Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.577
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Verkaufszahlen zur Playstation 4: Xbox One deutlich abgehängt

    Hatte Sony in der Ära der PS3 noch einige Mühe, sein Produkt an den Spieler zu bringen, so wendete sich das Blatt in der aktuellen Generation deutlich. Die Playstation 4 ist kaum aufzuhalten und kann ein Jahr vor der erwarteten Ablöse in Form der PS5 gute Verkaufszahlen aufweisen, die die Xbox One deutlich in den Schatten stellen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Verkaufszahlen zur Playstation 4: Xbox One deutlich abgehängt

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    25.07.2016
    Beiträge
    427

    AW: Verkaufszahlen zur Playstation 4: Xbox One deutlich abgehängt

    Da Microsoft keine Zahlen liefert ist das alles Spekulatius. Außerdem ist es völlig belanglos, jeder weiß, dass Microsoft viel falsch gemacht hat in dieser Generation, sie selbst am besten, daher auch die Studio Käufe, die One X als technisch deutlich durchdachtere Konsole zur Pro und ich kann mir nicht vorstellen, dass sie sich bei Scarlett lumpen lassen. Halt etwas bitter, da man bei der 360 eigentlich schon viel aus den Fehlern der ersten Xbox lernte, ein Don Mattrick aber dann einfach zu viele Kuchenstücke von Markt wollte und dabei das gaming fast schon stiefmütterlich behandelte. Die ganzen Leute wurden rausgeworfen, die Generation aufgegeben. Mal schauen wie es dann ab nächstem Jahr aussieht.

  3. #3

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    7.857

    AW: Verkaufszahlen zur Playstation 4: Xbox One deutlich abgehängt

    Die einzige Firma, die die PS4 noch irgendwie aufhalten könnte, ist Nintendo. Die jährlichen Verkaufszahlen der Switch sind ja mit der PS4 auf Augenhöhe, wenn sie sich in den nächsten 3-4 Jahren (solange ist die Lebensdauer der PS4) noch deutlich steigern können, dann könnten sie den Anschluß hinbekommen. Allerdings hat die Switch wohl eine 3-4 Jahre längere Lebensdauer als die PS4.

    Seit 2015 weiß man eigentlich, dass für MS diese Generation gelaufen ist, da heißt es dann "neue Generation, neues Glück", sie haben es mit der X-Box 360 schonmal hinbekommen.
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, Samsung U32H850UMU, 850 EVO 1TB
    i3 4030U (1,9 GHz Dualcore), 16GB RAM, 1TB HDD, 15,6" 1366x768 Monitor

  4. #4
    Avatar von Pixy
    Mitglied seit
    12.06.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.961

    AW: Verkaufszahlen zur Playstation 4: Xbox One deutlich abgehängt

    Auch wenn es nur Spekulationen sind, die XBox wird nicht an die PS4 herankommen.

    Das liegt nicht zuletzt einfach daran, dass die Spiele von der XBox längst nicht so attraktiv waren/sind.
    Als PC User benötigt man zum Glück auch einfach keine XBox mehr dank Xbox Play Anywhere.

    Was mich persönlich auch schlicht beim Testen der XBox One genervt hat, war das völlig überfüllte Menü.
    Die XBox versucht einfach alles zu sein, während die PS4 sich schlicht und übersichtlich im Menü anfühlt und einfach nur aufs spielen ausgelegt ist.
    Asus Maximus Hero | Intel Core i7-6700K | Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4-3000 | ASUS GTX 1070 Ti STRIX A8G Gaming | Be Quiet Dark Rock Pro 3 | Be Quiet Dark Power P11 550W | Phanteks Enthoo Evolv Tempered Glass








  5. #5
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    16.556

    AW: Verkaufszahlen zur Playstation 4: Xbox One deutlich abgehängt

    VGChartz.com ist da eine ganz gute Quelle was Retaileinheiten angeht, und die berichten von gut 100 Millionen PS4 bzw 43 Millionen Xbox One Stand Ende August 2019.

  6. #6
    Avatar von Pixy
    Mitglied seit
    12.06.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.961

    AW: Verkaufszahlen zur Playstation 4: Xbox One deutlich abgehängt

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    VGChartz.com ist da eine ganz gute Quelle was Retaileinheiten angeht, und die berichten von gut 100 Millionen PS4 bzw 43 Millionen Xbox One Stand Ende August 2019.
    Ok, laut deiner Zahlen, wäre das aber schon "deutlich" abgehängt.
    Asus Maximus Hero | Intel Core i7-6700K | Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4-3000 | ASUS GTX 1070 Ti STRIX A8G Gaming | Be Quiet Dark Rock Pro 3 | Be Quiet Dark Power P11 550W | Phanteks Enthoo Evolv Tempered Glass








  7. #7
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    16.556

    AW: Verkaufszahlen zur Playstation 4: Xbox One deutlich abgehängt

    Klar, die Xbox hinkt ganz deutlich hinterher.

  8. #8
    Avatar von Zuriko
    Mitglied seit
    18.01.2018
    Beiträge
    239

    AW: Verkaufszahlen zur Playstation 4: Xbox One deutlich abgehängt

    Interessiert am Ende nur die Anleger, evtl. einige wenige Studios welche nicht die Mittel haben auf 2 Plattformen zu releasen und daher die stärker verbreitetet nehmen und natürlich Fan- Boys/Girls. Dass die PS4 eine Hausnummer ist, ist unbestritten. MS müsste sich eher Sorgen darum machen dass die Xbox One noch die Verkaufszahlen der 360 erreicht, wäre schon eine Schlappe wenn die bis Ende 2020 keine 80 Millionen haben, was wohl zu erwarten wäre. Immerhin hat man die original Xbox schon geschlagen

  9. #9
    Avatar von Pixy
    Mitglied seit
    12.06.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.961

    AW: Verkaufszahlen zur Playstation 4: Xbox One deutlich abgehängt

    Fairerweise müsste man, wie leicht erwähnt, PC Spieler mit in die Aufzählung einbeziehen, da wegen Xbox Play Anywhere einige sich wahrscheinlich bewusst für den PC entschieden haben.
    Asus Maximus Hero | Intel Core i7-6700K | Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4-3000 | ASUS GTX 1070 Ti STRIX A8G Gaming | Be Quiet Dark Rock Pro 3 | Be Quiet Dark Power P11 550W | Phanteks Enthoo Evolv Tempered Glass








    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von ZeXes
    Mitglied seit
    09.11.2013
    Beiträge
    794

    AW: Verkaufszahlen zur Playstation 4: Xbox One deutlich abgehängt

    Wen überrascht das?

    Sony hat bei der PS4 alles richtig gemacht. Von Anfang an.

    Zu erst günstiger Preis, danach Top Exklusivtitel raus gebracht.

    Die PS4 ist neben der PS2 der größte Erfolg in der Playstation Geschichte.

    Man hat jetzt einen ausgezeichneten Ruf, hat mit die besten Spielestudios, die jetzt schon an den neuen PS5 Spielen arbeiten und die Erfahrung, um zu wissen, wie man eine sehr erfolgreiche Konsole erschafft.

    Die PS5 wird btw. 100% mit einem guten bis sehr guten 4K Blueray Laufwerk rauskommen. Die PS2 hats ja mit den DVD Laufwerk vorgemacht. Einer ihrer Hauptgründe sie zu kaufen war, weil sie ja DVD auch abspielen konnte und zeitgleich nicht viel teurer, als die DVD Player war.
    Geändert von ZeXes (16.09.2019 um 13:15 Uhr)

Seite 1 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •