Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von Icedaft
    Mitglied seit
    16.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    12.431

    Crysis 3 Absturz mit "dxgi_error_device_removed" bei moderatem OC

    Wie der Titel schon sagt stürzt es bei mir mit moderatem OC (<20%) mit der oben genannten Fehlermeldung ab und lässt sich nur durch einen Neustart von Crysis und setzen der Standardsettings beheben.

    Lösungsvorschläge?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von godfather22
    Mitglied seit
    14.04.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.428

    AW: Crysis 3 Absturz mit "dxgi_error_device_removed" bei moderatem OC

    Bei mir hat es geholfen die vGPU zu erhöhen bzw. den Takt zu senken.
    Kannst du ja auch mal ausprobieren. Aber wenn ich darf würde mich hier gerne mal einklinken, denn C3 stürzt bei mir mal nach 30min. mal nach 1 1/2std. mit einem BSOD ab.
    Hat jmd von euch auch dieses Problem oder evtl. einen Lösungsansatz?
    CPU: AMD FX-8320 @ 4,5GHz (@Phobya UC-2); Mainboard: Asus Crosshair Formula V;
    GraKa: 2x AMD 7950 @ 1,2GHz ( EKWaterblock 7950 und Arctic Accelero Xtreme 7970/7950);
    Ständiger Begleiter:
    Nexus 5 32GB + LiquidDark , Nexus 7 (flo) 32GB @stock




  3. #3
    Avatar von PCGH_Marc
    Mitglied seit
    27.10.2008
    Beiträge
    14.373

    AW: Crysis 3 Absturz mit "dxgi_error_device_removed" bei moderatem OC

    Zitat Zitat von Icedaft Beitrag anzeigen
    Lösungsvorschläge?
    Takt runter oder Spannung hoch. Crysis 3 reagiert recht empfindlich auf OC.
    It ain't the fall that gets ya, it's the sudden stop at the bottom

  4. #4

    Mitglied seit
    02.01.2013
    Beiträge
    8

    AW: Crysis 3 Absturz mit "dxgi_error_device_removed" bei moderatem OC

    Leider weit verbreitete Fehlermeldung bei grafisch herausragenden Spielen, oft auch bei BF 3. Ist ein Softwareproblem mit der DX-Schnittstelle, kein Hardwareproblem, wie oft behauptet. Die genaue Ursache kennt niemand so richtig, zumindest ist mir niemand bekannt und ich hab lange mit diesem Problem gehadert. Du kannst Dich aber sehr, sehr glücklich schätzen, dass das Spiel bei einer anderen Einstellung überhaupt läuft. Meistens ist es so, dass dann egal was man ändert, nix mehr geht. Im Internet gibt es ca. 50 verschiedene Lösungsansätze, geholfen hat mir keine einzige, ich kann exakt wegen diesem Fehler Warfighter nicht mal starten. Sinnlos sind Neuinstallationen, andere Grafikkarte oder diese einschicken etc., alles völlige Zeitverschwendung. Ich habe frustriert aufgegeben. Aber vielleicht findet sich jetzt doch jemand........ also, schätze Dich glücklich !!

  5. #5
    Avatar von Icedaft
    Mitglied seit
    16.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    12.431

    AW: Crysis 3 Absturz mit "dxgi_error_device_removed" bei moderatem OC

    O.K. - muß ich mich wohl nach und nach an das Maximum herantasten bei den Grafikkarteneinstellungen.

    Andere Frage, weil ich nicht extra noch ein Thema eröffnen möchte:

    Kann mir jemand sagen, wieviel Frames (Minimum/Maximum/AVG) ich bei meinem Setup ca. gewinnen würde, wenn ich auf einen I5 3570K umsteigen würde? Auflösung ist 1680x 1050.

    Mein 955BE läuft zur Zeit mit 3,67Mhz.

    Lohnt der Umstieg ?

  6. #6
    Avatar von godfather22
    Mitglied seit
    14.04.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.428

    AW: Crysis 3 Absturz mit "dxgi_error_device_removed" bei moderatem OC

    CPU: AMD FX-8320 @ 4,5GHz (@Phobya UC-2); Mainboard: Asus Crosshair Formula V;
    GraKa: 2x AMD 7950 @ 1,2GHz ( EKWaterblock 7950 und Arctic Accelero Xtreme 7970/7950);
    Ständiger Begleiter:
    Nexus 5 32GB + LiquidDark , Nexus 7 (flo) 32GB @stock




  7. #7

  8. #8
    Avatar von Icedaft
    Mitglied seit
    16.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    12.431

    AW: Crysis 3 Absturz mit "dxgi_error_device_removed" bei moderatem OC

    O.K. nicht meine Auflösung aber wenn ich das so 1 zu 1 übertrage, würde ich ca. 50% Mehrleistung in den Minimum Frames und ca. 35% bei den AVG Frames erziehlen können (OC nicht eingerechnet)?!

    Bezogen auf einen I5 3570K.

  9. #9
    Avatar von Yan04
    Mitglied seit
    30.12.2012
    Beiträge
    403

    AW: Crysis 3 Absturz mit "dxgi_error_device_removed" bei moderatem OC

    @Icedaft: Hast du auch im 2. Level (Willkommen im Dschungel) heftige Performance Probleme?

    Hast ja fast die selbe CPU wie ich und ich wollt mal wissen, ob ich da nicht der einzige bin bei dem es da laggt
    MSI Radeon RX 480 GAMING X 8GB | Intel i5 2600k 4,3 Ghz @ 1,312V |
    Prolimatech Genesis Black | ASRock Fatal1ty P67 Performance | Ballistix Tactical 16GB Kit DDR3 1866 |
    Crucial MX500 1 TB SSD | Be Quiet 550W System Power 80+ | Windows 10 Professional 64 Bit

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Icedaft
    Mitglied seit
    16.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    12.431

    AW: Crysis 3 Absturz mit "dxgi_error_device_removed" bei moderatem OC

    Bin gerade bei dem Level nach dem Wasserrohrbruch (Talsperrenbruch) bei diesem satellitenschüsselartigen Konstrukt. Das Spiel zieht schon gewaltig an der Leistung. Settings habe ich über das Nvidia-Tool setzen lassen und OC der Grafikkarte spare ich mir im Moment, weil ich auch mal OHNE Absturz länger als 5 Minuten spielen will.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •