Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.970
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Bericht: Verzögert Coronavirus den Release von PS5 und Xbox Series X?

    Wie Ben Gilbert vom Magazin Businessinsider berichtet, könnte die angespannte Lage in China auch den geplanten Marktstart der neuen Konsolengeneration nach hinten schieben. Sowohl Sony, als auch Microsoft und Nintendo nutzen Auftragsfertiger für die Produktion ihrer Hardware, teilweise sogar für noch mehr.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Bericht: Verzögert Coronavirus den Release von PS5 und Xbox Series X?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    19.756

    AW: Bericht: Verzögert Coronavirus den Release von PS5 und Xbox Series X?

    Zitat Zitat von PCGH-Redaktion Beitrag anzeigen
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Bericht: Verzögert Coronavirus den Release von PS5 und Xbox Series X?
    Das wäre wirklich ein Skandal! Da sterben doch nur ein paar Chinesen und wir sollen deswegen etwas länger warten? Das geht ja gar nicht, oder doch?

    Mein Mitgefühl gilt den Erkrankten, den Toten und deren Angehörigen. Ich wünsche allen alles Gute. Wir müssen jetzt weltweit etwas zusammenrücken und für ein paar Wochen oder Monate die ungehemmte Profitgier zurückstellen. Solidarität ist etwas ganz besonderes, wird aber im Neokapitalismus weitestgehend unterdrückt.

  3. #3

    Mitglied seit
    29.05.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    615

    AW: Bericht: Verzögert Coronavirus den Release von PS5 und Xbox Series X?

    Hoffentlich bekomme ich meine Xbox vor Weihnachten

  4. #4
    Avatar von caddy
    Mitglied seit
    02.06.2013
    Beiträge
    47

    AW: Bericht: Verzögert Coronavirus den Release von PS5 und Xbox Series X?

    Zitat Zitat von Rotkaeppchen Beitrag anzeigen
    Wir müssen jetzt weltweit etwas zusammenrücken
    Finde den Fehler!
    RYZEN 7 3700X l ASUS Prime B350 PLUS l XFX R9 Nano l 16GB DDR4 3200Mhz l Windows 7 / 10 Dualboot

  5. #5
    Avatar von 0ldN3rd
    Mitglied seit
    22.09.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.003

    AW: Bericht: Verzögert Coronavirus den Release von PS5 und Xbox Series X?

    Zitat Zitat von Rotkaeppchen Beitrag anzeigen
    Das wäre wirklich ein Skandal! Da sterben doch nur ein paar Chinesen und wir sollen deswegen etwas länger warten? Das geht ja gar nicht, oder doch?

    Mein Mitgefühl gilt den Erkrankten, den Toten und deren Angehörigen. Ich wünsche allen alles Gute. Wir müssen jetzt weltweit etwas zusammenrücken und für ein paar Wochen oder Monate die ungehemmte Profitgier zurückstellen. Solidarität ist etwas ganz besonderes, wird aber im Neokapitalismus weitestgehend unterdrückt.
    Da ist aber wieder eine fein angesprungen.... Es sind tatsächlich nur "ein paar" gemessen an der Lethalität von 2019nCov gegenüber der 08/15 Grippe...

    Sorry... 2017/18 gab es in Deutschland über 20.000 Grippe-Tote!
    - Kein Hype in den Medien....
    - Keine geschlossenen Betriebe
    - Keine internationale Fluggesellschaft hat Flüge von und nach DE gestrichen....

    Das dumme am menschlichen Organismus ist halt, das er früher oder später eh stirbt...

    Können also wieder zu eher technischen Themen hier im Forum zurückkehren.... Danke!
    0ldN3rd - Spitzenideen seit 1975 ---- Verkaufsthread: 0ldn3rd's Reste-Rampe

    Gigabyte Aorus X570 Ultra - Ryzen R7 3700X - 32GB 3200 - RX5700XT - Fractal Design Define 7XL - BeQuiet Straight Power 850W - Samsung Evo 860 2TB + Evo plus 870 500GB + Samsung Pro 850 256GB


  6. #6
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    19.756

    AW: Bericht: Verzögert Coronavirus den Release von PS5 und Xbox Series X?

    Zitat Zitat von caddy Beitrag anzeigen
    Finde den Fehler!


    Oder war das jetzt auch schon wieder falsch? Kreisch ....

    Zitat Zitat von 0ldN3rd Beitrag anzeigen
    Da ist aber wieder eine fein angesprungen....
    Nein, nicht wirklich angesprungen, aber ich verfolge die Entwicklung mit Sorge. Du darfst nicht den Fehler machen, aktuell Infizierte mit Toten zu vergleichen. Wer heute tot ist, hat sich vor 6-8 Wochen infiziert und wieviele Infizierte gab es damals?

    Du kannst es nicht mit Grippe vergleichen, weil wir Grippeimpfungen haben, die die Ausbreitungsgeschwindigkeit dieses SARS-Virus durch die perfide Ansteckungsmöglichkeit in der langen Inkubationszeit, also ohne irgendwelche Anzeichen beim Infizierten, merklich höher ist. Eine Infizierte Vortragende ohne Symptome steckt bei Webasto min. sieben Zuhörer an. Die Grippe schafft das nicht.

    Und ja, auch starke Grippen, denke an die spanische vor hundert Jahren, morden reihenweise. Darum betreiben wir mit der Grippe auch solchen Aufwand, entwickeln Impfmittel und haben in allen Betrieben Desinfektionsspender installiert. Gegen Sars Viren mit tierischem Ursprung hat unser Immunsystem wenige Erfahrung, darum haut es voll durch, Ich erwarte, dass dieser Virus genau wie Grippe in regelmäßigen Abständen wellenartig über uns kommt. Darauf sollte man sich mental vorbereiten. Hoffen wir auf schnelle Entwicklung eines Impfstoffes und dann auf mundtote Impfgegner.

    Zitat Zitat von 0ldN3rd Beitrag anzeigen
    Können also wieder zu eher technischen Themen hier im Forum zurückkehren.... Danke!
    Wir werden noch bei allem Komponenten merkliche Produktionseinbrüche bekommen. Es ist erst der Anfang. Ganze Industriezweige werden temporär stillstehen, z.B. hat Hyundai die Autoproduktion komplett gestoppt. Da spielt ein verzögerter Start der Playstation keine wirkliche Rolle.
    Geändert von Rotkaeppchen (07.02.2020 um 15:51 Uhr)

  7. #7
    Avatar von 0ldN3rd
    Mitglied seit
    22.09.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.003

    AW: Bericht: Verzögert Coronavirus den Release von PS5 und Xbox Series X?

    Ok...

    kurze Recherche:

    MERS 35% Sterberate
    SARS ~20% Sterberate
    Influenza 2017/18 in DE: 0,2%

    Corona 2019ncov: ~2-4% Sterberate / je nach Bewertung der Daten...

    Keine der o.g. Seuchen sind harmlos, aber den Hype verstehe ich nicht!

    Bin aber hier aus dem Thema wieder raus....

    PS: Unser Werk in China ist auch zu wg. Corona... aber nicht wegen kranker Kolleginnen/en sondern aus Schutz damit eine Ausbreitung verhindert/-zögert wird.
    0ldN3rd - Spitzenideen seit 1975 ---- Verkaufsthread: 0ldn3rd's Reste-Rampe

    Gigabyte Aorus X570 Ultra - Ryzen R7 3700X - 32GB 3200 - RX5700XT - Fractal Design Define 7XL - BeQuiet Straight Power 850W - Samsung Evo 860 2TB + Evo plus 870 500GB + Samsung Pro 850 256GB


  8. #8
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    19.756

    AW: Bericht: Verzögert Coronavirus den Release von PS5 und Xbox Series X?

    Zitat Zitat von 0ldN3rd Beitrag anzeigen
    Keine der o.g. Seuchen sind harmlos, aber den Hype verstehe ich nicht! .
    Ich sehe noch keinen Hype, ich sehe nur massiv durchgreifende chinesische Behörden. Und wenn die das machen, dann ahne ich, sie wissen warum. Das ist nur ein Gefühl. Mit viel Glück wird nicht wirklich viel passieren. Die wirtschaftlichen Einbußen gehen aber jetzt schon in viele Milliarden.

    Wenn wir früher durch Lieferstopps ein VW Band stilllegten, kostete das z.T. 60.000,-€ die Minute. Pro Minute, und VW hat hunderte Bänder in der Welt! Was sind dann vier Wochen weltweiter Stillstand für eine Belastung? VW sagte mal irgendwann, wenn sie drei Wochen Produktionsstillstand hätten, z.B. duch Ausfall des Zentralrechners in Wolfsburg, müssten sie wegen Zahlungsunfähigkeit konkurs anmelden.

    Darum schaue ich mit Sorge auf Tote und deren Hinterbliebenen und habe im Hinterkopf, dass die hunderten Milliarden wirtschaftlicher Schaden weitere tausende Menschen in den Tod treiben werden. Durch Hunger, Verzweiflung und fehlende Waren-

  9. #9
    Avatar von 0ldN3rd
    Mitglied seit
    22.09.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.003

    AW: Bericht: Verzögert Coronavirus den Release von PS5 und Xbox Series X?

    Daher...

    Zitat Zitat von 0ldN3rd Beitrag anzeigen
    Sorry... 2017/18 gab es in Deutschland über 20.000 Grippe-Tote!
    - Kein Hype in den Medien....
    - Keine geschlossenen Betriebe
    - Keine internationale Fluggesellschaft hat Flüge von und nach DE gestrichen....
    Zu den 20.000 Toten gesellte sich auch die eine oder andere Krankschreibung....
    0ldN3rd - Spitzenideen seit 1975 ---- Verkaufsthread: 0ldn3rd's Reste-Rampe

    Gigabyte Aorus X570 Ultra - Ryzen R7 3700X - 32GB 3200 - RX5700XT - Fractal Design Define 7XL - BeQuiet Straight Power 850W - Samsung Evo 860 2TB + Evo plus 870 500GB + Samsung Pro 850 256GB


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    19.756

    AW: Bericht: Verzögert Coronavirus den Release von PS5 und Xbox Series X?

    Zitat Zitat von 0ldN3rd Beitrag anzeigen
    Daher.......
    Den Kampf gegen die Grippe haben wir auch verloren. Wir haben gelernt, damit zu leben. Bei dem Coronavirus versucht man noch verzweifelt, ihn wieder auszurotten. Bei Mers und Sars klappte es. Diesesmal, so meine Befürchtung, ist es zu spät und der Virus zu ansteckend. Und das bedeutet, dass es regelmäßig wiederkehrende Infektionswellen geben wird. Muss ja nicht sein. Dann lieber heute einen Hype und dafür Jahrzehnte Ruhe.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •