Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    4.067

    AW: Schnelle, leise HDD ohne Helium?

    Man solte halt wissen, was man wofür kauft.

    Ich habe seit 2 Jahren keine Probleme mit meiner Seagate Archival v2 (das ist eine SMR Platte), die neben der WD Red 8TB (Helium) im Backup-Server werkelt. Die damaligen 20% Kostenersparnis gegenüber einer zweiten WD Red habe ich nie bereut.

    Wer in den letzten 8 Jahren in seinen Lpatop eine HDD (egal, was für eine) einbaut, hat m.M.n. sowieso zu viel Zeit und extrem gute Nerven. Sowas mag man in einem 17" Gerät als Drittplatte (anstatt dem DVD-Laufwerk) als reines mobiles Datengrab nutzen, aber nicht als Systemplatte oder für Nutzdaten.

    Wobei selbst meine mobile 2 TB Seagate Expansion+ (2,5") auch bei >90% Füllgrad noch nie extremst eingebrochen ist. Die fällt dann halt von c.a 120 MB/s auf 60-70 MB/s ab.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    02.02.2020
    Beiträge
    6

    AW: Schnelle, leise HDD ohne Helium?

    Eine leise, schnelle 8TB mit Luft werde ich wohl nicht finden, die nicht SMR Red mit 6TB als retail scheit mir wohl das beste zu sein, was ich wirklich finde und noch schneller wie die HDD, welche dafür rausfliegt:

    UserBenchmark: Samsung Spinpoint F3 vs WD Red (2014)
    Western Digital WD Red 6TB, SATA 6Gb/s (WD60EFRX) ab €'*'209,00 (2020) | heise online Preisvergleich / Deutschland
    Geändert von MaxPowers (09.02.2020 um 19:21 Uhr)

  3. #13

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    4.067

    AW: Schnelle, leise HDD ohne Helium?

    Mal sehen, ob Du die überhaupt noch neu bekommst.

    Ich würde ja eher die schon erwähnte Seagate kaufe
    Seagate IronWolf NAS HDD 6TB, SATA 6Gb/s (ST6000VN001) ab €'*'178,99 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    aber gut, die ist in dB(A) im Leerlauf lauter. Die 7200er ist dann nochmal lauter.

  4. #14

    Mitglied seit
    02.02.2020
    Beiträge
    6

    AW: Schnelle, leise HDD ohne Helium?

    Zitat Zitat von fotoman Beitrag anzeigen
    Mal sehen, ob Du die überhaupt noch neu bekommst.

    Ich würde ja eher die schon erwähnte Seagate kaufe
    Seagate IronWolf NAS HDD 6TB, SATA 6Gb/s (ST6000VN001) ab €'*'178,99 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    aber gut, die ist in dB(A) im Leerlauf lauter. Die 7200er ist dann nochmal lauter.
    Die hab ich ganz übersehen, ist sogar noch etwas besser und etwa gleich laut. Die 256 MB Cache gefallen mir dann auch gleich mehr.
    Bestellt hat ich jetzt leider schon gestern.
    Ja, das mit dem "neu" ist so eine Sache. Retail hab ich bestellt und werde die Nummer dann mal durchjagen.
    Bei der 8TB hatten alle drei statt 5 Jahre nur noch zwischen 2-3 Jahre

    Jetzt teste ich die WD halt und überleg mir dann, ob ich vielleicht doch die IronWolf die du vorschlägst hole.

  5. #15

    Mitglied seit
    02.02.2020
    Beiträge
    6

    AW: Schnelle, leise HDD ohne Helium?

    edit: Die haben mir die SMR Platte geschickt, Mist, erst nach dem Oberflächentest gemerkt und Teilumzug.
    Also alles wieder zurück :/
    Geändert von MaxPowers (16.02.2020 um 16:13 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Neue schnelle + leise HDD gesucht 1 TB
    Von Cafry im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 18:21
  2. Suche schnelle, leise HDD - keine SSD
    Von kaepernickus im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 03:44
  3. Festplatten gesucht (leise HDD + schnelle SSD für Games)
    Von Nordic im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 13:54
  4. Schnelle und leise HDD für Spiele.
    Von fuSi0n im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 23:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •