1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    100.497

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu PS5 & Xbox Scarlett: Capcom setzt weiterhin auf RE-Engine

    Im Jahresbericht des Fiskaljahrs 2018 hat Software-Publisher Capcom einige interessante Zahlen des Unternehmens aufgeführt. Daraus geht außerdem hervor, dass die zugehörigen Entwickler-Studios insbesondere bei der Entwicklung für die kommenden Next-Gen-Konsolen weiterhin auf die hübsche RE-Engine setzen werden.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: PS5 & Xbox Scarlett: Capcom setzt weiterhin auf RE-Engine

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    21.05.2013
    Beiträge
    10

    AW: PS5 & Xbox Scarlett: Capcom setzt weiterhin auf RE-Engine

    Euch ist in dieser News ein kleiner Fehler unterlaufen.

    "Die Titel haben allesamt übrigens eine große Gemeinsamkeit: sie basieren alle auf der eigens entwickelten RE-Engine."

    Das stimmt so nicht. Monster Hunter World verwendet die schon leicht angestaubte "MT-Framework" Engine die auch schon alle vorgänger verwendet haben.

    Quelle: Monster Hunter World Targeting Stable 30FPS, Runs on Capcom's MT Framework Engine

  3. #3
    Avatar von Zwiebo
    Mitglied seit
    20.04.2013
    Beiträge
    394

    AW: PS5 & Xbox Scarlett: Capcom setzt weiterhin auf RE-Engine

    Monster Hunter hab ich noch nicht gespielt. Das liegt aber höchstens auf Platz 25 meines PoS und sollte in den nächsten 3 Jahren dann mal irgendwann dran kommen. Alles andere habe ich gespielt und ich denke, das Capcom den Erfolg verdient hat. DMC5 hätte ich mir nicht gekauft, es war aber bei meiner GraKa dabei. Bin froh, dass ich es installiert hatte. Es macht auch richtig Laune.

  4. #4
    Avatar von FrozenPie
    Mitglied seit
    15.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.621

    AW: PS5 & Xbox Scarlett: Capcom setzt weiterhin auf RE-Engine

    @GamerFx
    Das merkt man MH aber auch sehr an. Die Engine ist am Limit bei dem Spiel und der Ressourcenhunger leider nicht mit der Grafik vereinbar
    AMD Ryzen 1700X | Be quiet! Dark Rock 3 | Sapphire RX 580 Nitro+ (R.I.P. R9 290X) | ASUS ROG Crosshair VI Hero | 2x16 GB G.Skill RipJaws V @3000 MHz @CL14-14-14-34 | Samsung SSD 960 Evo 1TB M.2 NVMe | Seagate IronWolf 8TB | Be quiet! Dark Power Pro 10 550 W | Be quiet! Silent Base 600

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •