1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.255

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Dying Light 2 auf der E3: Endzeit-Intrigen und Infizierte

    Techlands Action-Adventure Dying Light 2 mag ins nächste Jahr gerutscht sein, doch was wir auf der E3 2019 in Los Angeles zu sehen bekamen, tröstet uns gewaltig darüber hinweg: Unsere Aktionen lassen ganze Stadtteile entstehen und vergehen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Dying Light 2 auf der E3: Endzeit-Intrigen und Infizierte

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    07.11.2018
    Beiträge
    671

    AW: Dying Light 2 auf der E3: Endzeit-Intrigen und Infizierte

    Hoffentlich wird das nicht wie Walking Dead wo die Zombie / Infizierte vollkommen in den Hintergrund geraten und eigentlich keine Rolle mehr spielen....

  3. #3
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.687

    AW: Dying Light 2 auf der E3: Endzeit-Intrigen und Infizierte

    SLI Support?
    i9-9920X@4,5 | MSI X299 SLI Plus | Corsair Vengeance LPX 64 GB | bq SL360 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | bq Dark Base 900 rev.2 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

  4. #4
    Avatar von micha1006
    Mitglied seit
    09.07.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Butzbach
    Beiträge
    169

    AW: Dying Light 2 auf der E3: Endzeit-Intrigen und Infizierte

    Bin echt gespannt. Fand den Vorgänger persönlich das beste Open World Zombie Game bisher. Die Spielzeit alleine mit allen Missionen war schon der Hammer, aber auch das DLC The Following war größer als die meisten Vollversionen!
    Zocke es nach wie vor ganz gerne mal wieder.
    i7 9700K auf nem Asus Z390-A Prime// Gigabyte RTX 2080// 4x8GB Corsair Vengeance LPX 3200 Mhz//Prolimatech Megahalems mit 140mm Vortex//Seasonic X-650 (KM3)//M2 Samsung 970 Pro 1TB//Samsung 850 Pro 512 GB//Toshiba HDD 3TB//Seagate Barracuda 1TB//Soundblaster ZxR//Phanteks Enthoo Primo// Ducky Shine 6// Mionix Naos 8200//Roccat Alumic//Windows 10 Pro

  5. #5

    Mitglied seit
    19.05.2013
    Beiträge
    2.683

    AW: Dying Light 2 auf der E3: Endzeit-Intrigen und Infizierte

    Sieht gut aus und ich warte gespannt.
    I7 6700K@4,6GHz@ 1,25V (Kern und 4,6GHz Ring), DDR4 3181, CL14, GTX1070 FE@2000/4600 MHz, open air ;)

  6. #6
    Avatar von Nazzy
    Mitglied seit
    13.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.271

    AW: Dying Light 2 auf der E3: Endzeit-Intrigen und Infizierte

    Zitat Zitat von thrustno1 Beitrag anzeigen
    Hoffentlich wird das nicht wie Walking Dead wo die Zombie / Infizierte vollkommen in den Hintergrund geraten und eigentlich keine Rolle mehr spielen....
    da man in dem Game selber infiziert ist, wird das wohl nicht passieren :>

    Ryzen 1700 X | KFA 1080 Geforce| 16 GB DDR 4 Ram






  7. #7
    Avatar von juko888
    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gibt es
    Beiträge
    1.658

    AW: Dying Light 2 auf der E3: Endzeit-Intrigen und Infizierte

    Zitat Zitat von TheBadFrag Beitrag anzeigen
    SLI Support?
    Das ist das Einzige, das Dich ernsthaft interessiert, oder?
    Gefühlt handeln 95% aller Deiner Beiträge vom SLI-Support (inkl. immenser Kritik, wenn nicht oder zeitweise nicht vorhanden). Du hast also keine Spiele, keine Genre, die Dir besonders gefallen, sondern Spiele sind nur "gut", wenn sie Multi-GPU-Support liefern?
    Und das wohlgemerkt, nachdem jedem Interessierten bekannt ist, dass dieses Feature seit Jahren auf dem absteigenden Ast ist - da muss man Dir ja schon mutmaßliches ******** (Ach, man darfs nicht sagen/schreiben) vorwerfen. Irgendwann wirds nun mal nur noch lächerlich...
    Intel Core i3-8100 • be quiet! Dark Rock 3 • MSI Z370 TOMAHAWK • HyperX FURY 16 GB DDR4-2666 • ZOTAC GTX 1070 Mini • SAMSUNG NVMe SSD 970 Evo 500 GB • Seagate BarraCuda 2000 GB • be quiet! Pure Power 9 600W • be quiet! Pure Base 600 Window BLACK • ViewSonic VX3276-2K-mhd 1440p • Windows 10 Home x64 • Sony Playstation 4 Slim 1000 GB SSD (Samsung 860 EVO) • Steelseries Arctis Pro

  8. #8

    Mitglied seit
    22.12.2016
    Beiträge
    1.317

    AW: Dying Light 2 auf der E3: Endzeit-Intrigen und Infizierte

    Das Spiel sieht wirklich nice aus, freue mich drauf.

  9. #9
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.687

    AW: Dying Light 2 auf der E3: Endzeit-Intrigen und Infizierte

    Zitat Zitat von juko888 Beitrag anzeigen
    Das ist das Einzige, das Dich ernsthaft interessiert, oder?
    Gefühlt handeln 95% aller Deiner Beiträge vom SLI-Support (inkl. immenser Kritik, wenn nicht oder zeitweise nicht vorhanden). Du hast also keine Spiele, keine Genre, die Dir besonders gefallen, sondern Spiele sind nur "gut", wenn sie Multi-GPU-Support liefern?
    Und das wohlgemerkt, nachdem jedem Interessierten bekannt ist, dass dieses Feature seit Jahren auf dem absteigenden Ast ist - da muss man Dir ja schon mutmaßliches ******** (Ach, man darfs nicht sagen/schreiben) vorwerfen. Irgendwann wirds nun mal nur noch lächerlich...
    So in etwa. Macht halt keinen Spaß einen laggy Shooter zu zocken. Und wenn ich von Anfang an sehe das der Endwickler keinen Wert auf High End Gaming legt, dann gibts halt kein Geld von mir.
    i9-9920X@4,5 | MSI X299 SLI Plus | Corsair Vengeance LPX 64 GB | bq SL360 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | bq Dark Base 900 rev.2 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

  10. #10
    Avatar von Nazzy
    Mitglied seit
    13.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.271

    AW: Dying Light 2 auf der E3: Endzeit-Intrigen und Infizierte

    SLI ist doch schon lange " tot", investiere dein Geld lieber woanders :p

    Ryzen 1700 X | KFA 1080 Geforce| 16 GB DDR 4 Ram






Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •