Seite 4 von 4 1234
  1. #31

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    10.591

    AW: SSD Problem: PT /MBR

    Zitat Zitat von fotoman Beitrag anzeigen
    Bitte nicht, wenn einem der Laptop noch etwas wert ist.
    Die Beule kostet keine 80.- EUR mehr.

    Jeder Schritt ist einer zu viel.

    Zitat Zitat von fotoman Beitrag anzeigen
    Nichts, außer dass er schnarchlangsam lief. Nachdem das System auf der SSD einige Monate lief, hatte es sich wohl auf die SSD optimiert, womit das Zurückklonen der SSD auf die HDD zu unendlichen Suchoperationen auf der HDD geführt hat. Dabei brachte auch eine Defragmentierung nichts. Da ich das zweite Klonen nur kurzfristig beim SSD-Defekt (bis zur Lieferung des Ersatz-SSD) benötigt haben, war mir das für ein paar Tage egal.
    Die Original HD hat halt Fehler.
    Solange man die nicht beseitigt, cloned sich die Kiste tot.

    Und wenn man beim Clonen einen anderen PC mit zwei Docking Stations verwendet, schließt man auch Boardinterne Fehlerquellen aus.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32
    Avatar von SurgeonX1
    Mitglied seit
    12.07.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    66

    AW: SSD Problem: PT /MBR

    Zitat Zitat von wuselsurfer Beitrag anzeigen
    Die Beule kostet keine 80.- EUR mehr.

    Jeder Schritt ist einer zu viel.


    Die Original HD hat halt Fehler.
    Solange man die nicht beseitigt, cloned sich die Kiste tot.

    Und wenn man beim Clonen einen anderen PC mit zwei Docking Stations verwendet, schließt man auch Boardinterne Fehlerquellen aus.
    Die Beule ist 1000 € wert und mehr, und vor allem durch den Besitzer, dann sogar 1 000 000 € !

    Meine original HDD hat null Fehler !
    Loss of shame is first sign of imbecility.

  3. #33
    Avatar von SurgeonX1
    Mitglied seit
    12.07.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    66

    AW: SSD Problem: PT /MBR

    Zitat Zitat von fotoman Beitrag anzeigen
    Bitte nicht, wenn einem der Laptop noch etwas wert ist. Außer man schafft es, den Lüfter dabei festzuhalten. Dann kann man ihn aber meisst auchbgleich manuell säubern.
    Ich habe mehrfach mit Staubsauger gesäubert, null Problem ! Auch wenn der Lüfter dreht ! Ansonsten kann man ihn festhalten und auspinseln. Und wenn man ein paar Rippen aussägt, kann man Q-Tippen. Am besten auch etwas feucht.
    Man kann auch auf einen Q-Tipp etwas Flüssigwachs tun und damit ausreiben, damit sich Staub nicht so schnell fest setzt, vor allem wenn geraucht wird.
    Loss of shame is first sign of imbecility.

  4. #34

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    10.591

    AW: SSD Problem: PT /MBR

    Zitat Zitat von SurgeonX1 Beitrag anzeigen
    Die Beule ist 1000 € wert und mehr, und vor allem durch den Besitzer, dann sogar 1 000 000 € !
    Den ideellen Wert bezahlt halt keiner in realen Leben.

    Zitat Zitat von SurgeonX1 Beitrag anzeigen
    Meine original HDD hat null Fehler !
    Das glaubst auch nur Du.

    Zitat Zitat von SurgeonX1 Beitrag anzeigen
    Ich habe mehrfach mit Staubsauger gesäubert, null Problem ! Auch wenn der Lüfter dreht ! Ansonsten kann man ihn festhalten und auspinseln. Und wenn man ein paar Rippen aussägt, kann man Q-Tippen. Am besten auch etwas feucht.
    Man kann auch auf einen Q-Tipp etwas Flüssigwachs tun und damit ausreiben, damit sich Staub nicht so schnell fest setzt, vor allem wenn geraucht wird.
    Ich hab so ein paar hundert Notebooks repariert, aber nie so.
    Geändert von wuselsurfer (01.11.2019 um 18:20 Uhr)

  5. #35
    Avatar von SurgeonX1
    Mitglied seit
    12.07.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    66

    AW: SSD Problem: PT /MBR

    Das glaubst auch nur Du.

    Wieso will einer aus der Ferne was anderes diagnostizieren ?? Die HDD hat 16 000 h, alles in Ordnung, PT und MBR, also was soll da defekt ??
    Bist Hellseher oder Guru oder siehst Gespenster ??

    Ich hab so ein paar hundert Notebooks repariert, aber nie so.

    Wir reden ja nicht von Reparatur, sondern von Staub entfernen. Und bei mir rein privat. Wäre ich Dienstleister, würde ich bei Kunden es ev. auch einfacher machen. Aber logisch ist meine Darstellung dennoch, und es ist auch kein Lüfter kaputt gegangen.

    Und unter dem NB habe ich einen Lüfter, so dass es hoch steht, also wenig Staub ansaugt,
    und unter dem Lüfter noch ein Vlies, so dass auch dieser nicht direkt so viel Staub ansaugt.
    Loss of shame is first sign of imbecility.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #36

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    10.591

    AW: SSD Problem: PT /MBR

    Zitat Zitat von SurgeonX1 Beitrag anzeigen
    Wieso will einer aus der Ferne was anderes diagnostizieren ?? Die HDD hat 16 000 h, alles in Ordnung, PT und MBR, also was soll da defekt ??
    Bist Hellseher oder Guru oder siehst Gespenster ??
    Ich kenne den Aufbau und die Funktion einer HD.
    Die hat immer defekte Sekoren.
    Nur werden die bekannten bei der Low Level Formatierung durch den Hersteller ausgeblendet und durch Reservesektoren ersetzt.

    Zitat Zitat von SurgeonX1 Beitrag anzeigen
    Wir reden ja nicht von Reparatur, sondern von Staub entfernen.
    Wo ist der Unterschied?

    Zitat Zitat von SurgeonX1 Beitrag anzeigen
    und es ist auch kein Lüfter kaputt gegangen.
    Bei einigen hundert Laptops ist das eben anders.

    Aber Du hast da sicher sehr viel mehr Erfahrung als ich.

    Die Beratungsresistenz führt nur zu mehr OT ohne jegliche Ratannahme.
    Deshalb bin ich hier raus.

Seite 4 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Standby & Ruhezustand macht mit SSD Probleme
    Von Mike Sephan im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 04:00
  2. Super Talent SSD Probleme ??
    Von Muffinman im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 01:50
  3. Neue Corsair SSD Problem!!
    Von George Michaels19 im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 12:08
  4. SSD Problem
    Von Alriin im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 13:26
  5. Massives SSD Problem
    Von The-GeForce im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 18:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •