Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    28.11.2018
    Beiträge
    17

    [Gelöst] Soundkarte nur fürs Mikrofon

    Hallo,

    ich suche eine Soundkarte die meine Mikrofonqualität bessert und verstärkt. Die onBoard am ASRock 320 ist recht leise und bei höheren dB kommen zu viele Hintergrundgeräusche hinzu außerdem habe ich das Gefühl, dass es die Qualität verschlechtert.

    Benutze derzeit das Sennheisser GSP 300 Headset finde das Mikrofon verglichen zu anderen Headset recht akzeptabel werde jedoch später auf ein Seperates Mikrofon umsteigen. Zu den Mikrofon alleine gibt es genug Kaufberatungen und Tests, jedoch dreht sich bei den Soundkarten alles nur um den Sound und die Mikrofonqualität wird kaum aufgezeigt.

    Habt ihr empfehlungen für mich? Preislich unter 80€ benötige keine Studioqualität, möchte lediglich einen sauberen und guten Mic Input. Die Soundqualität, Surround System oder sonstiges benötige ich nicht.
    Geändert von siegvan (14.09.2019 um 20:26 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Hubacca
    Mitglied seit
    04.07.2018
    Beiträge
    821

    AW: Soundkarte nur fürs Mikrofon

    Der Sharkoon Gaming DAC Pro S soll ganz gut sein und für den Preis einen Versuch wert !?
    https://www.amazon.de/Sharkoon-Gamin...s%2C323&sr=8-5
    Vielleicht bringt es ja auch was für den Kopfhörerklang.....
    Adapter nicht vergessen falls der Sennheiser keinen 4poligen Klinkenstecker hat:
    https://www.amazon.de/Sharkoon-Adapt...T7KD7J0X64AW2E

  3. #3

    Mitglied seit
    28.11.2018
    Beiträge
    17

    AW: Soundkarte nur fürs Mikrofon

    Habe in meiner Umgebung ein günstiges Angebot Xonar DGX für 20€, habe gute erfahrungen mit der DG(ohne x) gehabt.

    Denke mal, dass eine am Mainboard direkt angeschlossene besser als eine USB ist. Wobei ich mich da natürlich nicht auskenne.

    Habe hier ein vergleich gefunden: YouTube

    Scheint ziemlich gut zu sein.

  4. #4
    Avatar von Hubacca
    Mitglied seit
    04.07.2018
    Beiträge
    821

    AW: Soundkarte nur fürs Mikrofon

    Wenns hier nach geht ist sie nicht schlecht:
    ᐅ Beste Soundkarte 2019: Die neuen Top 11 im Test (Grosses Update)

    Allerdings musst du beachten das so eine ungeschirmte Soundkarte im PC neben der Grafikkarte, Netzteil usw sich einiges an Störungen einfangen kann - gerade beim empfindlichem Mikrofoneingang
    Eine USB Soundkarte ist da meist unempfindlicher.
    Für den Preis kann man es ja ausprobieren ;-O

  5. #5

    Mitglied seit
    29.09.2008
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    73

    AW: Soundkarte nur fürs Mikrofon

    Mal grundsätzlich gesagt, fast alle Headsets mit der Bezeichnung " Gaming ", haben immer das gleiche Problem. die Soundquallität des Microfons. Es würde nichts bringen extra dafür eine Soundkarte für 80 Euronen zu kaufen um eine Verbesserung zu erwarten. Sicherlich gibt es ein Paar ausnahmen wo die Qualität stimmt. Aber Verlassen würde ich mich nicht drauf.

    Lieber würde ich auf ein XLR Großmembran Microfon setzen mit DAC . Oder ein günstigeres mit USB als Einstiegsmodell.
    CPU: AMD Ryzen 1700x @ 3,7 GHz | GPU :Palit GTX 980 TI Super Jetstream | RAM: 32 GB G.Skill 3200 Mhz | SSD:Samsung 840 Evo 120/240 GB | Monitore : Asus VG248QE / Asus VS247 | NT: Bequiet Dark Power Pro 11 750 Watt

  6. #6

    Mitglied seit
    16.05.2013
    Beiträge
    1.429

    AW: Soundkarte nur fürs Mikrofon

    Was soll man mit nem DAC bei nem XLR Mikrofon? Völlig nutzlos.

    Für Voicechat reichen die Mikrofone moderner Headsets absolut aus.

  7. #7
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.243

    AW: Soundkarte nur fürs Mikrofon

    Hier: Techrise USB Soundkarte. Rein für die Mic-Quali reicht die aus.
    Hier ab 05:53:


    Zitat Zitat von Helper03 Beitrag anzeigen
    Mal grundsätzlich gesagt, fast alle Headsets mit der Bezeichnung " Gaming ", haben immer das gleiche Problem. die Soundquallität des Microfons. Es würde nichts bringen extra dafür eine Soundkarte für 80 Euronen zu kaufen um eine Verbesserung zu erwarten. Sicherlich gibt es ein Paar ausnahmen wo die Qualität stimmt. Aber Verlassen würde ich mich nicht drauf.
    Das war vor gefühlt 200 Jahren noch so. Heute haben die meisten empfehlenswerten Gaming Headsets eine gute Aufnahmequalität und sehr gute Wiedergabequalität
    Nicht jeder bekommt die selbe Version von mir. Jemand wird sagen, Ich habe eine überragende und schöne Seele. Ein Anderer wird behaupten, Ich bin ein kaltherziger Arsch. Glaube ihnen beiden.
    Ich behandle Leute nicht schlecht. Ich behandle sie so, wie sie es verdienen.
    - Tom Hardy

  8. #8

    Mitglied seit
    28.11.2018
    Beiträge
    17

    AW: Soundkarte nur fürs Mikrofon

    Habe mir ein paar Reviews und Tests angeschaut. Die Soundkarten dirkekt am Mainboard bzw. im Gehäuse ist nicht empfehlenswert wegen den Störfaktor der anderen Komponenten im PC was die Soundqualität beeinträchtigt.

    Habe mir eine günstige USB Soundkarte bestellt, sollte morgen kommen. Werde dann Rückmeldung zur Qualitätsverbesserung oder vielleicht sogar verschlechterung geben.

    Und danke für die Antworten, das hat mir warscheinlich eine menge Geld eingespart wenn die USB Soundkarte reicht.

  9. #9
    Avatar von Hubacca
    Mitglied seit
    04.07.2018
    Beiträge
    821

    AW: Soundkarte nur fürs Mikrofon

    Sollte eigentlich eine hörbare Verbesserung bringen . Viel Erfolg !

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    28.11.2018
    Beiträge
    17

    AW: Soundkarte nur fürs Mikrofon

    Tut mir leid für die späte Meldung. Ich habe mir die Soundkarte von Sabrent (USB) geholt und wie es scheint ist der Mikrofon input defekt (alles mögliche getestet). Habe es nach dem ich mit dem Support unterhalten habe zurück geschickt und wie es sich heraus stellt ist diese dafür bekannt solche probleme zu besitzen (variiert, auch beim gleichen Modell).

    Habe jetzt gelesen, dass sich ein USB Audio Interface weit aus mehr lohnt als eine USB Soundkarte. Was sind eure Erfahrungen mit einem Audio Interface, ist es deutlich besser als eine USB Soundkarte?

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon
    Von DaneWayne im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.01.2016, 18:49
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.12.2015, 15:10
  3. Soundkarte speziell fürs Gaming
    Von Stefan_CASEMODDING im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.01.2015, 11:28
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2014, 15:53
  5. Soundkarte, Kopfhörer und Mikrofon
    Von anditrier im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.10.2014, 17:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •