Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    100.938

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Playstation 5: Zen-2-CPU soll die Konsole dem PC annähern

    Zwei hochrangige Mitarbeiter des Studios Okomotive haben einen kleinen Ausblick auf die Playstation 5 gegeben. Demnach erwarten sie, dass die Konsole der Leistung aktueller PCs deutlich näher kommen werde als die Playstation 4 (Pro). Sie hoffen, dass Portierungen auf die Konsolen dadurch weniger optimiert werden müssen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Playstation 5: Zen-2-CPU soll die Konsole dem PC annähern

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Schori
    Mitglied seit
    27.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    851

    AW: Playstation 5: Zen-2-CPU soll die Konsole dem PC annähern

    Mich wundert es dass es eigentlich keine Titel mit Vulkan API auf den aktuellen Konsolen gibt.
    Ist doch alles PC Hardware, man kann ordentlich Leistung rausholen und die Portierung auf den PC sollte nicht allzu schwer fallen.
    Das Microsoft DirectX bevorzugt ist mir klar aber Sony muss da ja nicht unbedingt mitmachen.

    Oder bin ich komplett auf dem Holzweg?
    AMD R5 1600X ^^ Sapphire Rx 580 Pulse ^^ ASRock AB350 Pro4 ^^ 2x8GB Ballistix Tactical 3000 ^^ Samsung PM951 512GB ^^ Samsung 840 EVO 500GB ^^ Scythe Mugen 5 PCGH ^^ Seasonic Focus+ Platinum 550W ^^ Fractal Design Define R5 PCGH ^^ iiyama ProLite B2783QSU-B1

  3. #3
    Avatar von AltissimaRatio
    Mitglied seit
    25.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Raum Tübingen
    Beiträge
    1.338

    AW: Playstation 5: Zen-2-CPU soll die Konsole dem PC annähern

    Zitat Zitat von Schori Beitrag anzeigen
    Mich wundert es dass es eigentlich keine Titel mit Vulkan API auf den aktuellen Konsolen gibt.
    Ist doch alles PC Hardware, man kann ordentlich Leistung rausholen und die Portierung auf den PC sollte nicht allzu schwer fallen.
    Das Microsoft DirectX bevorzugt ist mir klar aber Sony muss da ja nicht unbedingt mitmachen.

    Oder bin ich komplett auf dem Holzweg?
    mindestens die GNM API auf der PS4 Entwicklungsumgebung ist Vulkan was "to the Metal" Coding angeht überlegen. Vulkan ist low Level Zugriff aber nur im Vergleich zu PC Direct X zb.. Wahrscheinlich ist das Verhältnis von GNM zu Vulkan wie das von Vulkan zu Direct X

    Was die Mongos von MS mit der Xbox One verzapft haben ist jedoch ne andere Geschichte - Dort nutzen sie Direct X (lol).
    ,,Komm wir schreddern das Vieh einfach und pressen es mit Gewalt in seinen eigenen Darm" - der Erfinder der Wurst, Genie und Wahnsinniger

  4. #4
    Avatar von Frontline25
    Mitglied seit
    25.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.828

    AW: Playstation 5: Zen-2-CPU soll die Konsole dem PC annähern

    which means less optimizations for ports
    Ich hoffe doch bitte nicht. Ich bin zwar kein Fan von Konsolen, aber wenigstens wird dort noch vieles auf die Hardware zugeschnitten.
    Wenn Entwickler immer schlampiger mit ressourcen umgehen, dann hilft auch neue / bessere Hardware nicht
    CPU: Xeon E3-1231v3 GPU: R9 390 Nitro MB: MSI Gaming 7 Z97 NT: Be Quiet Straight power E9 600w SSD: Crucial MX500 H/SDD: 7.750 gb
    Kühler:
    Thermalright HR-02 Macho Rev.A SK: Creativ X-fi Titanium Headset: BD Custom Pro + Headset Gear Monitor: Acer XF270HUA & X-Star 2K

  5. #5

    Mitglied seit
    12.08.2009
    Beiträge
    6.056

    AW: Playstation 5: Zen-2-CPU soll die Konsole dem PC annähern

    Zitat Zitat von AltissimaRatio Beitrag anzeigen
    mindestens die GNM API auf der PS4 Entwicklungsumgebung ist Vulkan was "to the Metal" Coding angeht überlegen. Vulkan ist low Level Zugriff aber nur im Vergleich zu PC Direct X zb.. Wahrscheinlich ist das Verhältnis von GNM zu Vulkan wie das von Vulkan zu Direct X

    Was die Mongos von MS mit der Xbox One verzapft haben ist jedoch ne andere Geschichte - Dort nutzen sie Direct X (lol).
    Soweit die Theorie...

    Praktisch performt die PS4 Pro in jedem einzelnen Spiel schlechter als die One X . Genau so wie man es angesichts der schwächeren Spezifikationen erwarten würde. Auch Sony Exclusives sehen nicht besser aus.

    Mehr CPU Performance als Vulkan geht nicht. Es gibt praktisch keinen nennenswerten Overhead. In Sachen GPU Performance wird's auch dünn. Async Compute und Shader Intrinsics gehn mit Vulkan auch am PC. Noch "closer to the metal" holt hier und da vielleicht mal 10% mehr Leistung raus. Ist den Aufwand kaum wert und ändert nichts daran, dass in Sachen Performance aus der custom R9 380X in der PS4 Pro keine 40% schnellere RX 580 mehr wird.

  6. #6
    Avatar von AltissimaRatio
    Mitglied seit
    25.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Raum Tübingen
    Beiträge
    1.338

    AW: Playstation 5: Zen-2-CPU soll die Konsole dem PC annähern

    ??? Welches Xbox Exclusive kommt denn nur annähernd an ein PS4 Exclusive ran? Und ich meine natürlich auf beiden Seiten die AAA Games.. Spiele wie God of War, HZD, Spiderman, Detroid, zuletzt Days Gone sehen doch allesamt besser aus als das was man auf der Xbox zocken könnte.. Am allerehesten hält noch Ryse mit und das obwohl es einer der ersten AAA Exclusives diese Gen war für die Xbox..
    Und mit den Tablet CPUs auf beiden Seiten landet man eh im CPU Limit da die Leistungsvorteil diese Gen prinzipiell so genutzt wurde um von vorne herein eine eine eigentlich viel zu schwache CPU für richtiges Gaming herzunehmen.

    Aber du hast das Unheil bereits geahnt als du in den Raum geworfen hast das es keine besser aussehenden Exclusives auf PS4 Seite gäbe.

    Es ist nämlich so:
    Wir stellen fest das PS4 GNM *to the Metal* API nutzt.
    Die Xboxen DirectX.

    Das bedeutet natürlich das die meisten Third Party AAA Games (wir vergleichen jetzt erstmal nur die ersten Konsolen) die auf Xbox One und PS4 liefen, jeweils auch auf der PS4 ein *to the Metal* Level genutzt haben was nur unmerklich unter dem der DirectX API auf der Xbox One lag. Zu erkennen ist dies ganz klar an dem Fakt das die meisten PS4 Versionen nur ganz leicht besser liefen als auf der Xbox und zum Teil an den haargleichen Stellen zb Ruckler auftraten nur eben bei der PS4 vielleicht etwas weniger stark. Und das sogar obwohl die PS4 40% leistungsfähiger vom Start weg war.

    Es ist also logisch zwingend das bei diesen AAA Third Party Games auf der PS4 die rudimentärere GNMX Umgebung maßgeblich genutzt worden sein musste.

    DENN: Was der Unterschied zwischen GNMX\ Directx und *to the Metal* GNM nämlich wirklich ausmacht sieht man eben genau an jenen AAA Exclusives auf der PS4!
    So und die Refreshkonsolen haben das ganze ordentlich durcheinander gewürfelt schließlich ist die hier die Xbox One X leistungsstärker.
    Dieser Leistungsvorteil kommt aber wiederum eigentlich nur bei den AAA Third Partys zum Tragen. Exclusives gibts ja eh kaum noch für die Xbox und die die es gibt - sorry die machen halt einfach keinen Stich gegen das Aufgebot von Sony.

    Und God of War, HZD, GT Sport, Days Gone, Detroid und weitere sehen dann auch auf der Pro besser aus als die Xbox Exclusives auf der One X ..

    Und btw das einzigste Third Party AAA Spiel welches bisher auf der PS4 *to the Metal* Coding genutzt hat (und auch die PS4 als Baseline angenommen hat und nicht wie so viele zuvor die olle Xbone) ist ja RDR2 welches phänomenal gut aussieht und laut DF sehen die Refresh Versionen dieses Games bereits aus wie die postulierten PC Versionen die man erwartet hätte.

    Und wie ist bei dem Spiel das Gefälle zwischen Xbox One und PS4? 720p zu 1080p!
    921600 Pixel zu 2073600 Pixel. 125% mehr Pixel beinur 40% stärkerer Hardware! Dies ist der Unterschied den GNM zu Directx ausmacht.

    Und was Vulkan angeht - es ist ein Fortschritt für den PC , keine Frage aber Vulkan ist selbst auch immer noch von Windows umgeben und muss auch dort durch. Ich denke nicht das Vulkan hier an GNM heranreicht auch oder wenigstens deshalb schon nicht da da GNM in einer Hardware Umgebung operieren kann welches speziell dafür gebaut wurde. Vulkan kann das nicht von sich behaupten.
    Ich denke etwaige Fingerzeige die das Gegenteil nahelegen dürften PC Bruteforcing als Ursprung haben.
    Geändert von AltissimaRatio (21.05.2019 um 23:25 Uhr)
    ,,Komm wir schreddern das Vieh einfach und pressen es mit Gewalt in seinen eigenen Darm" - der Erfinder der Wurst, Genie und Wahnsinniger

  7. #7
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    15.985

    AW: Playstation 5: Zen-2-CPU soll die Konsole dem PC annähern

    Zitat Zitat von AltissimaRatio Beitrag anzeigen
    Und wie ist bei dem Spiel das Gefälle zwischen Xbox One und PS4? 720p zu 1080p!
    921600 Pixel zu 2073600 Pixel. 125% mehr Pixel beinur 40% stärkerer Hardware! Dies ist der Unterschied den GNM zu Directx ausmacht.
    Unsinn, es gab bzw gibt nur wenige Spiele wo die Differenz so groß ist.
    In der Regel sind es 720P vs 900P oder 900P vs 1080P, meistens Zweiteres.
    Dann reden wir bei Zweiterem von einer prozentuellen Zunahme von ca. 43% was auch exakt dem entspricht um wieviel die PS4 der Xbox One stärker ist.

  8. #8
    Avatar von juko888
    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gibt es
    Beiträge
    1.635

    AW: Playstation 5: Zen-2-CPU soll die Konsole dem PC annähern

    Zitat Zitat von AltissimaRatio Beitrag anzeigen
    Und was Vulkan angeht - es ist ein Fortschritt für den PC , keine Frage aber Vulkan ist selbst auch immer noch von Windows umgeben und muss auch dort durch. Ich denke nicht das Vulkan hier an GNM heranreicht auch oder wenigstens deshalb schon nicht da da GNM in einer Hardware Umgebung operieren kann welches speziell dafür gebaut wurde. Vulkan kann das nicht von sich behaupten.
    Ich denke etwaige Fingerzeige die das Gegenteil nahelegen dürften PC Bruteforcing als Ursprung haben.

    Sehe ich auch so, vor allem da die Khronos Group das damals ja selbst bestätigt hat!

    Vulkan sei zwar längst nicht so hardwarenah wie GNM, aber einfacher in die Produktionsprozesse für mehrere Systeme einzubeziehen.
    Khronos Group: Grafik-API Vulkan erscheint fuer die Playstation 4 - Golem.de
    Intel Core i3-8100 • be quiet! Dark Rock 3 • MSI Z370 TOMAHAWK • HyperX FURY 16 GB DDR4-2666 • ZOTAC GTX 1070 Mini • SAMSUNG NVMe SSD 970 Evo 500 GB • Seagate BarraCuda 2000 GB • be quiet! Pure Power 9 600W • be quiet! Pure Base 600 Window BLACK • ViewSonic VX3276-2K-mhd 1440p • Windows 10 Home x64 • Sony Playstation 4 Slim 1000 GB SSD (Samsung 860 EVO) • Steelseries Arctis Pro

  9. #9

    Mitglied seit
    26.12.2016
    Beiträge
    743

    AW: Playstation 5: Zen-2-CPU soll die Konsole dem PC annähern

    solange die win 10 krücke samt 9898 game launchern läuft geht mir pc gaming quasi am a-vorbei.
    nicht mal wenn mir nvidia eine titan rtx schenken würde.
    ne danke.

    Mich wundert es dass es eigentlich keine Titel mit Vulkan API auf den aktuellen Konsolen gibt.
    sony hat zwei eigene API, die benötigen kein vulkan.
    zusätzlicher vulkan support wäre dennoch gut, da auch google mit android auf vulkan setzt.
    somit unterstützt die ps4/ps5 also vermutlich bald 3 API.
    GNM, GNMX und VULKAN

    Sony has been writing the rule book on how the most efficient console APIs should be implemented.
    The console has two graphics APIs, a low level API named GNM and a high level API named GNMX.
    Geändert von sam10k (22.05.2019 um 00:02 Uhr)
    PS4 slim 1TB seagate SSHD
    PC: i5 3570, 8GB ram, crucial MX300 750GB - windows 10 pro 1903
    server: ryzen 2400G, 4GB ram, seagate 3x4TB HD @ soft raid 5, crucial BX500 120GB - linux 19.1 tessa

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    26.08.2018
    Beiträge
    35

    AW: Playstation 5: Zen-2-CPU soll die Konsole dem PC annähern

    Zitat:
    Zitat Zitat von AltissimaRatio
    Und wie ist bei dem Spiel das Gefälle zwischen Xbox One und PS4? 720p zu 1080p!
    921600 Pixel zu 2073600 Pixel. 125% mehr Pixel beinur 40% stärkerer Hardware! Dies ist der Unterschied den GNM zu Directx ausmacht.

    Hast du überhaupt ein klein wenig ahnung warum das so ist? Das hat rein gar nix mit direct x zu tun sondern am schlechten ram aufbau in der xbox one. Siehe bandbreite des rams...
    Aber hauptsache gelabert

Seite 1 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •