Likes Likes:  0
  1. #1
    To4sty
    Gast

    Empfehlenswertes 2.1 System

    Hallo,
    Ich suche momentan nach einem 2.1 System, welches an einer Xonar Essence STX angeschlossen wird.
    Gibt es da eine Empfehlung, eventuel auch mehrere? Das Budget beträgt ~450€.
    Schon mal danke

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.175

    AW: Empfehlenswertes 2.1 System

    Ist 2.1 für dich Pflicht? Bei dem Budget würde ich ein paar passive Standboxen und einen separaten Verstärker hin stellen. Also quasi 2.0 .
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  3. #3

    Mitglied seit
    26.09.2012
    Beiträge
    247

    AW: Empfehlenswertes 2.1 System

    Zitat Zitat von Olstyle Beitrag anzeigen
    Ist 2.1 für dich Pflicht? Bei dem Budget würde ich ein paar passive Standboxen und einen separaten Verstärker hin stellen. Also quasi 2.0 .
    Ganz genau. Es gibt so viele 2.0-Systeme, die gegenüber 2.1-System (meiner Meinung nach ) die Nase vorn haben.

  4. #4
    To4sty
    Gast

    AW: Empfehlenswertes 2.1 System

    Würde die Soundkarte dann überhaupt noch einen Nutzen haben?
    Bei welchem Budget würde sich denn ein 2.1 System empfehlen?

  5. #5

    Mitglied seit
    04.12.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    9.565

    AW: Empfehlenswertes 2.1 System

    Ja, Verstärker != AV-Receiver . Die Wandlung geschieht also immer noch im Rechner (/auf der Soundkarte).

    Wie sind denn deine Hörgewohnheiten? Wenn wenig Platz vorhanden ist, dann ist das Teufel Concept D500THX ein ganz brauchbarer Kompromiss .

  6. #6
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.175

    AW: Empfehlenswertes 2.1 System

    Zitat Zitat von To4sty Beitrag anzeigen
    Würde die Soundkarte dann überhaupt noch einen Nutzen haben?
    Solange du den Verstärker analog bespielst: Natürlich.
    Entsprechende Modelle aus den 80ern und 90ern sind gebraucht oft recht günstig zu bekommen. Für meinen habe ich z.B. mal 80€ bezahlt(inkl. DVD-Player).
    Bei welchem Budget würde sich denn ein 2.1 System empfehlen?
    Bis ~200€. Oder eben wieder ab 1000€ wenn einem der Bass der großen Lautsprecher nicht reicht.
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  7. #7
    To4sty
    Gast

    AW: Empfehlenswertes 2.1 System

    In letzter Zeit hör ich garnichts, da mein Onboard Sound kaputt ist (Neuer PC -> STX). Davor war ich auch nichts tolles gewöhnt.
    Jedoch möchte ich mit meinem Budget, so nah wie es geht an die Qualität von Hifi Highend Boxen, welche wir früher zuhause hatten (~50000€). Mir ist bewusst, dass ich nicht ansatzweise daran kommen kann, jedoch möchte ich schon was erreichen.
    Was gäbe es denn für Empfehlungen bei 2.0 Boxen mit Verstärker?
    Und bei 2.1 System, wenn ausreichend Platz vorhanden ist?

    Edit: Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich etwas basslastigere Boxen bevorzuge.
    Geändert von To4sty (13.12.2012 um 15:35 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •