Seite 2 von 3 123
  1. #11

    Mitglied seit
    20.08.2013
    Beiträge
    1.631

    AW: PS5 gegen Xbox Series X: Sony nicht auf der E3, Microsoft ist aber dabei

    Zitat Zitat von Zuriko Beitrag anzeigen
    Letzte Jahr hat man noch gesagt, man habe nichts zu zeigen und es lohne sich daher nicht. Ich denke Sony will einfach nicht mehr auf der E3 auftreten, punkt. Wie sinnvoll die E3 noch ist kann ich als Laie nicht beurteilen, aber es ist immerhin eine Messe von Relevanz. Sony schadet es sicher nicht, die haben auch so genügend Aufmerksamkeit. Aber der E3 tut es sicher weh, gerade jetzt wo eine neue Generation vor der Türe steht.

    Nun, die meisten Infos zu den Konsolen werden wir auch so vorher erfahren und dann zeigt MS eben auf der alljährlichen Bühne ihre Dinge.
    Es ist aber irgendwie schade, war immer ein Ereignis zuerst die MS PK als Eröffnung und später dann die Sony PK.
    Sony hat gesagt dass sie dieses Jahr eine andere Strategie ausprobieren mit vielen kleinen Events anstatt einem großen, um eine stärkere Bindung zu ihren Usern aufzubauen. Anstatt eine große PK wo man alles zeigt gibt man nach und nach Infos raus und ist damit häufiger und länger in den Nachrichten. Sony hat diese Strategie bereits in der zweiten Jahreshälfte 2019 durchgezogen mit Livestreams wo neue Spiele angekündigt werden oder wo bestätigt wurde das an der PS5 gearbeitet wird. Nintendo geht mit ihren Nintendo Direct Streams ähnlich vor.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von KuroSamurai117
    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    2.629

    AW: PS5 gegen Xbox Series X: Sony nicht auf der E3, Microsoft ist aber dabei

    Zitat Zitat von yingtao Beitrag anzeigen
    Sony hat diese Strategie bereits in der zweiten Jahreshälfte 2019 durchgezogen mit Livestreams wo neue Spiele angekündigt werden oder wo bestätigt wurde das an der PS5 gearbeitet wird. Nintendo geht mit ihren Nintendo Direct Streams ähnlich vor.
    Finde es eher lustig dass man diese "Strategie" nur Sony und Nintendo zudichtet. MS hat mit Xbox Inside auch schon länger eine eigene Streaming-Show wo schon mal Soft- und Hardware vorgestellt wird.

    Man hat auch die Gamescom mit Ankündigungen immer wieder aufgefasst und eben nicht alles auf der E3 gezeigt. Xbox Fanevents im November sind auch eine eigene Show. War das Age of Empire Event ebenfalls.

    Wo seht ihr da dass MS nur die E3 nutzt?
    -PC: Palit RTX 2080 Ti Gaming Pro / Ryzen 3700X / MSI B450 Mortar Max/ 16GB DDR4 / 2x 1TB SSD, 2x500GB SSD/ Fractal Design Define Mini C / LG 32UD89-W/Acer XB271HU / LG OLED 65C9

    -Konsole: PS4 Pro, Xbox One X, Nintendo Switch

  3. #13

    Mitglied seit
    28.05.2017
    Beiträge
    2.825

    AW: PS5 gegen Xbox Series X: Sony nicht auf der E3, Microsoft ist aber dabei

    Zitat Zitat von Zuriko Beitrag anzeigen
    An "extra Eisen" oder irgendwelche krassen Überraschungen glaube ich hingegen nicht, da man von der Hardware doch ziemlich genau weis was man zu erwarten hat und dort höchstens Kleinigkeiten noch den ein oder anderen Unterschied machen).
    Ähm, mit Extras meinte ich Spiele....vor Allem neue, frische, unbekannte IPs. Eins davon hatten sie ja vorzeitig mal geteasert, nämlich Godfall. Falls sie nen God of War Teaser haben sind sie eh wieder groß in der Presse, selbst wenn das Spiel erst 2023 erscheint.
    Geändert von the_move (14.01.2020 um 13:43 Uhr)
    Wer im Internet das letzte Wort hat, geht meist als Gewinner aus dem Ring. Doch dabei geht es weniger um überzeugende Argumente oder schale Kompromisse, dafür aber um knackige Sprüche, schlagfertige Entgegnungen und Witze auf Kosten des Gegners. - Nico Hoppe, 30.11.2019

  4. #14

    Mitglied seit
    09.06.2013
    Beiträge
    640

    AW: PS5 gegen Xbox Series X: Sony nicht auf der E3, Microsoft ist aber dabei

    Die E3 diente immer dazu, dass Firmen die großen Einkaufsketten dazu bringen das Produkt in den Bestand aufzunehmen. Das hat Sony nicht nötig.
    Die breitere Presse muss auch nicht überzeugt werden über Videospiele zu berichten.

  5. #15
    Avatar von xDave78
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    %SystemRoot%
    Beiträge
    882

    AW: PS5 gegen Xbox Series X: Sony nicht auf der E3, Microsoft ist aber dabei

    Zitat Zitat von 4thVariety Beitrag anzeigen
    Das hat Sony nicht nötig.
    Meiner Meinung nach ist der Erfolg der PS4 Sony ganz schön zu Kopf gestiegen. Wen interessieren denn hunderte von Events? MS und Co tanzen auch auf 100 Parties. Aber wie die Oscar-Verleihung gibt es eben manchmal nur eine Party im Jahr die zählt und der auch das größte Publikum Aufmerksamkeit schenkt.
    Immer schön weiter so Sony: je höher man fliegt....
    Mieten Sie diese Fläche JETZT, um Ihre völlig veraltete Hardware zur Schau zu stellen!

  6. #16
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    22.797

    AW: PS5 gegen Xbox Series X: Sony nicht auf der E3, Microsoft ist aber dabei

    Zitat Zitat von xDave78 Beitrag anzeigen
    Wen interessieren denn hunderte von Events? MS und Co tanzen auch auf 100 Parties. Aber wie die Oscar-Verleihung gibt es eben manchmal nur eine Party im Jahr die zählt und der auch das größte Publikum Aufmerksamkeit schenkt.
    Ich denke das ist der normale Werdegang. Nintendo macht doch schon lange eigene Events. EA fängt imo auch langsam damit an. Blizzard hat seine Blizzcon usw.
    Jetzt ist eben auch Sony auf den Geschmack gekommen.
    Nur wenn das so weiter geht ist die E3 irgendwann nur noch ein Schatten seiner selbst.
    Sys: PS4 Pro am Philips 854 55" OLED
    .


  7. #17
    Avatar von Bleistein
    Mitglied seit
    07.10.2011
    Beiträge
    278

    AW: PS5 gegen Xbox Series X: Sony nicht auf der E3, Microsoft ist aber dabei

    Schade. Für mich war ein Besuch der E3 in LA immer ein Punkt auf der "Bucket List". Die aufwendigen Pressekonferenzen der letzten paar Jahre waren immer ein toller Fanservice. Hätte ich gerne mal live erlebt. Aber ohne Sony würde es sich m.E. nicht lohnen.

    Einerseits kann ich verstehen, dass man das Geschäftsmodell "Messe" bei so einem hybriden Produkt eventuell gar nicht mehr braucht. Anderseits ist die E3 immer die Zeit, in der unser Lieblingshobby auch im Mainstream Beachtung findet. Ob es wirklich clever ist, hier zu verzichten?

  8. #18
    Avatar von Ocmaster
    Mitglied seit
    29.10.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    hintern mond dann rechts
    Beiträge
    655

    AW: PS5 gegen Xbox Series X: Sony nicht auf der E3, Microsoft ist aber dabei

    den japanern is anscheind die mrd in kopf gestiegen ob das so gut is was sony da macht wir werden es sehn... für die fans traurig...

  9. #19
    Avatar von Auron1902
    Mitglied seit
    13.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.751

    AW: PS5 gegen Xbox Series X: Sony nicht auf der E3, Microsoft ist aber dabei

    Die PKs haben fast alle großen Publisher längst ausgelagert oder gar vor aufgenommen wie Nintendo, was dann tatsächlich auf der Messe passiert ist ein anderes Thema und für mich wärs durchaus nachvollziehbar das Sony eine PK live wo anders veranstaltet und trotzdem auf der E3 präsent ist. Wieso man nicht vor Ort ist liegt aller Wahrscheinlichkeit an vielen Faktoren scheinbar ist Sony mit dem Veranstalter zerstritten, dann gibts da noch die Tatsache das die E3 gemessen an den Besuchern lange nicht mit Events wie der Gamescom oder Chinajoy mithalten kann auf denen Sony aber vertreten ist und dann wäre da noch der Fokus auf den amerikanischen Markt wo Playstation als Marke doch auch in Europa enorm wichtig ist. Ich glaube es wird alles in Richtung eines eigenen Events gehen.
    9900KS | 2080 TI | 32 GB RAM

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Blackout27
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.06.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Burgenlandkreis
    Beiträge
    3.733

    AW: PS5 gegen Xbox Series X: Sony nicht auf der E3, Microsoft ist aber dabei

    Hier eine gute Einschätzung zum Thema wie ich finde ->

    YouTube
    CPU: AMD Ryzen 7 3700X Mainboard: Asus ROG Strix X570-E Gaming
    RAM: 32GB
    DDR4 3000 DR Crucial Ballistix Sport LT GPU: EVGA GTX 1080 Ti Founders Edition
    Netzteil:
    550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Gehäuse: Fractal Design Meshify C
    Monitor: Asus ROG Swift PG278Q (TN 27 Zoll, 1440p, 144Hz, G-Sync)
    TV: Sony BRAVIA AF8 (OLED 65 Zoll, 2160p @ 60Hz, 1080p @ 120Hz)

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •