Seite 9 von 9 ... 56789
  1. #81
    Avatar von AltissimaRatio
    Mitglied seit
    25.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Raum Tübingen
    Beiträge
    1.437

    AW: PS5 mit AMD-GPU: Google Stadia befeuert die Gerüchteküche

    Womöglich sogar super super trilliardenfach besser ...
    Aber wohl eher unwahrscheinlich das es bald danach PCs gibt die für das gleiche Geld mehr Leistung bringen..

    Jeah Junge , ich kann es kaum nicht mehr abwarten wenn das erste 11-14tflop exclusive alles nass macht was es auf dem Rechner zu dem Zeitpunkt gibt.
    Was auch logisch ist da alle zu dem Zeitpunkt erhältlichen PC Games logischerweise eine Baseline von 1,84Tflop einbeziehen müssen. Bzw irgendwas um 6Tflop was den PC Markt angeht. Von dehnen gibts auch noch genug.

    Ein HZD 2 programmiert für eine zb 12Tflop Baseline wird alles so der maßen nass machen das man das Yada Yada der PC Masterrassler (von Rassel)hier im Forum bis in den Weltraum hören wird. Und das obwohl es nur geschrieben ist und (eigentlich) gar nicht gehört werden kann.
    ,,Komm wir schreddern das Vieh einfach und pressen es mit Gewalt in seinen eigenen Darm" - der Erfinder der Wurst, Genie und Wahnsinniger

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #82
    Avatar von KuroSamurai117
    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    2.275

    AW: PS5 mit AMD-GPU: Google Stadia befeuert die Gerüchteküche

    Navi wird vermutlich früher am im Desktop-PC Markt sein als offiziell erhältlich in der PS5. Glaube kaum dass da ein Rechner hier hinterherhinken kann. Next Gen Architektur steckt in einer PS5 vermutlich nicht drin da man auf Chips zurückgreifen muss die schon etwas in Produktion sind. Sonst lassen sich auch keine speziellen Anpassungen machen. Einen reinen Spezial-Chip wird es aber eh nicht mehr geben. meiste wird von der Stange angepasst. Bei der CPU wird es auch nicht der allerneuste Ryzen sein der dann gerade mal 1 Monat auf dem Markt ist.
    Sind wieder die Wunschvorstellungen nach überlegener Hardware die nirgendwo zu kaufen ist.

    Dann sind die 14(AMD)TF wieder die 11TF von Nvidia wenn es GCN Architektur bleibt. Von weiten Abstand wird da keine Rede sein. Ich hoffe Navi wird gut aber zu denken man käme überhaupt dann in die Nähe einer 2080 Ti halte ich für unrealistisch. Die GPU Abteilung ist noch nicht so weit so einen Wurf wie mit Ryzen zu landen. Selbst Ryzen 1 war noch nicht ganz auf Augenhöhe aber nah dran.
    Mal davon ab wird Nvidia in den nächsten 2 Jahren auch in 7nm fertigen und somit zulegen. Gibt ja nicht nur AMD-PC GPUs.

    Die Wunder-Konsole höre ich jetzt schon so viele Generationen und die ganzen Tech-Demos bei Vorstellung die auf PC Hardware liefen wurden fast nie eingehalten.


    Zitat Zitat von AltissimaRatio Beitrag anzeigen
    Witzig einer heult wie immer und der Rest diskutiert schön. Wär ja schön Wenn's einmal ohne yada yada ginge...
    Wie war es noch mal gleich mit vernünftig diskutieren und ohne yada yada rumposaunen? Hat ja nicht lange gehalten wie man an den folgenden Beiträgen sieht.^^
    Geändert von KuroSamurai117 (28.03.2019 um 19:46 Uhr)
    -PC: Palit RTX 2080 Ti Gaming Pro / i7 6700K / MSI Z270 Mortar / 16GB DDR4 / 2x 1TB SSD, 2x500GB SSD/ Fractal Design Define Mini C / LG 32UD89-W/Acer XB271HU / LG OLED 65C9

    -Konsole: PS4 Pro, Xbox One X, Nintendo Switch

  3. #83
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    16.543

    AW: PS5 mit AMD-GPU: Google Stadia befeuert die Gerüchteküche

    Zitat Zitat von AltissimaRatio Beitrag anzeigen
    Womöglich sogar super super trilliardenfach besser ...
    Aber wohl eher unwahrscheinlich das es bald danach PCs gibt die für das gleiche Geld mehr Leistung bringen..
    Vermutlich sogar früher, weil Navi zuerst auf den PC erscheinen wird.
    Zitat Zitat von AltissimaRatio Beitrag anzeigen
    Ein HZD 2 programmiert für eine zb 12Tflop Baseline wird alles so der maßen nass machen das man das Yada Yada der PC Masterrassler (von Rassel)hier im Forum bis in den Weltraum hören wird. Und das obwohl es nur geschrieben ist und (eigentlich) gar nicht gehört werden kann.
    Das "Yada Yada" kommt irgendwie immer nur von den Konsoleros...

  4. #84
    Avatar von Rolk
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.08.2009
    Beiträge
    12.100

    AW: PS5 mit AMD-GPU: Google Stadia befeuert die Gerüchteküche

    Das versteht ihr einfach nicht. Ab Tag 1 des Konsolenlaunches wird die Entwicklung an PC-Hardware eingestellt und die Konsolenwunderoptimierungen greifen natürlich auch ab Tag 1 nach erscheinen. Bei der CurrentGen hat es schlieslich auch nur wenige Jahre gedauert, bis sie nicht mehr von einer lausigen GTX750Ti nass gemacht wurde.


  5. #85
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    16.543

    AW: PS5 mit AMD-GPU: Google Stadia befeuert die Gerüchteküche

    Zitat Zitat von Rolk Beitrag anzeigen
    Das versteht ihr einfach nicht. Ab Tag 1 des Konsolenlaunches wird die Entwicklung an PC-Hardware eingestellt und die Konsolenwunderoptimierungen greifen natürlich auch ab Tag 1 nach erscheinen. Bei der CurrentGen hat es schlieslich auch nur wenige Jahre gedauert, bis sie nicht mehr von einer lausigen GTX750Ti nass gemacht wurde.
    Moment, jetzt kommt gleich die Geschichte mit der "bereinigten Effizienz" durch neue CPU's.

  6. #86
    Avatar von Quake2008
    Mitglied seit
    08.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2.097

    AW: PS5 mit AMD-GPU: Google Stadia befeuert die Gerüchteküche

    Immer dieses hardware vergleichen, was bringt uns das eine XBox mit 6TF und Crackdown 3 und Sea of Thiefs. Also nix. Hab mir aus jucks und dollerei mal ne PS2 Fat auf dem Flohmark letztens gekauft mit 4 Spielen zwei Controllern und MEMCard für einen 10er.

    Hab so nen Rennspiel angemacht und dachte mir wow geht das ab 60fps waren es aufjedenfall und alles war so easy zu der Zeit, keine überladenen Menüs´einfach , Karrierre, Arcard oder Mp. Start und ab gehts. Andere wiederum waren schon hart an der 20 fps Grenze. Und ich sehe auch bei den neuen Konsole da geht viel aber nicht ei allen, vorallem Spiele von der Stange zeigen häuffig nicht was möglich wäre. Ps3 hatte ich mir zu der Xbox 360 und XBox One geholt, ich liebe diese JRpgs halt, aber verdammt ist das Teil umständlich. Runterladen ewig, installieren dauert ewig, patch ewig. Und auch hier haben die Entwickler getricks bis es nicht mehr geht. bei Uncahrted 2 konnte man nie nah an die Texturen, Resistance sahen alle kacke aus, God of war hatte gescripte Bewegungen bei Endgegnern, Ladezeiten hölle, Wer mal GT5 Spielen wollte mit den ganzen GB Pathces, alter zwei Tage.

    Und auf der Xbox 360 runtergeladen, ab gehts meist 30/60 fps in 720p mit zweifacher Antialiasing.

    Und die PS4 hat auch alles richtig gemacht, Grafik, Menü leistung, Installation. Davon kann die Xbox One immer noch träumen, gut der Download ist schneller, aber das Menü isz überladen.

    Mir fehlt so ein Pcvorzeige Titel der die Hardware optimal nutzt , in dem man sich auf eine Karte Vega/1070 festlegt. oder 580/1060.


    Einfach nur KOnsole anmachen ist das nicht mehr, GB Patches, Bug ohne Ende usw, Online Zwang, Dlc geballer. Digitale Spiele auf der Ps4 one I-net, von wegen kein DRM.
    Geändert von Quake2008 (01.04.2019 um 22:48 Uhr)
    AMD Athlo GE 200, ASROCK B450 Fatality, G.Skill 32GB DDR 4 3000 Mhz, 128 GB SSD + 2TB SSHD Segate, Nvidia 1060 6GB

  7. #87

    Mitglied seit
    26.12.2016
    Beiträge
    1.116

    AW: PS5 mit AMD-GPU: Google Stadia befeuert die Gerüchteküche

    gut der Download ist schneller
    warum sollte der download auf der xbox schneller sein?

    GTA V in 29 min. geladen auf der ps4.



    und 41 min. auf der xbox one

    Geändert von sam10k (02.04.2019 um 19:47 Uhr)
    PS4 slim 1TB seagate SSHD
    PC: i5 3570, 8GB ram, crucial MX300 750GB - windows 10 pro 1903
    server: ryzen 2400G, 4GB ram, seagate 3x4TB HD @ soft raid 5, crucial BX500 120GB - linux 19.1 tessa

  8. #88

    Mitglied seit
    28.05.2017
    Beiträge
    2.631

    AW: PS5 mit AMD-GPU: Google Stadia befeuert die Gerüchteküche

    Dass sich das Gerücht um schnellere Downloads mit Xbox immer noch hält wundert mich auch. PSN hat da gut nachgelegt. Und auch die olle PS3 war letztendlich schneller im Download als hier manche immer behaupten...vorausgesetzt man hatte eben eine vernünftige Internetanbindung.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #89

    Mitglied seit
    26.12.2016
    Beiträge
    1.116

    AW: PS5 mit AMD-GPU: Google Stadia befeuert die Gerüchteküche

    Bei der CurrentGen hat es schlieslich auch nur wenige Jahre gedauert, bis sie nicht mehr von einer lausigen GTX750Ti nass gemacht wurde.
    nur mit dem unterschied das man mit einer 750ti alleine noch nicht viel anfangen kann und ich 45-60 fps benötige mit maus und keyboard.
    30 fps funktionieren (je nach spiel und genre) nun mal nur mit dem gamepad.
    ich glaube nicht das es sinn von pc-gaming ist mit gamepad @ 30 fps @ 1080p zu zocken.

    von pc gaming erwarte ich mir was anderes und das wird nun mal richtig teuer.
    Geändert von sam10k (15.04.2019 um 04:52 Uhr)
    PS4 slim 1TB seagate SSHD
    PC: i5 3570, 8GB ram, crucial MX300 750GB - windows 10 pro 1903
    server: ryzen 2400G, 4GB ram, seagate 3x4TB HD @ soft raid 5, crucial BX500 120GB - linux 19.1 tessa

Seite 9 von 9 ... 56789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •