C++ abgeschafft? Nein. Vielleicht ersetzt durch eine Version von C++, aber selbst das wird auf C beruhen. Alle features, die du da beschreibst, sind doch selber in C++ programmiert. Features werden nie eine Programmiersprache abschaffen, das ist Unsinn, sie sind doch selbst ein Produkt einer Programmiersprache. Benutzerfreundlich ist so ein Visual Programming auch nur bis zu einem bestimmten Punkt. Das kann schnell derart unübersichtlich werden, dass von Benutzerfreundlichkeit keine Rede mehr sein kann. Außerdem, erlauben nur eigene Programmcodes den Entwicklern auch ganz eigene Ideen umzusetzen. Wenn alle Entwickler nur die selben Features nutzen könnten, wären alle Spiele gleich. Alle hätten dieselben Netcodes, alle Gegner dieselbe KI, die Menüs die selben Sortieralgorithmen usw.

Es führt kein Weg vorbei, wenn man wirklich professionelle Spiele entwickeln möchte, braucht man Leute die Programmieren können. Ein Witcher 3 kriegst du in einem Visualizer nicht hin.