Buttons eines Joysticks oder Joypads bedienen - was wesentlich schneller geht.
    Ja fast zum verwechseln ähnlich

    YouTube

  6. #26
    Avatar von lol2k
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    17.03.2010
    Ort
    Oldenburger Münsterland
    Beiträge
    3.001

    AW: Star Citizen 3.5: Aktueller Stand der Technik mit Ryzen 7 2700X und Geforce RTX 2080 Ti

    Zitat Zitat von Sirthegoat Beitrag anzeigen
    Dann bist du schlicht nicht die Gruppe die das Spiel ansprechen soll. Mit allen Leute mit denen ich gesprochen habe die Teils wirklich große Mengen in das Spiel gepumpt teils nur die Grundversion erworben haben erwartet niemand einen Release bis 2021 eher 2022 und wenn du nichts gezahlt hast kanns doch dir wumpe sein ob das Spiel jemals fertig wird.
    Kann ich unterschreiben.
    Die Anpassung der eigenen Erwartungshaltung war aber nur möglich, wenn man den Prozess eines grundlegenden Strategiewechsels bei CIG aktiv verfolgt und verstanden hat, was die Ausrichtung der beiden Marken (SQ42 und das Star Citizen MMO) anbelangt.
    Zwei Fakoren haben diese Entscheidung ~ 2014 maßgeblich ermöglicht: Deutlich mehr zur Verfügung stehende Gelder als ursprünglich erwartet wurden und die von Crytecs ehemaligen Mitarbeitern entwickelte Planeten-Technologie, die völlig neue technologische Dimensionen eröffnete und auf deren Grundlage beide Marken derzeit aktuell entwickelt werden.

  7. #27
    Avatar von AIR-DO-GUN
    Mitglied seit
    20.01.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    91

    AW: Star Citizen 3.5: Aktueller Stand der Technik mit Ryzen 7 2700X und Geforce RTX 2080 Ti

    Sind die ASUS Monitore von ASUS gesponsert worden oder Kauft PCGH alle seine Mitarbeiter Gaming Monitore ?

  8. #28
    Avatar von ExtremTerror
    Mitglied seit
    09.06.2011
    Ort
    im Folterkeller meines Hirns.
    Beiträge
    1.875

    AW: Star Citizen 3.5: Aktueller Stand der Technik mit Ryzen 7 2700X und Geforce RTX 2080 Ti

    Lebenskunst besteht zu 99 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann.
    Ich sage immer: Das Leben ist wie eine Schachtel Rasierklingen. Du isst sie alle auf und verblutest jämmerlich von innen.
    Ich wollte alles, nur nicht diese schreckliche Krankheit, die sich Arbeit nennt.


  9. #29
    Avatar von JackTheHero
    Mitglied seit
    13.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Terra
    Beiträge
    2.278

    AW: Star Citizen 3.5: Aktueller Stand der Technik mit Ryzen 7 2700X und Geforce RTX 2080 Ti

    Zitat Zitat von Snowhack Beitrag anzeigen
    CPU-Lästig und dann mit einem Ryzen 2700X bei 3,7Ghz testen, nicht die besten Voraussetzungen würde ich mal sagen für ein Performance Bild.
    Das hab ich mir auch gedacht. ^^ Da wo er in lorville mit 21 FPS rumrennt, hab ich 35-40 FPS mit meinem 7700K und ner 1070. Halt pures CPU-Limit und da kackt der ryzen mit 3.7 Ghz ab.
    Intel Core i7 7700K delidded @4.8 Ghz@Noctua NH-D14, ASUS Prime Z270, 32 GB DDR4-3000 Corsair, Zotac Mini GTX 1070, Seagate WD 3 TB, Crucial SSD M500 240 GB, 500 Watt be quiet! Pure Power 10, SilvStone TJ10B-WESA bk EATX, EIZO FS2331-BK PVA-Panel, Soundblaster X AE-5, Beyerdynamic DT 770 Pro 250 Ohm

    | Twitch |

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30
    Avatar von FreiherrSeymore
    Mitglied seit
    15.11.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.111

    AW: Star Citizen 3.5: Aktueller Stand der Technik mit Ryzen 7 2700X und Geforce RTX 2080 Ti

    Ich freu mich schon wie bolle und zahle da gerne etwas mehr wenn es da ist!

Seite 3 von 11 1234567 ...

Ähnliche Themen

  1. Nvidia Geforce RTX 2080 (Ti)/2070: Turing-Technik-Dossier mit allen Informationen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 24.09.2018, 11:14
  2. Sicherheit von Wasserkühlungen, aktueller Stand der Technik?
    Von Tim1974 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.01.2017, 18:49
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 07:09
  4. Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 17:09
  5. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 10.10.2014, 11:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •