Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    31.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    4.403

    AW: Nintendo Switch übertaktet: CPU lässt 75 Prozent mehr Takt zu

    Zitat Zitat von XXTREME Beitrag anzeigen
    Konsolen übertakten...echt jetzt . Genau das richtige für die meist "Hardware Nerds (oder waren es Noobs)" die vor so nem Dingen sitzen .
    Was ist denn bitte das Problem an einer reinen Machbarkeitsstudie, dass man unbedingt ein paar Bastler kritisieren muss? Ach ja, verstehe, damit man sich als wahnsinnig elitär aufspielen kann, hab schon verstanden.
    gRU?; cAPS

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    12.08.2009
    Beiträge
    6.561

    AW: Nintendo Switch übertaktet: CPU lässt 75 Prozent mehr Takt zu

    Das Ergebnis überrascht nicht und ließe sich auch mit stationären Konsolen wiederholen. Konsolen laufen idR. weit unterhalb der Möglichkeiten der Hardware um die Spannung und damit auch den Verbrauch niedrig halten zu können.

    Wie weit man den Jaguar übertakten kann, weiß keiner, da die Architektur am PC nur in Notebooks (keine OC Tools) steckt, aber die niedrig taktenden GPUs der Konsolen bekommt man mindestens auf Desktopniveau (mit entsprechend hohem Stromverbrauch).

  3. #13
    Avatar von Solavidos
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.11.2018
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Südwest Deutschland
    Beiträge
    603

    AW: Nintendo Switch übertaktet: CPU lässt 75 Prozent mehr Takt zu

    Zitat Zitat von LP96 Beitrag anzeigen
    Dass die CPU mehr packt, sollte ja keine Überraschung sein, die kann laut Nvidia ja auch bis 1,9GHz laufen auf Jetson TX1.
    Wieso im Docked Mode da nicht von Haus aus einfach mehr Leistung freigegeben wird ist da eher die Frage. Vielleicht soll es einfach nicht so große Diskrepanzen zwischen dem mobilen und Dock-Modus geben.
    Ich denke auch die wollten vor allem die Lautstärke niedrig halten. Wie man lesen konnte wird das System durch die Übertaktung heißer und das Kühlsystem muss mehr (lauter) arbeiten. Persönlich bin ich auch eher ein Freund von Leistung. Die Lautstärke ist mir egal weil ich sowieso Kopfhörer an habe. Gleichzeitig verstehe ich jedoch auch die Nintendo Philosophie. Die setzten einfach andere Prioritäten.
    AMD Ryzen 9 3900X @ Wasser
    MSI Gaming Pro Carbon X370

    2x8 GB G.Skill F4-2400C15-8GFX @ 3066
    MSI Geforce GTX 1070 Gaming X 8G
    Creative Sound Blaster Z

  4. #14

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Steinfort, Luxemburg
    Beiträge
    5.054

    AW: Nintendo Switch übertaktet: CPU lässt 75 Prozent mehr Takt zu

    Zitat Zitat von Solavidos Beitrag anzeigen
    Ich denke auch die wollten vor allem die Lautstärke niedrig halten. Wie man lesen konnte wird das System durch die Übertaktung heißer und das Kühlsystem muss mehr (lauter) arbeiten. Persönlich bin ich auch eher ein Freund von Leistung. Die Lautstärke ist mir egal weil ich sowieso Kopfhörer an habe. Gleichzeitig verstehe ich jedoch auch die Nintendo Philosophie. Die setzten einfach andere Prioritäten.
    Die Switch ist an sich stets leise, und wenn dies das Problem gewesen wäre, hätten sie einen etwas größeren Lüfter verbauen können.

    Ich gehe eher davon aus, dass die schon relativ geringe Batterielaufzeit der Grund dazu ist. Stell dir mal vor, die Laufzeit wäre nur 1,5-3 Stunden anstelle von 2,5-6 Stunden beim aktuellen Modell und 4,5-9 Stunden beim Modell, welches Ende des Monats rauskommen wird. Das würde dann wirklich keiner mehr kaufen, da der Akku zu schwach wäre, um mobil zu zocken, die Konsole aber immer noch zu schwach als reine Heimkonsole.

  5. #15

    Mitglied seit
    26.12.2016
    Beiträge
    1.134

    AW: Nintendo Switch übertaktet: CPU lässt 75 Prozent mehr Takt zu

    für exklusives, indies und als 3DS nachfolger langt die leistung der switch allemal.
    wolfenstein muss ich auf dem teil ja nicht zocken.
    bin gespannt was die switch lite kosten wird.
    ist nun mal eine günstigere, reine handheld alternative.
    PS4 slim 1TB seagate SSHD
    PC: i5 3570, 8GB ram, crucial MX300 750GB - windows 10 pro 1903
    server: ryzen 2400G, 4GB ram, seagate 3x4TB HD @ soft raid 5, crucial BX500 120GB - linux 19.1 tessa

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #16
    Avatar von Gamer090
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weltweit
    Beiträge
    10.383

    AW: Nintendo Switch übertaktet: CPU lässt 75 Prozent mehr Takt zu

    Zitat Zitat von sam10k Beitrag anzeigen
    für exklusives, indies und als 3DS nachfolger langt die leistung der switch allemal.
    wolfenstein muss ich auf dem teil ja nicht zocken.
    bin gespannt was die switch lite kosten wird.
    ist nun mal eine günstigere, reine handheld alternative.
    Die wird 220€ kosten und zwar OHNE Spiel, schau mal bei Geizhals vorbei. Gut möglich das zu Weihnachten noch Bundles dazu kommen, mal sehen.
    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Wir tolerieren auch fähige Leute.

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •