Seite 6 von 6 ... 23456
  1. #51
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    22.889

    AW: Der "Was spielt ihr gerade?" Thread. PC, Konsole. AAA, Indie, Geheimtipps.

    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Sekiro Shadows Die Twice
    ....
    Ich habe lange gewartet, denn die Dark Souls Teile haben mir nicht gefallen.
    Obwohl ich so oft sterbe, will ich das Spiel nicht beenden, denn jedes Mal lerne ich wieder dazu und will es gleich ausprobieren.
    Also diese Freude wenn man etwas schafft, und das dazu-lernen, hast du auch bei den Souls Games.^^
    Für mich war Sekiro leider hinter den Souls Spielen. Ich fand das mit all dem parieren zwar irgendwo toll, konnte auf Dauer aber nicht überzeugen (vorallem wenn man merkt das man mit Parry-Spam fast durchs ganze Spiel kommt).
    Zudem mag ich die Vielfalt in Souls viel mehr. Hier bin ich nicht einzig auf ein Schwert fokusiert, sondern habe unterschiedliche Kampfstile und kann nach Lust und Laune auch Magie und Wunder casten.
    Das vertikale Gameplay in Sekiro war allerdings herrlich erfrischend.

    Zitat Zitat von TJW65 Beitrag anzeigen
    Ich habe vor ca. einem Jahr den ersten Teil und before the Storm gespielt. Ich fand die Spiele ehrlich gesagt ziemlich genial, vielleicht auch einfach weil's mal ein Kontrast zu meiner restlichen Spiele Sammlung darstellte. Die erste Episode des 2. teils konnte mich irgendwie nicht ganz überzeugen.
    Mich konnte LiS2 auch nicht überzeugen. Hab nach Ep 1+2 abgebrochen. Kein Vergleich zu LiS1.


    Aktuell spiele ich, gefühlt seit einem Jahr, immer noch Monster Hunter (kommt ja sonst nur schei.. zur Zeit raus),
    und freue mich auf die neuen Unterarten von Brachydios und Rajang.
    Geändert von Rizzard (13.02.2020 um 11:23 Uhr)
    Sys: PS4 Pro am Philips 854 55" OLED
    .


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #52
    Avatar von HenneHuhn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.631

    AW: Der "Was spielt ihr gerade?" Thread. PC, Konsole. AAA, Indie, Geheimtipps.

    Zitat Zitat von _Berge_ Beitrag anzeigen
    Man gewöhnt sich dran [...]

    @topic momentan viel CoD MW und gelegentlich AC:Odyssey, seit langem wieder ein fesselndes AC, Origin habe ich übersprungen, ist das ne Empfehlung?
    In der Tat, Arena macht wirklich Spaß, auch wenn man ja quasi nicht merkt, dass da ein Mensch am anderen Ende der Leitung sitzt beim PVP.

    Bezüglich AC: Origins - fand ich ebenfalls sehr gut, das Setting ist ebenso einzigartig wie das von Odyssey und die meisten Features von Odyssey wurden ja in Origins schon angelegt, wenn auch evtl. nicht immer ganz so umfangreich. Auf jeden Fall ne Empfehlung wert!
    i7-2600K @4,2Ghz| ASRock Z77 Pro3 | BeQuiet! Pure Rock | 16 GB Crucial Ballistix Sport 2133 | Palit GTX 1060 Jetstream 6GB | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX300 525 GB | BeQuiet! L8 500W | Define R4

    i5-3330|Asus P8H77-M|Alpenföhn Ben Nevis|12 GB RAM|Sapphire R7 370 Nitro 4GB| Samsung 840 Evo 250 GB|CoolerMaster G450M|Modecom Alfa M1

  3. #53
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    2.612

    AW: Der "Was spielt ihr gerade?" Thread. PC, Konsole. AAA, Indie, Geheimtipps.

    Zitat Zitat von HenneHuhn Beitrag anzeigen
    In der Tat, Arena macht wirklich Spaß

    Bezüglich AC: Origins -
    Wenn du noch andere Formate ausprobieren willst, kannst dir ja Mal xmage anschauen, ist etwas rustikaler bietet aber eine riesen Kartendatenbank und alle Formate


    Dann halte ich im nächsten Sale nach Origins Ausschau
    PC: CPU: R9 3950X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

    KEIN "SUPPORT" VIA PN

  4. #54
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    20.621

    AW: Der "Was spielt ihr gerade?" Thread. PC, Konsole. AAA, Indie, Geheimtipps.

    Aus meinem Pile of Shame:

    Judgement (PS4)

    Das Spiel ist ein Ableger von Sega's Yakuza Serie. Und das merkt man auch. Allerdings spielen die Yakuza eine Rolle, aber nicht DIE Rolle. Denn Judgement ist ein waschechtes Detektivspiel. Ein L.A. Noire der Neuzeit im Japan-Stil, wenn man so will. Für mich persönlich funktioniert diese Mischung. Mir mach das Spiel Spaß. Die Story ist interessant, die Charaktere ebenso. Von daher: Daumen hoch
    Geändert von Cook2211 (14.02.2020 um 14:11 Uhr)
    i9 9900K - 2080Ti - 32GB RAM - 1TB SSD - Samsung 55Q9FN
    PS4 Pro - iMac 27" - iPhone Pro Max - iPad Pro 12,9"

  5. #55
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    17.235

    AW: Der "Was spielt ihr gerade?" Thread. PC, Konsole. AAA, Indie, Geheimtipps.

    Ich füge mal 2 Spiele hinzu:

    Dragon Ball Z Kakarot (PC) - 7.5

    Als großer Dragon Ball Z Fan wollte ich mir das nicht entgehen lassen.
    Und es gefiel mir insgesamt sehr gut, positive Punkte sind definitiv das Kämpfen, die Charakterentwicklung (bzw Skilltree) und die gute dargestellte Story aus Dragon Ball Z (auch wenn natürlich nicht inhaltlich zu 100% vollständig).
    Negative Punkte sind definitiv die Nebenquests, die aus reinen Bring und Hol Quests bestehen. Die Spielwelt ist ziemlich statisch, ist zwar nett alles zu sehen weil man es aus der Serie kennt, aber großartig interagieren kann man da nicht, NPC's wirken sehr leblos.
    Als Dragon Ball Z Fan definitiv sehr empfehlenswert, aber ich rate dazu nur die Hauptquests zu machen.
    Ich habe ca. 33 Stunden benötigt, jedoch durchaus ein paar Nebenquests ausgelassen.
    Möchte man seine Charaktere voll aufleveln und alle Attacken freischalten inkl. alle Nebenquests sind 45 Stunden wohl durchaus drin.

    Lugui's Mansion 3 (Switch) - 8
    Auch sehr positiv, jedoch durchaus mit der einen oder anderen Schwäche.
    Positiv zunächst einmal sicher die Grafik, es sieht durchgehend aus wie ein Animationsfilm und man legt selbst auf kleinere Details sehr viel Wert, optisch wirklich absolut top mit sehr cooler und realistischer Physik!
    Die Story ist nichts Weltbewegendes, was ich schade fand war die Möglichkeit seine Ausrüstung durch ingame Geld aufzurüsten, das geschah nur sehr wenige male im Zuge der Story.

    Man sammelt überall eine Menge ingame Geld und kann es effektiv für kaum was nutzen, außer um z.Bsp. Informationen zu Sammelitems zu erhalten oder im Falle des Todes sofort wiederbelebt zu werden (durch Hundestöcke).
    Mit Ausnahme der (tollen!) Gegnerbosse ist die Gegnervariation in der Regel relativ ähnlich, öfters mit anderen Skins.

    Leveldesign z.Bsp. ist jedoch hervorragend.
    2 mal kam es vor dass man wieder in Orte zurückkehren musste wo man schon war, das ist auch nicht allzu ideal.

    Aber insgesamt ein Spiel dass man sich als Switch Nutzer definitiv mal holen sollte.

    Benötigt habe ich ca. 15-16 Stunden, wer alle Sammelitems finden möchte und zusätzlich noch den Koop Part spielen möchte hat noch länger Spaß.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 6 von 6 ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Der "Was habt ihr gerade gekauft" Thread
    Von System im Forum Rumpelkammer
    Antworten: 17139
    Letzter Beitrag: Gestern, 11:42
  2. Der "Was habt ihr gerade VERkauft" Thread
    Von MalkavianChild im Forum Rumpelkammer
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 18.09.2019, 13:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •