Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von kingsmashy
    Mitglied seit
    06.08.2017
    Beiträge
    72

    250GB DRAM SSD vs 500GB non-DRAM SSD

    Guten Abend,
    sollte ich zum selben Preis eher eine 500GB SSD ohne DRAM Cache oder eine 250GB SSD mit DRAM Cache nehmen?
    Genutzt wird die Platte für Windows

    MfG

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    4.245

    AW: 250GB DRAM SSD vs 500GB non-DRAM SSD

    Tja, kaufst Du einen 200g Schokohasen von Penny oder einen 100g Schmunzelhasen von Milka.

    Eine 480GB SSD ohne DRam-Cache kostet (neu) laut Geizhals mind. 48€, eine mx500 mit 250GB aber nur 43€ (oder 46€ mit Versand). da muss ich schon viele Penny-Osterhasen gegessen haben, um mir eine KingDian S400 zu kaufe (ok, müsste ich auch, wenn sie billiger wäre). Eine Crucial bx500 mit 480GB liegt dann schon bei 52€ (+Versand), also weitab vom Preis der mx500 mit 250 GB.

    Wenn 250GB reichen, würde ich die 250GB SSD kaufen, sonst eine vernünftige 500GB SSD (=sind dann aber wohl unerschwingliche 22€ Aufpreis). Oder alternativ für einen weing genutzten PC eine billige 250GB SSD.

    Am Ende musst Du wissen, was Dir ausreicht und welchem Hersteller einer SSD Du Deine Daten anvertrauen möchtest.

    Ach so, ich komme seit Jahren mit meiner Sandisk Ultra II 960GB ohne DRam-Cache als Dritt-SSD gut aus, vor kurzem wurde sie auch mal als Haupt-SSD mit ein paar darauf laufenden VMs genutzt.

  3. #3
    Avatar von kingsmashy
    Mitglied seit
    06.08.2017
    Beiträge
    72

    AW: 250GB DRAM SSD vs 500GB non-DRAM SSD

    Beide SSDs kriege ich für 35€ und beide von Crucial. Einmal ne BX500 480GB und eine MX500 250GB ^^
    Die billigen SSDs hab ich schon von vornherein weg gelassen

  4. #4

    Mitglied seit
    29.12.2010
    Beiträge
    354

    AW: 250GB DRAM SSD vs 500GB non-DRAM SSD

    Leseleistung ist im gleichen Bereich, bei der Schreibleistung fällt die BX500 ab (SATA III).
    Ich habe die BX500 in einem alten Notebook, da ist die SATA II Geschwindigkeit (R/W) bestimmend.
    Wenn die Verschlüsselung der MX 500 nicht benötigt wird --> die BX 500 (Gigabit kann die auch ins Netz stellen).
    MSI B150M Pro DDP, i3 8350K
    H310iPro, 9600K

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. SSD-Preise bleiben günstig: DRAM Exchange rechnet mit neuen Tiefständen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Laufwerke und Speichermedien
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 06.08.2018, 07:44
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.2016, 13:30
  3. Samsung 250GB Evo SSD wird plötzlich nicht erkannt
    Von gokhanplaya im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 19:37
  4. 250gb Spiele ssd ok?
    Von xxRathalos im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2013, 19:08
  5. SSD Caching über Nvelo einer non System-HDD
    Von GF3lla im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 20:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •