Seite 3 von 8 1234567 ...
  1. #21
    Avatar von Atma
    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.822

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von interessierterUser Beitrag anzeigen
    Puh, endlich darf ich auch mitspielen. War auch merketingstrategisch ziemlich blöd, 51% der Bevölkerung auszuschließen.
    Was machst du mit Spielen die keine Geschlechterwahl anbieten? Ignorieren?
    Intel Core i7-7820X @ 4,5 GHz | ASRock X299 Taichi | 32 GB DDR4-3600 @ 16-16-16-32-320-1T | MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio @ 2000/8000 MHz
    Samsung 960 Pro 512 GB NVMe | Samsung QVO 2 TB | Samsung C49RG90 | FiiO K3 |
    Be Quiet! Dark Base Pro 900 - Orange | Logitech G502 Hero | Cherry MX-Board 3.0
    Proud Backer of Subverse - Three different coloured Endings finally unlocked!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von Zwiebo
    Mitglied seit
    20.04.2013
    Beiträge
    547

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von slasher Beitrag anzeigen
    Naja, wenn man die bisherige Bearbeitungsgeschwindigkeit beachtet, kommen die langen Haare für Frau/Mann mit Patch 3.6 in ca. 9 Monaten.
    Sowas dauert halt.
    Ist ja nicht so, das die Spieler auf das Game an sich warten ...
    Zumal die meisten ohnehin nen Randomcharakter erstellen lassen und ihn nur marginal anpassen. Wieder ne Menge Zeit Investiert, für etwas Tertiäres an Wichtigkeit im Spiel.
    Aber zum Glück ist die Nordamerikanische Zeichensprache schon implementiert.
    Es ist eine Simulation mit Rollenspiel. Das ist sehr wichtig für RP´ler und ich bin froh das es so ist, wie es ist. Wer schnell nen Char baut und loslegen will, ist bei SC an der falschen Adresse.

  3. #23
    Avatar von uka
    Mitglied seit
    26.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.888

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von Atma Beitrag anzeigen
    Was machst du mit Spielen die keine Geschlechterwahl anbieten? Ignorieren?
    Ich spiele deswegen z.B. kein Tomb Raider. Muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Zitat Zitat von sauerkraut4tw Beitrag anzeigen
    Die grafikkarten der Youtuber sind jeweils eine 1080 und eine 2080 ti. Bei der 2080ti kann man jedenfalls sagen, dass meines Wissens in 2017 noch nichts besseres verfügbar war. Außerdem wird in 4k gezockt, gehe mal davon aus, dass der youtuber da das maximal visuelle rausholen wollte, und nicht auf fps geachtet hat . Deswegen ist die antwort also nicht ganz so einfach, wie du behauptest. nichts desto trotz siehts cool aus, nur fehlt nach wie vor der Spielinhalt. aber wie so viele hier sagen, warten wir halt nochmal 2-4 jahre C: :C
    Wenn in 4k gezockt wurde, ist schon klar das die Grafik nicht so dolle ist. Zu der Zeit wo das Video lief hätte er in 1440p @ max mit einer 1080 Ti und starkem System rund 40 FPS. Für 4k musste dann die Grafik abgespeckt werden. 4k @ max wäre wohl ~5-8 fps gewesen.
    [PCGHX Star Citizen Organisation]
    Intel Core i7 8700K @ 5 GHz | ASUS ROG STRIX Z370-I | 32 GB Corsair Vengeance | MSI GeForce GTX 1080 TI @ 2050 MHz | Seasonic Prime Titanium 850W
    ASUS ROG PG278Q | Razer MAMBA + FIREFLY Hyperflux | ROCCAT Horde AIMO | Teufel Cage | Razer Seiren X | Razer Wolverine Ultimate | Wasserkühlung in Eigenbau

  4. #24

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von Nosi Beitrag anzeigen
    Wenn man jedes Feature streichen würde unter dem man so ein Kommentar findet, hätte man am Ende nicht mehr als Asteroids.
    Aber man hätte es!

    scnr

  5. #25

    Mitglied seit
    15.09.2010
    Beiträge
    1.748

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Aber man hätte es!

    scnr
    Das ist der Punkt, wir brauchen nicht noch ein weiteres Asteroid

  6. #26
    Avatar von Atma
    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.822

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von uka Beitrag anzeigen
    Ich spiele deswegen z.B. kein Tomb Raider. Muss jeder für sich selbst entscheiden.
    Okay ... ich denk mir an der Stelle einfach meinen Teil.

    Hätte nicht gedacht, dass es Leute gibt denen die Geschlechterauswahl derart wichtig ist.
    Intel Core i7-7820X @ 4,5 GHz | ASRock X299 Taichi | 32 GB DDR4-3600 @ 16-16-16-32-320-1T | MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio @ 2000/8000 MHz
    Samsung 960 Pro 512 GB NVMe | Samsung QVO 2 TB | Samsung C49RG90 | FiiO K3 |
    Be Quiet! Dark Base Pro 900 - Orange | Logitech G502 Hero | Cherry MX-Board 3.0
    Proud Backer of Subverse - Three different coloured Endings finally unlocked!

  7. #27

    Mitglied seit
    15.09.2010
    Beiträge
    1.748

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von Atma Beitrag anzeigen
    Hätte nicht gedacht, dass es Leute gibt denen die Geschlechterauswahl derart wichtig ist.
    Wie bitte? Es gibt ja wohl keine wichtigeren Themen als Gender Mainstreaming, Gender Marketing, Gender Pay Gap, Gender......ich liebe Worte mit Gender

  8. #28
    Avatar von Yenee
    Mitglied seit
    15.07.2015
    Beiträge
    573

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von Atma Beitrag anzeigen
    Okay ... ich denk mir an der Stelle einfach meinen Teil.

    Hätte nicht gedacht, dass es Leute gibt denen die Geschlechterauswahl derart wichtig ist.
    In Rollenspielen sollte es eigentlich sehr wichtig sein. Sonst geht das "Rollenspiel" ja auch flöten. Ein Spiel mit 100% Anteil männlicher Charaktere wäre absolut unglaubwürdig, die Immersion tendiert gegen Null.
    Im normalem Leben ist so ziemlich jeder von Männern und Frauen zu etwa gleichen Anteil umgeben. Wenn man eine hohe Immersion im Rollenspiel wünscht, dann sind eine etwa ausgeglichene Menge von Männern UND Frauen extrem wichtig. Ja, und eigentlich müssen dann auch Kinder her- was in vielen MMO's aber auch so geboten wird. Zumindest als KI-Figuren.

    Wer dagegen ein Spiel als Shooter, als Ballerspiel aus der Ego-Perspektive spielt, kein Rollenspiel hat und dann im Spiel ausserhalb der Quests und Charakterentwicklung kein "Rollenspiel" hat- dem ist ein Geschlecht bei den Avataren auch scheißegal.

  9. #29

    Mitglied seit
    07.11.2018
    Beiträge
    742

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von slasher Beitrag anzeigen
    Naja, wenn man die bisherige Bearbeitungsgeschwindigkeit beachtet, kommen die langen Haare für Frau/Mann mit Patch 3.6 in ca. 9 Monaten.
    Sowas dauert halt.
    Ist ja nicht so, das die Spieler auf das Game an sich warten ...
    Die Spieler warten auf neue donate Möglichkeiten und natürlich Schiffspakete !!!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30

    Mitglied seit
    07.11.2018
    Beiträge
    742

    AW: Star Citizen Update 3.5: Weibliche Spielfiguren und neuer Gesichts-Editor

    Zitat Zitat von interessierterUser Beitrag anzeigen
    Puh, endlich darf ich auch mitspielen. War auch marketingstrategisch ziemlich blöd, 51% der Bevölkerung auszuschließen.
    Was ist mit den "Diversen" ? ich finde die Aussage von dir nicht Korrekt.

Seite 3 von 8 1234567 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •