Seite 1 von 12 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    100.938

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Xbox Scarlett: Spitzenmodell Anaconda soll deutlich mehr Leistung bieten als PS5

    Sony legte vor wenigen Tagen vor und Microsoft könnte im Juni auf der E3 mit ersten Details zur nächsten Xbox nachlegen. Das Flaggschiff mit dem Codenamen "Anaconda" soll laut aktuellen Behauptungen die klar besser Hardware bieten als die Playstation 5.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Xbox Scarlett: Spitzenmodell Anaconda soll deutlich mehr Leistung bieten als PS5

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    24.02.2016
    Beiträge
    41

    AW: Xbox Scarlett: Spitzenmodell Anaconda soll deutlich mehr Leistung bieten als PS5

    noch schneller und Fortschrittlicher als die PS5 also die mit Zen2(Ryzen3000) Kernen+Navi wohl ausgerüstet wird, AHA. Was schnelleres wird AMD nicht im Portfolio haben...
    Das einzige was schneller wäre Sie nehmen Nvidia aber das glaub ich nicht dann kommen höchstens kleinere Details das Sie etwa den 12-16 Kerner nehmen anstelle des 8 Kerners von Zen2.

  3. #3
    Avatar von Llares
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    356

    AW: Xbox Scarlett: Spitzenmodell Anaconda soll deutlich mehr Leistung bieten als PS5

    Die PS habe ich wegen der Exklusivtitel. Für Leistung hab ich meinen PC...
    Mein Rechner / Meine CPU-Historie: C64, Amiga 500, 486 DX2/40, hier fehlt was (?), AMD K6/2 400, AMD K7 800, AMD Athlon XP 1800+, AMD Athlon64 3000+, Intel C2D E8400, Intel C2Q Q9500, Intel i5 2500K, Intel i7 2600K / Meine GPU-Historie: S3 VGA, Matrox Mystique 220 & Diamond Monster 3D, Riva TNT, GeForce2 MX, Radeon 9600, X800, GeForce 7800GT, GeForce GTX 260, GeForce GTX 460, Radeon HD 7950 Boost, Radeon RX480, Radeon RX Vega 56

  4. #4
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    18.621

    AW: Xbox Scarlett: Spitzenmodell Anaconda soll deutlich mehr Leistung bieten als PS5

    Microsoft könnte Anaconda auch einfach standardmäßig mit einer SSD ausrüsten (keine HDD Option), dann hätten sie ja auch schon mehr Leistung als eine PS5 die es vermutlich auch als HDD-Edition geben wird.
    Zumindest wären die Ladezeiten deutlich kleiner und das wär dann ein großer Aha-Effekt.
    Geändert von Abductee (20.04.2019 um 11:45 Uhr)
    i5-4690K | GA-Z97MX-Gaming 5 | 16GB 1600MHz CL9 | GTX 1070 | Crucial MX500
    Sabaj D3 | Superluxx HD668B

  5. #5
    Avatar von ric84
    Mitglied seit
    10.01.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Eigentum, aber leider keine Burg
    Beiträge
    501

    AW: Xbox Scarlett: Spitzenmodell Anaconda soll deutlich mehr Leistung bieten als PS5

    Microsoft wird den Ryzen over 9000 verbauen
    Ryzen 3700x ich komme! | i5 2500k | asrock z68 pro 3 | msi gtx970 | adata 16gb 1600mhz | 120gb Linux Mint 19.1 + 240gb Windows 10 + 480gb SSD | 1tb HDD
    mein Systemprofil
    m
    ein Speedtest


  6. #6
    Avatar von michelthemaster
    Mitglied seit
    28.12.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Fronhofen - Im schönen Hunsrück\Rheinland Pfalz
    Beiträge
    1.395

    AW: Xbox Scarlett: Spitzenmodell Anaconda soll deutlich mehr Leistung bieten als PS5

    Zitat Zitat von Celinna Beitrag anzeigen
    noch schneller und Fortschrittlicher als die PS5 also die mit Zen2(Ryzen3000) Kernen+Navi wohl ausgerüstet wird, AHA. Was schnelleres wird AMD nicht im Portfolio haben...
    Das einzige was schneller wäre Sie nehmen Nvidia aber das glaub ich nicht dann kommen höchstens kleinere Details das Sie etwa den 12-16 Kerner nehmen anstelle des 8 Kerners von Zen2.
    Ach, das geht schon soweit. Einfach einen Zen 2 mit 12 oder 16 Kernen anstatt 8, mehr RAM und evtl. durch eine bessere Kühlung mehr Takt für die GPU und schon hat man im Gesamtpaket deutlich mehr Leistung.

    LG

    Micha
    Sony a7rII / a6500, Zeiss Batis 85 f1.8, Sigma 35 f1.4 Art FE, Sigma 70 f2.8 Macro Art, Tokina Firin 20 f2.0 AF, Rode VideoMic Pro Stereo Mikrofon, Ersatzakkus Sony/Other x4 Manfrotto 055XPROB + Manfrotto MH055M8-Q5 (Hybrid-Videoneiger/Kugelkopf), Lowepro Stealth AW 650 AW Reporter Tasche

  7. #7

    Mitglied seit
    23.10.2008
    Ort
    Friesoythe
    Beiträge
    950

    AW: Xbox Scarlett: Spitzenmodell Anaconda soll deutlich mehr Leistung bieten als PS5

    Die soll dann was genau kosten?

    Die PS5 wird wohl wieder um die 399€ kosten, die neue XBox wahrscheinlich dann ne ganze Stange drüber, 599€?

    Für den Preis kann man sich auch schon nen anständigen PC kaufen, bzw stellt sich mir nur die Frage, warum ich überhaupt zu einer Xbox greifen sollte. Die "exklusiven" Titel erscheinen auch auf dem PC und sind unterm Strich nicht mal ansatzweise der Rede wert.

    Sony bietet regelmäßig interessante Exklusivtitel an und ich denke, dass ich mir ne PS5 zulegen werde. Dank der Abwärtskompatibilität kann ich dann ja auch die ganze älteren Titel spielen, die mir bisher verwehrt geblieben sind. Die normale PS4 / Pro sind dann doch schon ein deutlich Abstieg, was Grafik und fps-Zahlen angeht... Macht die PS5 das besser, ist sie wohl gekauft (natürlich mit Xbox-Controller, die sind einfach besser )

  8. #8
    Avatar von RawMangoJuli
    Mitglied seit
    12.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.256

    AW: Xbox Scarlett: Spitzenmodell Anaconda soll deutlich mehr Leistung bieten als PS5

    Dual GPU!
    R9 285

  9. #9

    Mitglied seit
    01.03.2018
    Beiträge
    58

    AW: Xbox Scarlett: Spitzenmodell Anaconda soll deutlich mehr Leistung bieten als PS5

    Zitat Zitat von michelthemaster Beitrag anzeigen
    Ach, das geht schon soweit. Einfach einen Zen 2 mit 12 oder 16 Kernen anstatt 8, mehr RAM und evtl. durch eine bessere Kühlung mehr Takt für die GPU und schon hat man im Gesamtpaket deutlich mehr Leistung.

    LG

    Micha
    Und genau so werden Sie es auch wahrscheinlich machen.
    Xbox Full Hd Variante 399 Eur
    Playstation 5 für 499 EUR
    Xbox Anaconda 599 Eur
    Ist meine Wette

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von KuroSamurai117
    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    1.994

    AW: Xbox Scarlett: Spitzenmodell Anaconda soll deutlich mehr Leistung bieten als PS5

    Zitat Zitat von IceGamer Beitrag anzeigen
    Die soll dann was genau kosten?

    Die PS5 wird wohl wieder um die 399€ kosten, die neue XBox wahrscheinlich dann ne ganze Stange drüber, 599€?
    Die PS5 wird vermutlich nicht 399,- kosten. Sonst würde Sony nicht von der Hardware angemessenen Preis reden. Klingt eher danach dass es teurer als zur PS4 wird. Bei dem was die scheinbar einbauen rechne lieber mal mit mindestens 499,- für die PS5. Die neu Xbox könnte bei 599,- liegen aber MS wird wahrscheinlich nicht den Fehler machen es 100,- teurere anzubieten wie bei der One noch. Eher subventionieren die einen Teil stärker als Sony. Das kleinere Xbox Modell wird wohl eher bei 349-399,- landen.
    -PC: Palit RTX 2080 Ti Gaming Pro / i7 6700K / MSI Z270 Mortar / 16GB DDR4 / 2x 1TB SSD, 2x500GB SSD/ Fractal Design Define Mini C / LG 32UD89-W/Acer XB271HU / LG OLED 55C9

    -Konsole: PS4 Pro, Xbox One X, Nintendo Switch

Seite 1 von 12 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •