Umfrageergebnis anzeigen: Welches Eingabegerät würdest du für Star Citizen zusätzlich kaufen um die Immersion zu erhöhen?

Teilnehmer
310. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Virtual Reality Headset

    160 51,61%
  • Joystick

    188 60,65%
  • Footboard

    38 12,26%
  • Wie bitte? Komm ich jetzt ins Fernsehen?

    45 14,52%
  • Diese technischen Spielereien braucht doch kein Mensch!

    38 12,26%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 2 von 9 123456 ...
  1. #11
    Avatar von lol2k
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    17.03.2010
    Ort
    Oldenburger Münsterland
    Beiträge
    2.993

    AW: [Umfrage] Anschaffung zusätzlicher Eingabegeräte für Star Citizen

    Zitat Zitat von PCGH_Thilo Beitrag anzeigen
    Wer braucht von euch eigentlich einen Joystick-Test? Wir überlegen uns so was gerade.
    [x]

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    22.11.2011
    Beiträge
    228

    AW: [Umfrage] Anschaffung zusätzlicher Eingabegeräte für Star Citizen

    Hallo PCGH_Thilo,

    die Frage ist welche art von Sticks ihr testen wollt.
    Da gibst ja doch sehr grosse Unterschiede. Wenn dann würd ich auf Flight-Sim Sticks gehen. D.h. HOTAS Systeme. Damit Habt Ihr die Auswahl schon gut
    eingeschränkt und keiner kann maulen warum Ihr X und Y nicht getestet habt.

    Könnt Ihr ja in Verbindung mit WarThunder und WoWP aufziehen. Wobei leider die Action ids dort ja ihre Flugzeuge mit der Maus steuern...

    Wastel

  3. #13
    Avatar von Jor-El
    Mitglied seit
    14.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    874

    AW: [Umfrage] Anschaffung zusätzlicher Eingabegeräte für Star Citizen

    Naja, die Auswahl an Joysticks ist ja sehr überschauber. Saitek bietet zwei an, Logitech einen und Thrustmaster fünf. Gibt es sonst noch namenhafte Hersteller?

    Edit: Ok, Mad Catz einen, Speedlink drei.
    Geändert von Jor-El (03.12.2013 um 09:35 Uhr)

  4. #14
    Avatar von SCNR-Stardust
    Mitglied seit
    06.05.2013
    Beiträge
    70

    AW: [Umfrage] Anschaffung zusätzlicher Eingabegeräte für Star Citizen

    Zitat Zitat von PCGH_Thilo Beitrag anzeigen
    Wer braucht von euch eigentlich einen Joystick-Test? Wir überlegen uns so was gerade.
    Das mit dem Test ist eine gute Idee. Ich habe zwar noch alte Force Feedback Joysticks die funktionieren aber gegen was neues bin ich auch nicht abgeneigt.
    Star Citizen News Radio....euer wöchentlicher Podcast
    Täglich aktuelle News rund um Star Citizen gibt es auf unserer Facebook Seite
    und unserer Homepage

  5. #15
    Avatar von Ich 15
    Mitglied seit
    01.10.2008
    Ort
    NCC-1701-D
    Beiträge
    2.667

    AW: [Umfrage] Anschaffung zusätzlicher Eingabegeräte für Star Citizen

    keine
    Einen Joystick habe ich schon lange
    Zitat Zitat von PCGH_Thilo Beitrag anzeigen
    Wer braucht von euch eigentlich einen Joystick-Test? Wir überlegen uns so was gerade.
    gerne, dann aber nicht nur auf Star Citizen bezogen sondern auch für Flugsimulationen und kein billiger 15€ Schund

  6. #16
    Avatar von Stargazer
    Mitglied seit
    19.10.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    387

    AW: [Umfrage] Anschaffung zusätzlicher Eingabegeräte für Star Citizen

    Ich habe bei diesen technischen Spielereien nur immer die Praxis im Hinterkopf....

    Joystick? Damit der auf den Schreibtisch passt, müsste ich Maus oder Tastatur herunternehmen...
    VR-Brille? Klappt das denn zusammen mit meinen guten, großen Hifi-Kopfhörern?
    Footboard? Sowas (vermutlich) teures nur für ein einziges Spiel kaufen?

    Versteht mich nicht falsch: Ich finde es super, dass solche Spielereien in Star Citizen eingebaut werden. Die Weiterentwicklung der Computerspiele ist auch für mich sehr interessant. Ich persönlich würde aber am liebsten mit Maus, Tastatur, Monitor und Kopfhörer spielen und wünsche mir ZUSÄTZLICH zu diesen Techniken eine hervorragend umgesetzte klassische PC-Steuerung wie bei Freelancer.
    Core i7 8700; BeQuiet Dark Rock Pro 4; Gigabyte H370 Aorus Gaming 3 WiFi; 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2666 CL16; MSI Geforce GTX 1070 Gaming X 8G; Samsung SSD 840 (500GB) + Toshiba DT01ACA300 (3TB); BeQuiet Straight Power E11 550W; Fractal Design Define R4 PCGH-Edition; Corsair Vengeance K70 LUX; Logitech G400s; Creative SoundBlaster ZxR; Creative Gigaworks G500 + AKG K612 Pro; BenQ EW3270U; Windows 10 Pro (x64)

  7. #17
    Avatar von Bumblebee
    Mitglied seit
    04.09.2007
    Ort
    wo die Touristen gerne wohnen
    Beiträge
    11.076

    AW: [Umfrage] Anschaffung zusätzlicher Eingabegeräte für Star Citizen

    Zitat Zitat von PCGH_Thilo Beitrag anzeigen
    Wer braucht von euch eigentlich einen Joystick-Test? Wir überlegen uns so was gerade.
    [x] Das wäre definitiv eine gute Idee

    Möglicherweise - weil viele "alte" Kämpfer noch Teile von früher haben - auch unter dem Fokus was taugen die älteren Modelle noch, verglichen mit den aktuellen Teilen

    Core i7 2600K @ 4500MHz/ @ WaKü // ASUS P8P67-M Pro 4GB Corsair PC-3 667MHz @ 800 // 2x GTX 560Ti @ 900/1000/1800
    Server I 2 x Xeon X5675 @ 3340 MHz @WaKü / EVGA SR2 /II\ Server II 2 x Opteron 6272 @2100 MHz@LuKü / ASUS KGPE-D16


  8. #18
    Avatar von spw
    Mitglied seit
    25.11.2008
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    345

    AW: [Umfrage] Anschaffung zusätzlicher Eingabegeräte für Star Citizen

    hmm soll ich jetzt den x52 pro oder den MS FFB PRO 2 stick nehmen(gebraucht und 1a um die 300 euro gehandelt) mit x52 (non pro) throttle (den non pro x52 stick habe ich zerfetzt aus frust über die miese feder-halbkugel lösungXD) ?

    natürlich sind meine CH pro pedals (importiert aus USA dank eines rottenfliegers aus NY)und Track Ir 5 auch dabei.

    das g25 könnte ich vielleicht auch einbringen,ne? spass.

    naja vielleicht 2015 oculus rift oä dazu .

    so eine Peripherie hat jeder alte simulations Veteran zuhause !!

    Ich hatte ALLE track ir von 1 - 5 und jedes war um welten besser als sein Vorgänger.Heutzutage kann man zb im Cockpit um die strebe herum gucken mit tir5 .

    Sehr hilfreich in flusims ohne kindericons ! Rise of flight ,il2 ,il2 Clod,DCS a10,etc etc

    garniert mit dem 460 euro Headset mit JG52 Schriftzug XDDDD ja ich war mal n spinner aber heutzutage gibt's nur mehr war thunder,world of warplanes und ähnliche vorschulübungen ..PFUI DEIBEL

    naja bald kommt " IL2 battle for Stalingrad "von den rise of flight machern.

    Laut meinem Kumpel,welcher beruflich a320 in Arabien bzw Yak als Hobby fliegt,sehr nahe dran am echten fliegen(er hat vorab die digital deluxe Version erworben).

    Gegen den seine cougar,warthog etc sticksammlung stinke ich als kunststofftechniker im vergleich armer schlucker gewaltig ab.

    Dennoch fliegen wir (ca 10 leute)seit über 10 jahren im netz zusammen rum und knallen mit vorliebe spitfire noob Ufos aus den wolken.

    So nun genug dick aufgetragen.

    Den "big fat black Mamba stick" hätte ich trotzdem noch gerne und ein authentisches flugmodel und nicht nur "pöse drecksnazies" in fliegenden Ziegelsteinen gegen "ach so liebe engel" in den coolen musteeengs.

    Zu den "alten" sticks von füher....mein uralter MS ffb pro 2 stick ist immer noch um Galaxien besser als jeder x52 pro,cougar etc. das FFB und die Ergonomie sind unerreicht und die Motoren halten EWIG.Deshalb hat man ihn wahrscheinlich eingestellt....den MS ffb pro 1 kann ich wegen gameport nicht mehr mit ffb nutzen aber das gerät ist ebenfalls neuwertig nach zig jahren!
    Geändert von spw (03.12.2013 um 18:13 Uhr)
    Vapor X R290 OC
    2600k@4.8ghz offset
    maximus4E
    16gb gskill 2400
    corsair performance pro 256gb, lian li pc p80,Eizo Foris FX2431

  9. #19
    Avatar von IceyJones
    Mitglied seit
    24.05.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    573

    AW: [Umfrage] Anschaffung zusätzlicher Eingabegeräte für Star Citizen

    Joystick? Damit der auf den Schreibtisch passt, müsste ich Maus oder Tastatur herunternehmen...
    VR-Brille? Klappt das denn zusammen mit meinen guten, großen Hifi-Kopfhörern?
    Footboard? Sowas (vermutlich) teures nur für ein einziges Spiel kaufen?

    Versteht mich nicht falsch: Ich finde es super, dass solche Spielereien in Star Citizen eingebaut werden. Die Weiterentwicklung der Computerspiele ist auch für mich sehr interessant. Ich persönlich würde aber am liebsten mit Maus, Tastatur, Monitor und Kopfhörer spielen und wünsche mir ZUSÄTZLICH zu diesen Techniken eine hervorragend umgesetzte klassische PC-Steuerung wie bei Freelancer.
    wer einen joystick für eine sim als "spielerei" bezeichnet, hat so einiges an diesem genre grundsätzlich falsch verstanden

    und dann noch das arcade-ballerspiel freelancer als referenz zu nennen, schlägt dem fass den boden aus....

    leute....ich kann nicht mehr vor lachen......

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Stargazer
    Mitglied seit
    19.10.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    387

    AW: [Umfrage] Anschaffung zusätzlicher Eingabegeräte für Star Citizen

    Zitat Zitat von IceyJones Beitrag anzeigen
    wer einen joystick für eine sim als "spielerei" bezeichnet, hat so einiges an diesem genre grundsätzlich falsch verstanden

    und dann noch das arcade-ballerspiel freelancer als referenz zu nennen, schlägt dem fass den boden aus....

    leute....ich kann nicht mehr vor lachen......
    Also ich habe Freespace 1+2 mit Joystick und Freelancer mit Maus/Tastatur gespielt. Letzteres hat mir DEUTLICH besser gefallen in der Steuerung. Ich WILL Star Citizen ja gar nicht als Simulation spielen...
    Geändert von Stargazer (03.12.2013 um 21:11 Uhr)
    Core i7 8700; BeQuiet Dark Rock Pro 4; Gigabyte H370 Aorus Gaming 3 WiFi; 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2666 CL16; MSI Geforce GTX 1070 Gaming X 8G; Samsung SSD 840 (500GB) + Toshiba DT01ACA300 (3TB); BeQuiet Straight Power E11 550W; Fractal Design Define R4 PCGH-Edition; Corsair Vengeance K70 LUX; Logitech G400s; Creative SoundBlaster ZxR; Creative Gigaworks G500 + AKG K612 Pro; BenQ EW3270U; Windows 10 Pro (x64)

Seite 2 von 9 123456 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •