Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von Cobar
    Mitglied seit
    19.10.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    997

    AW: Twitch: Dieser Streamer beerbt Ninja & Shroud als neue Nummer 1

    Zitat Zitat von Nosi Beitrag anzeigen
    Ich hab bisher auch noch keinen Grund dafür gesehen meine Zeit mit Streams zu verschwenden. Wenn Streamer interessante Inhalte haben, gibt es am Ende auch ein Youtube-Video davon.
    Wo liegt für dich denn der Unterschied zwischen einem Stream, mit dem du sogar interagieren kannst und einem Youtube-Video.
    Diese Argumentation habe ich noch nie verstanden. Bei beidem schaust du dir irgendwas an, nur beim ersten kannst du sogar daran teilnehmen in gewisser Weise.
    Die Aussage "wenn es interessant ist, ibt es auch ein YT Video davon" ist generell betrachtet irgendwie nicht sehr durchdacht oder?
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    07.01.2020
    Beiträge
    16

    AW: Twitch: Dieser Streamer beerbt Ninja & Shroud als neue Nummer 1

    Zitat Zitat von mrpendulum Beitrag anzeigen
    Langweilig! Wen juckt denn internationale Streamer die sich einzig im englischsprachigen Raum bewegen als mal ein Blick auf die deutschen Streamer. Meine Güte immer der selbe langweilige Kram. Das Thema interessiert doch keinen nur die Resonanz eines solchen Beitrages.



    Dann hast du wohl Mainstream Mist von der Starterseite geschaut. Gibt durchaus interessante Streamer und inhalte.
    Ich bin zwar auch nicht begeistert wenn die Seite hier Werbung macht für Twitch...Stars...

    Aber ich bin jetzt gespannt auf deine ...deutschen interessanten Streamer....

    Ich hoffe du erwähnst jetzt nicht den Typen der 3 mal innerhalb von 10 Sekunden DIGGA DIGGA sagt, oder den anderen Typen mit der Krone auf, der den gesellschaftlichen Tiefpunkt ...SLOTS... Streamt. Beide würde ich mir nicht mal für Geld anschauen und ich Zweifel immer an der Menschheit bei den Zuschauer Zahlen. Würde behaupten das 90% der Twitch Zuschauer auch gern RTL schauen.

  3. #13

    Mitglied seit
    15.09.2010
    Beiträge
    1.911

    AW: Twitch: Dieser Streamer beerbt Ninja & Shroud als neue Nummer 1

    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen
    Wo liegt für dich denn der Unterschied zwischen einem Stream, mit dem du sogar interagieren kannst und einem Youtube-Video.
    Diese Argumentation habe ich noch nie verstanden. Bei beidem schaust du dir irgendwas an, nur beim ersten kannst du sogar daran teilnehmen in gewisser Weise.
    Die Aussage "wenn es interessant ist, ibt es auch ein YT Video davon" ist generell betrachtet irgendwie nicht sehr durchdacht oder?
    Ich kann gezielt nach Inhalten suchen, Tips, Tricks, Guides etc. etc. und kann weiterspulen wenn es mir zu langweilig ist.

    Einfach irgendeinem Typ beim Daddeln zuzusehen und dabei zuzuschauen wie er sein Gesicht dabei verzieht....ich kann damit nix anfangen und weiß auch nicht was daran interessant sein soll.

  4. #14
    Avatar von Cobar
    Mitglied seit
    19.10.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    997

    AW: Twitch: Dieser Streamer beerbt Ninja & Shroud als neue Nummer 1

    Zitat Zitat von Nosi Beitrag anzeigen
    Ich kann gezielt nach Inhalten suchen, Tips, Tricks, Guides etc. etc. und kann weiterspulen wenn es mir zu langweilig ist.

    Einfach irgendeinem Typ beim Daddeln zuzusehen und dabei zuzuschauen wie er sein Gesicht dabei verzieht....ich kann damit nix anfangen und weiß auch nicht was daran interessant sein soll.
    Auch wenn ich diese Diskussion eigentlich nicht schon wieder führen möchte, ganz so einfach, wie du es gerade beschreibst, ist es nun auch nicht.
    Es kommt eben darauf an, wie interessant der Streamer seinen Stream gestalten kann und auf Twitch gibt es weitaus mehr als nur Leute, die irgendwelche Spiele zocken.
    Ansonsten wird ja auch gerne mal Profis zugeguckt, um zu sehen, wie die spielen.
    Allerdings kann ich auch verstehen, wenn man sowas nicht gerne guckt, das ist ähnlich wie ich, wenn ich nicht verstehe, wie sich jemand ernsthaft alle paar Tage Fussball oder Formel 1 oder [beliebigen anderen Sport] angucken kann.
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  5. #15
    Avatar von Bongripper666
    Mitglied seit
    14.09.2016
    Ort
    South of heaven
    Beiträge
    684

    AW: Twitch: Dieser Streamer beerbt Ninja & Shroud als neue Nummer 1

    Jetzt sind Streamer schon "Persönlichkeiten".
    "Die Ursache sitzt meistens vor dem Monitor." (unbekannt)
    Du willst ein immer aktuelles, stabiles und flottes Windows? Dann setze dich gefälligst mit deinem Betriebssystem auseinander. Nur mit Jammern und Motzen erreicht man wenig bis gar nichts.
    Windows 10 Insider | O365 Champion

  6. #16

    Mitglied seit
    15.09.2010
    Beiträge
    1.911

    AW: Twitch: Dieser Streamer beerbt Ninja & Shroud als neue Nummer 1

    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich diese Diskussion eigentlich nicht schon wieder führen möchte, ganz so einfach, wie du es gerade beschreibst, ist es nun auch nicht.
    Es kommt eben darauf an, wie interessant der Streamer seinen Stream gestalten kann und auf Twitch gibt es weitaus mehr als nur Leute, die irgendwelche Spiele zocken.
    Ansonsten wird ja auch gerne mal Profis zugeguckt, um zu sehen, wie die spielen.
    Allerdings kann ich auch verstehen, wenn man sowas nicht gerne guckt, das ist ähnlich wie ich, wenn ich nicht verstehe, wie sich jemand ernsthaft alle paar Tage Fussball oder Formel 1 oder [beliebigen anderen Sport] angucken kann.
    Natürlich muss man differenzieren, ist wie beim Fernsehprogramm auch.

    Der Vergleich zum Sport hinkt aber, ich hab mir durchaus schon die ein oder andere E-Sport Versanstaltung angeschaut und das finde ich auch interessant. Das hat aber nix mit so Typen zu tun wie der, der in dem Artikel hier beschrieben wird

  7. #17
    Avatar von sfc
    Mitglied seit
    10.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.360

    AW: Twitch: Dieser Streamer beerbt Ninja & Shroud als neue Nummer 1

    Mir sind solche Leute auch zu dumm und da differenziere ich auch nicht mehr groß, nachdem mir ein paar "Anspruchsvolle" empfohlen wurden und auch die nur auf dem Niveau eines Klassenclowns dumm dahergesprochen haben.

    Ich frage mich dabei auch immer, wie viel Zeit doch nicht wenige Leute offenkundig haben. Wo soll ich neben Serien und Games noch Platz für solche Quasselstrippen finden? Mein Zeitbudget für Entertainment ist nicht endlos.

    Ich halte das wie PC-Gamer Henry Cavill: So was nimmt mir nur Spielzeit.

  8. #18
    Avatar von OField
    Mitglied seit
    25.04.2013
    Beiträge
    1.602

    AW: Twitch: Dieser Streamer beerbt Ninja & Shroud als neue Nummer 1

    Zitat Zitat von Himbernuub Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar auch nicht begeistert wenn die Seite hier Werbung macht für Twitch...Stars...

    Aber ich bin jetzt gespannt auf deine ...deutschen interessanten Streamer....

    Ich hoffe du erwähnst jetzt nicht den Typen der 3 mal innerhalb von 10 Sekunden DIGGA DIGGA.
    MontanaBlack? Leider der größte Deutsche Streamer iirc. Der Typ ist wirklich was für das RTL Nachmittagsprogramm.
    "Staaten, die den Terrorismus fördern, riskieren, selbst Opfer des Bösen zu werden, das sie unterstützen." - Trump zum Terroranschlag im Iran

  9. #19

    Mitglied seit
    09.07.2018
    Ort
    Molln
    Beiträge
    113

    AW: Twitch: Dieser Streamer beerbt Ninja & Shroud als neue Nummer 1

    Zitat Zitat von Nosi Beitrag anzeigen
    Ich kann gezielt nach Inhalten suchen, Tips, Tricks, Guides etc. etc. und kann weiterspulen wenn es mir zu langweilig ist.

    Einfach irgendeinem Typ beim Daddeln zuzusehen und dabei zuzuschauen wie er sein Gesicht dabei verzieht....ich kann damit nix anfangen und weiß auch nicht was daran interessant sein soll.

    Hast du nie irgendeinen Kollegen Freund oder Geschwister beim Zocken zugesehen ? Habs in den 90er relativ gerne gemacht … Twitch ist nichts anderes außer das man den typen nicht wirklich kennt. Finds gar nicht so schlimm jemanden zu zusehen der vielleicht in einen Spiel besser ist und sich zb. paar tips abzuschauen ?

    Knossi zb ist schon echt gut was das Entertainment angeht bzw. unterhält er mich was aber auch nicht heißt das ich den Kerlen unbedingt Geld in den A**** blasen möchte . Was ich da gar nicht verstehe wie man irgendwem fremden da teilweise n paar hundert € spende ….
    Ryzen 2700x | MSI 450 Gaming Plus | 64GB Ballistix 3000er | Gigabyte GeForce RTX 2070 SUPER Gaming OC 3X 8G | 550 Be Quiet Pure Power 11 |

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    07.01.2020
    Beiträge
    16

    AW: Twitch: Dieser Streamer beerbt Ninja & Shroud als neue Nummer 1

    Zitat Zitat von DasTier81 Beitrag anzeigen
    Hast du nie irgendeinen Kollegen Freund oder Geschwister beim Zocken zugesehen ? Habs in den 90er relativ gerne gemacht … Twitch ist nichts anderes außer das man den typen nicht wirklich kennt. Finds gar nicht so schlimm jemanden zu zusehen der vielleicht in einen Spiel besser ist und sich zb. paar tips abzuschauen ?

    Knossi zb ist schon echt gut was das Entertainment angeht bzw. unterhält er mich was aber auch nicht heißt das ich den Kerlen unbedingt Geld in den A**** blasen möchte . Was ich da gar nicht verstehe wie man irgendwem fremden da teilweise n paar hundert € spende ….
    Erklär mir mal bitte von Knossi den Content.
    ...ja ich weiß, viele weibliche Streamer haben auch nur Doppel D Content...

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •