Seite 1 von 9 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.426
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Playstation 5 zu teuer: Preis von 399 Dollar angeblich nicht mehr zu realisieren

    Gerüchte, dass PS5 und die Xbox Series X teurer werden könnten, gibt es schon länger. Einem Bericht von Bloomberg zufolge liegen die Herstellungskosten der Playstation 5 bereits über dem ursprünglichen Verkaufspreis der Playstation 4. 399 Dollar würden demnach nicht zu halten sein.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Playstation 5 zu teuer: Preis von 399 Dollar angeblich nicht mehr zu realisieren

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Basileukum
    Mitglied seit
    25.08.2019
    Beiträge
    360

    AW: Playstation 5 zu teuer: Preis von 399 Dollar angeblich nicht mehr zu realisieren

    Also das hat mich jetzt auch gewundert. Ich hätte da auf die Leistung von einer 5700 bzw. 5700 XT getippt, eventuell etwas mehr.

    400 € kostet ja dann so eine Karte schon im Desktopmarkt. Bei der Konsole müssen ja noch ein weiterer Prozessor, eventuell ein Laufwerk, Lüfter, Festplatten, Netzteil, MB usw. rein.

    Ich würde auch sagen, die pendeln sich auf 450€ bis eventuell Schmerzgrenze 499€ ein.

    Lustig ist halt, daß das nicht zu teuer werden darf, im Desktopbereich arbeitet das Kartell aus AMD/Nvidia massiv gegen den Kunden, was sich vor allem preislich widerspiegelt. Wenn jetzt aber die Konsolen eben entsprechend billiger rauskommen, im Verhältnis zu den Desktopgrafikkarten, dann fliegt der Beschiß nochmal den Leuten offensichtlicher um die Ohren. Wer es dann immer noch nicht kapiert, der ist halt geistig out of order.

    Es muß damit auch zwingend zu einem preislichen Abschwung auf dem Grakamarkt kommen. Oder die Konzernmafia macht so weiter und kalkuliert bei Konsumenten, Influencern und Redaktionen auf hirntot, auch das ist möglich.

  3. #3
    Avatar von Zuriko
    Mitglied seit
    18.01.2018
    Beiträge
    481

    AW: Playstation 5 zu teuer: Preis von 399 Dollar angeblich nicht mehr zu realisieren

    Sony dürfte 449.- anvisieren, zumindest wenn die Series X 499.- ist. Sollte Microsoft über 549.- oder sogar 599.- haben wollen, wird Sony 499.- ausrufen.
    Die Frage bei Sony ist also, was kostete die Series X. Und Microsoft fragt sich sicher auch, welchen preis wirft Sony auf.

    Sollte die technischen Leaks stimmen. PS5 mit etwas schnellerer SSD und um die 9TF, Series X mit 12TF, dann dürften alle Preise von 499.- bis 599.- realistisch sein.

  4. #4

    Mitglied seit
    05.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    799

    AW: Playstation 5 zu teuer: Preis von 399 Dollar angeblich nicht mehr zu realisieren

    Eigentlich schon irre. Grakas werden immer teurer, Handys immer teurer, eigentlich alles wird immer teurer. Aber eine Konsole die, (ausgenommen Defekte) 6-7 Jahre daheim steht wird als zu teuer angesehen wenn sie 500€ kostet. Das Sony die 399 hält glaube ich auch nicht. Aber mehr als 499 auf keinen Fall. Ich denke die haben zuviel Angst das das Ding sonst so schlecht läuft wie damals die PS3 zu Release.
    AMD Ryzen 7 2700x | Asus ROG Strix x470-F | 32GB G.Skill Trident Z RGB 3200 C14 | 250GB M.2 Samsung 970 Evo / 500GB Samsung 840 Evo / 2TB Samsung 860 Evo | Gigabyte Geforce RTX 2080ti Aorus Extreme | beQuiet Straight Power 11 750W | Phanteks Enthoo Evolv ATX | Teufel Concept C 200 | Dell Alienware AW3418DW --- Samsung JS9090 UHD TV | Playstation 4 Pro | Yamaha RX-V 681 | Teufel Ultima 40 Mk2 5.1

  5. #5
    Avatar von Auron1902
    Mitglied seit
    13.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.871

    AW: Playstation 5 zu teuer: Preis von 399 Dollar angeblich nicht mehr zu realisieren

    Zitat Zitat von Zuriko Beitrag anzeigen
    Sony dürfte 449.- anvisieren, zumindest wenn die Series X 499.- ist. Sollte Microsoft über 549.- oder sogar 599.- haben wollen, wird Sony 499.- ausrufen.
    Die Frage bei Sony ist also, was kostete die Series X. Und Microsoft fragt sich sicher auch, welchen preis wirft Sony auf.

    Sollte die technischen Leaks stimmen. PS5 mit etwas schnellerer SSD und um die 9TF, Series X mit 12TF, dann dürften alle Preise von 499.- bis 599.- realistisch sein.
    450$ sollten allein die Komponenten kosten, da wird 450 als Endkundenpreis nicht realisierbar sein.
    9900KS | 2080 TI | 32 GB RAM

  6. #6
    Avatar von Andrej
    Mitglied seit
    22.09.2010
    Ort
    OMSK
    Beiträge
    1.715

    AW: Playstation 5 zu teuer: Preis von 399 Dollar angeblich nicht mehr zu realisieren

    Hat wirklich jemand gedacht, dass diese 400$ kosten wird? Ich habe mich schon längst auf 500-600$/€ eingestellt.
    Anders müssten die Hersteller mit Verlusten beim Verkauf rechnen.
    + Intel Core i7 2600K 3.4 GHz + Asus Maximus IV GENE-Z S1155 + Asus GeForce GTX 680 DirectCU II + 16GB Corsair Vengeance +

  7. #7

    Mitglied seit
    11.01.2010
    Beiträge
    291

    AW: Playstation 5 zu teuer: Preis von 399 Dollar angeblich nicht mehr zu realisieren

    Hab für die Anschaffung der Konsole plus neuem TV mit 1000€-1500€ gerechnet, also ca 500€ für die Ps5 und 1000€ für einen Fernseher. Nur leider wird es bis dahin vermutlich immernoch keinen < 46'' OLED 4k TV geben. Von daher hab ich erstmal einen ausreichenden Puffer, selbst wenn die Konsole 600€ kosten sollte.

  8. #8
    Avatar von Banana-GO
    Mitglied seit
    06.11.2019
    Beiträge
    89

    AW: Playstation 5 zu teuer: Preis von 399 Dollar angeblich nicht mehr zu realisieren

    Allzu teuer dürfen sie das Ding nicht machen. Denn die Series X hat ja bekanntlich mehr Power. Das könnte ein ganz heißer Kampf werden.

  9. #9

    AW: Playstation 5 zu teuer: Preis von 399 Dollar angeblich nicht mehr zu realisieren

    Zitat Zitat von huenni87 Beitrag anzeigen
    Aber eine Konsole die, (ausgenommen Defekte) 6-7 Jahre daheim
    Mal schauen was die Zukunft bringt. Nach 4 bis 5 Jahren wird wieder eine “pro“ notwendig sein. Zocken mit der PS4 non pro ist ja auch schon lange kein wirkliches Vergnügen mehr mit geringer Auflösung und der Ruckelei.

    Zitat Zitat von Banana-GO Beitrag anzeigen
    Allzu teuer dürfen sie das Ding nicht machen. Denn die Series X hat ja bekanntlich mehr Power.
    Als ob das einen Playstationkäufer auch nur im Ansatz interessiert.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Ripcord
    Mitglied seit
    09.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.339

    AW: Playstation 5 zu teuer: Preis von 399 Dollar angeblich nicht mehr zu realisieren

    Glaube nicht an mehr als 450$/€.

    Schließlich kann der massive Gewinn eines teuren PS+ Abos schon fast mit einberechnet werden. Denn wer nutzt heute noch eine Konsole ohne online zu zocken? Ohne PS+ ist man ein Außenseiter.

Seite 1 von 9 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •