Seite 2 von 3 123
  1. #11

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    3.695

    AW: Electronic Arts: Cloud-Gaming-Test angekündigt - Konkurrent zu Stadia und xCloud kommt in die Beta

    Ein Service von EA der mit Hilfe von Amazon realisiert wird. Kann man da irgendwie die Nestlé noch einbauen?

    Zitat Zitat von cryptochrome Beitrag anzeigen
    Das ist ein perfektes Beispiel dafür, was wir künftig von cloudbasiertem Game Streaming zu erwarten haben. Das sind Dinge, die sind ohne Cloud schlicht unmöglich.
    Schlicht unmöglich? Na, ich weiß ja nicht. Man müsste doch einfach nur die Spielereingaben übertragen, dann zentral auswerten und schließlich die entsprechend angepasste KI periodisch zum Spieler zurückübertragen und da dann anwenden. Wenn es sich an den einen Spieler anpassen müsste, könnte man sich die Zwischenschritte auch sparen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Cobar
    Mitglied seit
    19.10.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    919

    AW: Electronic Arts: Cloud-Gaming-Test angekündigt - Konkurrent zu Stadia und xCloud kommt in die Beta

    Erfolg freigeschaltet: Aus den Vollen schöpfen

    Beschreibung:
    "Sie haben das in Ihrem Paket angebotene Datenvolumenlimit erreicht. Klicken Sie hier, um weitere 500 MB Datenvolumen für nur 4,99€ zu kaufen."

    Belohnung: +10 EA-Punkte (auch gesondert käuflich)
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  3. #13
    Avatar von cryptochrome
    Mitglied seit
    17.02.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    448

    AW: Electronic Arts: Cloud-Gaming-Test angekündigt - Konkurrent zu Stadia und xCloud kommt in die Beta

    Zitat Zitat von empy Beitrag anzeigen
    Schlicht unmöglich? Na, ich weiß ja nicht. Man müsste doch einfach nur die Spielereingaben übertragen, dann zentral auswerten und schließlich die entsprechend angepasste KI periodisch zum Spieler zurückübertragen und da dann anwenden. Wenn es sich an den einen Spieler anpassen müsste, könnte man sich die Zwischenschritte auch sparen.
    Ja, schlicht unmöglich. Nicht nur auf dieses konkrete Beispiel bezogen, sondern auf die Möglichkeiten, die sich grundsätzlich ergeben, wenn wenn Spiele nicht mehr auf den kleinsten gemeinsamen Nenner der Player Base (low end PCs und Konsolen) reduziert werden müssen.

    Und um wieder zum konkreten Beispiel zu kommen, ich glaube nicht, dass es ausreicht, einfach nur die Spielereingaben zu übertragen. Diese ergeben nur Sinn, wenn man den Kontext kennt, in dem die Eingabe erfolgt. Und das ist unmöglich, wenn das Spiel auf dem heimischen PC läuft.

  4. #14

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    3.695

    AW: Electronic Arts: Cloud-Gaming-Test angekündigt - Konkurrent zu Stadia und xCloud kommt in die Beta

    Zitat Zitat von cryptochrome Beitrag anzeigen
    Und um wieder zum konkreten Beispiel zu kommen, ich glaube nicht, dass es ausreicht, einfach nur die Spielereingaben zu übertragen. Diese ergeben nur Sinn, wenn man den Kontext kennt, in dem die Eingabe erfolgt. Und das ist unmöglich, wenn das Spiel auf dem heimischen PC läuft.
    Ja, den muss man natürlich mitübertragen. Halte ich auch nicht für unmöglich. Ich will ja nicht sagen, dass es nicht Sachen gibt, die ohne Streaming nicht oder schlecht möglich sind, wobei weiterhin das Problem bestehen wird, dass man die Rechenleistung nicht auf den Punkt bekommt. Man kann ein ganzes Rechenzentrum da stehen haben, wenn die Berechnungen nicht gut ausgelagert werden können. Und das hier gehört für mich irgendwie nicht zu den schwer lösbaren Problemen und klingt für mich wie das Ergebnis einer nach Grashalmen grabschenden Marketingabteilung, die jetzt ein Killerfeature sucht. Und KI und ML klingen immer toll nach Zukunft und Innovation. Das letzte vollmundige Versprechen in dem Bezug ist ja auch schon geplatzt.

  5. #15
    Avatar von cryptochrome
    Mitglied seit
    17.02.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    448

    AW: Electronic Arts: Cloud-Gaming-Test angekündigt - Konkurrent zu Stadia und xCloud kommt in die Beta

    Zitat Zitat von empy Beitrag anzeigen
    Ja, den muss man natürlich mitübertragen. Halte ich auch nicht für unmöglich. Ich will ja nicht sagen, dass es nicht Sachen gibt, die ohne Streaming nicht oder schlecht möglich sind,
    Ich sprach ja weniger von Streaming als von Cloud. Das eine ergibt halt das andere (aber auch nicht zwangsläufig). Dass es sich hier bei EA jetzt um viel Marketinggebrabbel handelt, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Dass aber Spiele, die in einem ganzen RZ laufen ganz andere Möglichkeiten haben, als Spiele auf einem PC, ist ebenso sicher - und logisch.

    Ich bleibe dabei. Das ganze Thema wird die Spielewelt - langfristig betrachtet - gehörig auf den Kopf stellen. Und ich garantiere, dass in 5-10 Jahren selbst eingefleischte PC-Bastler ihre Games lieber aus der Cloud konsumieren werden. Weil diese ihnen Spielewelten bieten wird, die man sich heute noch nicht mal ausmalen kann - und die auf dem heimischen PC unmöglich wären.

  6. #16

    Mitglied seit
    31.05.2011
    Beiträge
    5.970

    AW: Electronic Arts: Cloud-Gaming-Test angekündigt - Konkurrent zu Stadia und xCloud kommt in die Beta

    Zitat Zitat von cryptochrome Beitrag anzeigen
    Ich sprach ja weniger von Streaming als von Cloud. Das eine ergibt halt das andere (aber auch nicht zwangsläufig). Dass es sich hier bei EA jetzt um viel Marketinggebrabbel handelt, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Dass aber Spiele, die in einem ganzen RZ laufen ganz andere Möglichkeiten haben, als Spiele auf einem PC, ist ebenso sicher - und logisch.

    Ich bleibe dabei. Das ganze Thema wird die Spielewelt - langfristig betrachtet - gehörig auf den Kopf stellen. Und ich garantiere, dass in 5-10 Jahren selbst eingefleischte PC-Bastler ihre Games lieber aus der Cloud konsumieren werden. Weil diese ihnen Spielewelten bieten wird, die man sich heute noch nicht mal ausmalen kann - und die auf dem heimischen PC unmöglich wären.
    Oh damit musst du aufpassen, viele sind hier noch nicht so weit

    Die Cloud klaut ja immerhin Daten und so weiter.

    Stimme dir aber zu und jeder der es mit etwas Abstand von seinen eigenen Präferenzen betrachtet, sollte das ähnlich sehen.
    Das Thema Cloud ist aber in Deutschland ein heißes Thema, nicht nur bei Consumenten auch im Prof. Bereich hinken wir wegen solchen Abneigungen zum Thema Cloud vielen Ländern hinterher.
    Gamer PC ich Ryzen 7 1700 / MSI X370 GAMING PRO CARBON / 16GB Ram / Vega 64 / 250GB + 500GB SSD
    Gamer PC Sie Ryzen 5 2600 / ASRock B450 Steel Legend / 16GB Ram / R9 390 / 500GB SSD
    Unraid-Server I7 4790K / Asus MAXIMUS VII HERO / 32GB Ram / 2x256gb SSD 6x3TB + 1x2TB HDD + 1x4TB HDD + 1x8TB




  7. #17
    Avatar von Lexx
    Mitglied seit
    26.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    5.207

    AW: Electronic Arts: Cloud-Gaming-Test angekündigt - Konkurrent zu Stadia und xCloud kommt in die Beta

    Zitat Zitat von empy Beitrag anzeigen
    Und KI und ML klingen immer toll nach Zukunft und Innovation. Das letzte vollmundige Versprechen in dem Bezug ist ja auch schon geplatzt.
    DLSS?
    Ing. Ray Trace

  8. #18
    Avatar von Basileukum
    Mitglied seit
    25.08.2019
    Beiträge
    104

    Daumen runter AW: Electronic Arts: Cloud-Gaming-Test angekündigt - Konkurrent zu Stadia und xCloud kommt in die Beta

    Viel Glück!

    Passend zum angeschobenen Hype des Cloudgamings wird die Hardware für den PC immer teurer, ein Schelm wer da böses denkt, wenn sich da alle unsere Silikonvalleywürstchen mit ihren Konzernen einen Meilenstein gesetzt haben.

  9. #19

    Mitglied seit
    01.03.2018
    Beiträge
    111

    AW: Electronic Arts: Cloud-Gaming-Test angekündigt - Konkurrent zu Stadia und xCloud kommt in die Beta

    Juhu, nach Epic exklusiv bald Exklusiv Cloud Games
    Jubel, Jubeeeel

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    3.695

    AW: Electronic Arts: Cloud-Gaming-Test angekündigt - Konkurrent zu Stadia und xCloud kommt in die Beta

    Zitat Zitat von cryptochrome Beitrag anzeigen
    Ich bleibe dabei. Das ganze Thema wird die Spielewelt - langfristig betrachtet - gehörig auf den Kopf stellen. Und ich garantiere, dass in 5-10 Jahren selbst eingefleischte PC-Bastler ihre Games lieber aus der Cloud konsumieren werden. Weil diese ihnen Spielewelten bieten wird, die man sich heute noch nicht mal ausmalen kann - und die auf dem heimischen PC unmöglich wären.
    Da hilft nur abwarten. Wenn sich das erstmal etabliert hat und die Entwicklungskosten für die Infrastruktur nicht mehr so hoch sind, so dass die Kosten durch die geteilte Nutzung der Hardware wirklich sinken, könnte da was draus werden. Man darf halt nicht vergessen, dass der einzelne Spieler halt trotz allem nicht die Rechenleistung eines Rechenzentrums zur Verfügung haben wird und auch, dass vieles prinzipiell auch mit herkömmlichen Server-Client-Systemen möglich ist. Und wie gesagt, das Problem mit der Parallelisierung einzelner Instanzen bleibt halt bestehen.

    Zitat Zitat von Lexx Beitrag anzeigen
    DLSS?
    Es gab einen Titel, der mit ganz, ganz toller Cloudphysik rauskommen sollte.

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •