Likes Likes:  0
  1. #1

    LOD Anpassung welcher wert ist da der Beste ?

    Grüße Jungs

    Ich selber Nutze ja germ SGSSAA (also früher wo meine Karte noch ganz war).

    Früher war es ja so:

    2xSGSSAA = -0.500
    4xSGSSAA = -1.000
    8xSGSSAA = -1.500

    In 3Dcenter wird nun aber -0.375(2x), -0.8750(4x) und -1.325 (8x).
    Und jetzt auf einmal wieder ist:
    2x SGSSAA: -0,375
    4x SGSSAA: -0,750
    8x SGSSAA: -1,250

    ..angesagt ?

    Was soll man denn jetzt Nutzen ich blicke da nicht mehr durch.
    [Sammelthread] HBAO+ Kmpatibiliätsbits

    2500K @ 4.8GHz | Enermax ETS-T40-TB | Asus P8P67 Evo | 16GB DDR3 1333er | Asus GTX1070 Ti Strix | Enermax modu 82+ 425 | SSD + 2xHDD | Fractal Design Define R6

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    02.12.2010
    Beiträge
    678

    AW: LOD Anpassung welcher wert ist da der Beste ?

    Anscheinend sind bei manchen Spielen die obigen Werte schon einen Tick zuviel. Vielleicht, weil der Content böse ist (zu hochfrequent räumlich) oder weil das Spiel gar selbst ein bisschen negativ wird mit dem LOD. Daher geht man dann auf Nummer sicher, damit es nicht flimmert und nimmt etwas positivere Werte. Ich würde das aber von Spiel zu Spiel selbst testen. Gerade in langsameren Titeln wo man von den schönen Texturdetails noch was mitbekommt, ist das imo nicht verkehrt.

  3. #3
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    8.144

    AW: LOD Anpassung welcher wert ist da der Beste ?

    Jein. Kommt Ordered Grid Supersampling (OGSSAA) zum Einsatz, also eine regelmäßige (rechtwinklige) Abtastung pro Pixel, gelten die Werte –0,5, –1,0 und –1,5 für 2, 4x und 9x OGSSAA (8x OGSSAA gibt's nicht). Ihr seht, bei 8x SGSSAA fehlt ein Sample. Außerdem ist die Abtastung bei SGSSAA gestreut (SG = Sparse Grid), was bei feinen Texturen "Flimmerlücken" verursachen kann. Durch ein im wahrsten Sinne des Wortes entschärftes LOD wird das verhindert. PCGH empfiehlt die etwas positiveren LODs. In Extremfällen kann bei 8x SGSSAA selbst –1,0 noch unruhig aussehen.

    MfG,
    Raff
    400 Grafikkarten in der Watt-Historie, die beste GPU für Ryzen 3000, Soundkarten XXL-Test u. v. m.: PCGH 11/2019, jetzt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 2,5 GHz (8C/8T, ULV) | MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming X Trio/11G @ ~2,0/8,0 GHz UV | Asus X370 Crosshair VI Hero | 32 GiB DDR4-3000 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-6900K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G (undervoltet) | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 32 GiB DDR4-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


  4. #4
    Avatar von M4xw0lf
    Mitglied seit
    16.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    12.609

    AW: LOD Anpassung welcher wert ist da der Beste ?

    Warum solls kein 8xOGSSAA geben? 2x3^0,5 Multiplikator auf jede Achse -> 8x ^^
    Intel Core i5 2400 // 16 GB DDR3-1333 // R9 Nano // Crucial BX300 480 GB // Fractal Design Meshify C Mini // LG 27UD58-B

  5. #5
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    8.144

    AW: LOD Anpassung welcher wert ist da der Beste ?

    Ich meinte damit, dass das kein üblicher Modus ist. Früher, zu Geforce-2-Zeiten, gab's auch mal 1x2- oder 2x1-OGSSAA-Modi – sowas lässt sich wohl noch über den Nvidia Inspector aktivieren. Generell ist "halbes" Supersampling aber keine gute Sache, denn es kostet und wirkt eben nur ... halbherzig.

    MfG,
    Raff
    400 Grafikkarten in der Watt-Historie, die beste GPU für Ryzen 3000, Soundkarten XXL-Test u. v. m.: PCGH 11/2019, jetzt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 2,5 GHz (8C/8T, ULV) | MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming X Trio/11G @ ~2,0/8,0 GHz UV | Asus X370 Crosshair VI Hero | 32 GiB DDR4-3000 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-6900K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G (undervoltet) | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 32 GiB DDR4-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •