Seite 5 von 5 12345
  1. #41

    Mitglied seit
    19.05.2013
    Beiträge
    3.493

    AW: Krasses VR-Experiment vereint trauernde Mutter mit verstorbener Tochter

    Und ich verstehe nicht einmal wie man auf den Trichter kommen kann, das die Frau mit spielt, sich in die Situation einfühlt.
    I7 6700K@4,7GHz (Kern und 4,6GHz Ring), DDR4 3682, CL16, GTX1070 FE@2050/4650 MHz, open air ;)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    27.328

    AW: Krasses VR-Experiment vereint trauernde Mutter mit verstorbener Tochter

    Manche Leute können halt keine emotionalen Bindungen aufbauen und haben deswegen kein Problem damit, wenn ein geliebter Mensch nicht mehr da ist.

  3. #43
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    13.237

    AW: Krasses VR-Experiment vereint trauernde Mutter mit verstorbener Tochter

    Zitat Zitat von Exinferis Beitrag anzeigen
    Heute ist der dritte Todestag meines Sohnes der mir durch Verschulden anderer genommen wurde.
    Jeden Tag frage ich mich, wie er jetzt wohl aussehen würde, wie es wäre wenn er mit seinen Geschwistern spielt, wie sich seine Stimme anhören würde, wie sich seine Haut anfühlt.
    Jeder Mensch trauert anders und jeder Mensch kommt anders mit dem Verlust klar oder verarbeitet ihn anders. Manche kommen sehr schnell damit zurecht, andere brauchen länger, allerdings hakt man ihn nie ganz ab, sondern er ist immer Teil des Lebens.
    Mein aufrichtiges Beileid.
    Das ist wohl mit das schlimmste was einen passieren kann.
    Ich habe selber einen Sohn der fast 16 ist.
    Und kann und möchte mir nicht vorstellen, dass er vor mir sterben würde, bzw hätte keine Ahnung wie ich dann noch klarkommen soll.
    Der Verlust meiner Frau wäre auch sehr schlimm.
    Das sind für mich die wichtigsten Personen in meinem Leben gefolgt von Eltern und Schwiegereltern.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung 860 Evo | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Jetzt müssen wir die Kurve der Dummheit flach halten." - Werner Bartens


  4. #44
    Avatar von DudenDoedler
    Mitglied seit
    06.12.2019
    Ort
    ירושלים
    Beiträge
    374

    AW: Krasses VR-Experiment vereint trauernde Mutter mit verstorbener Tochter

    Zitat Zitat von JoM79 Beitrag anzeigen
    Manche Leute können halt keine emotionalen Bindungen aufbauen und haben deswegen kein Problem damit, wenn ein geliebter Mensch nicht mehr da ist.
    Wenn der Mensch geliebt ist/war, dann besteht/bestand bereits eine emotionale Bindung.
    Herzen haben sie, doch lieben sie nur sich.
    Einen Verstand haben sie, doch denken sie nur an sich.
    Augen, um zu sehen, doch sehen sie nur sich.
    Ohren...


  5. #45
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    13.237

    AW: Krasses VR-Experiment vereint trauernde Mutter mit verstorbener Tochter

    Deswegen ist es wohl gut das es keine Unsterblichkeit gibt. Dann würde man unendlich oft in Trauersituationen kommen.
    Es sei denn die anderen würden auch ewig leben... aber das geht ja auch nicht.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung 860 Evo | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Jetzt müssen wir die Kurve der Dummheit flach halten." - Werner Bartens


  6. #46
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    27.328

    AW: Krasses VR-Experiment vereint trauernde Mutter mit verstorbener Tochter

    Zitat Zitat von DudenDoedler Beitrag anzeigen
    Wenn der Mensch geliebt ist/war, dann besteht/bestand bereits eine emotionale Bindung.
    Steht wo?

  7. #47
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    19.760

    AW: Krasses VR-Experiment vereint trauernde Mutter mit verstorbener Tochter

    Zitat Zitat von JoM79 Beitrag anzeigen
    Manche Leute können halt keine emotionalen Bindungen aufbauen und haben deswegen kein Problem damit, wenn ein geliebter Mensch nicht mehr da ist.
    Zitat Zitat von DudenDoedler Beitrag anzeigen
    Wenn der Mensch geliebt ist/war, dann besteht/bestand bereits eine emotionale Bindung.
    Alle Menschen sind verschieden, jeder bindet sich anders, jede Beziehung ist individuell, jeder empfindet anders und jeder kommt über Trauer anders hinweg. Was für den einen hilfreiche Wege sind, sind es für die andere nicht. Darum muss jeder Menschen für sich seinen Weg finden. Und niemand anders steht eine Kritik dieses Weges zu.

    Wenn ich an die vielen hundert Menschen zurückdenke, seinen es Familiemitglieder, Freunde oder Bekannte, dann gibt es drei, bei denen der Schmerz so tief sitzt, dass er immer wieder hoch kommen kann. Das liegt z.T. 45 Jahre zurück, der Schmerz dauert nicht lange und es zeigt mir jedes mal wie wichtig damals dieser Mensch war. Und nein, ich würde niemals auf die Idee kommen, diese Menschen in einer VR-Szene eingebunden zu haben, niemals .....
    Geändert von Rotkaeppchen (19.02.2020 um 22:53 Uhr)

  8. #48
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    27.328

    AW: Krasses VR-Experiment vereint trauernde Mutter mit verstorbener Tochter

    Wenn man nichts empfindet wenn zB das eigene Kind, der Ehepartner, Eltern, Geschwister etc stirbt, dann hat man auch davor keine enge emotionale Bindung gehabt.
    Das hat auch nichts damit zu tun, wie man damit umgeht.
    Es gibt Menschen, die können das einfach nicht.

  9. #49
    Avatar von DudenDoedler
    Mitglied seit
    06.12.2019
    Ort
    ירושלים
    Beiträge
    374

    AW: Krasses VR-Experiment vereint trauernde Mutter mit verstorbener Tochter

    Zitat Zitat von JoM79 Beitrag anzeigen
    Steht wo?
    Du schriebst, dass manche Menschen beim Verlust eines geliebten Menschen nichts empfinden können, weil sie keine emotionale Bindung aufbauen.

    Wie kann jemand geliebt werden, ohne dass man eine emotionale Bindung zu dem Menschen hat? Liebe impliziert, dass eine emotionale Bindung vorhanden ist. Das meinte ich.
    Herzen haben sie, doch lieben sie nur sich.
    Einen Verstand haben sie, doch denken sie nur an sich.
    Augen, um zu sehen, doch sehen sie nur sich.
    Ohren...


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #50
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    27.328

    AW: Krasses VR-Experiment vereint trauernde Mutter mit verstorbener Tochter

    Ahh stimmt, da hat sich ein geliebt eingeschlichen.
    Mein Fehler, da hast du natürlich Recht.
    Da sollte vertrauter Mensch stehen.

Seite 5 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •