Seite 4 von 4 1234
  1. #31
    Avatar von godless.prayer
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    57

    AW: HDD im BIOS & Gerätemanager aber nicht in Datenträgerverwaltung

    Eventuell nicht richtig geerdet beim Grafikkarten Tausch und die Logik der Platte hat durch nen elektrischen Schlag nen Treffer bekommen.
    Hast Du nicht die Möglichkeit, die Festplatte an einem anderen Rechner anzuschließen und zu testen, ob da das gleiche Fehlerbild auftritt?

    Deutet halt leider schon irgendwie darauf hin, dass mit der HDD was nicht in Ordnung ist, könnte aber eben durch einen Test an anderer Hardware bestätigt werden.
    "Kaneda! What do you see?!"

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32

    Mitglied seit
    11.03.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    237

    AW: HDD im BIOS & Gerätemanager aber nicht in Datenträgerverwaltung

    Mit einem anderen PC kann ich es erst am Wochenende testen, das hatte ich eh vor.
    Ich schreib dann nochmal, sobald ich das ausprobiert habe.

    Danke für die bisherigen Antworten!

  3. #33

    Mitglied seit
    11.03.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    237

    AW: HDD im BIOS & Gerätemanager aber nicht in Datenträgerverwaltung

    Moin moin,

    nach ca. 1 Monat melde ich mich nun wieder.
    Dachte die Festplatte wäre hinüber, deshalb habe ich den verzweifelten Versuch gestartet sie für ca. 3-5 Minuten im Backofen zu "backen", so wie es in einem Tutorial stand, was ich im Internet gefunden habe.
    Gebacken wurde sie gestern, ebend habe ich sie am PC angeschlossen und siehe da, sie wird erkannt, sowohl im Bios, als auch auf dem Arbeitsplatz ohne vorher irgendwas in der Datenträgerverwaltung zu machen.
    Meine ganzen von ca. 1,3TB sind auch noch vorhanden und laufen problemlos.

    Allerdings gibt es ein Problem, bei CrystalDiskInfo wird mir der Zustand: Vorsicht angezeigt.
    Kann man das beheben? Oder muss da ne Neue her?

  4. #34
    Avatar von XT1024
    Mitglied seit
    28.08.2011
    Ort
    0815N04711E
    Beiträge
    3.079

    AW: HDD im BIOS & Gerätemanager aber nicht in Datenträgerverwaltung

    Zitat Zitat von killa132 Beitrag anzeigen
    Allerdings gibt es ein Problem, bei CrystalDiskInfo wird mir der Zustand: Vorsicht angezeigt.
    Ein Screenshot oder die Details mal kopieren wär chic.

    Unabhängig von dem Zustand: Daten, die irgendwie wichtig sind, werden ja sowieso gesichert. Ein problembehafteter und gebackener Datenträger würde bei mir nicht gerade das Gefühl von Zuverlässigkeit erzeugen.
    Zwo, Eins, Risiko!
    Spoiler:
    i7-2600K | Scythe Mugen 3 | MSI GTX 960 Gaming 4G | MSI Z68A-GD65 (B3) | 8 GB DDR3-1333 G.Skill + 8 GB | SanDisk Extreme Pro 480 | OCZ Vertex 3 MIO 120 | WD10EFRX
    CM Sentinel III
    | MS SideWinder X4 | Samsung 226BW | Terratec Cinergy 1200 DVB-S | RM550x | X-Fi XtremeGamer | Chieftec LCX-01B-B-SL | Windows🚽


  5. #35

    Mitglied seit
    11.03.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    237

    AW: HDD im BIOS & Gerätemanager aber nicht in Datenträgerverwaltung

    Das klingt verständlich. Hier die Screenshots

    Habe nun auch das WD Tool mal drüber laufen lassen, die Diagnose musste vom Tool abgebrochen werden, die Platte scheint wohl echte Probleme zu haben und nicht nur etwas zu wenig gebacken sein.
    Screenshot unten
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	crystal1.JPG 
Hits:	222 
Größe:	94,7 KB 
ID:	904931   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	crystal2.jpg 
Hits:	131 
Größe:	192,1 KB 
ID:	904932   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wd tool.JPG 
Hits:	113 
Größe:	159,9 KB 
ID:	904937  
    Geändert von killa132 (13.07.2016 um 13:57 Uhr)

  6. #36

    Mitglied seit
    29.06.2017
    Beiträge
    1

    AW: HDD im BIOS & Gerätemanager aber nicht in Datenträgerverwaltung

    Hallo liebe Community,

    ich bin gerade auf dieses Thema gestoßen, denn ich habe das gleiche Problem. Habe bereits alles beschriebene Probiert aber es funktioniert immer noch nicht.
    Gibt es möglicherweise inzwischen eine "ultimative" Lösung?
    Wäre super und ich bin jetzt schon dankbar für die Antworten!

    P.s. Es handelt sich um einen nagelneuen PC mit den Bauteilen aus dem Anhang.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PC.jpg 
Hits:	269 
Größe:	137,2 KB 
ID:	959603  

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #37

    Mitglied seit
    01.11.2019
    Beiträge
    1

    AW: HDD im BIOS & Gerätemanager aber nicht in Datenträgerverwaltung

    Hallo, dieser Thread steht schon eine Weile.

    Aber ich hatte jetzt genau diese Problem und bin bei der Suche nach einer Lösung auf diesen Thread gestoßen.

    Komischerweise funktionieren die logischen Lösungen nicht.
    W10 ignoriert die 2. Platte hartnäckig.

    Jetzt habe ich zufällig eine unkonventionelle Lösung gefunden:

    Die 2.Platte abstecken und Windows starten.
    Jetzt im laufenden Betrieb die 2. Platte dazustecken.
    Da passiert noch nichts, die Platte wird nicht angezeigt.
    Jetzt Windows neu starten, und siehe da, die 2.Platte wird angezeigt !!!

    Bei mir wars halt so, das auf beiden Platten Windows installiert ist und beide, einzeln startfähig sind.
    Den Bootmanager habe ich nicht installiert, da ich nur von der 1.Platte, der SSD starten möchte.
    Komisch, dass aber dann die 2. Platte in der Datenträgerverwaltung gar nicht angezeigt wird ?????

    Übrigens, das ganze Spiel funktioniert auch in die andere Richtung. Wenn ich die SSD abstecke und von
    der HDD starte und dann im laufenden Betrieb die SSD dazustecke, ist ab dem nächsten Neustart
    die SSD dauerhaft die 2.Platte !!

Seite 4 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. HDD im Bios erkannt, aber kein Zugriff?
    Von SamVimes im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.05.2014, 00:28
  2. SATA HDD von BIOS nicht erkannt
    Von POTUS im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 20:16
  3. BIOS erkennt neue SATA-HDD, Windows nicht...
    Von Feenüx im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 21:51
  4. ICH9R AHCI BIOS erkennt plötzlich keine HDDs mehr / HDD defekt?
    Von DoktorX im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 11:19
  5. Neue HDD...im Bios OK...unter Vista nix???!!!
    Von Tovar im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 17:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •