Seite 12 von 12 ... 289101112
  1. #111
    Avatar von KuroSamurai117
    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    3.066

    AW: "PS5 die bessere Konsole": Umstrittenes Entwickler-Interview geht offline

    Es muss ja nicht mal die Handgröße sein. Jeder greift etwas anders oder hat eine andere Fingerstellung oder unterschiedliche lange Finger. Ist doch beim Fuß und Schuh nicht anders. Nur weil man die gleiche Größe hat wie der Kumpel muss einem der gleiche Schuh nicht identisch gefallen. Fußform kann halt anders sein und dann fühlt es sich halt weniger ideal an. Dafür gibt es eben verschiedenen geschnittene Schuhe wie es unterschiedliche Controller und Eingabegeräte gibt. Wenn einem der Originalcontroller einer Konsole nicht liegt gibt es zum Glück Alternativen die anders sind. Genauso kann man Adapter benutzen um den Fremdhersteller an die Hardware zu nutzen.

    Wir reden hier nicht von einem 10,- Hobby was man paar Stunden im Monat nutzt. Manche verbringen halt einige Zeit mit dem Eingabegerät und dann soll es einem schon zusagen wenn es die Wahl von A, B, C bis D gibt.
    -PC: Palit RTX 2080 Ti Gaming Pro / Ryzen 3700X / MSI B550 Mortar / 32GB DDR4 / 2x 1TB SSD, 2x500GB SSD/ Fractal Design Define Mini C / Monitor: LG OLED 55C9/LG 32UD89-W/ TV: LG OLED 65C9

    -Konsole: PS4 Pro, Xbox One X, Nintendo Switch

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #112
    Avatar von Hannesjooo
    Mitglied seit
    11.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dort Nicht
    Beiträge
    1.387

    AW: "PS5 die bessere Konsole": Umstrittenes Entwickler-Interview geht offline

    Zitat Zitat von the_move Beitrag anzeigen
    Aber wenn ich das hier lese: „Mimimi, meine Finger sind zu groß...der Analogstick ist zu ungenau...ich kann das nicht in der Hand halten...“ Wie soll man das denn auch anders nennen. Sportsgeist jedenfalls nicht. Armselig trifft es eher.
    Change ma deinen Dealer das Zeuch, was du da zu dir nimmst, kann nicht gesund sein.
    Kognitiv eher suboptimiert...
    Aber hey auch dafür habe ich Verständnis. "CS Pro Gamer" halt, ist wie mit "Yasuo Pros" die können nix dafür <3.
    Der Angreifer muss Admin sein!

    AMD´s Probleme werden immer größer.

    Die kognitiven Potenzen haben extraordinäre Relevanz für die Dialektik. -Hodor

  3. #113

    Mitglied seit
    28.05.2017
    Beiträge
    3.678

    AW: "PS5 die bessere Konsole": Umstrittenes Entwickler-Interview geht offline

    Zitat Zitat von Hannesjooo Beitrag anzeigen
    Change ma deinen Dealer das Zeuch, was du da zu dir nimmst, kann nicht gesund sein.
    Kognitiv eher suboptimiert...
    Du musst es ja wissen. Schliesslich scheinst Du ja die Feinmotorik eines Flusspferds zu haben. Aber Kiffen macht ja gleichgültig, daher ist wohl bei Dir alles gut.
    Zitat Zitat von KuroSamurai117 Beitrag anzeigen
    Da kann Einer zwischen "Können" und "Angenehm" wohl nicht unterscheiden. Dann mir solchen Argumenten Geschmacksachen einfach aushebeln. Vermutlich quetscht man einen 2,10m Fahrer in einem F1 Wagen und sagt dann er soll sich nicht so anstellen und gefälligst die schnellsten Rundenzeiten hinlegen.
    Zitat Zitat von juko888 Beitrag anzeigen
    Ziehst Du, wenn Du eigentlich Weite 34 bei einer Hose hast, auch welche mit Weite 40 an und denkst Dir: "Nicht jammern, einfach tragen"?
    Na, das ist ja ein toller Vergleich. Von Hosengrösse 34 auf 40. Das sind dann etwa 15 cm Unterschied. Bisschen extremer Vergleich zu nem Joypad. Muss ich nen Gürtel nehmen. Wird natürlich auch sehr luftig.

    Aber viel wichtiger, Dein Beispiel sowie der 2,1m Mann im F1 Wagen von KuroSamurai beschreiben ein völlig anderes Verhältnis. Hier umschließt/umfasst ja jeweils ein unflexibles Objekt den Anwender oder Teile seines Körpers. Beim Controller aber umschließt/umfasst der Anwender, bzw. dessen Hände das Objekt. Und Hände sind physiologisch ausgelegt Gegenstände in verschiedenen Größen zu greifen, sowie auch zu bedienen, also auch mit Toleranz. Das ist was Anderes als ein nicht passender Schuh, oder eine zu weite Hose. Joypads werden seit langer Zeit so konzipiert, dass sie von möglichst vielen Handgrössen und Formen bedient werden können. Seh ich ja an Freunden, Arbeitskollegen, etc. Die haben auch andere Hände als ich, klagen aber auch nicht über Schmerzen oder Ermüdung.
    Geändert von the_move (09.04.2020 um 04:30 Uhr)
    Wer im Internet das letzte Wort hat, geht meist als Gewinner aus dem Ring. Doch dabei geht es weniger um überzeugende Argumente oder schale Kompromisse, dafür aber um knackige Sprüche, schlagfertige Entgegnungen und Witze auf Kosten des Gegners. - Nico Hoppe, 30.11.2019

  4. #114

    Mitglied seit
    09.04.2020
    Beiträge
    3

    AW: "PS5 die bessere Konsole": Umstrittenes Entwickler-Interview geht offline

    übrigens: Crytek sucht bereits einen NEUEN rendering engineer am gleichen standort: Rendering Engineer job offering | Crytek

    glaube denen war es so dermaßen peinlich, was er da für einen unqualifzierten müll von sich gegeben hat, dass sie ihn kurzerhand rausgeschmissen haben! absolut lächerlich was er für einen müll da von sich gegeben hat. das ergab einfach nur NULL sinn. NULL. Echt peinlich für Crytek!

  5. #115
    Avatar von AYAlf
    Mitglied seit
    05.02.2010
    Beiträge
    613

    AW: "PS5 die bessere Konsole": Umstrittenes Entwickler-Interview geht offline

    Zitat Zitat von the_move Beitrag anzeigen
    Kann von mir aus ja jeder so untalentiert und lernresistent sein wie er will, aber dann soll er es für sich behalten.
    ... oder aber DU akzeptierst endlich, dass der PS Controller einfach nur schrott ist. Ein Fehldesign, eine Ausgeburt der Hölle, ein schlechter Scherz, einfach ein mieser Dreck.

    Sprich den anderen doch nicht ihre Kompetenz ab, sonst macht das wohl möglich irgendwann eine/r bei Dir.

  6. #116

    Mitglied seit
    28.05.2017
    Beiträge
    3.678

    AW: "PS5 die bessere Konsole": Umstrittenes Entwickler-Interview geht offline

    Zitat Zitat von AYAlf Beitrag anzeigen
    ... oder aber DU akzeptierst endlich, dass der PS Controller einfach nur schrott ist. Ein Fehldesign, eine Ausgeburt der Hölle, ein schlechter Scherz, einfach ein mieser Dreck.
    Sprich den anderen doch nicht ihre Kompetenz ab, sonst macht das wohl möglich irgendwann eine/r bei Dir.
    Tjo, da kann derjenige viel sprechen, wenn der Tag lang ist. Aber wenn man nicht mal mit Eingabegeräten, die sich bewehrt haben klarkommt, dann weiß ich wieviel Substanz die Anklage hat,

    Tut mir leid, aber da müssen schon die Sportler kommen, und nicht die Turnhosen.
    Wer im Internet das letzte Wort hat, geht meist als Gewinner aus dem Ring. Doch dabei geht es weniger um überzeugende Argumente oder schale Kompromisse, dafür aber um knackige Sprüche, schlagfertige Entgegnungen und Witze auf Kosten des Gegners. - Nico Hoppe, 30.11.2019

  7. #117

    Mitglied seit
    28.05.2017
    Beiträge
    3.678

    AW: "PS5 die bessere Konsole": Umstrittenes Entwickler-Interview geht offline

    Sorry für den Doppelpost, aber das ist on topic.

    Ist schon interessant... Nachdem Salehis Kommentar verschwunden ist hat nun auch Jeffrey Rickel, der neben zwei Redakteuren von Windowscentral das Gerücht um die Überhitzungsprobleme der PS5 gestreut hatte all seine Tweets diesbezüglich gelöscht.
    Geändert von the_move (10.04.2020 um 09:00 Uhr)
    Wer im Internet das letzte Wort hat, geht meist als Gewinner aus dem Ring. Doch dabei geht es weniger um überzeugende Argumente oder schale Kompromisse, dafür aber um knackige Sprüche, schlagfertige Entgegnungen und Witze auf Kosten des Gegners. - Nico Hoppe, 30.11.2019

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #118
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    21.176

    AW: "PS5 die bessere Konsole": Umstrittenes Entwickler-Interview geht offline

    Zitat Zitat von the_move Beitrag anzeigen
    hat nun auch Jeffrey Rickel, der neben zwei Redakteuren von Windowscentral das Gerücht um die Überhitzungsprobleme der PS5 gestreut hat nun all seine Tweets diesbezüglich gelöscht.
    Ich habe bei dem was so an Tweets in die Welt gesetzt wird mittlerweile den Eindruck, dass oftmals der Wunsch Vater des Gedankens ist und weniger fundierte Fakten. Weltmeister darin ist natürlich Donald Trump, aber irgendwie scheinen heutzutage viele Wichtigtuer zu denken, sie könnten über Twitter Dinge herausposaunen, die ihnen gerade so in den Kram passen ohne es dabei mit der Wahrheit genau zu nehmen. Fakten? Wer braucht schon Fakten! Hauptsache Aufmerksamkeit und Schlagzeilen sind da.
    Das Problem ist - und das zeigt sich immer wieder in allen möglichen Threads - dass solche Tweets trotzdem bei den entsprechenden Fraktionen gerne auf fruchtbaren Boden fallen und dann von Usern zu vermeintlichen Fakten hochstilisiert werden.
    Geändert von Cook2211 (10.04.2020 um 07:47 Uhr)
    i9 9900K - 2080Ti - 32GB RAM - 1TB SSD - Samsung 55Q9FN
    PS4 Pro - iMac 27" - iPhone Pro Max - iPad Pro 12,9"

Seite 12 von 12 ... 289101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •