Seite 2 von 5 12345
  1. #11

    Mitglied seit
    26.12.2016
    Beiträge
    1.078

    AW: Google Stadia: Heute findet ein Livestream mit weiteren Ankündigungen statt

    du benötigst für stadia

    1) chromecast bzw. chromecast ultra - 35 bis 70€
    2) ein ps4, xbox bzw. bestenfalls google stadia gamepad - 50€

    sind schon mal 100€ weg.

    ggf. mehr bandbreite seitens des ISP. sagen wird moderate +10€ pro monat.
    damit das alles zukunftstauglich wird, abonnieren wir natürlich für weitere +10€ stadia pro.
    spiele wird es wohl nur zum vollpreis geben, da es keinen gebrauchtmarkt bei stadia gibt.

    macht im schnitt für 10 games ~450€
    + ~240€ im jahr laufende kosten
    + ~100€ anschaffungskosten

    mit meinen 30 mbit, komm ich bei stadia nicht weit und der nächste tarif würde schon +10€ im monat kosten.
    wer stadia nun auch noch mobile verwenden will... ja der muss noch tiefer in die tasche greifen. benötigt also auch hier einen teureren tele-tarif.

    und stets ist der ISP, das netz an sich (auslastung) und auch die google cloud der flaschenhals.

    der casual fifa zocker interessiert sich für das sowieso nicht. der holt sich das fifa konsolen-bundle im dezember um 200€ im roten markt auf der billigsten konsole, schließt zwei kabel an den TV an und ist fertig.
    der bekommt von stadia wohl noch nicht mal was in den nächsten 10 jahren mit und von streaming hat der auch keine ahnung.
    weiters würde bei so leuten stadia sowieso nicht funktionieren, weil deren router falsch eingestellt ist und von 100 mbit im wohnzimmer bestenfalls 10 mbit ankommen.
    in großstädten gibt es seitens der ISP weiterhin fast nur 2,4 GHz home-router. das ist für stadia auch nicht optimal.
    durch die überlagerung entstehen nämlich ziemliche latenz-spikes.

    selbst wenn alles in der "google-cloud" perfekt läuft, wird es am weg bzw. spätestens beim empfänger an der infrastruktur scheitern.
    Geändert von sam10k (19.08.2019 um 10:29 Uhr)
    PS4 slim 1TB seagate SSHD
    PC: i5 3570, 8GB ram, crucial MX300 750GB - windows 10 pro 1903
    server: ryzen 2400G, 4GB ram, seagate 3x4TB HD @ soft raid 5, crucial BX500 120GB - linux 19.1 tessa

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    18.01.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.239

    AW: Google Stadia: Heute findet ein Livestream mit weiteren Ankündigungen statt

    Die Einbindung von Stadia in YouTube wird viele Menschen erreichen.
    Guckst ein Gameplay-Video und am Ende ist einfach eine Schaltfläche „Jetzt spielen“ eingebettet, die dich binnen 5 Sekunden ingame sein lässt.
    Vielleicht wird heute eine Kooperation mit Twitch bekanntgegeben.
    Ryzen7 1700X - Asus C6H - 16GB DDR4 3333MHz CL14 - Soundblaster-Z - DT-990 Pro - RMi1000 - Radeon VII
    iiyama 4K-FreeSync GoldPhoenix / HTC Vive
    Radeon VII mGPU in SOTTR

  3. #13

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    7.842

    AW: Google Stadia: Heute findet ein Livestream mit weiteren Ankündigungen statt

    Zitat Zitat von sam10k Beitrag anzeigen
    du benötigst für stadia
    (...)
    Das ganze hinkt so unglaublich, dass es schon fast nichtmehr gehen kann. Irgendwie hast du eine Abneigung gegen Stadia. Man kann das ganze auch auf einem halbwegs aktuellen etwa 10 Jahre alten) PC oder Laptop zum laufen bekomme, der bei den meisten zur Grundausstattung gehört, der Rest ebenfalls. Eine etwas schnellere Internetverbindung braucht es so oder so, wenn man z.B. Youtube jenseits der 1080p Auflösung genießen will. Mit deinen 30 MBit bist du übrigens gut dabei (warum nur 30 MBit? meist ist die nächste Stufe 50MBit), ich habe 14 Mbit und hoffe mal, dass Stadia da mit 1080p läuft. Was bleibt ist das Gamepad, falls man nicht auch schon eines hat. Teuer sind die übrigens nicht, ich habe für meine X-Box 360 ein zweites für 15€ gekauft, das läuft auch am PC.

    Zitat Zitat von sam10k Beitrag anzeigen
    der casual fifa zocker interessiert sich für das sowieso nicht. der holt sich das fifa konsolen-bundle im dezember um 200€ im roten markt auf der billigsten konsole, schließt zwei kabel an den TV an und ist fertig.
    Das Casual Fifa Zocker kann es auch einfach so auf Stadia spielen, das ist noch billiger, wenn man sich mit 1080p zufrieden gibt (mehr bekommt man beim 200€ Konsolenbundle auch nicht).

    Zitat Zitat von sam10k Beitrag anzeigen
    der bekommt von stadia wohl noch nicht mal was in den nächsten 10 jahren mit und von streaming hat der auch keine ahnung.
    Du verwechselst casual mit dumm, das ist ein Fehler. Mit ordentlich Werbung bekommt das jeder mit, der im Internet unterwegs ist.

    Zitat Zitat von sam10k Beitrag anzeigen
    weiters würde bei so leuten stadia sowieso nicht funktionieren, weil deren router falsch eingestellt ist und von 100 mbit im wohnzimmer bestenfalls 10 mbit ankommen.
    Mag sein, dass von den Anschlüssen jenseits der 100MBit oft nicht alles ankommt, aber 10 MBit ist maßlos übertrieben, 50MBit kommen fast immer an.

    Zitat Zitat von sam10k Beitrag anzeigen
    in großstädten gibt es seitens der ISP weiterhin fast nur 2,4 GHz home-router. das ist für stadia auch nicht optimal.
    durch die überlagerung entstehen nämlich ziemliche latenz-spikes.
    Ich hatte mit meinem 2,4GHz Freifunkrouter diesbezüglich keine Probleme.

    Zitat Zitat von sam10k Beitrag anzeigen
    selbst wenn alles in der "google-cloud" perfekt läuft, wird es am weg bzw. spätestens beim empfänger an der infrastruktur scheitern.
    Ich denke mal, dass du dir das ganze absichtlich schlecht redest. Mag sein, dass nicht 100,0% der Leute Sadia nutzen können, wenn es jedoch "nur" 80-90% sind, dann reicht das auch mehr als aus.
    Geändert von Pu244 (19.08.2019 um 11:53 Uhr)
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, Samsung U32H850UMU, 850 EVO 1TB
    i3 4030U (1,9 GHz Dualcore), 16GB RAM, 1TB HDD, 15,6" 1366x768 Monitor

  4. #14

    Mitglied seit
    11.01.2010
    Beiträge
    188

    AW: Google Stadia: Heute findet ein Livestream mit weiteren Ankündigungen statt

    Zitat Zitat von sam10k Beitrag anzeigen
    du benötigst für stadia

    1) chromecast bzw. chromecast ultra - 35 bis 70€
    2) ein ps4, xbox bzw. bestenfalls google stadia gamepad - 50€

    sind schon mal 100€ weg.

    ggf. mehr bandbreite seitens des ISP. sagen wird moderate +10€ pro monat.
    damit das alles zukunftstauglich wird, abonnieren wir natürlich für weitere +10€ stadia pro.
    spiele wird es wohl nur zum vollpreis geben, da es keinen gebrauchtmarkt bei stadia gibt.

    macht im schnitt für 10 games ~450€
    + ~240€ im jahr laufende kosten
    + ~100€ anschaffungskosten

    mit meinen 30 mbit, komm ich bei stadia nicht weit und der nächste tarif würde schon +10€ im monat kosten.
    wer stadia nun auch noch mobile verwenden will... ja der muss noch tiefer in die tasche greifen. benötigt also auch hier einen teureren tele-tarif.

    und stets ist der ISP, das netz an sich (auslastung) und auch die google cloud der flaschenhals.

    der casual fifa zocker interessiert sich für das sowieso nicht. der holt sich das fifa konsolen-bundle im dezember um 200€ im roten markt auf der billigsten konsole, schließt zwei kabel an den TV an und ist fertig.
    der bekommt von stadia wohl noch nicht mal was in den nächsten 10 jahren mit und von streaming hat der auch keine ahnung.
    weiters würde bei so leuten stadia sowieso nicht funktionieren, weil deren router falsch eingestellt ist und von 100 mbit im wohnzimmer bestenfalls 10 mbit ankommen.
    in großstädten gibt es seitens der ISP weiterhin fast nur 2,4 GHz home-router. das ist für stadia auch nicht optimal.
    durch die überlagerung entstehen nämlich ziemliche latenz-spikes.

    selbst wenn alles in der "google-cloud" perfekt läuft, wird es am weg bzw. spätestens beim empfänger an der infrastruktur scheitern.
    Witzig zu lesen Aus der Luft gegriffen Behauptungen als Fakten darzustellen - das amüsiert mich

  5. #15

    Mitglied seit
    18.01.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.239

    AW: Google Stadia: Heute findet ein Livestream mit weiteren Ankündigungen statt

    Falls noch nicht mitbekommen, Google bietet einen Verbindungstest für Stadia an.
    Da kann man schonmal prüfen welche Streaming-Qualität einen bei sich zu Hause erwartet.
    Speedtest

    Überleg gerade, da die Nintendo Switch YouTube unterstützt, könnte Stadia zukünftig vielleicht auch auf dieser Unterstützung finden!?
    Ansonsten wohl spätestens wenn man Android von einer SD-Karte auf alten Revisionen der Switch bootet.
    Ryzen7 1700X - Asus C6H - 16GB DDR4 3333MHz CL14 - Soundblaster-Z - DT-990 Pro - RMi1000 - Radeon VII
    iiyama 4K-FreeSync GoldPhoenix / HTC Vive
    Radeon VII mGPU in SOTTR

  6. #16
    Avatar von majinvegeta20
    Mitglied seit
    07.12.2008
    Beiträge
    10.962

    AW: Google Stadia: Heute findet ein Livestream mit weiteren Ankündigungen statt

    Falls Google z.B. die Aufnahme in Stream On Gaming beauftragt, ist die Sache mit dem mobilen Gaming und Datenvolumen eh gegessen. ^^

    Mal schauen wie sich das ganze entwickelt.
    Bin persönlich gespannt.
    Mein System:
    AMD Ryzen 7 2700X / ASUS ROG Crosshair VII Hero / MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X / 32 GB DDR 4 RAM 3200 Mhz/ Samsung 830 256GB / Samsung SSD 850 Evo 500GB / 3x 4 TB HD / Asus Xonar Essence / Dell Ultrasharp 2713HM / Windows 10 Pro x64 / Samsung Galaxy S9+

  7. #17
    KGX
    Gast

    AW: Google Stadia: Heute findet ein Livestream mit weiteren Ankündigungen statt

    Zitat Zitat von Pu244 Beitrag anzeigen
    Man kann das ganze auch auf einem halbwegs aktuellen etwa 10 Jahre alten) PC oder Laptop zum laufen bekomme, der bei den meisten zur Grundausstattung gehört, der Rest ebenfalls.
    eher Grundausstattung: Smart TV und Smartphone
    Zitat Zitat von Pu244 Beitrag anzeigen
    ich habe 14 Mbit und hoffe mal, dass Stadia da mit 1080p läuft.
    nein wird nicht laufen
    laut Google
    720p = 10 Mbit
    1080p = 20 Mbit
    4K = über 30 Mbit
    Zitat Zitat von Edelhamster Beitrag anzeigen
    Da kann man schonmal prüfen welche Streaming-Qualität einen bei sich zu Hause erwartet.
    ist doch nur ein normaler Speedtest (der mir schlechtere Werte anzeigt als andere)

  8. #18

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    7.842

    AW: Google Stadia: Heute findet ein Livestream mit weiteren Ankündigungen statt

    Zitat Zitat von KGX Beitrag anzeigen
    eher Grundausstattung: Smart TV und Smartphone
    Einen PC oder Laptop braucht man heute eigentlich auch noch, versuch mal am Smartphone oder Tablet ein Word Dokument richtig zu formatieren oder längere Texte zu schreiben, das grenzt nicht nur an Masochismus. Es gibt viele Dinge, da benötigt man einfach einen PC bzw. Laptop, es kann sein, dass sich da in Zukunft ändert, aber noch sind wir nicht soweit. Smart TVs hat hingegen nicht jeder und wenn, dann stellt sich die wie Smart der wirklich ist. Aber in Zukunft wird wohl auf allen Geräten Stadia laufen, das stimmt schon.

    Zitat Zitat von KGX Beitrag anzeigen
    nein wird nicht laufen
    laut Google
    720p = 10 Mbit
    1080p = 20 Mbit
    4K = über 30 Mbit
    Wir werden sehen, was da in Zukunft rauskommt. Das sind nur die Mindestempfehlungen, in der Realität reicht da oft weniger (z.B. bei Youtube).
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, Samsung U32H850UMU, 850 EVO 1TB
    i3 4030U (1,9 GHz Dualcore), 16GB RAM, 1TB HDD, 15,6" 1366x768 Monitor

  9. #19
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    8.590

    AW: Google Stadia: Heute findet ein Livestream mit weiteren Ankündigungen statt

    Ich bin viel zu Hardware begeistert um diesen Mist Streaming Dreck nutzen zu wollen. Meiner Meinung nach ist das hier auch das total falsche Forum für dieses Thema .
    AMD Ryzen 7 2700 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB G-Skill RipJaws V DDR4-3200 // Zotac Nvidia Geforce RTX 2070 OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    7.842

    AW: Google Stadia: Heute findet ein Livestream mit weiteren Ankündigungen statt

    Zitat Zitat von XXTREME Beitrag anzeigen
    Ich bin viel zu Hardware begeistert um diesen Mist Streaming Dreck nutzen zu wollen. Meiner Meinung nach ist das hier auch das total falsche Forum für dieses Thema .
    Da hat sich jemand festgelegt, ohne das Produkt überhaupt gesehen zu haben, zeugt von einer objektiven Meinungsbildung...

    Da das ganze auf dem PC läuft, hat es auf PC Games Hardware zigtausendmal mehr zu suchen, als die Diskussion über die neueste Konsolenhardware (nichts gegen Konsolenhardwarenews) und die wiederum zigtausend mal mehr, als News über Konsolenspiele, die vermutlich nie auf dem PC erscheinen werden (Zelda oder God of War). Das ist genau das richtige Forum, davon zeugt ja, dass wird darüber diskutieren.

    Ich persönlich werde mich erst über Stadia ausheulen, wenn es verfügbar ist und ich es selbst getestet habe.
    Geändert von Pu244 (19.08.2019 um 14:03 Uhr)
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, Samsung U32H850UMU, 850 EVO 1TB
    i3 4030U (1,9 GHz Dualcore), 16GB RAM, 1TB HDD, 15,6" 1366x768 Monitor

Seite 2 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •