Seite 6 von 8 ... 2345678
  1. #51

    Mitglied seit
    08.04.2016
    Beiträge
    36

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zuletzt wurde Gebärdensprache implementiert. Nun der Charaktereditor erweitert.
    Wow ganz toll...

    ...und wann möchte man die für ein solchen Spiel zumindest rudimentare Grundstruktrur implementieren?

    Diesen ganzen, sry, Firlefanz hätte man alles nachliefern bzw. nachrangig bearbeiten können. Aber stattdessen legt man den Schwerpunkt auf Nebensächlichkeiten und natürlich das Verkaufen sündhaft teuren Pixelraumschiffe statt zunächst mal eine funktionierende Grundstruktur zu liefern.

    Man arbeitet sich permanent an Nebenschauplätzen ab. Der eigentliche Spielkern wird dagegen immer schön kreativ umschifft.

    Wie man so etwas erheblich besser macht, könnte man sich bei den Kollegen von Elite Dangerous abschauen. Als das Spiel 2014 rauskam, war es im Vergleich zu heute quasi noch in einer Betaphase. Aber es war vollständig spielbar. Die Grundstruktur war fertig und funktionierte gut. Die ganzen Kleinigkeiten aber auch größerer Content wurden dann nach und nach implementiert.

    Ich habe hier inwzischen den festen Eindruck, man will das Ganze so lange wie möglich hinausziehen. Es scheint langsam so, dass dies das eigentliche Geschäftsmodell darstellt.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52
    Avatar von Yenee
    Mitglied seit
    15.07.2015
    Beiträge
    562

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von schtonie Beitrag anzeigen
    ...und wann möchte man die für ein solchen Spiel zumindest rudimentare Grundstruktrur implementieren?

    Diesen ganzen, sry, Firlefanz hätte man alles nachliefern bzw. nachrangig bearbeiten können. Aber stattdessen legt man den Schwerpunkt auf Nebensächlichkeiten und natürlich das Verkaufen sündhaft teuren Pixelraumschiffe statt zunächst mal eine funktionierende Grundstruktur zu liefern.

    Man arbeitet sich permanent an Nebenschauplätzen ab. ...
    Wer sich über das Projekt Star Citizens NICHT informiert, nur Schlagzeilen liest und sich dann anmaßt, etwas kritisieren zu wollen, worüber er nicht einmal im Ansatz Zusammenhänge und Wirkungsweisen hat, macht sich selber völlig unglaubwürdig! Zumal wenn man hier völlige Unwahrheiten (Zitat: "...Man arbeitet sich permanent an Nebenschauplätzen ab. Der eigentliche Spielkern wird dagegen immer schön kreativ umschifft. ...") mit in seine "Kritik" hinein schreibt.

    Ich habe hier inwzischen den festen Eindruck (danke, Zitat Ende), das es eine Art Sport geworden ist, hier im SC-Forum mit faktenfreien Unwissen eine Art Community-Trolling zu betreiben!

  3. #53

    Mitglied seit
    08.04.2016
    Beiträge
    36

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von Yenee Beitrag anzeigen
    Wer sich über das Projekt Star Citizens NICHT informiert, nur Schlagzeilen liest und sich dann anmaßt, etwas kritisieren zu wollen, worüber er nicht einmal im Ansatz Zusammenhänge und Wirkungsweisen hat, macht sich selber völlig unglaubwürdig! Zumal wenn man hier völlige Unwahrheiten (Zitat: "...Man arbeitet sich permanent an Nebenschauplätzen ab. Der eigentliche Spielkern wird dagegen immer schön kreativ umschifft. ...") mit in seine "Kritik" hinein schreibt.

    Ich habe hier inwzischen den festen Eindruck (danke, Zitat Ende), das es eine Art Sport geworden ist, hier im SC-Forum mit faktenfreien Unwissen eine Art Community-Trolling zu betreiben!
    Bin vor Jahren mit 100,- als Backer eingestiegen und habe die Entwicklung sehr wohl verfolgt. Von Anfang an mit an der Alpha teilgenommen usw. Ich bin allerdings nicht ideologisiert von einem wie auch immer gehypten Projekt sondern vergleiche dieses mit vergleichbaren Entwicklungen wie eben beispielsweise ED.

    Mir eine Kritik grundsätzlich absprechen zu wollen, mit dem Verweis, ich hätte keine Ahnung, ohne dieses zumindest mal wenigstens ansatzweise zu begründen, ist mit Verlaub ziemlich schwach.

    Wie wäre es deinerseits mit stichhaltigen Argumenten und Beispielen, warum meine Kritik nicht zutrifft?
    Stimmt meine Kritik beispielsweise nicht, dass sich primär an Nebenschauplätzen abgearbeitet wird statt die Kernstruktur zu erweitern? Ich spielte die Alpha beispielsweise noch bis vor einiger Zeit. Immerhin kann man die Alpha beispielsweise seit ein paar Monaten einigermaßen flüssig spielen, was vorhger trotz high end Ausstattung über Monate hinweg kaum möglich war und auch nicht behoben wurde.
    Daneben wird ja zB seit Monaten in höchsten Tönen gelobt, dass man seit einiger Zeit ohne Ladeunterbrechung zur Plantenoberfläche fliegen könne und dies als riesen Erfolg gefeiert.

    Das kann ich und zwar in realistischem VR bei ED bereits seit Jahren und zwar Galaxieweit auf Mrd Planeten.
    Nur mal als exemplarisches Beispiel. Man könnte jetzt anhand ED auch noch Entwicklungskosten sowie -zeit mit SC vergleichen. Aber du ahnst sicher, wie vernichtend dieser Vergleich für SC ausginge....

    Also. Ich höre mir kontruktive Kritik an meiner Kritik gerne an. Anderen die Meinung aber in Abrede zu stellen, weil diese "keine Ahnung hätten", ist schlicht... nichts.

  4. #54
    Avatar von Yenee
    Mitglied seit
    15.07.2015
    Beiträge
    562

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Du bist der Meinung, meine Aussage fusst auf nichts? Du selber schreibst, das permament an Nebenschauplätzen gearbeitet wird, aber der Spielekern umschifft, also vernachlässigt wird? Und DAS bezeichnest du als konstruktive Kritik? DU gibst hier vor, dich zu informieren, aber ignorierst, das viele Teams nebeneinannder arbeiten, jedoch jedes Team eigene Aufgabenbereiche hat, aber kein Team in die Bereiche der anderen Team eingreifen kann/darf. Und DAS ist konstruktive Kritik?

    Wenn ED bei dir das Maß aller Dinge ist, so ist das Geschmackssache. Ich bin froh, mir ED nicht zugelegt zu haben: sechs in meiner Orga haben es, aber alle haben es verlassen. Keinem gefällt es dort, kaum einer hat es auf mehr als 50 Std gebracht. Da habe ich schon das zehnfache in SC gezockt.
    Zudem: wie man ED überhaupt mit SC vergleichen kann entzieht sich völlig (und sicher berechtigt) meinem Verständnis! Von den Spielmechaniken trennen die beiden Spiele Welten!

  5. #55

    Mitglied seit
    08.04.2016
    Beiträge
    36

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Ja Nebenschauplätze. Statt die Kernstruktur, also beispielsweise ein halbwegs befliegbares und erforschbares Universum, welches sicher nicht fertig oder gar komplett sein müsste aber die rudimentäre "Infrastruktur" sollte so langsam zumindest mal da sein. Stattdessen Nebenschauplätze. Ohne Ende superteure Raumschiffe und andere Dinge wie der Charakterditor, welches am Ende sozusagen kosmetischer Feinschliff wäre, genau wie beispielweise diese "Face-over-Internet-Technik". Ein völlig unwichtiges Feature, welches am Ende, sollte das Game tatsächlich mal release gehen, höchstwahrscheinlich ohnehin kaum einer gebrauchen wird. So oder so auf jeden Fall ein völlig nebensächliches und bis zum Schluss absolut verzichtbares Feature. Aber solche Dinge werden entwickelt, statt endlich eine grundlegende Spielewelt/Universum zu implementieren.

    "Es arbeiten viele Team gleichzeitig an unterschieldlichen Projekten." Gut. Ein Arguemnt. Leider das Einzige deinerseits. Daneben erklärt das überhaupt nicht, warum es beispielsweise massenweise teure Raumschiffe aber keine zumindest mal rudiemntäre Unviersums Infrastruktur gibt. Man sattelt das Pferd permentant von hinten auf.

    Was ED betrifft. Entweder du hast dir das jetzt ausgedacht oder deine Kollegen sollten keine Weltraum Sims spielen. 50 Stünden entspricht gerade einmal so etwas wie einem Tutorial und das würde bei SC, so es denn mal erschiene, auch nicht anders sein wie bei allen komplexen Simulationen. Was sind denn bitte 50 Stunden? Nada. Da hat man gerade einmal das Startsystem erkundet und die Steuerung verstanden.... Was für ein Vergleich.
    Das es sich dir völlig entzieht, ED mit SC zu vergleichen leuchtet mir dagegn ein, sagst du schließlich selber, dass du keinerlei Kenntnisse von ED hast. Da fällt eine Bewertung natürlich schwer, meinst aber beurteilen zu können, dass die Spielmechaniken Welten trennt. Das nenne ich mal einen argumentativen Epicfail.
    ED dürfte wohl das am ehesten vergleichbare Spiel sein, was es gibt. Welches denn sont? Eve Online?

    Oder man lässt keinen Vergleich zu. Damit erklärst du die Vorgehensweise bei SC aber für sakrosankt. Das sollte dir klar sein.

  6. #56

    Mitglied seit
    05.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    689

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Also ich habe mittlerweile auch knapp 1000 Std. in ED. Es ist ein super Spiel wenn man sich drauf einlässt und man Interesse daran hat. Dennoch gebe ich @Yenee vollkommen Recht wenn er sagt, dass die Spielmechaniken in SC jetzt schon deutlich komplexer sind als in ED.

    Und mal Ehrlich, die Neuerungen in ED in den letzten zwei Jahren waren gut, aber auch am Ende nicht soooo umfangreich. Die großen Broken die Ende letzten Jahres kommen sollten wurden verschoben und das nächste große Content Update kommt erst im 2. Halbjahr 2020. Wobei auch da niemand weiß was da kommen wird.

    ED ist natürlich deutlich größer, was aber nur an prozeduraler Generierung liegt. Am Ende ist in ED jeder landbare Planet ein Steinhaufen der sich mal in Farbe und Terrain unterscheidet. Wenn man dagegen das erste mal nach Hurston in SC fliegt dort landet und je nachdem in welchen Biom man dort landet eine Unterschiedliche Landschaft sieht, ist das schon mal was ganz anderes. Gar nicht zu sprechen von den anderen Planeten und Monden die angeflogen werden können. Es gibt NPC, nicht nur leere Raumschiffhüllen die durch die Gegend fliegen und ab und zu mal ne Nachricht an mich schreiben. Und und und.

    Wie gesagt, ich spiele ED aktuell aktiv und mit viel Freude, SC ist aber am Ende ein ganz anderes Kaliber.

    Es gibt natürlich auch viele die sagen, einen FPS Part in nem Space Game brauchen sie nicht, es gibt auch viele die sagen Space legs in ED wollen sie nicht. Ist OK, die Geschmäcker sind da sehr unterschiedlich. Es wird einige geben die auch wenn SC mal "fertig" sein wird, trotzdem in ED bleiben weil es ihnen besser gefällt.

    Nur zu sagen das die Devs bei SC außer Nebensächlichkeiten nichts gebacken kriegen ist einfach mal absolut falsch. Das bisschen was es aktuell gibt, ist schon der Hammer und ich freue mich auf jedes Update was kommt. Ich hätte das Game auch lieber morgen schon fertig, kann aber gerne auch noch etwas warten damit es das Spiel wird, wo ich immer von geträumt habe wo ich Freelancer gespielt habe.
    AMD Ryzen 7 2700x | Asus ROG Strix x470-F | 32GB G.Skill Trident Z RGB 3200 C14 | 250GB M.2 Samsung 970 Evo / 500GB Samsung 840 Evo / 2TB Samsung 860 Evo | Gigabyte Geforce GTX 1080ti Aorus Extreme | beQuiet Straight Power 11 750W | Phanteks Enthoo Evolv ATX | Teufel Concept C 200 | LG 34UM65 --- Samsung JS9090 UHD TV | Playstation 4 Pro | Yamaha RX-V 681 | Teufel Ultima 40 Mk2 5.1

  7. #57
    Avatar von uka
    Mitglied seit
    26.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.881

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von schtonie Beitrag anzeigen
    "Es arbeiten viele Team gleichzeitig an unterschieldlichen Projekten." Gut. Ein Arguemnt. Leider das Einzige deinerseits. Daneben erklärt das überhaupt nicht, warum es beispielsweise massenweise teure Raumschiffe aber keine zumindest mal rudiemntäre Unviersums Infrastruktur gibt. Man sattelt das Pferd permentant von hinten auf.
    Das ist schlicht falsch. Während einige Teams gewisse "Nebensächlichkeiten" (wie du sie nennst) entwickeln, arbeiten im Hintergrund permanent die Netz-, und Infrastruktur-Entwickler an den grundlegenden Dingen. Vor einem Jahr war es noch nicht möglich eine Idris auf einem Server zu spawnen ohne das dieser die Hufe hoch reißt. Zwischenzeitlich wurden dann solche Schiffe in z.B. Planeten versteckt (bei aktiviertem Client-Rendering) um die Performance und den Netcode mit Erfolg zu verbessern. Das kann man auch auf Planeten/Planetensysteme und so weiter ausweiten - solange die Performance selbst bei einem Spieler den Server killt, brauch man es noch nicht implementieren.

    Leider ist dies ein sehr intensiver Prozess was Zeit und KnowHow angeht und die Engine wird dafür quasi im Backend neu aufgebaut. Davon "sehen" tut man nicht viel (es sei denn, du bist in SC selbst aktiv unterwegs und "merkst" es), jedoch von Schiffsdesign/Schiffsredesign und Veröffentlichungen von Planeten, Waffen, Nebenmechaniken, kleinkram, (...) den ein Entwickler/eine kleine Entwicklergruppe erarbeitet hat. Letzteres ist nun mal immer wieder Bestandteil der News, aber die "Kern"-Themen eher selten, schon alleine aus dem Grund weil eine Patch Notes-Liste wohl kaum viel an Klicks generiert (ich kann es keinem verübeln). Abschließend sei gesagt, das CIG wohl gerne nochmal 300 CryTek-Engine Ingenieure einstellen wollen würde, es diese aber schlicht nicht gibt. Sie arbeiten wahrscheinlich bereits am Maximum was das KnowHow des Engine-Designs angeht.

    Einen vergleich mit ED kann ich nicht ziehen.

  8. #58
    Avatar von sauerkraut4tw
    Mitglied seit
    06.07.2016
    Beiträge
    184

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von schtonie Beitrag anzeigen
    ..
    Mir eine Kritik grundsätzlich absprechen zu wollen, mit dem Verweis, ich hätte keine Ahnung, ohne dieses zumindest mal wenigstens ansatzweise zu begründen, ist mit Verlaub ziemlich schwach.
    ...
    Also. Ich höre mir kontruktive Kritik an meiner Kritik gerne an. Anderen die Meinung aber in Abrede zu stellen, weil diese "keine Ahnung hätten", ist schlicht... nichts.
    Das ist ganz normal hier im SC-Forum. Sind auch immer dieselben, die andere Mundtot machen wollen. Ich durfte z.B. SC nicht hinterfragen, weil ich ja nur 35 EUR investiert habe. Außerdem wurde ich als Finanzschwach abgestempelt, da ich nicht mehr in SC investiere. Ist schon lustig hier ^^
    i7 6800k / Asus ROG X99 Strixx / be quiet 500w E10 / Corsair 4x8GB @2400mhz / MSI GTX 1070 Gaming X 8G / SSD: 500 GB m.2 + 500 GB + 250 GB / 2 x Dell U2515H

    Laptop: XMG Pro 17 / i7 7700 / GTX 1070 / 2x8GB @2400mhz / SSD: 250GB m.2 + 120 GB

  9. #59
    Avatar von Yenee
    Mitglied seit
    15.07.2015
    Beiträge
    562

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von sauerkraut4tw Beitrag anzeigen
    ...Ich durfte z.B. SC nicht hinterfragen, weil ich ja nur 35 EUR investiert habe. ...
    Kannst du hier mal ehrlich erklären, warum du dir diesen Scheiß hier ausdenkst? Zeige mir den Beitrag, worin jemand dir das an den Kopf warf! Ich lese hier generell ALLE Beiträge, und nicht ein einziger Schreiber hat dir hier das Kommentieren verboten und schon erst recht nicht wegen des "geringen" Starterbudgets von 35 Euro!

    Der oben von dir Zitierte hat von zwei weiteren Usern hier die Antwort bekommen, auch die haben faktenreich erklärt, das er mit seiner Pauschalisierung gründlich neben der Realität liegt. Der Schreiber hat darauf auch nicht mehr geantwortet. Vielleicht hat er aber aucheingesehen, das sein Beitrag doch schon sehr an der Wahrheit vorbei ging. Fakten brachte er ja keine, nur sein subjektives Empfinden.

    Es wundert sicher keinen Forenleser, das ausgerechnet du nun wieder hier derartigen Unfug schreibst, um zu provozieren!

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #60
    Avatar von sauerkraut4tw
    Mitglied seit
    06.07.2016
    Beiträge
    184

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von Yenee Beitrag anzeigen
    Kannst du hier mal ehrlich erklären, warum du dir diesen Scheiß hier ausdenkst? Zeige mir den Beitrag, worin jemand dir das an den Kopf warf! Ich lese hier generell ALLE Beiträge, und nicht ein einziger Schreiber hat dir hier das Kommentieren verboten und schon erst recht nicht wegen des "geringen" Starterbudgets von 35 Euro!

    Der oben von dir Zitierte hat von zwei weiteren Usern hier die Antwort bekommen, auch die haben faktenreich erklärt, das er mit seiner Pauschalisierung gründlich neben der Realität liegt. Der Schreiber hat darauf auch nicht mehr geantwortet. Vielleicht hat er aber aucheingesehen, das sein Beitrag doch schon sehr an der Wahrheit vorbei ging. Fakten brachte er ja keine, nur sein subjektives Empfinden.

    Es wundert sicher keinen Forenleser, das ausgerechnet du nun wieder hier derartigen Unfug schreibst, um zu provozieren!
    Im Gegensatz zu dir, denke ich mir "diesen Scheiß" nicht aus. Es steht hier im Forum. Die Arbeit, dass jetzt hier rauszusuchen tue ich mir jedoch nicht an. Dafür ist meine Zeit zu kostbar. Ich stimme nur anderen Nutzern hier zu, die ebenso wie ich das Gefühl haben, keine Kritik äußern zu dürfen. Deine Mutmaßungen, dass der Schreiber irgendwas eingesehen hat stimme ich zu, er hat bestimmt eingesehen, dass es mit dir keinen Sinn macht zu diskutieren

    Ansonsten noch viel Spaß in SC
    i7 6800k / Asus ROG X99 Strixx / be quiet 500w E10 / Corsair 4x8GB @2400mhz / MSI GTX 1070 Gaming X 8G / SSD: 500 GB m.2 + 500 GB + 250 GB / 2 x Dell U2515H

    Laptop: XMG Pro 17 / i7 7700 / GTX 1070 / 2x8GB @2400mhz / SSD: 250GB m.2 + 120 GB

Seite 6 von 8 ... 2345678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •