Seite 2 von 6 123456
  1. #11

    Mitglied seit
    04.02.2012
    Beiträge
    782

    AW: Xbox One X: Microsoft wieder mit Exklusivspielen - kein Exklusivtitel für den Epic Games Store

    is doch klar... bei immer mehr ingame käufen ist es doch egal, wo das spiel gekauft wird. Die einnahmen werden im spiel generiert

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Blackvoodoo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.110

    AW: Xbox One X: Microsoft wieder mit Exklusivspielen - kein Exklusivtitel für den Epic Games Store

    Für den Spiele Entwickler ist das egal wo ihr Spiel gespielt wird. Aber nicht für den Konsolen Hersteller. Klar will Sony das sich mehr Leute die PS 5 kaufen, Microsoft will mehr Leute für die XBox 4 begeistern.

  3. #13
    Avatar von Zwiebo
    Mitglied seit
    20.04.2013
    Beiträge
    611

    AW: Xbox One X: Microsoft wieder mit Exklusivspielen - kein Exklusivtitel für den Epic Games Store

    Zitat Zitat von Blackvoodoo Beitrag anzeigen
    Ich weiß. Aber was die mal gesagt haben kann man ja auch wieder ändern. Es wäre vermutlich für den Xbox 4 Verkauf nicht so schlecht wenn Microsoft ihre Strategie wieder ändern würde und ihre Exklusiv Spiele exklusiv auf XBox bringen würden.
    Dafür muss man aber auch ordentliche Spiele haben. Ich persönlich finde die MS Exklusivtitel nicht interessant genug, um mir dafür eine ganze Konsole zu kaufen. Wenn ich bedenke, was Sony, oder Nintendo mir im Gegenzug bieten. Da sehe ich gleich 5-10 Exklusive Spiele pro Konsole, die mich interessieren und die mich ein paar Monate an der Konsole halten. Bei Nintendo kommt dazu, dass ich Kinder habe und die auf Familien abzielt. MS macht es eigentlich richtig. Solange man nichts im Angebot hat, was Sony und Nintendo voll in den Schatten stellt. Und da sehe ich bei Mario, Zelda, God of War, Little Big Planet und Co keine Chance für Microsoft. Das sind alles Selbstläufer, die die Leute zum Kauf der Konsole bewegen. Die meisten anderen Titel kommen eh auf allen Plattformen raus.

  4. #14
    Avatar von Blackvoodoo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.110

    AW: Xbox One X: Microsoft wieder mit Exklusivspielen - kein Exklusivtitel für den Epic Games Store

    Zitat Zitat von Zwiebo Beitrag anzeigen
    Dafür muss man aber auch ordentliche Spiele haben. Ich persönlich finde die MS Exklusivtitel nicht interessant genug, um mir dafür eine ganze Konsole zu kaufen. Wenn ich bedenke, was Sony, oder Nintendo mir im Gegenzug bieten.
    Wenn du keine ganze Konsole kaufen willst, dann kauf dir eine halbe

    Microsoft hat ja ein paar Studios gekauft um mehr Exclusivspiele für die Zukunft zu haben. Sie haben also schon erkannt wo das Problem war und versuchen nun es wieder gut zu machen. Ob es klappt mehr von der Xbox 4 als von der PS 5 zu überzeugen wir die Zukunft zeigen.

    Aber für uns PCler mit mit Windows 10 (einige weigern sich ja immer noch umzusteigen) haben auch keinen Grund sich eine Xbox 4 zu kaufen, da ja Microsoft ja ihre Spiele auf beiden Plattformen bringen wird.
    Das ist natürlich gut für uns, aber für das Konto von Microsoft nicht wirklich.

  5. #15
    Avatar von Zwiebo
    Mitglied seit
    20.04.2013
    Beiträge
    611

    AW: Xbox One X: Microsoft wieder mit Exklusivspielen - kein Exklusivtitel für den Epic Games Store

    Zitat Zitat von Blackvoodoo Beitrag anzeigen
    Wenn du keine ganze Konsole kaufen willst, dann kauf dir eine halbe
    lol

    Ja, die haben eine gute Einkaufstour hinter sich, mit Studios wie Oblivion könnten wirklich gute Exclusives enstehen. Wenn sowas wie Fallout New Vegas als Xbox only rauskommen würde und dazu noch 2-3 andere interessante Titel, könnten die Karten neu gemischt werden. Für MS wäre es aber anscheinend sogar besser, wenn die Leute sich keine Xbox kaufen würden, sondern die Spiele für den PC nehmen^^
    Microsoft verdient kein Geld mit der Xbox One X

  6. #16
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    17.709

    AW: Xbox One X: Microsoft wieder mit Exklusivspielen - kein Exklusivtitel für den Epic Games Store

    Zitat Zitat von Blackvoodoo Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht. Hätte die PS 4 nicht so viele gute Exclusspiele, dann hätte sie sich auch deutlich schlechter Verkauft. Ok Microsoft war auch nicht ganz unschuldig damit das die Xbox One Generation nicht so gut lief. Mit dem Kinect Zwang und TV TV TV gelaber.
    Das ist nicht der Grund, da sich die PS4 auch in einem fast ein jährigen Zeitraum ohne solche Spiele sehr gut/ besser verkaufte. Damals war vor allem die Mehrleistung, welche im Vergleich zu aktuell PS4pro/X1X wesentlich geringer ausfiel, ausschlaggebend. Zu der Zeit hatte MS mehr Spiele im Angebot.

    Zitat Zitat von KuroSamurai117 Beitrag anzeigen
    PC und Konsole finde ist doch vollkommen okay. Ich bin ja für Cross Buy und Play. Aber nicht wenn man eine Konsolenplattform halten will aber dann der Konkurrenz seine Spiele gibt. Nach Hardware kaufen würde nur gehen wenn auch Sony und Nintendo Titel im Gegenzug auf der Xbox kommen. Solange es nicht der Fall ist schwächt man nur sein eigenen Ökosystem weil die Konkurrenz eine breitere Auswahl hätte. Jeder Kunde der nicht in einer Windowsplattform (Xbox, PC) ist hat für MS keinen richtigen Wert.

    PC und Konsole macht für MS viel Sinn gerade wenn sie wieder mit Age of Empire, Flight Simulator alte PC-IPs wieder auferleben lassen. Aber Sony und Nintendo Halo, Gears, Forza usw zu geben kannst die Entwicklungskosten der Scarlett gleich vergessen.
    Das wird sicherlich auch nicht passieren.

    Zitat Zitat von Zwiebo Beitrag anzeigen
    Dafür muss man aber auch ordentliche Spiele haben. Ich persönlich finde die MS Exklusivtitel nicht interessant genug, um mir dafür eine ganze Konsole zu kaufen.
    Da die meisten doch eh nur cross plattformer spielen ist das bei weitem nicht so relevant, wie es hier immer dargestellt wird. Man muss sich nur die Verkaufsstatistiken ansehen.

    MfG

  7. #17
    Avatar von Blackvoodoo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.110

    AW: Xbox One X: Microsoft wieder mit Exklusivspielen - kein Exklusivtitel für den Epic Games Store

    Zitat Zitat von Zwiebo Beitrag anzeigen
    lol

    Ja, die haben eine gute Einkaufstour hinter sich, mit Studios wie Oblivion könnten wirklich gute Exclusives enstehen. Wenn sowas wie Fallout New Vegas als Xbox only rauskommen würde und dazu noch 2-3 andere interessante Titel, könnten die Karten neu gemischt werden. Für MS wäre es aber anscheinend sogar besser, wenn die Leute sich keine Xbox kaufen würden, sondern die Spiele für den PC nehmen^^
    Microsoft verdient kein Geld mit der Xbox One X
    Das sie mit der Xbone X kein Geld verdienen habe ich damals schon gesagt. Dafür ist die Zielgruppe zu klein. MS wollte/musste halt mal zeigen was gerade technisch (bezahlbar und klein) so geht. Dafür wurde viel Geld ausgegeben.
    Aber nur weil mit mit der X kein Geld verdienen heist das ja nicht das sie mit der Xbox Sparte gar kein Geld verdienen. Ich denke die Xbox One und dann die S haben schon Geld eingebracht.

    An einem PC verdient ja Microsoft ja auch nichts, außer an der Win 10 Lizenz.

  8. #18
    Avatar von Auron1902
    Mitglied seit
    13.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.629

    AW: Xbox One X: Microsoft wieder mit Exklusivspielen - kein Exklusivtitel für den Epic Games Store

    Zitat Zitat von DaStash Beitrag anzeigen
    Da die meisten doch eh nur cross plattformer spielen ist das bei weitem nicht so relevant, wie es hier immer dargestellt wird. Man muss sich nur die Verkaufsstatistiken ansehen.
    In den Verkaufsstatistiken für den Juli sind in den Top-10 sechs Exklusivtitel, die erfolgreichste neue IP dieses Jahres ist Days Gone. Und Nintendo und Sony verkaufen im Monat aktuell 2-3 Mal soviel Konsolen wie MS und da reden wir nicht von Europa sondern Nordamerika wo die Xbox-Marke noch deutlich stärker ist als in Europa. Mich müssen die Xboxler schon einmal aufklären wieso sich die Xbox so schlecht verkauft wenn Exklusivtitel keine Bedeutung haben?

    July 2019 NPD: Nintendo assembles 6 games in the top 10 | VentureBeat
    7700K | 2080 TI | 16 GB RAM

  9. #19

    Mitglied seit
    26.08.2017
    Beiträge
    637

    AW: Xbox One X: Microsoft wieder mit Exklusivspielen - kein Exklusivtitel für den Epic Games Store

    Zitat Zitat von DaStash Beitrag anzeigen
    Das ist nicht der Grund, da sich die PS4 auch in einem fast ein jährigen Zeitraum ohne solche Spiele sehr gut/ besser verkaufte. Damals war vor allem die Mehrleistung, welche im Vergleich zu aktuell PS4pro/X1X wesentlich geringer ausfiel, ausschlaggebend.
    Dieser Unsinn wurde schon zig mal widerlegt, bei einer Konsole zählt keine Mehrleistung. Die Leute haben einfach gewusst dass sie NUR auf der Playstation das nächste Uncharted, Last of Us, God of War, David Cage Game, etc. bekommen. Außerdem hat MS die Präsentation der Xbox TOTAL verkackt mit "ALWAYS ON" und Kinect Zwang.

    Die Xbox 360 war bei Multiplats immer etwas besser als die PS3 (Performance UND Grafik) aber wie konnte dann die PS3 mit der Zeit immer mehr aufholen, und am Ende sogar überholen? Richtig, weil Sony einfach die VIEL besseren und mehr Exklusivtitel rausgebracht hat. Das Spieleangebot ist entscheidend, nicht die Mehrleistung.

    Dieses Märchen dass die Leistung den Ausschlag gibt glauben nur Foren-Nerds die VON SICH SELBST ausgehen, aber sicher nicht objektiv von der Masse. Die Wii war die technisch schwächste Konsole und hat sich am besten verkauft, die PS2 war damals VIEL schwächer als die Xbox und sogar als der Gamecube, aber trotzdem hat sie sich VIEL besser verkauft. Es verkaufen sich NICHT die technisch (minimal) besseren Konsolen am besten, sondern die mit dem besten Spieleangebot. Ich hoffe die Xbots werden das irgendwann mal kapieren...

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    28.05.2017
    Beiträge
    2.619

    AW: Xbox One X: Microsoft wieder mit Exklusivspielen - kein Exklusivtitel für den Epic Games Store

    "Erst vor Kurzem sagte ein Xbox-Sprecher, dass es wieder exklusive Spieletitel nur für Xbox und Windows geben wird..."
    Gelesen und gelacht...sie haben es immer noch nicht geschnallt.

    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Exklusivspiele sid heute sowas von unnötig.
    Sagt wer?

Seite 2 von 6 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •