Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.054
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD: Auftragsvolumen bei TSMC angeblich verdoppelt

    AMD soll die eigene Bestellung von 7nm-Wafern für das zweite Habljahr 2020 bei TSMC laut aktuellen Berichten verdoppelt haben. Sollten die Gerüchte tatsächlich zutreffen, wäre AMD schon bald der größte Abnehmer entsprechender Produkte des taiwanesischen Auftragsfertigers.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: AMD: Auftragsvolumen bei TSMC angeblich verdoppelt

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von purzelpaule
    Mitglied seit
    03.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Havelland
    Beiträge
    729

    AW: AMD: Auftragsvolumen bei TSMC angeblich verdoppelt

    Kaum verwunderlich, PS5 und XBOX kommen und die CPUs gehen weg wie warme Semmeln.
    Intel Core i7-6700 | Arctic Liquid Freezer II 240 | MSI Z170A PC-Mate | EVGA GTX 1070Ti SC| 16 GB DDR4-Ram 2400 | 240GB SSD (System, Treiber etc.) + 525GB SSD (Origin, UPlay, Epic etc.) + 2TB SSD (Steam) | BeQuiet System Power 9 600 Watt | BeQuiet Silent Base 801 Window | Creative Soundblaster Recon 3D | SteelSeries Siberia 200 | Logitech G510s| Logitech G502 Proteus Core

  3. #3

    Mitglied seit
    02.07.2019
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    66

    AW: AMD: Auftragsvolumen bei TSMC angeblich verdoppelt

    Zitat Zitat von purzelpaule Beitrag anzeigen
    Kaum verwunderlich, PS5 und XBOX kommen und die CPUs gehen weg wie warme Semmeln.
    Wird wohl anders gar nicht gehen! Und wenn Big Navi so kommt, schlägt die auch eine wie eine Bombe! Vor allen Dingen da RDNA 2 vielleicht um die 30 % schneller ist bei gleichen Shadern! und könnte dann in der in der PS 5 verbauten Form der RTX 2080 gefährlich werden, entgegen der Einlassungen von Mr. Huang!

  4. #4
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    5.715

    AW: AMD: Auftragsvolumen bei TSMC angeblich verdoppelt

    Zitat Zitat von HardwareNoob41 Beitrag anzeigen
    Wird wohl anders gar nicht gehen! Und wenn Big Navi so kommt, schlägt die auch eine wie eine Bombe! Vor allen Dingen da RDNA 2 vielleicht um die 30 % schneller ist bei gleichen Shadern! und könnte dann in der in der PS 5 verbauten Form der RTX 2080 gefährlich werden, entgegen der Einlassungen von Mr. Huang!
    Schraub lieber mal den Hype zurück bei RDNA2. Bisher hat AMD nie liefern können bei den GPUs. Lieber pessimistisch und positiv überrascht, als VEGA und poor Volta.
    1.PC: R9 3900X/MSI GX 1080TI @ 1848MHz @ 0,9V @ 200W/32GB DDR4 2800 @3733-16-16-19-16-30/GA-X370-Gaming5/Acer Nitro XV273KP@UHD@120Hz
    2. PC: 3000G/Vega3/32GB DDR4 2933/AsRock B450 Gaming ITX ac

    "Konsolen sind nicht nur für Casual Gamer klasse. Konsolen sind, genau wie ein PC, für jeden Gamer klasse, der Spaß daran hat." - Cook2211

  5. #5

    Mitglied seit
    24.02.2016
    Beiträge
    66

    AW: AMD: Auftragsvolumen bei TSMC angeblich verdoppelt

    doppelt soviel ist eigentlich immernoch zuwenig, alleine für die PS5 und XboX werden Millionen CPU's benötigt
    AMD Ryzen 3700X | Asus X470 Prime pro | Custom H2O | 32GB DDR4 Crucial Ballistix@3733CL16 | Samsung SSD 850EVO 1024GB
    Nvidia GeForce GTX 1080Ti @ (4K,120Hz)Acer Nitro XV273K

  6. #6

    Mitglied seit
    02.07.2019
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    66

    AW: AMD: Auftragsvolumen bei TSMC angeblich verdoppelt

    Zitat Zitat von hanfi104 Beitrag anzeigen
    Schraub lieber mal den Hype zurück bei RDNA2. Bisher hat AMD nie liefern können bei den GPUs. Lieber pessimistisch und positiv überrascht, als VEGA und poor Volta.
    Das hat nichts mit Hype zu tun! Ein 500 mm² Chip kann es vermutlich mit der RTX 2080 Ti aufnehmen! Aber bald wissen wir ob es ein Hype ist, oder eben nicht!Die Zeichen sind jedenfalls positiv!

  7. #7

    Mitglied seit
    08.03.2016
    Ort
    TR
    Beiträge
    429

    AW: AMD: Auftragsvolumen bei TSMC angeblich verdoppelt

    Zitat Zitat von Celinna Beitrag anzeigen
    doppelt soviel ist eigentlich immernoch zuwenig, alleine für die PS5 und XboX werden Millionen CPU's benötigt
    Wenn man bedenkt, dass bei der PS5 und XBOX nur ein Chip benötigt wird und bei TR bzw. Epyc bis zu 8, dann kommt mir das gar nicht mal soviel vor.

  8. #8

    Mitglied seit
    16.07.2019
    Beiträge
    24

    AW: AMD: Auftragsvolumen bei TSMC angeblich verdoppelt

    Der 505mm chip ist doch nichts weiter als ein gerücht zu diesem zeitpunkt, also ist es ein Hype und mehr nicht.
    Bis jetzt waren die AMD GPUs echt mau, einen Preisvorteil wie früher haben sie auch nicht mehr. Ich hoffe das sie mit RDNA 2 was ändern aber das glaube es erst wenn ich es sehe.

  9. #9

    Mitglied seit
    13.01.2012
    Beiträge
    692

    AW: AMD: Auftragsvolumen bei TSMC angeblich verdoppelt

    Zitat Zitat von purzelpaule Beitrag anzeigen
    Kaum verwunderlich, PS5 und XBOX kommen und die CPUs gehen weg wie warme Semmeln.
    Hat eher was mit den Konsolen zu tun, denke ich.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    13.01.2012
    Beiträge
    692

    AW: AMD: Auftragsvolumen bei TSMC angeblich verdoppelt

    Zitat Zitat von HardwareNoob41 Beitrag anzeigen
    Wird wohl anders gar nicht gehen! Und wenn Big Navi so kommt, schlägt die auch eine wie eine Bombe! Vor allen Dingen da RDNA 2 vielleicht um die 30 % schneller ist bei gleichen Shadern! und könnte dann in der in der PS 5 verbauten Form der RTX 2080 gefährlich werden, entgegen der Einlassungen von Mr. Huang!
    Also ich hab hier ja auch eine Vega64 LC, aber es ist Unsinn, zu glauben, Big Navi könnte der neuen nvidia leistungstechnisch das Wasser reichen. Das wird wieder eher so wie bei Vega. Es genügt , daß sie bei AMD bzgl. Compute dranbleiben und bzgl. des Preises konkurrenfähig. Die Lederjacke ist schon genial, und hatte z.B. massiv in Computing investiert, als bei Amd noch jahrelang alle geschlafen haben. Nur das Design seiner High-End-Karten zeugt von schlechtem Geschmack, mit seinem pubertären Transformer-Stealth-Design. Da sieht meine schon besser aus. Und fürs Gaming langt die Vega allemal immer noch.

    Dennoch werde ich mir wieder Big Navi LC kaufen, aus Vollmetall. Ich hoffe nur, die haben diesmal einen angemessenen Lüfter drin von Noctua, bzw. gleich einen Stecker am Lüfter.
    Geändert von spawa93 (04.01.2020 um 17:46 Uhr)

Seite 1 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •