Seite 24 von 25 ... 14202122232425
  1. #231
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    16.515

    AW: Next-Gen-Konsolen: Interesse an der Playstation 5 höher als an der Xbox Scarlett

    Du löschst Deine Beiträge und postest sie wieder?
    Ist das nun Deine Strategie?
    Geändert von RavionHD (20.09.2019 um 13:12 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #232
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    17.721

    AW: Next-Gen-Konsolen: Interesse an der Playstation 5 höher als an der Xbox Scarlett

    Lieber RavionHD, zum letzten Mal. Ich habe keine Lust auf Kaugummi -Endlos -Sinnlosdiskussionen. Es reicht schon das ich mich von Dir da immer wieder reinziehen lasse. Die Quellen habe ich bereits gepostet, mehrfach und darauf bezogen auch schon mit anderen debattiert. Nutze bitte die Posthistorie, ich werde Dir die Arbeit an der Stelle nicht wieder abnehmen.

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Du behauptest die Konsolen würden mehr Absatzzahlen wie der PC generieren, auch das ist nachweislich falsch
    Dein Problem ist das du anscheinend nicht richtig liest, denn das habe ich nicht behauptet. Es ging um AAA Titel und mit Nichten habe ich den Gesamtumsatz angesprochen. Und genau daran hakt es und dann versuchst du immer diese von dir konstruierten Punkte zu widerlegen. Was soll das?!

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Du behauptest Entwickler fokussieren sich auf den Konsolen, das ist nachweislich falsch:
    Machst du das eigentlich wissentlich oder checkst du das einfach nur nicht? Ich habe mich doch auf AAA Titel bezogen und diese werden Konsolen first entwickelt und das ist nun wirklich kein Geheimnis. Wie du daraus eine Aussage über die gesamt Plattform ziehen kannst verstehst wohl nur du.^^ Ich habe das wie von Dir dargestellt nicht gesagt also höre bitte auf wissentlich oder unwissentlich solche Falschbehauptungen zu streuen, dass ist ziemlich uncool.

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Und wenn man Dich dafür kritisiert gehst Du sofort in die Opferrolle und beschwerst Dich dass der Andere persönlich wird, erinnert mich an Populisten in der Politik.
    Im Gegensatz zu deinem Politikbeispiel, wo die "Opferroller" aus berechtig sachlicher Kritik reaktionistisch entsteht, fällst du leider mit zu letzt genannten nicht auf. Du wirst einfach nur unsachlich persönlich und ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht wie du hier solch eine destruktive Rhetorik auch noch für gut heißen kannst?!

    p.s.: Ravion, ich beende das jetzt hier. Ich finde es schade das du immer so persönlich wirst und ständig, obwohl zigfach richtig gestellt, mit falschen Behauptungen um Dich wirfst, wie ich würde keine Quellen liefern. Das ist abstrus und offensichtlich beabsichtigt von Dir. Ziemlich uncool wie ich finde aber scheinbar für Dich ein legitimes Mittel. An der Stelle bin ich dann raus, da musst du Dir wohl jemand anderen suchen.

    MfG

  3. #233
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    16.515

    AW: Next-Gen-Konsolen: Interesse an der Playstation 5 höher als an der Xbox Scarlett

    Zitat Zitat von DaStash Beitrag anzeigen
    Lieber RavionHD, zum letzten Mal. Ich habe keine Lust auf Kaugummi -Endlos -Sinnlosdiskussionen. Es reicht schon das ich mich von Dir da immer wieder reinziehen lasse. Die Quellen habe ich bereits gepostet, mehrfach und darauf bezogen auch schon mit anderen debattiert. Nutze bitte die Posthistorie, ich werde Dir die Arbeit an der Stelle nicht wieder abnehmen.
    Lieber DaStash, wenn Du eine Endlosdiskussion verhindern willst dann diskutiere anständig =>
    Belege Deine Aussagen mit Quellen, werfe anderen Personen nicht ständig irgendetwas Falsches vor, reagiere auf Quellen und Argumente anderer vernünftig und stelle Dich nicht ständig als Opfer dar obwohl Du selber nur am Zündeln bist.
    Zitat Zitat von DaStash Beitrag anzeigen
    Dein Problem ist das du anscheinend nicht richtig liest, denn das habe ich nicht behauptet. Es ging um AAA Titel und mit Nichten habe ich den Gesamtumsatz angesprochen. Und genau daran hakt es und dann versuchst du immer diese von dir konstruierten Punkte zu widerlegen. Was soll das?!
    Mir geht es auch um AAA Titel, sonst würde ich nicht Ubisoft als Quelle nehmen!
    Oder möchtest Du nun behaupten Ubisoft sei kein AAA Publisher?

    Fakt ist dass Ubisoft zu den größten AAA Publishern auf den Markt zählt, und nachgewiesenermaßen, das wissen wir sowohl aus diversen Quartalsberichten, wie auch aus Jahresberichten, ist der PC hier absolut top.
    Zitat Zitat von DaStash Beitrag anzeigen
    Machst du das eigentlich wissentlich oder checkst du das einfach nur nicht? Ich habe mich doch auf AAA Titel bezogen und diese werden Konsolen first entwickelt und das ist nun wirklich kein Geheimnis. Wie du daraus eine Aussage über die gesamt Plattform ziehen kannst verstehst wohl nur du.^^ Ich habe das wie von Dir dargestellt nicht gesagt also höre bitte auf wissentlich oder unwissentlich solche Falschbehauptungen zu streuen, dass ist ziemlich uncool.
    Und auch hier geht es mir um AAA Titel.
    Die GDC ist die weltgröße Entwicklerkonferenz wo alle großen Entwickler und Publisher teilnehmen.
    Und anhand einer Umfrage an 4000 Entwicklern wissen wir dass der PC die mit Abstand wichtigste Gamingplattform ist.
    Wie kommst Du auf Deine Aussage?
    Du behauptest es sei "kein Geheimnis", belegst diese Aussage aber nicht.
    Schlicht und einfach weil es nichts Gibt womit Du sie belegen würdest.
    Anstatt hier vernünftig zu sein, und die Quelle die ich hier poste die eindeutig Gegenteiliges beweist einzugehen und vielleicht mal zuzugeben dass Du falsch liegst wirfst Du ständig anderen vor persönlich zu werden.
    Zitat Zitat von DaStash Beitrag anzeigen
    p.s.: Ravion, ich beende das jetzt hier. Ich finde es schade das du immer so persönlich wirst und ständig, obwohl zigfach richtig gestellt, mit falschen Behauptungen um Dich wirfst, wie ich würde keine Quellen liefern. Das ist abstrus und offensichtlich beabsichtigt von Dir. Ziemlich uncool wie ich finde aber scheinbar für Dich ein legitimes Mittel. An der Stelle bin ich dann raus, da musst du Dir wohl jemand anderen suchen.
    MfG
    Du hast keine Quellen gepostet die Deine Aussagen belegt bzw meine widerlegt.
    Das kannst Du auch nicht, denn Tatsachen sind Tatsachen.

    Ich werde nicht "persönlich", stell Dich nicht ständig als Opfer dar obwohl Du selber am Zündeln bist.

  4. #234

    Mitglied seit
    26.12.2016
    Beiträge
    1.094

    AW: Next-Gen-Konsolen: Interesse an der Playstation 5 höher als an der Xbox Scarlett

    Zitat Zitat von Rizzard Beitrag anzeigen
    Was mich jedes mal wundert ist tatsächlich die Zahlungsbereitschaft.
    Am PC kuckt jeder das er sparen kann wo es nur geht. Hier nen Key für 25€, da einen für 30€, und auf Konsole wird das Spiel zu Release für knallharte 69€ geholt, und das wo es doch immer heißt auf Konsolen zocken nur Kiddies.
    Irgendwas passt da nicht.^^
    auf der konsole hat man halt den gebrauchtmarkt, weswegen es wenig sinn hat ein game noch dazu accountgebunden im fail² ubisoft ps store sale um 30€ für die ps4 zu kaufen, wenn ich das teil schon lange und auch ohne sale mit einem click gebraucht um 20€ auf disc ohne accountbindung bekomme.

    nichts desto trotz hat zletzt spiderman trotz des riesigen gebrauchtmarkts auf der ps4 dennoch einen rekord aufgestellt.

    1) am meist verkaufte superhero spiel aller zeiten
    2) unter den top 20 der meistverkauftesten games 2018, obwohl es erst im oktober erschienen ist
    3) spiderman hat sich innerhalb kürzester zeit öfter verkauft als batman arkham city auf allen plattformen zusammen

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Ubisoft
    spiderman und super smash bros ultimate hat sich öfter verkauft als far cry 5.
    im jahr 2018 war in den top 20 nicht viel von ubisoft zu sehen.
    auch assassins creed odyssey liegt "nur" auf platz 10, hingegen liegt spiderman auf platz 6 und god of war auf platz 8.
    auf platz 1 liegt red dead redemption 2, das es nicht mal fürn PC gibt.

    in den 20 meistverkauften games 2018 sind 8 exklusives enthalten (6 nintendo, 2 sony) und mit red dead redemption 2 ggf. sogar 9 (wobei red dead 2 kein echter exklusive ist, da es auf der xbox und ps4 zu haben ist).
    also sagen wir 8,5 exklusive titel von 20.

    fast die hälfte der am meist verkauften games 2018 sind somit konsolen-exklusive titel!

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    ist der PC hier absolut top.
    ich lach mich schlapp - so mies wie 2018 sah es am pc schon lange nicht mehr aus.
    Geändert von sam10k (20.09.2019 um 14:56 Uhr)
    PS4 slim 1TB seagate SSHD
    PC: i5 3570, 8GB ram, crucial MX300 750GB - windows 10 pro 1903
    server: ryzen 2400G, 4GB ram, seagate 3x4TB HD @ soft raid 5, crucial BX500 120GB - linux 19.1 tessa

  5. #235
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    17.721

    AW: Next-Gen-Konsolen: Interesse an der Playstation 5 höher als an der Xbox Scarlett

    Relevant zum Vergleich sind ja vor allem Multiplattformer, die sich i. d. R. auf Konsolen besser, teils deutlich, als auf dem PC verkaufen, wohingegen es sich bei den ill. Downloads genau umgekehrt proportional verhält. Zu mindestens ein interessanter Indiz den man nicht so einfach wegdiskutieren kann. Wie viel im Umkehrschluss dazu auf Konsolen geliehen wird kann man leider nicht feststellen, nur vermuten. Selbst wenn es paritätisch wäre, stünde das Verhältnis zu den angesprochenen gekauften Titeln bei der Konsole deutlich besser dar.

    MfG

  6. #236
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    16.515

    AW: Next-Gen-Konsolen: Interesse an der Playstation 5 höher als an der Xbox Scarlett

    Zitat Zitat von DaStash Beitrag anzeigen
    Relevant zum Vergleich sind ja vor allem Multiplattformer, die sich i. d. R. auf Konsolen besser, teils deutlich, als auf dem PC verkaufen, wohingegen es sich bei den ill. Downloads genau umgekehrt proportional verhält. Zu mindestens ein interessanter Indiz den man nicht so einfach wegdiskutieren kann. Wie viel im Umkehrschluss dazu auf Konsolen geliehen wird kann man leider nicht feststellen, nur vermuten. Selbst wenn es paritätisch wäre, stünde das Verhältnis zu den angesprochenen gekauften Titeln bei der Konsole deutlich besser dar.

    MfG
    Unsinn, wie kommst Du zu diesem Schluss?
    Ubisoft verkauft ausschließlich Multiplattformer, und hier ist der PC an der Spitze, egal welche Zahlen wir nehmen (Quartalsberichte, Jahresberichte).

    Wieder eine Aussage die Du nicht belegen kannst und frei aus der Luft holst.
    Die Quellen auf die ich verweise zeigen absolut das Gegenteilige.

    Zitat Zitat von sam10k Beitrag anzeigen
    ich lach mich schlapp - so mies wie 2018 sah es am pc schon lange nicht mehr aus.
    Schwachsinn, belege Deine Aussage mal, und komm mir nicht mit 6 Switch Spielen als Quelle, das hat garnichts damit zutun.
    Wenn es nach dieser Logik geht hat die PS4 und die Xbox One auch entsetzliche Zahlen.
    Geändert von RavionHD (20.09.2019 um 15:10 Uhr)

  7. #237
    Avatar von Auron1902
    Mitglied seit
    13.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.632

    AW: Next-Gen-Konsolen: Interesse an der Playstation 5 höher als an der Xbox Scarlett

    Wenn die Ubisoftzahlen den Umsatz angeben wird der hohe Anteil beim PC dem Epic-Ubisoft-Deal geschuldet sein.
    7700K | 2080 TI | 16 GB RAM

  8. #238
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    17.721

    AW: Next-Gen-Konsolen: Interesse an der Playstation 5 höher als an der Xbox Scarlett

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Ubisoft verkauft ausschließlich Multiplattformer
    Oha, Anno 1800 ist also eines von den "ausschließlich Multiplattformer" Spielen? Soso...

    MfG

  9. #239
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    16.515

    AW: Next-Gen-Konsolen: Interesse an der Playstation 5 höher als an der Xbox Scarlett

    Zitat Zitat von DaStash Beitrag anzeigen
    Oha, Anno 1800 ist also eines von den "ausschließlich Multiplattformer" Spielen? Soso...

    MfG
    Ich korrigiere mich, mit wenigen Ausnahmen nur Multiplattformer.
    Wenn man es genau nimmt, haben sie mit Just Dance 2019 ein konsolenexklusives Spiel auf den Markt gebracht, und mit Mario + Rabbids: Donkey Kong Adventure ein Switch Only Spiel letztes Jahr z.Bsp.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #240

    Mitglied seit
    26.12.2016
    Beiträge
    1.094

    AW: Next-Gen-Konsolen: Interesse an der Playstation 5 höher als an der Xbox Scarlett

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Schwachsinn, belege Deine Aussage mal, und komm mir nicht mit 6 Switch Spielen als Quelle, das hat garnichts damit zutun.
    Wenn es nach dieser Logik geht hat die PS4 und die Xbox One auch entsetzliche Zahlen.
    du kapierst einfach nichts und ignorierst tatsachen und fakten.

    sony hat 2 exklusives und nintendo 6 exklusives in den top 20 charts von 2018 platziert.
    red dead 2 war für ps4 und x1, ergo ist es kein exklusivspiel.
    unterm strich sind also fast die hälfte (8-9) der gefragtesten games 2018 nur auf der switch und der ps4 verfügbar.
    wenn man red dead 2 noch einbezieht, waren 2018 9 von 20 games konsolenexklusiv.
    aber belassen wir es lieber bei 8, da die definition exklusiv, sonnst nicht gegeben ist. red dead 2 ist kein exklusivtitel.

    deine umsatzlaberei nervt einfach nur, da die teils durch ingame käufe wzb. skins erreicht wird.
    fortnite bügelt alle an die wand, ist aber kein exklusivspiel.

    weiters ist god of war das beste spiel 2018 in der gesamtwertung und zelda breath of the wild das beste spiel 2017 in der gesamtwertung.
    auch die besten spiele der letzten 2 jahre sind somit konsolenexklusiv bzw. besser gesagt ps4 und switch exklusiv.

    Game Awards 2018: God of War schlägt Red Dead Redemption 2
    Bei den Game Awards 2018 lieferten sich God of War und Red Dead Redemption 2 ein Kopf-an-Kopf-Rennen.
    God of War hat bei den Game Awards 2018 den wichtigsten Preis gewonnen: Das Action-Spiel setzte sich gegen Titel wie Marvel's Spider-Man, Monster Hunter: World und Red Dead Redemption 2 durch und wurde von der aus internationalen Medien bestehenden Jury als bestes Spiel des Jahres ausgezeichnet.


    Game Awards 2017: The Legend of Zelda ist Spiel des Jahres
    Bei den Game Awards 2017 konnte sich Nintendos Open-World-Abenteuer The Legend of Zelda: Breath of the Wild gegen Konkurrenten wie Horizon Zero Dawn durchsetzen und den Hauptpreis einheimsen.


    PS
    mich juckt red dead 2 einen dreck, ändert aber nichts daran das es zu mindestens in der obersten liga mitspielt und der top seller 2018 war.
    den game award 2018 hat es jedoch nicht gewonnen.

    sony und nintendo produzieren exklusives mit millionebudget natürlich zum spass und aus nächstenliebe zum gamer.
    ja ne is klar.
    denen geht es auch nur um den umsatz, genauso wie allen anderen. nur bedient man eben eine andere zielgruppe und keine clash of clans klientell.
    Geändert von sam10k (20.09.2019 um 20:51 Uhr)
    PS4 slim 1TB seagate SSHD
    PC: i5 3570, 8GB ram, crucial MX300 750GB - windows 10 pro 1903
    server: ryzen 2400G, 4GB ram, seagate 3x4TB HD @ soft raid 5, crucial BX500 120GB - linux 19.1 tessa

Seite 24 von 25 ... 14202122232425

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •